Suppen mit Erbsen sind in den traditionellen Küchen vieler Nationen der Welt vorhanden. Erbsen waren schon immer ein ziemlich billiges Produkt, so dass diese Suppe oft auf den Tischen von Bauern und Arbeitern zu sehen war. Die Rezepte, die heute zur Herstellung von Suppe verwendet werden, enthalten viele herzhafte und gesunde Zutaten..

Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie сварить гороховый суп с мясом говядины
Zutaten Anzahl von
Rindfleisch ½ kg
Kartoffel 4 Stück.
Erbse 250 g
Glühbirnen 2 Stück.
Karotten 1 Stück.
jede Art von Salz 5 g
Lorbeer Blatt 2 Stück.
abtropfen lassen Öle (zum Braten von Karotten und Zwiebeln) 50 g
Kochzeit: 420 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 172 Kcal

Für jede Erbsensuppe können Sie als Ganzes getrocknete Erbsen nehmen und zerkleinern. Im zweiten Fall muss es nicht eingeweicht werden, und es dauert weniger Zeit, das Gericht vorzubereiten. Suppe mit zerdrückten Erbsen wird dicker sein.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Erbsensuppe mit Rindfleisch in einem Topf zu kochen:

  1. Spülen Sie die trockenen Erbsen. Bedecke es mit kaltem Wasser und lasse es ein paar Stunden einweichen, wenn es ganz ist. Sie können die Erbsen vor dem Kochen über Nacht in Wasser lassen; Erbse замочить
  2. Kochen Sie die Rinderbrühe in der Pfanne und entfernen Sie den Schaum, der auf der Wasseroberfläche erscheint. Die Erbsen bedecken, ohne das Fleisch herauszunehmen und weiter kochen (Herd bei niedriger Temperatur anstellen). Erbsen sollten weich gekocht werden;
  3. Nachdem die Erbsen geschmolzen sind, werden die Kartoffeln in kleine Stücke oder Streifen geschnitten, in einen Topf mit Suppe gegeben; Kartoffel нарезать
  4. An diesem Punkt muss das Fleisch entfernt werden, in kleine Stücke geschnitten werden, wenn es abkühlt. Diese Stücke rennen wieder in die Brühe; einschneiden мясоі
  5. Wenn die Kartoffeln gekocht, fein gehackt (Karotten können gerieben werden) und in Butter gebratene Zwiebeln und Karotten werden in die Pfanne gegeben; Suppe готов
  6. Es bleibt übrig, das Lorbeerblatt zu legen, zu salzen und die Suppe für 5 Minuten zu kochen..

Köstliche Erbsensuppe mit Fleisch und Crackern

Suppe Püree mit Erbsen und Crackers wird diejenigen ansprechen, die dicke erste Gänge lieben.

Produkte:

  • 150-200 g Rindfleisch;
  • 250 g Erbsen;
  • 250 ml Brühe (nach kochendem Rindfleisch);
  • 3 g Salz, Dill und Pfeffer – die Menge dieser Produkte kann nach Ihrem Geschmack bestimmt werden;
  • Cracker von jedem Brot – die Menge hängt von Geschmackspräferenzen ab;
  • 6 Knoblauchzehen.

Kochzeit: ca. 1 Stunde (und weitere 6-8 Stunden zum Einweichen von ganzen Erbsen).

Kaloriengehalt von 100 g Suppe: 78 kcal.

Wie man Erbsensuppe mit Rindfleisch und Crackern kocht? Zuerst musst du das Fleisch kochen und beiseite stellen. Erbsen, vorgesaugt, gekocht in der restlichen Brühe. Er sollte sehr gut kochen können. Dann wird die Brühe in einen Mixer gegossen, Knoblauch hinzugefügt und die Mischung zu einem Zustand von Kartoffelpüree zermahlen.

Das kalte Fleisch fein hacken und in die Suppe geben, mit Salz und Pfeffer, gehacktem, frischem oder getrocknetem Dill übergießen. Gieße die Suppe in die Pfanne und setze den Ofen für weitere 10 Minuten auf ein kleines Feuer.

Cracker werden direkt auf die Platte hinzugefügt. Es ist besser, sie in einem separaten Behälter auf den Tisch zu legen, um neue beim Essen hinzuzufügen. Sie können fertige Cracker kaufen und jedes Brot selbst im Ofen trocknen.

Erbsensuppe in einem langsamen Kocher

Suppe с сухариками

Nachdem Sie dem Slow Cooker das Kochen des Essens anvertraut haben, können Sie während des Kochens andere Dinge tun. Lassen Sie uns im Detail betrachten, wie man Erbsensuppe mit Rindfleisch in einem langsamen Kocher kocht.

Produkte:

  • ½ kg Rindfleisch;
  • 200 Gramm Erbsen;
  • auf 3 Stücken Karotten und Kartoffeln (mittlere Größe);
  • Salz und Grüns nach Präferenz;
  • 2 mittelgroße Zwiebeln;
  • 4 Liter gefiltertes oder Mineralwasser.

Kochzeit: ca. 1 h 15 min (plus 6-8 h zum Einweichen von Erbsen, wenn es ganz ist).

Kalorien pro 100 g: 143 kcal.

Alle Gemüse werden von der Haut gereinigt und geschnitten, wie Sie möchten – gewürfelt, Strohhalme. Fleisch wird in einem langsamen Kocher gekocht, der eine Stunde lang im Modus “Quenchen” angestellt wird. Dann werden alle Zutaten, einschließlich gekocht und in Stücke von Fleisch und Erbsen geschnitten, in einen langsamen Kocher gegeben, mit Wasser gefüllt und 1 Stunde im “Quenching” -Modus gekocht. Grüne werden der Platte hinzugefügt.

mit чем пить красное сладкое виноMit was Rotwein servieren – lesen Sie in unserem Artikel einige Tipps für eine gelungene Party.

Wie man einen leckeren Hüttenkäseauflauf mit Buchweizen zubereitet – interessante und ungewöhnliche Rezepte für gesunde Gerichte.

Lesen Sie, wie Sie Pfannkuchen mit Käse und Schinken zubereiten – versuchen Sie die Gericht-Option..

Kochs Empfehlungen

In Abwesenheit eines Mixers können Sie die gekochten Erbsen durch ein Sieb zu einer Cremesuppe zermahlen. Grüne Erbsen können auch verwendet werden, um Suppe zu machen. Es wird in Schoten gekocht, der Brühe mit Fleisch hinzugefügt, gleichzeitig mit Kartoffeln.

Erbsen müssen gründlich gewaschen werden. Da dieses Produkt schwer verdaulich ist, wird empfohlen, der Suppe mehr Dill zuzusetzen, um unangenehme Folgen für den Darm zu vermeiden. Erbsensuppe ist besser nicht für diejenigen, die Probleme mit der Leber, Durchblutung, Magen haben.

Vor dem Servieren ist es am besten, das fertige Gericht in einem geschlossenen Topf für etwa 10 Minuten zu halten..

Sie müssen Fleisch von guter Qualität wählen. Solche Teile des Tieres wie Knochen, Hals, Schwanz, Bruststück, Schulterblatt eignen sich zum Kochen Suppe. Das Fleisch eines jungen Tieres wird hell (hellrot oder pink) mit weißen Adern sein.

Bei alten Tieren ist das Fleisch dunkel und die Venen und Knochen werden gelblich. Wenn das Fleisch auf dem Tresen in den Pfützen aus Wasser und Blut liegt, ist es besser, es nicht an diesem Ort zu kaufen. Rindfleisch, wie auch andere Sorten, mag nicht zu viel Feuchtigkeit..

Luftfleisch ist dagegen nützlich. Daher ist es besser, es nicht in einer Plastiktüte gebunden, sondern in Pergamentpapier zu lagern. Das Fleisch sollte elastisch, nicht schlaff sein, einen angenehmen Geruch haben..

Gemüse für Suppe sollte ohne Anzeichen von Fäulnis sein, Kartoffeln sollten keine grünen oder gekeimten Flecken haben.

Der Geschmack des fertigen Gerichtes hängt von der Qualität der Zutaten ab, deshalb braucht man zu seiner Zubereitung frisches Gemüse, gutes Fleisch. Dann wird Ihre Erbsenrindsuppe wirklich lecker, gesund und wohlriechend..