Wie man gebackene Ente in der Folie im Ofen kocht

In Folie gegarte Ente im Ofen – das ist wirklich ein herrliches festliches Gericht! Der Geschmack von gebratenem Entenfleisch unterscheidet sich von anderen Fleischsorten durch seine Schärfe und Einzigartigkeit. Aber um eine wirklich leckere Ente zu kochen, sollten Sie eine Reihe von bestimmten Regeln beachten..

Ente мясо

Da Entenfleisch ziemlich fett ist, sollte es nicht über offenem Feuer geröstet werden. Ansonsten wird beim Braten alles Fett vom Vogel ertränkt und abgelassen und das Fleisch wird trocken, geschmacklos und zäh. Du kannst eine Ente in einem dickwandigen Kessel schmoren. Aber immer noch mit gebacken im Ofen – es kann nicht verglichen werden!

Die gebratene Ente im Ofen ist eine Art kulinarisches Ritual. Es kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden: in Folie, Ärmel, Teig und sogar in Ton. Natürlich ist es unter modernen Bedingungen am einfachsten, Ente in Lebensmittelfolie gewickelt zu backen..

Da die Folie in der Lage ist, die spezifizierte Temperatur innerhalb des Bündels für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten, während die Saftigkeit der Produkte bewahrt wird und nicht erlaubt wird, dass sie außen verbrannt werden.

Der sogenannte Effekt des “russischen Ofens” entsteht. Und außerdem ist es sehr praktisch: Sie müssen den Behälter nach dem Ende des Kochens nicht zum Backen waschen, es besteht keine Notwendigkeit, sich mit Teig oder Ton zu vermischen.

Ja, natürlich, Folie ersetzt nicht den Geschmack von gebackenem Teig, aber dies ist eine sehr persönliche Präferenzwahl..

Wie man Entenfleisch weich und saftig macht: Tipps

Damit Entenfleisch weich und saftig wird, gilt es, den richtigen Vogel zu wählen. Erstens sollte es hausgemacht (Bauer) sein, mit einem moderaten Fettgehalt. Das saftigste Fleisch der Indouka, die sogenannten Moschusenten.

Gekaufte Ente muss auf Federn oder Federstümpfe überprüft werden. Wenn verfügbar, löschen Sie. Dann muss der Kadaver schnell über einer offenen Flamme stehen. Wenn Sie den Kadaver über dem Feuer übertreiben, wird das innere Fett anfangen zu schmelzen, und das wiederum ist mit Trockenheit im Fleisch behaftet.

Nach dieser Operation bekommt das Fleisch einen angenehmen rauchigen Geschmack. Danach sollte der Vogel in heißem Wasser gespült, mit Papiertüchern getrocknet und mit dem Schneiden und Marinieren begonnen werden..

Marinieren ist eine sehr wichtige Kochstufe, die nicht vermieden werden kann, wenn Sie möchten, dass Ihre Ente saftig und weich ist. Weinmarinade, Marinade aus Kirschen, Zitrus oder Limettensaft helfen, die Steifheit teilweise zu beseitigen..

Es gibt auch saftige Füllung Entenäpfel, geschnittene Zitronenscheiben oder Beeren von Preiselbeeren. Saure Zutaten geben dem fettigen Fleisch eine besondere pikante Nuance, in Kombination mit dem Fleisch ist es leichter verdaulich und assimilierbar für den Körper..
Nun, zum Schluss: Die Ente muss in Lebensmittelfolie gewickelt und im Ofen 3-4 Stunden bei 150 ° C gebacken werden0Mit.

Schritt-für-Schritt-Rezept (Ente ganz)
Wie приготовить запеченную утку в фольге в духовке
Zutaten Anzahl von
Indoot Vogel 2,5 kg
weißer Bogen 1 kg
eine Zitrone 1 Stück.
Salz grob 30 g
Pfeffermischung 30 g
Senf 2 EL.
Honig 2 EL.
Sojasauce 100 ml
Kochzeit: 180 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 307 Kcal

Wie man Ente in Folie im Ofen kocht:

  1. In einer kleinen Schüssel die Marinade vorbereiten: Honig, Sojasauce, Senf, Salz und eine Mischung aus Paprika mischen;
  2. Reiben Sie den vorbereiteten Kadaver der Indouin außen und innen mit der vorbereiteten Marinade;
  3. Weiße süße Zwiebeln hacken große Strohhalme und stopfen sie dann mit einem Vogel. Einfach hinein und ganze Zitrone geben;
  4. Als nächstes muss der Kadaver zugenäht und auf ein Backblech aus Folie gelegt werden, wenn Sie noch gehackte Zwiebel in der Füllung haben – verteilen Sie sie um den Vogel herum. Die Ränder der Folie anheben, die Ente fest verschließen und für 5 Stunden in den Kühlschrank geben;
  5. Gebackenes Geflügel bei 150 Minuten backen0C für 3 Stunden. 12-15 Minuten vor dem Ende des Bratens, entfalten Sie die Oberseite der Folie – der Vogel wird rot werden;
  6. Vor dem Servieren die Fäden entfernen, die Ente mit Zitronenscheiben, gebackenen Zwiebeln und frischem Grün garnieren.

Ente mit Äpfeln im Ofen in Folie gebacken

Zutaten:

  • gefiltertes Wasser – 3,5 l;
  • natürlicher Apfelessig – 0,5 Liter;
  • eine Mischung aus Paprika – 10 g;
  • Lorbeerblatt – 7 Stück;
  • 10 Knoblauchzehen;
  • Dill – ein Haufen;
  • Ente (verarbeitet) – 1 Stück;
  • saure Äpfel – 6-7 Stück;
  • Preiselbeeren – 150 g;
  • Zitronensaft – 2 EL .;
  • Honig – 1 EL.
  • Salz;
  • Basilikum (trocken) – 1 TL;
  • Pflanzenöl – 2 EL.

Kochzeit: 2,5 Stunden.

Energiewert pro 100 g: 310 kcal.

Schritt für Schritt Beschreibung:

  1. Bereiten Sie eine saure Marinade zu: Lösen Sie Apfelessig in kaltem Wasser und werfen Sie Lorbeerblätter und Dill darin. Dann den ausgenommenen Entenkadaver darin eintauchen, mit einer Last herunterdrücken und 2 Stunden marinieren lassen;
  2. In der Zwischenzeit bereiten Sie die Äpfel vor. In Scheiben schneiden, mit Zitronensaft bestreuen und mit Preiselbeeren mischen.
  3. In einer kleinen Schüssel Salz, Basilikum und eine Mischung aus Paprika mischen. Bereiten Sie eine Mischung aus geriebener eingelegter Ente (innen und außen) vor;
  4. Dann füllen Sie den Bauch des Vogels mit Äpfeln und Preiselbeeren und nähen Sie es mit Faden oder hacken Sie es mit Zahnstochern ab;
  5. Bereiten Sie die Sauce separat zu: kombinieren Sie Honig, Pflanzenöl und Knoblauchzehen, die durch die Presse gehen. Teile die Sauce in 2 Teile. Ein Teil reiben Sie die Oberseite der Ente, und die zweite beiseite;
  6. Die Ente in mehrere Lagen Folie wickeln und auf 160 vorheizen0Mit einem Ofen. Backen für 2,5 Stunden;
  7. 7-10 Minuten vor dem Ende des Backens, entfalten Sie die Oberseite der Folie, fetten Sie den Kadaver mit dem zweiten Teil der Soße und backen Sie zu einem erröten.

SchnitzelWie man Gemüsekoteletts in unserem Artikel kocht..

Weißt du, wie man Suppe mit Austernpilzen kocht? Lesen Sie hier..

Lesen Sie, wie man Rindertartar kocht. Trotz des ungewöhnlichen Gerichts, sehr lecker.

Gefüllte Geflügelkartoffeln und Pilze

Komponenten:

  • entkernte Ente – 1 Stck .;
  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Champignons – 0,3 kg;
  • Salz grob;
  • Gewürze “Zur Kartoffel” – 10 g;
  • Schalotten – 1 Stck .;
  • Rotwein – 0,5 l;
  • gefiltertes Wasser – 2 Liter;
  • Sauerrahm – 100 g.

Kochzeit: 3 Stunden.

Die Anzahl der kcal pro 100 g: 322.

Phased Kochen Beschreibung:

  1. Bereiten Sie eine Weinmarinade vor: kombinieren Sie das gefilterte Wasser mit Rotwein. Dip entkernte Ente in gekochter Marinade und lassen Sie für 1,5 Stunden;
  2. Nach der vorgesehenen Zeit die Karkasse aus der Marinade nehmen, mit Papierservietten trocknen und innen und außen mit grobem Salz einreiben;
  3. Schneiden Sie die geschälten Kartoffeln in kleine Scheiben und kombinieren Sie sie mit der zerkleinerten Zwiebel und den Pilzen. Würzen Sie das Gemüse mit der Gewürzmischung “To Potato” und füllen Sie den Entenkadaver mit ihnen. Was nicht zusammenpasst, ist um die Ente herum verteilt;
  4. Legen Sie den Vogel auf ein doppeltes Stück Folie, verteilen Sie die restlichen Kartoffeln mit Pilzen und wickeln Sie sie ein;
  5. Backen Sie Huhn mit Kartoffeln und Pilzen für 3 Stunden bei einer Temperatur von 1400C. 20 Minuten vor Ende der Garzeit die Folie aufklappen, die Ente mit Sauerrahm einfetten und weiter goldbraun backen;
  6. Serviere das fertige Geflügel zusammen mit den Kartoffeln, die um es herum gebacken wurden. Getrennt können Sie Pilzsoße dienen.

Peking-Ente gebacken in der Folie

Peking утка

Komponenten zum Kochen:

  • Entenkarkasse – 2,5 kg;
  • flüssiger Honig – 3 EL.
  • großes Tafelsalz;

Zutaten zum Beizen:

  • Sesamöl – 25 ml;
  • Honig – 30 g;
  • Sojasauce “Classic” – 50 ml;

Um die Hoisin Soße zuzubereiten:

  • Sesamöl – 1 EL l .;
  • Sojasauce – 75 ml;
  • Weinessig – 10 ml;
  • Salz, schwarzer Pfeffer, scharfer Pfeffer, Knoblauchpulver – je 1 Teelöffel.

Kochzeit: 2 Stunden.

Nährwert pro 100 g: 306 kcal.

Schritt für Schritt Beschreibung:

  1. In Scheiben geschnittene Entenkarkasse mit grobem Salz und über Nacht im Kühlschrank lagern;
  2. Am nächsten Tag gieße das kochende Wasser mehrmals über den Vogel und hacke es dann mit Luft. Dies wird mit einer dicken Nadel Spritze getan;
  3. Dann die Marinade kochen: Sesamöl, Honig und Sojasauce miteinander vermischen. Wischen Sie die Ente mit dieser Marinade jede halbe Stunde (für 4 Stunden);
  4. Ofen auf 250 vorheizen0C. Gießen Sie Wasser auf ein Backblech und legen Sie das Rost darauf. Die eingelegte Ente auf den Rost legen, mit Folie abdecken und 1 Stunde backen. Reduziere dann die Temperatur auf 1500Mit und für weitere 1 Stunde backen;
  5. Bereiten Sie die Soße “Hoisin” vor: kombinieren Sie alle notwendigen Zutaten und mahlen Sie bis zur Homogenität;
  6. Die fertige Ente in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit der Sauce, den Gurken und den grünen Zwiebeln auf den Tisch stellen.

Rezept mit Orangen

Zutaten zum Kochen:

  • Indoutine – 2,5-3 kg;
  • Orangen – 7 Stück;
  • flüssiger Honig – 7-8 EL;
  • Sojasauce – 25 ml;
  • eine Mischung aus “provenzalischen Kräutern” – 10 g;
  • Senf – 1 EL l .;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Preiselbeere – 150 g;
  • grobes Salz;
  • Mischung aus duftenden Paprikaschoten.

Kochzeit: 2,5 Stunden.

Nährwert pro 100 g: 307 kcal.

Kochen:

  1. Bereiten Sie die Orangen vor: 1 lassen Sie, um auf dem Tisch zu dienen, und entfernen Sie die Schale von den anderen und quetschen Sie den Saft. Kombinieren Sie Orangensaft mit Honig und ½ Teil provenzalischen Kräutern. Die Mischung auf das Feuer legen und kochen, bis sie dick ist, dann vom Herd nehmen und mit Senf und Sojasauce vermischen; abräumen утку
  2. Die Ente von allen Seiten mit Salz, Pfeffer, restlichen Kräutern und zerdrücktem Knoblauch einreiben. Im Inneren legen Sie die Orangenschale und Preiselbeeren. Prise den Bauch mit Zahnstochern; reiben перцем
  3. Die Ente auf ein Stück Folie legen, die zuvor zubereitete Orangensauce sorgfältig bestreichen und bei 140 backen0C. Eine Viertelstunde vor Ende des Kochens die Folie ausrollen, die Ente mit Orangensauce einfetten und weiterkochen.. hinzufügen апельсины
  4. Wenn der Vogel mit einer köstlichen Kruste bedeckt ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und servieren Sie ihn zum Tisch.. eine Ente

Kulinarische Empfehlungen

Um besser “innen” Marinade zu durchnässen – verwenden Sie eine dicke Nadel Spritze. Füllen Sie die Spritze mit Marinade und hacken Sie den Kadaver.

Muffiger Geruch und zähes Fleisch bei alten Vögeln. Versuchen Sie deshalb, eine jüngere Ente zu wählen.

Wenn es sich nicht um eine heimische Ente handelt, sondern um eine Wildente, muss diese mehrere Stunden in sauberem Wasser eingeweicht werden (Wasserwechsel mehrmals). So wird der Geruch von Tina entfernt.

Loading...