Dieser delikate Fisch wird am besten im Ofen gebacken und in Pergament oder Folie verpackt. Tatsache ist, dass bei Forellen Fett im Bauch konzentriert ist, und mit dieser Methode des Kochens ist es so gleichmäßig wie möglich verteilt..

Wie und wie viel Fisch im Ofen backen
Wie вкусно запечь стейки форели в духовке
Zutaten Anzahl von
Forellenstücke mit Haut 4 Stück.
frische Minze 2-3 Zweige
Estragon bündeln
Zitrone die Hälfte
Salz schmecken
Pfeffer schmecken
Olivenöl 25 ml
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 347 Kcal

Zum Kochen, brich deinen Kopf nicht zu sehr. Die Hauptsache ist, dass das Gericht essbar ist. Und dafür müssen Sie alle Funktionen des Kochens berücksichtigen.

Schritt 1. Ofen auf 180 C vorheizen.

Schritt 2. Marinade für Forelle zubereiten: fein geriebene Zitronenschale mit Öl verrühren, salzen, gemahlenen Pfeffer dazugeben und gut vermischen..

Fisch

Schritt 3. Fischstücke raspeln reichlich Marinade. Zweige gut spülen, dann mit Papiertüchern trocknen..

reiben маринадом

Schritt 4. Zeichnen Sie die Form mit einem geölten Pergamentblatt aus. Den Fisch in die Form geben, zusammen mit den Grüns, in den Ofen geben. Stellen Sie sicher, dass die Stücke nicht verbrannt werden. Nach 10 Minuten Steaks mit Wein gießen und 15 Minuten kochen lassen.

Im Ofen gebackene Fischsteaks in Folie eingewickelt

Wie man die perfekte, köstliche und sehr einfach zu kochende Forelle kocht, erfahren Sie von diesem Rezept.

Sie benötigen:

  • 1 Forelle mit einem Gewicht von 300 bis 400 g;
  • 3 Zitronenkreise;
  • 2 Zweige oder Rosmarin nach Geschmack;
  • 2 Zweige oder Thymian nach Geschmack;
  • kleine geschälte Knoblauchzehe;
  • 20 ml Öl raffiniert (Olive);
  • 25 ml trockener Wein (weiß);
  • 4 Stück Kirschtomaten;
  • Saison nach Geschmack.

Kochzeit erforderlich: 60 min. Eine Portion (100 g): 299 kcal.

Wie man Forellensteaks in Folie im Ofen bäckt:

Schritt 1. Salz mit Pfeffer vermischen. Reiben Sie den Fisch mit dieser Mischung. Becher Zitrone geschnitten in Scheiben. In kleinen Fischstücken einen kleinen Schnitt machen und Zitrone hineingeben..

Schritt 2. Eine Auflaufform mit Universalfolie auslegen und etwas Öl einfüllen.

Schritt 3. Legen Sie die Fischscheiben mit der Zitrone, daneben setzen Sie die Kirsche, halbieren Sie, den Knoblauch, die Zweige der Grünen.

Schritt 4. Den Fisch mit Öl und Weißwein bestreuen. Die Kanten der Folie verbinden.

Schritt 5. Ofen vorheizen, Form einlegen und 25 Minuten backen. Geeignete Kochtemperaturen von 150 C bis 180 C.

Wie вкусно приготовить щи из крапивыWie man köstliche Sauerampfersuppe kocht. Achten Sie darauf, dieses Gericht zu kochen, wenn die Zeit für die ersten frischen Frühlingsgemüse kommt..

Beachten Sie unsere Auswahl an Hähnchenbrustgerichten..

Wie man einen unglaublich köstlichen Pilaf mit Fleisch in einem langsamen Kocher kocht. Fotos und Schritt für Schritt Empfehlungen.

Wie man Fischsteaks mit Gemüse kocht

Fisch, ergänzt durch Gemüse, wird zu einem wirklich köstlichen Gericht. Und das Rezept unten ist einfach in Ihrer eigenen Küche zu wiederholen..

Was benötigt wird:

  • 4 große Forellenstücke (je 200 g);
  • 1 Zucchini-Kürbis;
  • 1 Paprika (rot);
  • 6 Stück Kirschtomaten;
  • 1 Zwiebel;
  • st. Löffel Zitronensaft;
  • st. Löffel Olivenöl (extra vergine);
  • um eine trockene Mischung von Kräutern zu probieren;
  • Jahreszeit mit Gewürzen.

Benötigte Zeit: 90 min. Eine Portion von 100 g enthält: 260 kcal.

Wie man Forellensteaks mit Gemüse zubereitet:

Schritt 1. Eine Schote Pfeffer würfeln, in Würfel schneiden, Kirsche in der Mitte, Zwiebel mit dünnen Halbringen.

Schritt 2. Vorbereitetes Gemüse in eine gefettete Form geben, mit Gewürzen und Butter abschmecken. Gemüse vorsichtig mischen, etwas marinieren lassen.

Schritt 3. Die Fischscheiben auf das Gemüse legen, mit Kräutern, etwas Salz, Öl und Zitronensaft bestreuen.

Schritt 4. Forelle mit Gemüse backen für 20 Minuten. Kochtemperatur von 160 bis 180 C. Fisch wird sowohl kalt als auch heiß serviert..

Köstliche Regenbogenforelle in der Tomatensauce

Forelle kann im Ofen in der fertigen Tomatensoße gedünstet werden, ein wenig Butter hinzufügend und Bodencracker, aber Sie können die Soße selbst von reifen Tomaten vorbereiten.

Es dauert 3 Personen:

  • 3 Steakforellen;
  • 20 g Mehl;
  • 45 ml Pflanzenöl;
  • 160 g Zwiebeln;
  • 15 g gemahlene Cracker;
  • 300 g fertige Tomatensoße (oder frische Tomaten);
  • eine Prise Pfefferkörner.

Kochzeit: 25-30 Minuten. Serviert 100 g Gerichte: 250 kcal.

Wie man Regenbogenforellensteaks mit Tomatensauce backt:

Schritt 1. Das Salz und die Pfefferkörner in einen Mörser (oder einen anderen geeigneten Behälter) gießen, Mehl hinzufügen. In dieser Mischung panierte Fischstücke, dann in Butter leicht gebräunt.

Schritt 2. Auf eine gefettete Form legen, um sie gehackte Ringe Zwiebeln.

Schritt 3. Soße hinzufügen, mit zerstoßenen Semmelbröseln bestreuen, mit Butter bestreuen und im Ofen backen..

Tipp: Für die Soße in einem Mixer Tomaten ohne die Haut mahlen, Gewürze hinzufügen, ein wenig raffiniertes Öl. Wenn die Mischung dick ist, etwas abgekochtes Wasser einfüllen, nochmals umrühren und 10 Minuten kochen lassen..

Wir backen im Ofen einen zarten Fisch mit Kartoffeln

lecker

Nach diesem Rezept gekochte Forelle wird auch von denen gegessen, die keine Fischgerichte mögen. Und Gäste werden sicherlich Ergänzungen benötigen..

Notwendige Reihe von Produkten:

  • 2 Stück (je 180 g) Forelle;
  • 200 g Kartoffeln;
  • 100 Gramm Lauch;
  • 1 kleine Zitrone;
  • 100 ml weißer trockener Wein;
  • 4 Zweige Koriander für die Dekoration;
  • 1 Stück Ingwerwurzel;
  • 60 ml raffiniertes Olivenöl;
  • 8 g grobes Salz;
  • 2 g gemahlener Pfeffer.

Benötigte Zeit: 45 min. Portion Wert in 100 g: 240 kcal.

Rezept für das Kochen von Forellensteaks mit Kartoffeln in Schritten:

Schritt 1. Die Zitrone waschen, Kreise hacken. Keine Notwendigkeit zu schälen.

Schritt 2. Ofen auf 190 ° C vorheizen.

Schritt 3. Kartoffeln spülen, schälen und mit einem scharfen Messer in dünne Ringe schneiden. Lauch hacken in Kreise.

Schritt 4. Verteilen Sie 2 Quadrate von geöltem kulinarischem Pergament auf dem Tisch. Vorbereitete Kartoffeln und Zwiebeln darauf legen, auf ein Stück Fisch mit Zitronenscheiben, mit Ingwer bestreuen und über den Wein gießen. Nach Geschmack Pfeffer, ein wenig Salz hinzufügen.

Schritt 5. Heben Sie die Ecken des Pergaments hoch, verbinden Sie sie zu einer geräumigen Tasche. Legen Sie sie auf ein geeignetes Backblech und backen Sie, bis sie fertig sind. Ungefähre Zeit 25 Minuten.

Schritt 6. Serviere auf dem Tisch und lege die Pergamentbeutel mit Fisch auf den Teller. Mit Korianderzweigen dekorieren.

Fisch mit Kartoffeln, Kirschtomaten und Kapern

Mit Kapern und trockenem Weißwein ist praktisch jeder Fisch “freundlich”. Kochen Sie für dieses Rezept für Forellen, wird großartig herauskommen.

Sie benötigen:

  • Forelle (Steaks je 180 g) – 4 Stück;
  • eine Handvoll Kapern (in Dosen);
  • zehn Kirschsachen;
  • mittelgroße Zitrone;
  • 2-3 Stück Kartoffeln;
  • acht Zweige Thymian;
  • 65 ml Weißwein;
  • 80 ml unscented Öl (Olive);
  • eine Prise gemahlener Pfeffer;
  • Prise Meersalz.

Benötigte Zeit: 50 min. In einer Portion (100 Gramm): 237 kcal.

Wie man kocht:

Schritt 1. Die Kirsche halbieren, die Kartoffeln schälen und in dünne Kreise schneiden..

Schritt 2. Auf den Boden einer hohen Form die Kreise der Kartoffeln, dann die Hälften der Kirschtomaten, bestreuen alles mit Dosen Kapern, gießen Sie 35 ml Olivenöl, oben sechs Zweige Thymian.

Schritt 3. Fischstücke mariniert. Grind Salz, Pfeffer, Thymian Blätter in einem Mörser, fügen Sie Olivenöl hinzu und mischen. Reiben Sie den Fisch innen und außen mit dieser Mischung..

Schritt 4. Eingelegter Fisch mit Tomaten auf die Kartoffeln legen und in den Ofen stellen. Nach fünf Minuten Forelle mit Weißwein gießen. Danach kochen Sie weitere 20 Minuten..

Drei Geheimnisse von Köchen

  1. Um zu verhindern, dass die Folie während des Kochens an einem Stück Forelle anhaftet, ist es notwendig, die Platte mit raffiniertem Öl zu schmieren;
  2. Es wird köstlicher, wenn Sie duftende Kräuter in den Bauch der Forelle legen, die Stücke mit Butter reichlich schmieren. Wickeln Sie dann jedes einzelne Steak in die Folie und schicken Sie es zum Ofen;
  3. Wenn der Fisch fertig ist, legen Sie ihn auf ein Holzbrett. Dann quetschen Sie den Saft von einer halben Zitrone darauf, schneiden Sie den zweiten Teil der Frucht in Scheiben und legen Sie es nebeneinander, schmücken mit Gemüse und großen Oliven. Fisch kann in 10 Minuten auf dem Tisch serviert werden.

Guten Appetit!