Grüns sehen beim Backen nicht nur sehr beeindruckend aus, sondern bringen auch viele Vorteile mit sich, denn sie enthalten einen ganzen Vitaminkomplex. Warum also nicht diesen Komplex mit einem zarten krümeligen Teig kombinieren??

Frühlingskuchen
Wie приготовить пирог с творогом и зеленью
Zutaten Anzahl von
Margarine 100 g
saure Sahne 200 ml
Mehl 250 g
Hüttenkäse 600 g
frischer Spinat 350 g
das Ei 3 Stück.
frische Petersilie mit Dill auf 50 g
Hartkäse 150 g
Salz 2 Teelöffel.
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 250 Kcal

Der Frühling ist immer ein Mangel an Vitaminen nach einem langen Winter, so sollte die Ernährung immer eine erhöhte Menge an Petersilie, Dill und anderen Grüns sein. Daher ist eine sanfte Quarkfüllung mit würzigem Grün auf einem sandigen Kissen sehr hilfreich!

  1. Margarine im Voraus in den Kühlschrank stellen und bereits gekühlt mit Mehl in der Krume zusammen mahlen. Falls gewünscht oder notwendig, ersetzen Sie die Butter;
  2. 1 Ei in den Teig geben, einen Teelöffel Salz hinzufügen und mischen;
  3. Der Teig sollte in einem Ball gesammelt werden, wenn es nicht geht, dann gießen Sie einen weiteren Löffel Sauerrahm des Ganzen hinein;
  4. Den Ball aus dem Teig nehmen, in Folie verpacken und in den Kühlschrank stellen;
  5. Spinatblätter in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser überbrühen und 3-5 Minuten in dieser Position ruhen lassen;
  6. Entsorgen Sie den Spinat in einem Sieb und warten Sie, bis alles Wasser abgelaufen ist. Wasche die restlichen Kräuter ab;
  7. Quark mit 2 Eiern und dem restlichen Salz mahlen. Dies kann mit einer Gabel gemacht werden, oder Sie können einen Mixer verwenden;
  8. Käse gerieben;
  9. Zerkleinere alle Grüns so gut wie möglich.
  10. Die Quarkmasse mit dem Grün mischen, Sauerrahm und die Hälfte des Käses dazugeben.
  11. Auflaufform sollte nicht mehr als 25 cm im Durchmesser sein. Bereiten Sie es vor: streichen Sie innerhalb der Folie oder fetten Sie einfach gut mit Öl;
  12. Den Teig gleichmäßig über die ganze Form verteilen und den ganzen Kreis mit einer Gabel hacken;
  13. Setzen Sie die Füllung auf und biegen Sie die Kanten vorsichtig nach innen;
  14. Bestreuen Sie den Kuchen mit dem restlichen Käse oben;
  15. Backen Sie eine halbe Stunde in einem heißen Ofen (maximal 180 Grad);
  16. Käsekruste oben sollte gut gerötet sein;
  17. Den Kuchen herausziehen und in Form abkühlen lassen. Legen Sie es auf das Gericht und fangen Sie an zu essen.

Ossetische Kuchen mit Hüttenkäse und Grüns

Kuchen in Ossetien werden für alle Feiertage und nur an Wochentagen gebacken. Sie können mit verschiedenen Füllungen sein, aber am köstlichsten ist Hüttenkäse mit vielen Zwiebeln und Dill.

Produkte:

  • Mehl – 2 EL;
  • grüne Zwiebeln und Dill – 0,3 kg;
  • Butter – 100 g;
  • Hefe – 1 EL. l;
  • Salz – ½ TL;
  • ein Ei;
  • Kefir – 1 EL .;
  • Suluguni salzig – 200 gr.

Benötigte Zeit: 140 Minuten.

Kalorien: 155.

  1. Trockenhefe löst sich in der Hälfte aller Kefir auf;
  2. Sieb das Salz und Mehl in einer tiefen Schüssel durch ein Sieb; zu machen опару
  3. In dem Mehl einen Brunnen machen und die restliche Hälfte des Kefir einfüllen; hinzufügen муку
  4. Hefe mit Kefir und halb vorerweichter Butter hinzufügen; hinzufügen яйцо
  5. Kneten Sie den Teig (er sollte weich sein) und lassen Sie ihn einige Stunden an einem warmen Ort abgedeckt; Teig
  6. Bereite das Formular vor und schmiere es mit Öl;
  7. Teig auf einen bemehlten Tisch legen und einen Ball formen;
  8. Roll es in einen dicken Kuchen;
  9. Den Käse in einem Mixer mit den Grüns fein hacken; hinzufügen яйцо
  10. Fügen Sie Ei und Salz der Füllung hinzu. Rühren bis glatt; Füllung
  11. Die Füllung auf den gerollten Kuchen geben; auslegen начинку
  12. Verbinden Sie die Enden des Teiges und legen Sie die Kugelnaht nach unten in die Form; flacher Kuchen перевернуть
  13. Den Kuchen in Form kneten, so dass er dünn wird und ein Loch in der Mitte machen, damit der Dampf den Kuchen frei verlassen kann; ein Kuchen
  14. 20 Minuten im Ofen backen, auf 180 Grad erhitzt;
  15. Heißer Kuchen, um die restliche Butter zu bestreichen. Dienen Sie zum Tisch. Ossetisch пирог

Ringkuchen mit gesalzenem Quark

Dieses Rezept ist grundlegend für einen Tortentörtchen, denn bei jedem Wechsel der Füllung entsteht ein völlig neuer Geschmack und die Kochtechnik bleibt unverändert..

Zusammensetzung:

  • Hüttenkäse – 450 gr;
  • Mehl – 1 EL;
  • Sesamsamen zum Anrichten;
  • Wasser – 1 EL .;
  • Glühbirne;
  • Olivenöl – 1/3 st.;
  • Koriander und Dill – 250 gr;
  • frisches Basilikum – 7 Blatt.;
  • eine Prise Salz und Soda;
  • Eigelb zur Schmierung.

Benötigte Zeit: 1 Stunde.

Kalorien: 218 Kalorien.

  1. Mischen Sie Olivenöl mit Salz und Wasser;
  2. Sieben Sie Mehl und Soda in eine tiefe Schüssel;
  3. Gießen Sie Wasser mit Butter zu Mehl;
  4. Den Teig kneten. Kann mehr Mehl oder weniger brauchen;
  5. Drehen Sie die Schüssel auf den Tisch und kneten Sie den Teig weiter auf der Arbeitsfläche, wobei Sie nicht vergessen, ihn mit Mehl zu bestreuen.
  6. Den Teig abdecken und 15 Minuten ruhen lassen. Dann schon wieder sanft pürieren;
  7. In den Quark eine Prise Salz und Pfeffer geben. Die Grüns fein hacken und den Quark hineingeben;
  8. Geschälte Zwiebel in kleine Würfel geschnitten. In einer Pfanne goldbraun braten und über den Quark werfen.
  9. Teig in 5-6 Koloboks teilen;
  10. Rollen Sie jedes Brötchen in einen langen dünnen Streifen;
  11. Auf jeden Streifen entlang legen Sie die Füllung;
  12. Die Kanten jeder Ebene kollabieren und schließen eng zusammen;
  13. In einer Form, geölt oder mit Pergament ausgekleidet, legen Sie die Streifen in einem Kreis, so dass die Schnecke gebildet wird;
  14. Von oben den Kuchen mit gelb bestreichen und mit Sesam bestreuen;
  15. 30 bis 35 Minuten bei mittlerer Temperatur backen;
  16. Wenn der Kuchen golden wird, kann er entfernt werden, leicht mit Wasser bestreuen und 10 Minuten abkühlen lassen;
  17. Schneiden und servieren.

FischLesen Sie, wie man köstliche Zander im Teig zubereitet – ein einfaches Rezept für ein schmackhaftes Gericht..

Kuchen mit Wurst und Käse – beachten Sie unsere Rezepte. Sie können als Snack und als Gebäck für Gemüsesalate verwendet werden..

Versuchen Sie, zarte Forelle in einer cremigen Soße nach unseren Rezepten zu kochen..

Pita aus Pita mit Käse, Hüttenkäse und Gemüse

Die Verwendung von Pita als Kuchenteig kann eine große Zeitersparnis bedeuten. Aber der Geschmack des Gerichts wird ausgezeichnet bleiben.!

Zutaten:

  • dünnes Pittabrot – 5 Blätter;
  • saure Sahne – 2 EL .;
  • Milch – 1 EL .;
  • hausgemachter Käse -2 EL;
  • Gouda-Käse – 0,3 kg;
  • Pfeffer – ½ TL;
  • Grüns – 300 g;
  • Butter – 50 g;
  • Salz nach Geschmack;
  • Hühnerei – 2 Stück.

Benötigte Zeit: ½ Stunde.

Kalorien: 157 Kalorien.

  1. Lavash-Blätter, die zu Blättern in Form eines Backblechs geschnitten wurden;
  2. Sauerrahm in einer separaten Schüssel mit Milch verdünnen und Eier schleudern;
  3. Alle Gewürze vermischen und glatt mischen.
  4. Butter schmelzen und Backblech fetten;
  5. Grind Greens und mahlen mit Hüttenkäse. Salz nach Geschmack;
  6. Jedes Pita-Brot in eine Creme-Milch-Mischung tauchen und auf ein Backblech legen;
  7. Fügen Sie dem Blatt Füllung hinzu;
  8. Käse raspeln und mit Pitabrot bestreuen;
  9. Mit jedem Blatt Pita dasselbe tun;
  10. Abwechselnd die Pita-Schichten, bis sie auslaufen;
  11. Den Käse mit reichlich Käse bestreuen und den Kuchen in den Ofen stellen.
  12. Im Ofen bei 180 Grad goldbraun backen;
  13. Heiß servieren!

Käsekuchen mit Quarkfüllung

Traditionelle geschlossene Torte mit reichem Geschmack von saftigem Spinat und leicht salzigem Käse wird niemanden gleichgültig lassen.

Produkte:

  • gefrorener Spinat – 350 gr;
  • Ei – 3 Stück;
  • “Edamer” + Hüttenkäse + weißer Käse – 300 gr;
  • Milch – 1,5 st.;
  • Mehl – 2 EL. l;
  • Salz und Pfeffer abschmecken.

Benötigte Zeit: 1 Stunde.

Kalorien: 244 Kalorien.

  1. Auftauen Spinat, können Sie frisch verwenden. Die Blätter müssen in diesem Fall in kochendem Wasser gedämpft werden;
  2. Gehackter Käse auf einer groben Reibe;
  3. Schlagen Sie Eier gut mit Milch;
  4. Fügen Sie Mehl und alle Gewürze zu den Eiern hinzu. Beat wieder;
  5. Anschalten, um den Ofen auf 180 ° C zu erwärmen;
  6. Hüttenkäse gemischt mit Käse und Käse, dazu Spinat. Sie können nicht salzen, wenn der Käse salzig genug ist;
  7. Die Backform einfetten;
  8. Setzen Sie die Füllung und gießen Sie es mit Ei-Mischung;
  9. Backen Sie für 40 Minuten (Temperatur 180 ° C);
  10. Den Kuchen aus der Form nehmen und leicht abkühlen lassen.
  11. In Portionen schneiden und servieren.

Hilfreiche Ratschläge

Um einen Kuchen mit Quark und Grünzeug besonders schmackhaft zu machen, sollten Sie:

  1. Mischen Sie verschiedene Sorten von Hüttenkäse und Käse. Suluguni, Feta, Feta-Käse, Adyghe-Käse und alle festen Sorten sind perfekt;
  2. Mit Hüttenkäse werden alle Arten von Teig gut kombiniert, so können Sie experimentieren und Kuchen vom Hefeteig, vom Hauch, von der Aspik und vom Bonbon backen;
  3. Gekochte Eier und Reis können der Füllung hinzugefügt werden;
  4. Als Grüns können Sie verwenden: Koriander, Petersilie, Dill, grüne Zwiebeln, Bärlauch, Basilikum, Sauerampfer, Brennnessel und andere;
  5. Um die Füllung nicht zu trocken zu machen, fügen Sie Milch oder Sahne dazu;
  6. Bei den offenen Kuchen in der Füllung müssen Eier sein, damit die Füllung nicht auseinander fällt;
  7. Wenn gesalzener Käse in den Kuchen gegeben wird, brauchen Sie ihn nicht zu salzen.

Sie können zu jeder Jahreszeit Grüns kochen. Für den Winter sollten Sie die Sommergrüns im Voraus einfrieren und weiterhin Ihre Familie mit leckerem und gesundem Gebäck erfreuen..