Viele stellen sich ihr Leben ohne Fleisch nicht vor, besonders nicht eine große Hälfte der starken Bevölkerung. Und wie man dieses Produkt nicht liebt, weil es einen erstaunlichen Geschmack hat. Darüber hinaus sind die Gerichte sehr nahrhaft und nahrhaft..

Wie kannst du Fleisch machen? Viele Möglichkeiten! Es kann gebacken, gebraten, gekocht, Gemüse, Suppen, Porridge und Salaten hinzugefügt werden. Und was für ein leckeres es in einem Slow Cooker ausfällt. Daher werden wir uns hierauf genauer konzentrieren und die leckersten Rezepte in einem Slow Cooker betrachten..

Rezept für Eintopf Fleisch in einem langsamen Herd
Wie вкусно приготовить любое мясо в мультиварке
Zutaten Anzahl von
Fleisch ein halbes Kilo
Karotte 300 Gramm
Bogen 1 Sache
Paprika 200 Gramm
Der Knoblauch 3 Scheiben
Salz schmecken
Gewürz schmecken
Kochzeit: 120 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 120 Kcal

Kochen:

Die Pulpe sollte mit kaltem Wasser gewaschen werden und alle Filme, Streifen entfernen;

Das Filet muss über die Fasern in mittlere Stücke geschnitten werden;

das Fleisch порезать

Als nächstes, legen Sie sie in einen Becher Multikocher;

das Fleisch выложить

Wir reinigen die Haut von der Zwiebel und schneiden sie in mittelgroße Würfel;

Die Karotten schälen und mit einer großen Reibe wischen;

Paprika in zwei Hälften schneiden, die Samen schrubben, den Stiel abschneiden und in Streifen schneiden;

Gemüse in einer Tasse des langsamen Kochers mit Fleisch einschlafen, ein halbes Glas Wasser gießen;

Wir setzen das Programm “Quenching” und köcheln für ca. 2 Stunden;

verbeugen порезать

Nach etwa einer Stunde müssen Sie alle Zutaten mischen und Wasser hinzufügen;

Knoblauch von der Haut reinigen und mit einem Messer fein hacken;

Ungefähr 15-16 Minuten vor dem Ende des Kochens Knoblauch zu allen Zutaten hinzufügen und mischen;

Eintopf мясо

Sie köcheln bis Sie einen Signalton hören;

Sie können zusätzlich nach dem Kochen die “Heizung” für eine halbe Stunde halten. Dies gibt dem Gericht Weichheit, Zartheit und Saftigkeit;

Das fertige Gericht kann mit einer Beilage aus Gemüse serviert werden. Sie können es auch mit gehacktem Dill bestreuen.

Gebackenes Fleisch

Komponenten, die Sie brauchen:

  • 2 Kilogramm Rindfleisch;
  • Knoblauch – halbe Köpfe;
  • 2 Karotten;
  • Ein wenig Salz und, wenn gewünscht, schwarzer Pfeffer;
  • Einige duftende provenzalische Kräuter;
  • Pflanzenfett.

Kochen:

das Fleisch куском

  1. Ein Stück Rindfleisch sollte mit kaltem Wasser gewaschen und von Streifen, Filmen und überschüssigem Fett gereinigt werden. Papierhandtuch auflegen und trocknen;
  2. Knoblauchzehen schälen und in kleine Streifen schneiden;
  3. Wir reinigen die Rinde mit einem Messer von der Karotte und hacken sie zu einem Strohhalm;
  4. Dann machen wir mit einem schmalen scharfen Messer kleine Löcher in das Fleischstück;
  5. Reiben Sie das Filet mit einer Mischung aus Salz und Gewürzen. Das aromatischste Fleisch wird erhalten, wenn es mit einer Mischung aus provenzalischen Kräutern gerieben wird;
  6. Dann mit schwarzem Pfeffer bestreuen und zum Backen in eine Tüte legen;
  7. Fest gebunden und an einem kalten Ort die ganze Nacht verlassen;
  8. Danach entfernen Sie es aus dem Beutel und legen Sie es in eine Tasse des multicooker, fügen Sie Pflanzenöl hinzu;
  9. Stellen Sie den Modus “Fry” auf und braten Sie ein Stück auf allen Seiten bis es goldbraun ist. Fry auf jeder Seite für 15-20 Minuten;
  10. Wir ändern den Modus auf “Abschrecken” und kochen für 2 Stunden;
  11. Beim Löschen sollte das Stück mehrmals gedreht werden;
  12. Nach dem vollständigen Kochen sollte abgekühlt und in dünne Scheiben geschnitten werden..

Wie man Schweinefleischgericht kocht

Komponenten, die Sie brauchen:

  • Ein Kilogramm Schweinefleisch;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • Senf – 200 Gramm;
  • 2 große Löffel natürlichen Honigs;
  • Pflanzliches (normales) Öl;
  • Salz und, falls gewünscht, ein kulinarischer Spezialist, schwarzer Pfeffer.

Formulierung:

  1. Schweinefleisch sollte mit Wasser gewaschen und von allen Überschüssen gereinigt werden. Es ist ratsam, es in kaltem Wasser für 2-3 Stunden zu lassen, während welcher Zeit alle schädlichen Substanzen herauskommen werden;
  2. Dann nehmen Sie es aus dem Wasser und trocknen Sie es auf einer Papierserviette;
  3. Salz und schwarzer Pfeffer vermischen sich in einer Schüssel. Reiben Sie diese Teile an allen Seiten des Stücks gründlich ab.
  4. Wir reinigen die Haut von den Knoblauchzehen und hacken sie in kleine Stücke oder drücken sie durch den Knoblauch;
  5. Machen Sie kleine Schnitte auf dem Stück und reiben Sie Knoblauch mit dem übersprungenen Knoblauch;
  6. Als nächstes in einer Schüssel Senf und Honig zu einer glatten Konsistenz mischen;
  7. Wir beschichten das Fleisch mit dieser Mischung und lassen es für 2-3 Stunden marinieren;
  8. Danach das marinierte Filet in einer Multi-Kocher-Einheit auslegen, das Sonnenblumenöl (gewachsen) hineingeben und 20-22 Minuten in der Betriebsart “Backen” braten;
  9. Dann drehen Sie das Stück um, wählen Sie das Programm “Abschrecken” und schmoren Sie in eigenem Saft, bis Sie fertig sind. Das Schweinefleisch wird in ungefähr 3 Stunden fertig sein;
  10. Entferne das gekochte Fleisch vom Multikocher und lege es auf einen Teller.
  11. Wir schneiden in dünne Scheiben und servieren mit großer Freude auf dem Tisch;
  12. Dieses Gericht ist eine gute Option für Erfrischungen..

Wir braten Fleisch mit Hilfe des Multikochers

Bestandteile:

Braten мясо в мультиварке

  • Pulpe von Rindfleisch oder Schweinefleisch – 600-700 Gramm;
  • Pflanzliches (normales) Öl;
  • Salz und, falls gewünscht, kocht, schwarzer Pfeffer;
  • Trockene Gewürze nach Geschmack.

Kochen:

  1. Filet muss gut mit kaltem Wasser gereinigt werden und entfernen Sie alles überschüssige. Wir trocknen es mit einer Papierserviette und einem Handtuch;
  2. Als nächstes schneiden Sie es über die Fasern in 6 gleiche Stücke;
  3. In einer kleinen Schüssel Salz, schwarzen Pfeffer und trockene Gewürze vermischen. Reiben Sie das Fleisch auf allen Seiten mit dieser Mischung ein;
  4. Wir legen es in eine Tasche aus Zellophan und schlagen es gut mit einem speziellen Hammer;
  5. Dann gießen wir Öl in die Schüssel der Multi-Kochstelle, wählen das Backprogramm und erhitzen das Öl;
  6. In dem erhitzten Öl legen Sie die Fleischstücke und braten sie auf beiden Seiten für 5-8 Minuten;
  7. Ungefähr zur gleichen Zeit passen 3 Stück;
  8. Nachdem das Fleisch fertig ist, sollte es für 10-15 Minuten im Öl gelassen werden und dann auf den Teller gelegt werden;
  9. Das fertige Gericht kann mit Gemüse, Müsli und Brei serviert werden.

Rippen с саломSchweinefleischrippen in einem langsamen Kocher kochten zu Hause Rezept. Lesen Sie, welche Gewürze hinzuzufügen sind.

Pech im Ofen in Sauerrahm gebacken – kochen Sie den Räuber richtig und lecker. Lesen Sie das Rezept.

Was aus gehacktem Hähnchen zu kochen ist: Brötchen, Koteletts, Kuchen – Rezepte für leckere Gerichte.

Wie man Rindfleisch kocht

Was wir brauchen:

  • 200 Gramm Karotten;
  • Rindfleisch – 500 Gramm;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Schwarze Pfefferkörner – optional;
  • Lavrushka – 2 Stück;
  • Etwas Salz.

Kochen:

  1. Die Karotte waschen und mit einem Messer abziehen. Schneiden Sie die gereinigten Karotten in kleine Strohhalme;
  2. Mit Knoblauchzehen putzen und mit einer Presse zerdrücken. Sie können auch mit einem Messer fein geschnitten oder mit einem feinen Schwimmer gerieben werden;
  3. Rinderfilet gründlich gewaschen und entfernen Sie überschüssige Streifen und Filme. Wir machen kleine Schnitte mit einem Messer;
  4. Setzen Sie Karottenstroh und gehackten Knoblauch in die geschnittenen Löcher;
  5. Danach legen Sie das Fleisch in einen Multicooker-Behälter, gießen Sie ein Glas Wasser und wählen Sie den “Suppe” -Modus;
  6. Fleisch für 3 Stunden kochen. Beim Kochen muss das Fleisch regelmäßig umgedreht werden;
  7. Vergessen Sie auch nicht, es zu salzen, fügen Sie Lavrushka und Erbsenpiment hinzu;
  8. Nach dem Piepton das Fleisch vom Multi-Kocher nehmen und auf eine flache, breite Platte legen;
  9. Das gekühlte Stück muss in dünne Teller geschnitten und auf dem Tisch serviert werden..

Schweinefleisch mit Pilzen und Knoblauch

Welche Komponenten müssen vorbereitet werden:

Schweinefleisch в горшочке

  • 600 Gramm Schweinefleisch;
  • Ein halbes Kilo Champignons;
  • 200 Gramm Zwiebeln;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Ein Glas Wasser;
  • Pflanzliches (normales) Öl;
  • Ein bisschen Salz und Würze.

Kochen:

  1. Schweinefleisch sollte mit kaltem Wasser gewaschen und mit einer Papierserviette getrocknet werden;
  2. Gewürfeltes Fleisch in Portionen geschnitten;
  3. Pilze waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden;
  4. Wir reinigen die Schalen von Zwiebeln und schneiden sie in kleine Stücke;
  5. Mit Knoblauchzehen die Haut abkratzen und mit einem Messer in kleine Stücke schneiden;
  6. In der Kapazität der Multi-Kocher-Einheit gießen wir Öl und erhitzen es;
  7. Danach legen wir ein Stück Fleisch, einen Teller mit Pilzen, Zwiebelscheiben und Knoblauch darauf. Alles gründlich gemischt;
  8. Salz, gemahlenen Pfeffer und Gewürze hinzufügen. Gut wieder vermischen;
  9. Wir wählen den Modus “Feuer” und köcheln für etwa eine Stunde. Alle 20 Minuten müssen alle Zutaten gemischt werden.
  10. 20 Minuten vor der Bereitschaft gießen wir Wasser über alles und vermischen es. Wenn Sie möchten, können Sie ein paar Blätter von Lavrushka legen;
  11. Nachdem das Fleisch fertig ist, sollte es auf einem flachen Teller entfernt werden, und die geschmorten Pilze sollten darauf gelegt werden;
  12. Dieses Leckerli kann mit einer Beilage aus Reis und Gemüse serviert werden..

Fleischgulasch mit Buchweizen

Folgendes wird benötigt:

  • Rindfleisch oder Schweinefleisch – 500 Gramm;
  • 300 Gramm Buchweizen;
  • Eine Zwiebel;
  • Karotte – 1 Stück;
  • Ein halber Liter Wasser;
  • Lavrushka – 2 Stück;
  • Pflanzliches (normales) Öl;
  • Salze und Gewürze.

Kochen:

  1. Fleisch mit kaltem Wasser gereinigt und in gleiche Quadrate geschnitten;
  2. Wir legen sie in einen Multicooker-Behälter, gießen Pflanzenöl und braten im Back-Modus für ca. 15-20 Minuten;
  3. Mit Zwiebeln und Karotten entfernen wir die Häute und hacken sie mit einem Messer in Form von Strohhalmen;
  4. Als nächstes Gemüse zum Fleisch geben und etwa 20 Minuten braten;
  5. Buchweizen wird gründlich mit Wasser gewaschen und in einem langsamen Kocher auf den Rest der Zutaten ausgelegt;
  6. Alles salzen, mit Gewürzen würzen und Lorbeerblatt hinzufügen;
  7. Wir stellen den Modus “Buchweizen” oder “Reis” ein und kochen für ungefähr 20-30 Minuten, bis bereit;
  8. Den fertigen Brei mit Fleisch auf Teller geben und auf dem Tisch servieren.

Das im Multicooker-Helfer zubereitete Fleisch ist sehr saftig und wohlriechend. Wenn es weiter mariniert und mit Gewürzen gerieben wird, wird es noch schmackhafter und duftiger. Dieser Leckerbissen wird perfekt mit Gemüse, Müsli und Salaten kombiniert..

Es kann auch als ein Fest für die Feiertage verwendet werden. Seien Sie sicher, dass es jedem gefallen wird: sowohl Gästen als auch Ihren Verwandten..