Wenn Sie Ihre Gesundheit genau überwachen, aber es immer nicht genug Zeit gibt, dann wäre die perfekte Option, Fisch auf Polnisch zu kochen.

Dieses Gericht, das ein beliebiges Rezept verwendet, ist sehr diätetisch, da es aus Fischfilet besteht, das zusammen mit Gemüse gekocht wird, und mit wundervoll duftender Soße, die Geschmack verleiht.

Im Moment ist dieses besondere Gericht eines der beliebtesten in der Welt, weil es sogar von Kindern bevorzugt wird, die nicht gerne sehr viel Fisch essen..

Servieren Sie dieses Gericht mit einer Seite von Kartoffelpüree, Buchweizen oder Reis.

Gekochter Fisch auf Polnisch mit Ei
Wie приготовить рыбу по-польски в домашних условиях
Zutaten Anzahl von
Weißfischfilet, bester Kabeljau oder Zander ein halbes Kilo
die Eier 4 nach Hause
abtropfen lassen Öle 100 g
Zitrone dritter Teil 
Wasser 400 ml
Piment Erbsen 5 Stück.
Lavrushki 2 Blätter
Salz und Pfeffer schmecken
Dill mit Petersilie gemischt kleiner Haufen
Kochzeit: 45 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 136 Kcal

Schritt für Schritt Vorbereitung:

  1. Fisch komplett von Knochen und Schuppen gereinigt, ein einfaches Filet hinterlassen; Wir reinigen
  2. Als nächstes sollte es in kleine Stücke geschnitten werden, die in eine tiefe Pfanne oder einen Topf gelegt werden sollten. Wasser sollte in eine kleine, aber tiefe Pfanne oder Eintopf gegeben werden, dann zum Kochen bringen; Wir schneiden
  3. Wenn das Wasser kocht, solltest du den Fisch dorthin schieben und Lorbeer hinzufügen. Blatt, sowie eine Dusche. Pfeffer Salz und Pfeffer in den gewünschten Zustand. Warte bis das Wasser nach einiger Zeit kocht. Schalten Sie den Ofen auf ein kleines Feuer und kochen Sie den Fisch mit geschlossenem Deckel für ca. 7 Minuten; Salz воду
  4. Stellen Sie die Eier gleichzeitig bereit. Sie müssen hart gekocht werden, was etwa 10 Minuten in kochendem Wasser dauert;
  5. Butter sollte vollständig erweicht werden, zum Beispiel in einer Mikrowelle oder in einem Ofen. Das Öl sollte jedoch nicht vollständig zu einem flüssigen Zustand geschmolzen sein;
  6. Gekochte Eier sollten auf einer ziemlich feinen Reibe gerieben werden. Den Dill und die Petersilie fein hacken und zu den Eiern geben; Hacken яйца
  7. Fülle die Mischung mit Butter und vermische alles gut. Sie können ein paar Esslöffel Fischbrühe aus dem Fischtopf nehmen, wenn die Mischung zu dick ist und verdünnt werden muss; Wir mischen uns
  8. Wenn das Filet vollständig gegart ist, mit einem Abschäumer, entfernen Sie die Fischstücke in einem großen Teller, dann drücken Sie Zitronensaft darauf. Als eine Soße gibt es eine Mischung von Eiern und Grüns, nach denen es notwendig ist, die Schüssel etwas zu rühren..

Dieses Rezept beinhaltet die Verwendung von gekochtem Fisch, aber das klassische Rezept existiert in der gebackenen Version..

Gebackener Fisch mit Ei

Zusammensetzung:

  • 1 kg magerer Weißfisch, vorzugsweise ein Seehecht;
  • Karotte – 1 Stück.
  • Zwiebel – 1 Stück.
  • Frische Eier – 4 Stück;
  • 1 Tee einen Löffel mit für den Fisch geeigneten Gewürzen;
  • Salz und Pfeffer wie gewünscht;
  • Mayonnaise oder andere Dressing Mix.

Kochzeit: ca. 40-45 Minuten.

Die Anzahl der Kalorien: 100 Kk pro 100 Gramm.

Schritt für Schritt Vorbereitung:

  1. Die Zwiebel von der Schale schälen und in kleine Würfel schneiden. Möhren raspeln. Alle Gemüse sollten auf ein kleines Backblech gelegt werden, das mit Pflanzenöl vorgefettet werden sollte;
  2. Der Fisch muss vollständig von Knochen und Haut gereinigt werden, und dann getrennt Filets. Schneiden Sie es in ziemlich große Stücke, die auf bereits vorbereitetem Gemüse ausgelegt werden sollten. Als nächstes salzen und pfeffern Sie alles, und fügen Sie auch vorbereitete Gewürze hinzu, die zum Fisch passen;
  3. Vorgekochte Eier sollten in kaltes Wasser getaucht werden, damit sie leicht gereinigt werden können. Nachdem sie gereinigt sind, sollten Sie eine große Reibe nehmen und sie reiben. Die Filets mit Eiern bestreuen.
  4. Tragen Sie Mayonnaise oder saure Sahne auf die Netzeier auf und fügen Sie dann Wasser in die Pfanne. In einen Ofen geben, der bereits ca. 30 Minuten auf 240 Grad erhitzt wurde. Fisch kann mit einer Beilage von Kartoffeln serviert werden.

Flunder в фольгеAuf unserer Website viele Rezepte mit Fisch. Zum Beispiel können Sie lernen, wie man eine Flunder im Ofen kocht. Gute Wahl für Familienessen.

Das Rezept für köstlichen Pilaf aus Rindfleisch in einem Kessel ist hier. Wenn Sie dieses Gericht bereits mit Schwein und Lamm zubereitet haben, probieren Sie es mit Rindfleisch.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Biskuitkuchen backt. Einfache Anweisungen – das Ergebnis ist erstaunlich.!

Klassische polnische Fischsauce

Eine solche Soße in der klassischen Version der Zubereitung erweist sich als sehr nahrhaft, daher wird jetzt hauptsächlich die kalorienarme Soße verwendet. Es ist jedoch der Klassiker, der ein einzigartiges Aroma und Geschmack verleiht..

Zutaten:

  • 70 gr. Abfluss. Öle;
  • 1 selbstgemachtes Ei;
  • 25 ml Brühe;
  • Einige Greens, zum Beispiel, Petersilie;
  • Eine kleine Zitronenscheibe;
  • 1 Tee ein Löffel voll Mehl;
  • Salz nach Geschmack.

Kochzeit: 15 Minuten.

Anzahl der Kalorien: 170 Kk pro 100 Gramm.

Schritt für Schritt Vorbereitung: Klassisch польский соус

  1. Eier sollten vor dem Kochen gekocht, dann geschält und gerieben oder in kleine Quadrate geschnitten werden;
  2. Öl sollte vollständig geschmolzen oder einfach weich sein. Gehackte Grüns geschnitten;
  3. Alle resultierenden Produkte werden in einer separaten Schüssel gemischt, in der Sie auch den Saft von der Zitrone über die Oberseite drücken müssen;
  4. Nehmen Sie Fischbrühe, perfekte Brühe aus bereits zubereitetem gekochtem Fisch;
  5. Die Pfanne erhitzen, ohne Öl hinzuzufügen, das Mehl, das ein wenig braten sollte, eingießen. In das Mehl die Hälfte der gewünschten Brühe geben, dann schnell die Mischung mischen;
  6. Danach die restliche Brühe, Salz und Pfeffer hinzufügen. Fügen Sie diese Mischung dem Ölei hinzu und mischen Sie alles gründlich bis glatt..

Kochen in einem multivariaten

Zutaten:

  • 1 Kilogramm Kabeljau;
  • 4 Eier;
  • 100 Gramm Pflaumen. Öle;
  • Ein Bündel Dill und Petersilie;
  • Eine halbe Zitrone;
  • 2 Stück Lorbeer Blatt;
  • Piment – 4 Stück.
  • Salz.

Kochzeit: 50 Minuten.

Anzahl der Kalorien: 157 Kk pro 100 Gramm.

Und jetzt im Detail, wie man Fisch unter der polnischen Soße in einem langsamen Kocher kocht:

  1. Fisch sollte gründlich gewaschen, entkernt und in knochenlose Filets getrennt werden;
  2. Kabeljaufilet in mittelgroße Stücke schneiden, die gut gesalzen sein sollten. Alles in einen langsamen Kocher geben, dann den Fisch mit Wasser gießen, Lorbeer und Pfeffer hinzufügen. Stellen Sie sich für etwa 25 Minuten auf den Modus “Quenching” ein;
  3. Eier sollten vorher gekocht, dann gereinigt und fein gehackt werden;
  4. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und die Kräuter hacken;
  5. Fischfilet aus dem Multikocher nehmen, Brühe und Ei dazugeben. Den Fisch mit Butter bestreichen und mit Kräutern bestreuen. Kann auf dem Tisch serviert werden.

Dieses Gericht ist perfekt für diejenigen Hausfrauen, die so beschäftigt sind, dass es einfach nicht genug Zeit gibt, um köstliche Gerichte zu kochen. Als Standard in Polen wird ein ähnliches Gericht aus Zander zubereitet, aber auch Seehecht, Kabeljau und andere magere Fische sind perfekt.