Süß-saure Sauce wird für verschiedene Fleischsorten verwendet. Es kann Schweinefleisch, Lamm, Lammkoteletts und Hähnchenflügel sein. Das häufigste Rezept für dieses Gericht ist chinesisches süß-saures Fleisch. Sogar ein langsamer Kocher wird zum Kochen verwendet. Dort kann das Fleisch besonders weich und saftig sein..

Fleisch in süß-saurer Soße bezieht sich auf die orientalische Küche. In der traditionellen Rezeptur wird nur Schweinefleisch verwendet, aber oft in unserem Land wird es durch Hühnerfleisch ersetzt. Alles ist ziemlich einfach und ungewöhnlich..

Chinesisches Rezept
Wie приготовить мясо в кисло-сладком соусе
Zutaten Anzahl von
Schweinefilet 500 Gramm
Stärke (Mehl) 100 Gramm
Hühnerei 1 Stück.
nicht scharfes Ketchup 200 Gramm
Sojasauce 50 ml
Apfelessig 75 ml
Zucker 100 g
Pflanzenfett 100 ml
schwarzer gemahlener Pfeffer schmecken
Tafelwein 75 ml
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 288 Kcal
Das wichtigste bei der Zubereitung von Gerichten für dieses Rezept ist die Zubereitung der Soße. Hier gilt es, die wichtigste Regel einzuhalten: Sie können Essig und Sojasauce nicht in das erhitzte Öl gießen. Anfangs die Zugabe von Ketchup.

Phasengekochtes Fleisch:

  1. Es ist sehr wichtig, das Fleisch richtig zu schneiden. Um dies zu tun, wird Schweinefleisch notwendigerweise in der Querrichtung relativ zu den Fasern geschnitten. Die Form der Stücke sollte ähnlich wie dünne Platten sein. Damit Fleisch so leicht wie möglich und dünner geschnitten werden kann, lohnt es sich, es in halbgefrorener Form zu machen;
  2. Das gehackte Fleisch in einen Behälter geben, mit Wein bestreuen und einige Minuten ruhen lassen; das Fleisch порезать
  3. Jetzt müssen Sie den Teig vorbereiten. Dazu wird das Ei vorsichtig geschlagen. Während dieses Prozesses wird Stärke (Mehl) nach und nach hinzugefügt. Das Ergebnis sollte eine der Sauerrahm sehr ähnliche Mischung sein;
  4. Es ist wünschenswert, dass die Kochutensilien ausreichend hohe Seiten haben, da das Öl sehr stark versprüht werden kann;
  5. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer maximaler Leistung und gießen Sie das Öl. Es sollte genug sein, damit das Produkt entsprechend der Technologie zubereitet wird, die an das Kochen “frittiert” erinnert. Das Öl sollte vollständig kochen;
  6. Das Fleisch muss in einen Teig getaucht und dann auf der Pfanne ausgebreitet werden;
  7. Fry für zu lange – bis Sie eine goldene Farbe bekommen; Braten мясо
  8. Danach folgt die Zubereitung der Soße. Um dies zu tun, wird eine saubere Pfanne auf das maximale Feuer gelegt und mit Pflanzenöl geölt;
  9. Den Ketchup in eine heiße Pfanne geben und schnell mit Öl vermischen;
  10. Dann kommt Zucker, Sojasauce und Essig; zu machen поджарку
  11. Umrühren, bis der gesamte Zucker gelöst ist. Vom Herd nehmen, in Fleisch gießen und gut vermischen..

Rindfleisch in süß-saurer Soße

Das nach diesem Rezept gekochte Fleisch ist sehr weich und zart. Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • Rinderfilet in einer Menge von 0,5 kg;
  • zwei Esslöffel Honig;
  • Saft einer Zitrone;
  • eine kleine Glühbirne;
  • zwei Esslöffel Tomatenmark;
  • fünf Esslöffel Sojasauce;
  • eine Knoblauchzehe;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Pflanzenfett;
  • Wasser in einem Volumen von 100 ml;
  • schwarzer gemahlener Pfeffer.

Kochzeit – 40 Minuten.

Kalorien – 316 kcal pro 100 Gramm.

Rindfleisch kochen:

  1. Das Fleisch in mittelgroße Stücke schneiden. Zwiebeln auch in Halbringe geschnitten;
  2. Braten Sie beide Zwiebeln und Fleisch in einer Pfanne für 20 Minuten;
  3. Um die Soße vorzubereiten, mischen Sie den geriebenen Knoblauch, Tomatenmark, Sojasoße, Honig;
  4. Fügen Sie die Mischung dem Fleisch hinzu. Auch an diesem Punkt müssen Sie das Gericht pfeffern und salzen;
  5. Für zehn Minuten köcheln Sie die Schüssel bei mittlerer Hitze, fügen Sie Wasser hinzu. Danach unter dem Deckel für 10 Minuten weiter löschen.

Salat с капустойSalat mit Kohl, Karotten und Essig – kochen Sie diese Vitaminbombe.

Wie leckere Pfannkuchen aus Zucchini zu kochen, lesen Sie das Rezept auf unserer Website.

Lesen Sie, wie man Hähnchenbrust im Ofen bäckt und welche Gewürze hinzugefügt werden, damit das Fleisch duftet.

Fleisch mit Ananas in süß-saurer Soße

Bereiten Sie die folgenden Komponenten vor:

  • das Fleisch с ананасамиSchweinefleisch in Höhe von 400 Gramm;
  • eine Dose Ananas, Konserven;
  • drei Esslöffel Tomatenmark;
  • zwei Esslöffel Zucker;
  • Stärke in der Menge von 50 Gramm;
  • Wein (Reis) Essig in Höhe von zwei Esslöffeln;
  • ein halbes Glas Wasser;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pflanzenfett;
  • ein wenig Sesam.

Kochzeit – 45 Minuten.

Kalorien – 312 kcal pro 100 Gramm.

Schritt für Schritt Kochen:

  1. Fleisch waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden;
  2. Salz, in Stärke einrollen und etwas anbraten. Die beste Kapazität wird ein Topf mit einem dicken Boden sein;
  3. Holen Sie Fleisch und bieten Sie eine Möglichkeit zum Ablassen von überschüssigem Fett;
  4. Koche die Soße. Um dies zu tun, verdünnen Sie die Tomatenpaste in einem separaten Behälter mit Wasser, fügen Sie Salz, Essig und Zucker hinzu. Rühren bis glatt;
  5. Die Sauce in eine tiefe Pfanne geben und zum Kochen bringen. Ananaswürfel hinzufügen, umrühren und Hitze auf mittlere Stufe reduzieren;
  6. Fügen Sie Schweinefleisch der Soße hinzu, schmoren Sie für einige Minuten und dienen Sie..

Lammkoteletts mit süß-saurer Sauce in einem Schmortopf

das Fleisch с соусом

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Lammrippen in Höhe von 1,5 kg;
  • ein Esslöffel Kristallzucker;
  • eine Dose Dosenananas;
  • Esslöffel Honig;
  • eine große Glühbirne;
  • drei Knoblauchzehen;
  • Esslöffel Sojasauce;
  • die Hälfte einer Zitrone;
  • zwei Esslöffel Senf;
  • Salz;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • roter Pfeffer;
  • Esslöffel Apfelessig;
  • vier Esslöffel Pflanzenöl.

Kochzeit – 1 Stunde 20 Minuten.

Kalorien – 372 kcal pro 100 Gramm.

Die wichtigsten Phasen des Kochens:

  1. Rippen gründlich waschen und trennen Sie jede Rippe separat. Abtropfen lassen;
  2. In einen tiefen Behälter geben;
  3. Bereite Marinade für sie vor. Dazu wird Honig mit einem Esslöffel Pflanzenöl gemischt. Rühren bis eine homogene Mischung entsteht. Fügen Sie zerdrückten Knoblauch, Sojasauce, Saft, aus Zitrone, Salz, schwarzem und rotem Pfeffer, Senf. Sie müssen auch in Dosen Ananas Sirup hinzufügen;
  4. Mischen Sie gründlich alle Zutaten und fügen Sie schließlich Ananas hinzu;
  5. Zwiebeln werden auch fein gehackt und mit Rippen gemischt;
  6. Fügen Sie vorbereitete Soße zu den Rippen hinzu, schicken Sie all das zum langsamen Kocher;
  7. Setzen Sie den Modus “Abschrecken” und lassen Sie für 40 Minuten gehen. Danach können Sie das Gericht an den Tisch servieren..

Wie man Hühnerflügel in Sojasauce kocht

Dieses Gericht ist sehr einfach und schnell zubereitet..

Dafür müssen Sie vorbereiten:

  • 800 Gramm Hühnerflügel;
  • drei Esslöffel Honig;
  • drei Esslöffel Sojasauce;
  • Ingwerwurzel mit einer Länge von 3 cm;
  • zwei Knoblauchzehen;
  • zwei Esslöffel Olivenöl.

Kochzeit – 1 Stunde.

Kalorien – 188 kcal pro 100 Gramm.

Phasen des Kochens:

  1. Der erste Schritt ist die Sauce vorzubereiten. Dazu werden Honig, gehackter Ingwer, Sojasauce, Olivenöl und Knoblauch in einem gemeinsamen Behälter gemischt;
  2. Außerdem werden Flügel zu dieser Masse hinzugefügt;
  3. Es ist notwendig, alles mit einer Platte zu bedecken, drücken Sie mit etwas Schwerem nach unten und lassen Sie für 10-15 Minuten;
  4. Stellen Sie die hohen Seiten auf den Ofen und gießen Sie die Flügel mit der Soße hinein;
  5. Lege alle Flügel auf die Pfanne und bedecke sie mit einem Deckel. Nach einiger Zeit dreh sie um;
  6. Wenn die Soße fast vollständig verdampft ist, müssen Sie den Deckel entfernen.
  7. Das Gericht wird fertig sein, wenn das Fleisch eine schöne, einheitliche, goldene Farbe bekommt..

Geheimnisse kochen

  1. Damit das Fleisch saftig und weich ist, muss es auf beiden Seiten zwei Minuten lang gebraten werden. Danach sofort vom Herd nehmen;
  2. Anstelle von Zucker können Sie Honig natürlichen Ursprungs verwenden;
  3. Im Falle der ungenügenden Dicke der Soße, fügen Sie ein wenig Stärke hinzu, vorher in Wasser verdünnt..

Fleisch in süß-saurer Soße ist ein ausgezeichnetes Gericht, das sogar auf dem festlichen Tisch serviert werden kann. Die Vorbereitung ist sehr einfach und schnell. Daher wird viel Aufwand nicht erforderlich sein.