Wie man Fleischbällchen von gehacktem Huhn kocht

Hähnchen Frikadellen Rezepte sind besonders nützlich für Mütter, die ihre Kinder richtig ernähren möchten und für alle diejenigen, die eine gesunde Ernährung einhalten. Huhn ist ein diätetisches, gesundes Produkt, und es ist sehr wichtig, ein Gericht daraus zu bereiten, damit es alle wertvollen Substanzen und Spurenelemente zurückhält.

Klassisches Rezept
Wie приготовить тефтели из куриного фарша
Zutaten Anzahl von
roher langer Reis 100 Gramm
Hühnerfleisch oder Hackfleisch 600 Gramm
Mehl 60 Gramm (2 Esslöffel)
das Ei 1 Stück.
Zwiebeln 200 Gramm
Knoblauch 3-4 Scheiben
Pflanzenöl 50 Milliliter (2 Esslöffel)
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 152 Kcal
Hähnchen Hackfleischbällchen sind einfach zuzubereiten, selbst ein aufstrebender Koch kann diese Aufgabe bewältigen. Zuerst müssen Sie hochwertige Zutaten wählen. Hühnerfleisch wird überall verkauft, aber nicht jede Gastgeberin kann ein wirklich gutes Produkt kaufen.

Bei der Auswahl eines Filets achten Sie auf seine Farbe – es sollte glatt, hellrosa, ohne Flecken und Prellungen sein. Die Oberfläche des Fleisches darf nicht klebrig sein – das ist ein Zeichen für verdorbenes Produkt.

Darüber hinaus hat hochwertiges Fleisch einen angenehmen, unverwechselbaren Geruch..

Eine gute Hausfrau macht die Füllung selbst, aber wenn es keine Zeit gibt, Gelegenheit, dann können Sie ein halbfertiges Produkt kaufen (an überprüften Stellen). Wenn Sie die Füllung zu Hause zubereiten, dann verwenden Sie verschiedene Teile des Hühnerkadavers: Schenkel, Filets, Beine – diese Füllung wird reichhaltig, lecker.

  1. Die Zwiebeln schälen. Zerquetschen Sie es in kleinen Würfeln, sparen Sie in Pflanzenöl;
  2. Kochen Sie Reis in kochendem Salzwasser, nachdem Sie ihn gewaschen haben. Kochen Sie das Getreide für 15-18 Minuten;
  3. Den Knoblauch in Scheiben schneiden.
  4. In einem großen Behälter mischen: Hackfleisch, Röstzwiebeln, gekochter Reis, Eier, Knoblauch. Nun rühre alles, schlag. Mit Salz würzen, Gewürze; zu machen фарш
  5. Form Fleischbällchen von beliebiger Größe, rollen in Mehl; zu machen тефтели
  6. Fry jeden Fleischbällchen in Pflanzenöl bis zur rosigen Farbe, dann in einen Topf, Gießen Sie Ihre Lieblings-Sauce (es kann einfach saure Sahne sein) und köcheln lassen, bis gekocht; Braten тефтели
  7. Wenn Sie ein Diätgericht zubereiten möchten, brauchen Sie die Produkte nicht zu braten – tauchen Sie sie sofort in die Soße und kochen Sie sie.

Hähnchen Hackfleischbällchen mit Tomatensauce

Wie приготовить тефтели из куриного фарша

Das Gericht kommt aus der Kindheit – es wurde so oft früher in Kindergärten und zu Hause bei unseren Großmüttern und Müttern zubereitet. Einfache Zutaten, Schnelligkeit beim Kochen machen dieses Gericht zu einem der Favoriten in unseren Menüs. Servieren Sie die Fleischbällchen mit Kartoffelbrei, Buchweizen oder gekochtem Reis, Gemüse mit Gemüse.

Zutaten benötigt:

  • 1 mittelgroße Zwiebel;
  • 1 Ei;
  • 550 Gramm Hühnerfleisch oder Hackfleisch;
  • 30 Gramm Butter;
  • 50 ml Pflanzenöl;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • eine halbe Tasse langen Reis;
  • 300 Gramm Tomaten.

Kochzeit: 50-60 Minuten.

Kaloriengehalt: 156 Kcal / 100 Gramm.

Fleischbällchen werden oft in verschiedenen Saucen zubereitet: Tomaten, Sahne, Senf, süß und sauer und viele andere. Um eine köstliche Soße zu machen, braten Sie das Mehl in Butter oder Pflanzenöl, übergießen Sie die heiße Brühe oder Tomate, würzen und kochen. Wahlweise können Sie gehackte Grüns und Gewürze hinzufügen.

  1. Hähnchenfleisch in einem Fleischwolf oder mit einem Mixer mahlen;
  2. In einem Kochtopf Reis bis zum Anbraten, für 15-20 Minuten kochen, abkühlen lassen;
  3. Schälen Sie die Zwiebeln, hacken Sie den Knoblauch in Scheiben oder gehen Sie durch die Presse;
  4. In einer tiefen Schüssel das Hackfleisch, Zwiebel, Knoblauch, Reis mischen, das Ei hinzufügen und gut vermischen;
  5. Die Tomatensauce kochen. Um dies zu tun, die Butter in der Pfanne auflösen, das Mehl braten, bis es dunkelgelb ist;
  6. Unter ständigem Rühren gehackte Tomaten oder Tomatenpaste hinzufügen und 150 ml heißes Wasser hinzufügen. Unter ständigem Rühren bis zum Kochen kochen. Salz, würzen Sie die Soße nach Geschmack;
  7. Die Hackfleischbällchen in einen tiefen Topf geben, die Tomatensauce gießen und 20 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind..

ein Cookie готовоLesen Sie in unserem Artikel, wie Sie leckere Kekse mit Milch zubereiten können..

Beachten Sie das Rezept für Fleisch von Händler. Dieses Rezept ähnelt Fleisch auf Französisch, aber es gibt ein kleines Geheimnis, das dieses Gericht besonders macht..

Lesen Sie, wie Sie Pasta mit Lachs in unserem Rezept kochen..

Fleischbällchen mit Reis und Hackfleisch mit Sahnesauce

Die perfekte Beilage für Fleischbällchen kann gekochter Reis genannt werden – sein neutraler Geschmack ergänzt perfekt Hähnchenbällchen. Um eine leckere Reisbeilage zuzubereiten, kochen Sie den Reis richtig: Spülen Sie ihn unter fließendem Wasser, gießen Sie kochendes Salzwasser im Verhältnis 1: 2 und kochen Sie es bei mittlerer Hitze bis es gar ist..

Zutaten benötigt:

  • bez-nazvaniyaeine halbe Tasse langen Reis;
  • 600 Gramm Huhn oder Hackfleisch;
  • 3 Scheiben Weißbrot;
  • 200 Gramm Hartkäse;
  • 100 Milliliter Milch;
  • 2-3 Knoblauchzehen;
  • Greens, Gewürze, Salz – nach Geschmack.

Kochzeit: 50-60 Minuten.

Kaloriengehalt: 164 Kcal / 100 Gramm.

Beim Kochen von Fleischbällchen wird oft ein Ei verwendet, aber es kann durch in Milch getränktes Weißbrot ersetzt werden. Dadurch wird die Füllung weicher, saftiger und wirkt sich positiv auf den Geschmack des Gerichts aus..

Rahmsauce ergänzt erfolgreich den Geschmack von Fleischbällchen, macht es zarter. Servieren Sie Kartoffelbrei, Reis oder gekochte Nudeln mit Hühnerfleischbällchen – Ihr hausgemachtes Essen wird begeistert sein.

  1. Weißbrot frei von der Kruste, nur die Krume übrig. Fülle es mit Milch und lass es weich werden;
  2. Hähnchenfleisch mit einem Fleischwolf zerkleinern, fein gehackte Zwiebel hinzufügen, mischen;
  3. Kochen Sie Reis in Salzwasser, bis für 15 bis 18 Minuten gekocht, kühl;
  4. Quetschen Sie den Laib – schicken Sie ihn zur Füllung, fügen Sie gekochten Reis, Gewürze, Salz hinzu, kneten Sie die Füllung gut durch;
  5. Hackfleisch kleine Fleischbällchen;
  6. Bereiten Sie die Soße vor: hacken Sie den Knoblauch fein, raspeln Sie den Käse mit kleinen Löchern;
  7. Sahne in einen tiefen Behälter gießen, Käse und Knoblauch hinzufügen, mischen, salzen;
  8. Die Fleischbällchen in die Form geben, mit Butter bestreuen, die Fleischbällchen 10-15 Minuten bei 180 ° C backen;
  9. Fertig Fleischbällchen gießen Sahnesauce und backen für weitere 20 Minuten bei der gleichen Temperatur.

Hühnerfleischklöschenrezept in der sauren Sahnesauce in einem langsamen Kocher

Der Slow Cooker ist heutzutage ein echter Helfer für die Gastgeberin. Damit kannst du fast jedes Gericht kochen. Fleischbällchen in diesem Gadget gekocht sind sehr saftig und lecker. Dafür müssen Sie alle Phasen der Vorbereitung beachten und die Komponenten richtig vorbereiten..

Zutaten benötigt:

  • 100 Gramm langer Reis;
  • 200 Gramm Zwiebeln;
  • 700 Gramm Hühnerfleisch oder Hackfleisch;
  • 1 Tasse saure Sahne (20% Fett);
  • 100 Milliliter Wasser;
  • 50 Gramm Mehl;
  • Gewürze, Kräuter, Salz – nach Geschmack.

Kochzeit: 50-60 Minuten.

Kaloriengehalt: 168 Kcal / 100 Gramm.

Der Vorteil dieses Rezepts ist die maximale Zeitersparnis für die Gastgeberin – selbst die Soße muss nicht vorgekocht werden: Mischen Sie einfach alle Zutaten und gießen Sie die Fleischbällchen. Sauerrahm kann erfolgreich durch schwere Sahne oder ungesüßten Joghurt ersetzt werden. Weiße Soße färbt die Fleischbällchen in einer schönen hellen Farbe und macht sie sehr appetitlich..

  1. Setzen Sie rohen Reis, gehacktes Huhn, gebratene Zwiebel in eine tiefe Schüssel, fügen Sie Gewürz hinzu, Salz, mischen Sie;
  2. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in Pflanzenöl einsparen..
  3. Die gehackten Fleischbällchen formen und auf den Boden des langsamen Kochers legen;
  4. Gießen Sie Wasser in ein Glas, fügen Sie Mehl, saure Sahne, Salz hinzu – gut mischen, wie die Soße sollte homogen sein;
  5. Bedecke die Soße mit den Fleischbällchen, schalte den Slow Cooker in den “Quenching” -Modus, stelle den Timer auf 1 Stunde und überprüfe von Zeit zu Zeit die Bereitschaft des Gerichts.

Fleischbällchen Igel im Ofen

Appetitanregende, nährende “Igel” lassen niemanden gleichgültig, besonders Kinder, die Fleischgerichte nicht mögen. Bereiten Sie ein Gericht mit Ihrer Lieblingsbeilage und Soße, Gemüse vor, und jeder Liebling wird es mit Vergnügen genießen. Die Füllung kann fertig gekauft oder selbst hergestellt werden und jede Art von Fleisch verwenden.

Zutaten benötigt:

  • 1 Ei;
  • 120 Gramm (halbe Tasse) langen Reis;
  • Ein halbes Kilo gehacktes Hähnchen oder Filet;
  • 2 Zwiebeln;
  • 1 mittelgroße Karotte;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Gewürze, Salz.

Kochzeit: 50-60 Minuten.

Kaloriengehalt: 162 Kcal / 100 Gramm.

Kochen Sie “Igel” mit der Herstellung von Hackfleisch. Um dies zu tun, reinigen Sie das Hühnerfleisch oder andere Teile des Tierkörpers von der Haut, Sehnen und durch einen Fleischwolf. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Zwiebeln und Gewürze hinzufügen. Muskatnuss, italienische Kräuter, gemahlener Knoblauch sind ideal für Hackfleisch.

  1. Erst kochen Reis bis zur Hälfte fertig. Spülen Sie es aus, gießen Sie kochendes Wasser darauf, fügen Sie Salz hinzu und kochen Sie für 10-15 Minuten. Werfen Sie ein Sieb, spülen Sie;
  2. Die Zwiebel schälen und hacken. Möhren schälen, auf einem Rost mit großen Zellen reiben;
  3. Frittieren Sie das Gemüse in Pflanzenöl, bis sie weich sind;
  4. Mix in eine tiefe Schüssel, Hackfleisch, Gemüse, Ei, in Scheiben geschnittenen Knoblauch, Salz und Pfeffer. Den Hack gut kneten;
  5. Fleischbällchen formen, auf ein Backblech legen, leicht einölen;
  6. Backen Sie “Igel” für 25-30 Minuten.

Tipps von erfahrenen Köchen

Fleischbällchen aus gehacktem Hähnchen erfordern keine speziellen Kochkünste und Fähigkeiten, aber es wird hilfreich sein, dass jede neue Geliebte einige Tipps von erfahrenen Köchen kennt:

  • es ist besser, jede Füllung selbst zu kochen – das beeinflusst wirklich den Geschmack des Gerichts;
  • Ei oder Weißbrot, in Milch oder Wasser getränkt, kann Hackfleischbällchen hinzugefügt werden;
  • Wenn Sie ein diätetisches Gericht zubereiten müssen, dann braten Sie die Fleischbällchen nicht, und gießen Sie sofort die Soße und kochen Sie bis weich.

Guten Appetit!

Loading...