Eisbein ist ein Gericht, das ausschließlich der russischen Küche gehört, aber es wird auf der ganzen Welt gekocht. Warum ist es so beliebt? Und das liegt am erstaunlichen und einzigartigen Geschmack. Darüber hinaus kann Gelee sowohl im Winter als auch im Sommer gekocht werden.

Aspik из ножек

Und wie schön ist es, an heißen Sommertagen dieses kalte, erfrischende und gleichzeitig nahrhafte und sehr befriedigende Essen zu sich zu nehmen. Es stimmt, es gibt einen Nachteil – es ist ein lang kochendes Schwein Beine, sie kochen für fast 4 Stunden und manchmal mehr.

Aber es ist es wert, weil dieses Gericht einen hohen Gehalt an nützlichen Komponenten hat, die für die volle Aktivität des Körpers notwendig sind. Aber zuerst die ersten Dinge.

Der Nutzen und der Schaden der Muskelkraft

Jeder liebt Gelee, nur wenige Menschen wissen über seine wohltuenden Eigenschaften Bescheid. Es ist erwähnenswert, dass sogar viele Ärzte dieses Gericht für Probleme mit dem Bewegungsapparat verschreiben. Dies liegt daran, dass in der Kälte die Substanz Kollagen enthalten ist, die als aufbauendes Protein wirkt.

Durch diese Substanz werden die Zellen wiederhergestellt, der Alterungsprozess wird verlangsamt und auch der Abrieb von Knorpel in den Gelenken wird verlangsamt. Das Gericht enthält Lysin-Aminosäuren, die zur schnellen Aufnahme von Kalzium beitragen..

Aber vergessen Sie nicht, dass das Gelee Kontraindikationen hat, die auch beachtet werden sollten:

  1. Es enthält einen hohen Cholesterinspiegel. Es verursacht Gefäßerkrankungen, Blutgerinnsel und das Auftreten von Plaques im Bereich der Blutgefäße;
  2. Auch in vielen Fleischbrühen gibt es ein Wachstumshormon, das entzündliche Prozesse provoziert;
  3. Histamin ist in Chilli vom Schwein vorhanden. Diese Substanz kann Furunkulose, Blinddarmentzündung und Gallenblasenerkrankung verursachen..
Klassisches Schweinefleisch Bein Gelee
Wie приготовить холодец из свиных ножек
Zutaten Anzahl von
Schweinefleisch Beine 2 hinten, 2 vorne
Bogen 1 mittlerer Kopf
Große Karotten 1 Stück
Der Knoblauch 3-5 Scheiben
Große Petersilienwurzel 1 Stück
Lavruschka 1-2 Blätter
Gelatine 30-40 Gramm
Salz nach deinem Geschmack
Gemahlener schwarzer Pfeffer nach deinem Geschmack
Kochzeit: 360 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 190 Kcal

Kochen beginnen:

  1. Schweinebeine müssen sich vorbereiten. Um dies zu tun, müssen sie spülen, die Haut mit einem Messer reinigen, es muss sauber sein ohne Borsten und Schmutz;
  2. Die Beine sind in einem tiefen Behälter untergebracht, sie müssen vollständig hineinpassen. Fülle sie mit heißem Wasser bis ganz nach oben;
  3. Die Karotten von der Haut säubern, waschen, in zwei Teile schneiden und Wasser zu den Füßen geben;
  4. Die Zwiebel muss auch geschält und in einen Topf gegeben werden;
  5. Wir fügen dort Salz, mehrere Lorbeerblätter und setzen für 2,5-3 Stunden zum Sieden;
  6. Kochen Sie alles bei mittlerer Hitze und unter einem geschlossenen Deckel;
  7. Zwiebeln und Karotten nehmen 30 Minuten nach dem Beginn des Kochens heraus;
  8. Bereit Beine nehmen einen geschlitzten Löffel und legen in einer großen Tasse;
  9. Brühe muss gefiltert werden, um überschüssige Knochen und andere unangenehme Partikel loszuwerden;
  10. Sie müssen auch die Brühe probieren, wenn sie unter Salz ist, dann sollte mehr Salz hinzugefügt werden. Fügen Sie dort gemahlenen schwarzen Pfeffer und ein wenig Gelatine hinzu. Mischen Sie alles mit einem Schneebesen, so dass alles verteilt ist;
  11. Knoblauchzehen sauber, in Platten schneiden und in Brühe legen. Alle Füllung ist fertig;
  12. Dann gehen wir zum Abschlachten der gekühlten Beine über. Wir schneiden das ganze Fleisch, wir brauchen keine Knochen;
  13. Sie müssen auch die obere Haut entfernen, nur das Fleisch mit Fett abschneiden. Wir schneiden alles in kleine Scheiben und legen sie in kleine Tassen;
  14. Gekochte Karotten in Scheiben schneiden, Zwiebeln fein schneiden. Putting Gemüse zu Fleisch;
  15. Gießen Sie die Brühe in Tassen und legen Sie sie für 3-4 Stunden in den Kühlschrank. Während dieser Zeit wird er greifen und verhärten.

Wie man Gelee aus Hühner- und Schweinefleischbeinen kocht

Aspik

Komponenten:

  • 2 Schweinebeine;
  • 750 Gramm Schweinehaxe;
  • 2 Hähnchenschenkel;
  • 400 Gramm Schweinefleisch;
  • 300 Gramm Hühnerbeine;
  • Eine Karotte;
  • 2 Zwiebeln;
  • 4-5 Knoblauchzehen;
  • 2,5 Liter Wasser;
  • Salz – nach Geschmack;
  • Etwas schwarzer Pfeffer.

Wie viel ist vorbereitet – 6,5 Stunden.

Wie viele Kalorien pro 100 Gramm – 200.

Wie man kocht:

  1. Schweinefleisch Beine, Schaft und Hähnchen Beine sind gewaschen, wir reinigen den ganzen Schmutz. Wir legen es in einen Behälter, fügen Wasser hinzu, so dass es bis oben reicht, fügen etwas Salz hinzu und zünden es an;
  2. Sobald alles anfängt zu kochen, die Hitze reduzieren, mit einem Deckel abdecken und für 2,5-3 Stunden kochen lassen;
  3. Wir waschen die Schweine- und Hühnerbeine und legen sie in 1,5-2 Stunden auf die Beine. Stellen Sie auch geschälte Zwiebeln und Karotten hin. Lassen Sie für weitere 1,5 Stunden schmachten;
  4. Knoblauchzehen werden geschält und in kleine Teller geschnitten oder in einem Mörser zermahlen;
  5. Sobald alle Fleischbestandteile gekocht sind, entfernen Sie sie in ein Sieb und lassen Sie es abkühlen;
  6. Es ist wünschenswert, die Brühe zu strapazieren, es wird helfen, überschüssige Steine ​​und andere Partikel loszuwerden;
  7. Fügen Sie dort schwarzen Pfeffer, Knoblauch, ein wenig Salz hinzu, mischen Sie alles und lassen Sie für 20-30 Minuten;
  8. Das abgekühlte Fleisch wird von den Knochen getrennt und in kleine Scheiben geschnitten. Lege es in die Tasse.
  9. Die Karotten in Scheiben schneiden und das Fleisch anrichten;
  10. Die Brühe in den Fleischbecher geben und 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Während dieser Zeit wird das Gelee greifen und wie Gelee werden.

Wie man Gelee von den Beinen und vom Schaft in einem langsamen Kocher kocht

Folgendes wird benötigt:

  • Schweinefleisch Füße – 2 Stück;
  • Eisbein – 1 Stück;
  • Zwiebeln – 1 Stück;
  • Ein Knoblauch-Kopf;
  • Ein Karottenwurzelgemüse;
  • Lorbeerblatt – 2-3 Dinge;
  • Piment – 6-8 Zeug;
  • Salz – nach Ihrem Geschmack.

Kochzeit – 8 Stunden.

Wie viele Kalorien – 190.

Kochen beginnen:

  1. Schweinefleisch Beine, Schaft gründlich mit kaltem Wasser abgespült. Wir schleifen das Fell mit einem Messer, um die Borsten und den Schmutz zu reinigen; zu reinigen свиные ножки
  2. Wir spreizen die geschälten Beine und den Knöchel in den Multikocherbehälter;
  3. Die Karotten putzen, den Schmutz abspülen und in mehrere Stücke schneiden. Legen Sie einen Behälter für Fleisch; hinzufügen овощи
  4. Mit der Zwiebel entfernen wir die Haut und legen sie als Ganzes in einen Multi-Kocher;
  5. Füllen Sie das Wasser bis oben, fügen Sie Piment, Salz und Lorbeerblatt hinzu;
  6. Den Modus “Fry” aufdecken und zum Kochen bringen, den Schaum von oben entfernen;
  7. Dann werden wir in den Modus “Quenching” umstellen und für 4,5 Stunden kochen lassen;
  8. Nach dem Tonsignal nehmen wir alle Geräuschkomponenten in einen tiefen Becher und lassen ihn abkühlen;
  9. Mit Knoblauchzehen die Haut abkratzen und mit einem Float reiben oder Knoblauch pressen. Knoblauch in Brühe geben; hinzufügen чеснок
  10. Stellen Sie das Programm “Fry” auf und bringen Sie es zum Kochen. Kochen Sie ein paar Minuten;
  11. Das Fleisch von den Knochen trennen, die Haut abschneiden und in kleine Stücke schneiden. Legen Sie es in eine tiefe Tasse oder in Dosen; abräumen мясо
  12. Die Karotten in Scheiben schneiden und auf das Fleisch legen;
  13. Gießen Sie die gesamte Brühe und entfernen Sie sie in der Kälte, bis sie aushärtet.. Aspik

Rindfleisch und Schweinefleisch geschmortes Rezept

Was wird benötigt:

  • Zwei große Beine;
  • Ein Pfund Rindfleisch;
  • Eine mittlere Zwiebel;
  • 100 Gramm Karotten;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Salz – nach Geschmack;
  • Eine Prise schwarzer Pfeffer;
  • 1 großer Löffel getrocknete Kräuter;
  • Lavrushka – 2-3 Dinge.

Wie viel ist vorbereitet – 7 Stunden.

Wie viele Kalorien pro 100 Gramm – 200.

Wie man kocht:

Aspik готов

  1. Spülen Sie die Schweinebeine und Fleisch mit kaltem Wasser. Mit den Füßen gründlich die Stoppeln abkratzen, den ganzen Dreck. Wir breiten die Fleischbestandteile in einem großen Behälter aus, gießen Wasser auf die Spitze, fügen Salz, Lorbeerblatt hinzu;
  2. Wir stellen den Herd auf, kochen bis zum Ende. Dies dauert mindestens 3-4 Stunden. Wir schauen, wenn sich das Fleisch von den Knochen entfernt, dann bedeutet es, dass alles bereit ist;
  3. Wir reinigen die Zwiebeln von den Schalen, waschen die Karotten vom Schmutz;
  4. Gemüse nach 1,5-2 Stunden kochen;
  5. Die fertigen Zutaten in einen tiefen Behälter geben und abkühlen lassen;
  6. Wir reinigen Knoblauchzähne, schneiden oder überspringen Knoblauchkarton. In die Brühe geben und etwa 20 Minuten kochen lassen.
  7. Wir teilen das gekühlte Fleisch auf. Trennen Sie die Knochen, entfernen Sie die Haut und schneiden Sie es zusammen mit dem Rindfleisch in kleine Scheiben und legen Sie es in Formen;
  8. Schneiden Sie die Karotten in Kreise und legen Sie sie in Behälter mit Fleisch;
  9. Pour Brühe und senden Sie die Kälte für 3-4 Stunden. Während dieser Zeit wird alles greifen und das Gelee wird hart werden.

azu с картофелемWie man Aza für Tatarisch kocht, lesen Sie das Rezept dieses interessanten Gerichts.

Solyanka von Kohl in einem Slow Cooker? Sie haben dieses Gericht nicht ausprobiert? Lesen Sie unsere Rezepte und Nuancen seiner Zubereitung..

Lesen Sie, wie Sie Pizzasauce zubereiten – unsere Auswahl an Rezepten..

Geheimnisse kochen

  • Wenn Sie Gelee aus Schweinefleisch zubereiten, sollte Gelatine hinzugefügt werden, sonst wird es nicht greifen und sich als flüssig herausstellen;
  • Es ist am besten, nur Fleisch und Schmalz zu geliertem Fleisch hinzuzufügen. Es ist besser, nicht die Haut zu benutzen, es ist sehr hart und kann die Muskelmasse verderben;
  • Fertig Gelee sollte mit Meerrettich, Senf, Adjika und scharfen Chilischoten serviert werden..

Gelierte Schweinshaxen sind in der Tat eine ausgezeichnete und ausgezeichnete Belohnung, die perfekt mit allen Gerichten kombiniert werden. Darüber hinaus kann es an verschiedenen Feiertagen durchgeführt werden, die Gäste werden es sicherlich auf höchstem Niveau zu schätzen wissen.!

Guten Appetit!