Wie man geliertes Huhn kocht

Geliertes Huhn gilt als das Rückgrat der zeremoniellen Speisekarte. Dieses wunderbare Gericht hat einen ausgezeichneten Geschmack und ein ungewöhnliches Aussehen, so dass es oft für den Urlaub vorbereitet wird. Um es zu kochen, müssen Sie keine Kochkünste haben, Sie müssen nur den Tipps folgen und es ist absolut einfach, den Gelierten zu kochen.

Rezept Schritt für Schritt
Wie приготовить заливное из курицы
Zutaten Anzahl von
Huhn 1,2 kg
verbeugen 1 Stück
Karotte 1 Stück
saure Sahne 5 Esslöffel
Dosenmais 3 Esslöffel
Knoblauch 1 Gewürznelke
schwarzer Pfeffer (Erbsen) 8 Gramm
Gelatine 20 Gramm
Salz ein halber Teelöffel
gemahlener schwarzer Pfeffer 1/5 TL
Salat 1 Bündel
Kochzeit: 300 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 101 Kcal

Betrachten Sie das Schritt für Schritt Rezept des Kochens.

Erster Schritt:

Das Huhn waschen, in 4 Teile teilen und in die Schüssel des Slow Cookers geben. Fügen Sie geschälte Karotten und Zwiebeln hinzu.

Zweiter Schritt:

1,2 Liter Wasser gießen, mit Salz bestreuen, Pfefferschoten hinzufügen. Ziehen Sie den “Brühe” -Modus für anderthalb Stunden an. Von Zeit zu Zeit Schaum reinigen.

Der dritte Schritt:

Ändern Sie den Modus auf “Suppe” und stellen Sie die Zeit auf 2 Stunden ein..

kochen бульон

Vierter Schritt:

Sobald der langsame Kocher am Ende des Kochens ein Geräusch macht, holen Sie das Huhn und das Gemüse. Hühnerfleisch von Gruben gereinigt, die Haut entfernen. Hähnchen hacken. Karotte aus der Brühe nehmen und in Würfel schneiden..

Fünfter Schritt:

Bouillon-Belastung. 1 Tasse Brühe abgießen, abkühlen lassen. Fügen Sie Gelatine hinzu und berühren Sie nicht für 40 Minuten. Als nächstes lösen Sie die Gelatine in einem Paar oder in der Mikrowelle auf. Kühl ein wenig. In saurer Sahne 4 EL gießen. l lose Gelatine, rühren, Salz.

zu machen бульон

Sechster Schritt:

Die restliche Gelatine in die Brühe geben und eine Knoblauchzehe durch die Knoblauchpresse streichen. Wenn nötig, salzen und pfeffern..

Siebter Schritt:

In der Form ein wenig saure Sahne mit Gelatine gießen. Kühl bis zum Einfrieren..

zu machen украшение

Achter Schritt:   

Nach dem Garvorgang Hühnchen, Mais und Karottenwürfel hinzufügen.

hinzufügen мясо

Der neunte Schritt:

Füllen Sie das Formular mit Brühe, damit noch genügend Platz für die Smetanny-Schicht bleibt. In den Kühlschrank stellen.

Zehnter Schritt:

Sobald der Füller aushärtet, die Form aus dem Kühlschrank nehmen. Zu dieser Zeit wird Sauerrahmfüllung aushärten, so dass es gedämpft werden muss, ständig rührend. Als nächstes füllen Sie die oberste Schicht der Füller-Sauerrahm-Mischung.

hinzufügen морковь

Elfter Schritt:

Bis zum Einfrieren in den Kühlschrank stellen..

Der zwölfte Schritt:

Dekorieren Sie das Gericht mit Salatblättern. Sie können, wenn gewünscht, Senf, Meerrettich oder Meerrettichsauce und Mayonnaise hinzufügen.

Geliert mit Gelatine und grünen Erbsen

Zutaten:

  • Hühnerbrust – 1 Stück;
  • Karotten – 1 Stück;
  • Oliven – 4-5 Stück;
  • grüne Erbsen in einem Glas – 150 Gramm;
  • Gelatine – 10-15 Gramm;
  • Dill, Petersilie, Salz, schwarzer Pfeffer – nach Geschmack.

Die Kochzeit von geliertem Huhn mit Gelatine und Erbsen beträgt ca. 5 Stunden. Kalorien pro 100 Gramm – 45 kcal.

Zuerst musst du die Brühe kochen. Um dies zu tun, reinigen Sie die Karotte und legen Sie sie in die Pfanne. Dann fügen Sie Hähnchenfilet an die gleiche Stelle und gießen Sie abgekochtes Wasser darüber. Auf den Herd stellen und Brühe kochen.

Wenn die Brühe gekocht ist, entfernen Sie das Huhn und die Karotte daraus. In einem Becher Wasser verdünnen Sie die Gelatine, nachdem sie anschwillt, fügen Sie sie der Brühe hinzu, vorgefiltert durch ein dichtes Sieb. Keine Notwendigkeit zu kochen!

Als nächstes schneiden Sie die Karotte in Würfel. Die Oliven in Scheiben schneiden und zusammen mit den Karotten auf den Boden des Formulars geben. Gießen Sie ein wenig Brühe und warten Sie, bis es abkühlt. Als nächstes fügen Sie Erbsen und füllen Sie erneut mit einer dünnen Schicht Brühe..

Hähnchenfilet in Streifen geschnitten. Wenn das Gelee aus der Brühe herauskommt, Hühnerfleisch formen, gehackte Gemüse darauf legen und die ganze Brühe gießen.

Legen Sie die Formen in den Kühlschrank und lassen Sie nicht weniger als 3 Stunden.

Salat с грибамиSalat mit gebratenen Champignons – sein ungewöhnlicher Geschmack macht jeden Salat befriedigender..

Wie man einen köstlichen Salat mit Pilzen und Käse zubereitet, lesen Sie unsere Auswahl an Rezepten.

Rezepte der interessantesten Gemüsesalate – = Sie können sie jeden Tag kochen.

Hähnchen-Aspik mit roten Paprikaschoten

Zutaten benötigt:

  • Ei – 10 Stück;
  • geräuchertes Huhn – 200 Gramm;
  • Hühnerbrühe – 2 Tassen;
  • Gelatine – 20 Gramm;
  • grüne Erbsen (in einem Glas) – 3 Esslöffel;
  • Mais (in einem Glas) – 3 Esslöffel;
  • rote Paprika – 1 Stück;
  • Dill, Petersilie, Salz – nach Geschmack.

Die Zeit für seine Vorbereitung benötigt nicht mehr als 4 Stunden. Kalorische Gerichte – 96 kcal.

Vorbereitungsmethode:

  1. AspikGelatine in gekühlter Hühnerbrühe einweichen und bis zum Anschwellen belassen;
  2. Die Gelatine auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie sich auflöst. Nicht kochen;
  3. Von der stumpfen Kante des Eis müssen Sie vorsichtig kleine Löcher machen, um das Eigelb mit Eiweiß zu füllen. Für die Herstellung von Aspik sind sie nicht erforderlich, aber sie können bei der Zubereitung anderer Gerichte verwendet werden;
  4. Waschen Sie die Schale gut und trocknen Sie sie, dann legen Sie sie in einen Eierhalter;
  5. Geräucherte Hähnchen und Paprika in kleine Würfel geschnitten;
  6. Mit Erbsen und Mais das Wasser abgießen;
  7. Dill oder Petersilie in die Schale geben und mit Erbsen, Mais, Hühnchen und Pfeffer füllen. Die Füllung sollte die gesamte Hülle ausfüllen, so dass kein freier Platz vorhanden ist;
  8. Legen Sie das Grün auf die Schale und gießen Sie das im Voraus gekochte Hühnergelee. In den Kühlschrank stellen bis er hart wird;
  9. Nach dem Aushärten den Füllstoff von der Schale reinigen und auf einen großen Teller geben.

Hühnergelee mit dem roten Pfeffer bereit!

Geheimnisse des Kochens

Beim Kochen gelierten Hühnchen, ist es besser, dass es nicht aus dem Laden und seiner Heimat stammt – nicht besonders fleischig und knochig. Es ergibt sich gut Gelee, wenn die Brühe des Hahns oder Spiels. Fleisch sollte nicht fett sein, da das Fett das Gelieren nicht einfrieren lässt.

Natürlich wird Fleisch in hoher Qualität und frischer gekauft. Beine, Schienbeine, Beine werden gut gewaschen, gereinigt und mindestens eine Stunde lang eingeweicht. Dann werden die Beine mit kaltem Wasser gegossen, gekocht und dann gegossen und die Pfanne mit Fleisch wieder mit Wasser gefüllt. All dies, damit die Brühe transparent und nicht sehr fett ist..

Der beste Anteil an Wasser und Fleisch – 2 zu 1, und das Wasser sollte kühl sein – so wird die Brühe noch schmackhafter. Wenn die Brühe kocht, reduzieren Sie das Feuer auf ein Minimum und kochen Sie weitere 5-7 Stunden, manchmal 12 Stunden..

Die Garzeit hängt von der benötigten Füllmenge und der Komplexität des Rezepts ab. Wie viel zu kochen ist ein wichtiges Thema, denn je mehr es gekocht wird, desto saftiger, dicker und fettiger wird es.

Wenn es nicht genug erhärtet, gab es viel Wasser oder es wurde während des Kochens aufgefüllt. In diesem Fall muss das Gericht dogotovit sein oder Gelatine hinzufügen.

Es ist sehr einfach, geliertes Huhn zu kochen! Vor dem Servieren kann er mit Grün, Oliven, Oliven oder Gemüse dekoriert werden. Dieses köstliche Essen ist gut für die Gesundheit, da es viel Kollagen enthält. Passen Sie auf sich und die Gesundheit Ihrer Familie auf und dienen Sie als Füllstoff nicht nur für die Feierlichkeiten!

Loading...