Eintopf – ein Produkt, aus dem Sie eine Vielzahl von Gerichten kochen können. Für viele Menschen ist Suppe mit dem Zusatz dieser Zutat mit Wanderungen und Zeit in einem Schlafsaal verbunden. In der Tat kann es verwendet werden, um sehr schmackhafte, würzige erste Gänge zu machen, die alle Familienmitglieder mögen werden..

Eintopfsuppe mit Kartoffeln
Wie правильно приготовить суп из тушенки
Zutaten Anzahl von
Kartoffel 1 Kilogramm
Eintopf 1 Bank
Wasser 2,5 Liter
Karotte 1 Stück
verbeugen 1 Stück
Salz schmecken
Kochzeit: 55 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 155 Kcal

Für die Zubereitung der ersten Gänge ist es am besten, Schweinefleisch oder Rindereintopf zu verwenden, der sie reich und schmackhaft machen wird..

  1. Alles Gemüse gründlich gereinigt, gewaschen;
  2. Kartoffeln in Würfel schneiden, Zwiebeln in kleine Stücke schneiden, Möhren raspeln;
  3. Wasser in einen Topf gießen, kochen, Kartoffeln hineingeben, salzen und 20 Minuten kochen lassen;
  4. Eintopf in eine Suppe und Gemüse in einer Pfanne gebraten – Zwiebel und Karotte, kochen für 10 Minuten.

Wenn der Eintopf sehr salzig schmeckt, ist es besser, das Wasser nicht im Voraus zu salzen, sondern fügen Sie diese Zutat ganz am Ende hinzu, um den Geschmack des Gerichts nicht zu verderben.

vegan сэндвичInteressante Rezepte für Sandwiches mit verschiedenen Füllungen.

Wie man eine köstliche Milchsuppe mit Nudeln kocht – Rezepte für jeden Tag.

Beachten Sie die Rezepte der köstlichen Schokoladenwurst aus Keksen mit Nüssen oder Rosinen.

Buchweizensupperezept

Schnell kochen ein leckeres Mittag- oder Abendessen ist nicht so schwierig wie es auf den ersten Blick scheint. Wenn es absolut nicht genug Zeit zum Kochen gibt, können Sie mit Konserven und Zubereitungen experimentieren und verwenden.

Zutaten:

  • Buchweizen – 100 Gramm;
  • Wasser – 2 Liter;
  • Eintopf – 1 Bank;
  • Kartoffeln – 4 Stück;
  • 1 Zwiebel;
  • Karotten – 1 Stück;
  • 1 Lorbeerblatt;
  • Salz;
  • frischer Dill, Petersilie.

Kochzeit: 40 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 56 kcal.

  1. Die Kartoffeln werden gereinigt, gereinigt, in Würfel geschnitten, Zwiebeln werden in Halbringe geschnitten, Karotten werden auf einer Reibe gerieben; einschneiden картофель
  2. Wasser wird in einen Kochtopf gegossen, nach Geschmack gesalzen, auf das Feuer gelegt, zum Kochen gebracht;
  3. Buchweizen geht über, wäscht gut und geht zusammen mit den Kartoffeln 20 Minuten ins Wasser;
  4. Der Eintopf wird in die Pfanne gegeben, auf ein kleines Feuer gelegt und gebraten, bis alles Fett geschmolzen ist; Braten тушенку
  5. Karotten und Zwiebeln werden in die Pfanne gegeben, alles wird gut vermischt, mit einem Deckel bedeckt und bei schwacher Hitze gedünstet, bis es gar ist; Braten морковь
  6. Zazharka, Lorbeerblatt werden in einer Pfanne ausgelegt, kochen für weitere 10 Minuten. Suppe готов

Die fertige Suppe wird am besten heiß serviert, und bestreuen Sie sie mit Ihrem Lieblingsgemüse. Es kann Dill, grüne Zwiebeln, Petersilie sein.

Suppe mit Fleisch und Nudeln

Köstliche Vorspeisen können aus Pasta und Fleischzubereitungen zubereitet werden, die nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder ansprechen..

Zutaten:

  • 3 Liter Wasser;
  • 1 Dose Eintopf;
  • Lorbeerblatt;
  • gemahlener Pfeffer;
  • Nudeln (Fadennudeln, Nudeln) – 150 Gramm;
  • 1 Zwiebel;
  • Salz;
  • Pflanzenfett;
  • 1 Karotte;
  • Kartoffeln – 3 Stück.

Kochzeit: 40 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 56,1 kcal.

Die Suppe erweist sich als sehr nahrhaft, schmackhaft und gesund. Alle Produkte werden schnell und einfach zubereitet, und durch die Verwendung des Eintopfes wird die Kochzeit erheblich verkürzt.

  1. Gießen Sie Wasser in einen Kochtopf, kochen Sie, geben Sie gehackte Kartoffeln hinein und kochen Sie für 15 Minuten;
  2. Die Zwiebeln schälen, waschen und in Würfel schneiden, die Möhren raspeln;
  3. Frittieren Sie das Gemüse in Pflanzenöl für 3 Minuten, legen Sie sie in Wasser;
  4. Die Nudeln in die Suppe geben und 5 Minuten kochen.
  5. Am Ende des Kochens den Eintopf, Lorbeerblatt, gemahlenen Pfeffer und Salz hinzufügen, mischen, zum Kochen bringen;
  6. Die gehackten Gemüse in die Suppe geben, von der Hitze nehmen und 10 Minuten stehen lassen.

Dieses erste Gericht wird köstlich, reich. Pasta kann jede nehmen, aber es ist am besten, eine kleine Größe zu wählen, weil während des Kochens sie in der Größe zunehmen können. Ihre Anzahl sollte auch nicht zu groß sein..

Rindfleisch Pilz Suppe

Pilz суп

Wenn Sie Ihre Lieben mit etwas Leckerem erfreuen möchten, können Sie eine köstliche Suppe aus Eintopf und Pilzen kochen. Zu seiner Vorbereitung können Sie Pilze, weiße und andere Arten von Waldpilzen verwenden..

Zutaten:

  • 0,4 Kilogramm Pilze;
  • 0,5 Kilogramm Rindergulasch;
  • 2 Liter Wasser;
  • 1 Zwiebel;
  • Kartoffeln – 2 Stück;
  • Salz;
  • frische Grüns.

Kochzeit: 45 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 56 kcal.

  1. Wasser wird in den Topf gegossen, zum Kochen gebracht;
  2. Pilze und Kartoffeln werden gereinigt, gewaschen, gewürfelt und ins Wasser geschickt;
  3. Wenn die Suppe kocht, wird der Eintopf hineingeschoben, alles wird gesalzen und 20 Minuten gekocht;
  4. Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten, in Pflanzenöl gebraten und in einem Topf ausgelegt, für weitere 10 Minuten gekocht.

Vor dem Servieren die fertige Suppe mit fein gehackten Grüns bestreuen. Dieses Gericht wird am besten in kleinen Portionen gekocht, um nicht aufzuwärmen. Nach wiederholter Wärmebehandlung werden die Pilze für die menschliche Gesundheit gefährlich..

Hilfreiche Ratschläge

Während des Kochens mit Eintopf können Sie eine Vielzahl von Cerealien, Pasta, aber ihre Anzahl sollte klein sein. Bei 2 Liter Wasser sollte nicht mehr als 100-150 Gramm Buchweizen, Hirse hinzugefügt werden.

Gemüse wird am besten in Sonnenblumenöl geröstet, das im Gegensatz zu Oliven während des Erhitzens seine Eigenschaften nicht verliert.

Um die Suppe püreeähnlicher zu machen, können Sie die weichen Kartoffeln aus der Pfanne nehmen, mit einer Gabel etwas zerdrücken und wieder absetzen..

Zum ersten Gericht wird diätetisch, Gemüse wird nicht gebraten und roh eingelegt. Wenn sie gebraten werden, ist die Suppe nahrhafter und schmackhafter..

Zum Kochen von Suppen sollten Sie gelbe Kartoffeln wählen, die schnell gekocht werden und weich und zart werden..

Vor dem Servieren können Sie einen Löffel Sauerrahm oder eine Prise geriebenen Käse in einen Teller geben. Die Oberseite kann mit frischem, duftendem Dill, Petersilie sowie Spinat und Sauerampferblättern bestreut werden, was der Eintopfsuppe ungewöhnliche und pikante Noten verleiht.