Zu Hause kann man immer etwas Leckeres kochen, zum Beispiel einen Kuchen. Noch besser, wenn Sie einen Nachtisch machen, benutzen Sie den Ofen nicht, das heißt, ohne zu backen. Eine einfache Variante eines solchen Nachtischs ist ein Käsekuchen, ein kalorienarmer, zarter und äußerst schmackhafter Kuchen. Es muss Käse oder Hüttenkäse enthalten..

Die Hauptbestandteile, aus denen das Gericht besteht: Kekse, Frischkäse, Sahne, sowie Zucker, Obst und Beeren.

Ein klassischer Käsekuchen ist ein Doppelschichtkuchen. Der untere Teil, die Basis, besteht aus Teig. Top – delikates Soufflé.

Das einfachste Rezept für Käsekuchen ohne Backen
Wie вкусно приготовить чизкейк без выпечки
Zutaten Anzahl von
Shortbread 400 g
Frischkäse 200 g
Milch 4-5 Kunst l.
Haus- oder Ladencreme 33% 300 g
Kondensmilch 5 EL. l.
Cremige (nicht ausgebreitete) Butter 60 g
Zucker 10 Kunst. Löffel
Gelatine 10 g
Beeren und Früchte auf Wunsch
Gelee 1 Packung
Kochzeit: 300 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 417 Kcal

Das erste, was Sie brauchen, um einen guten Keks zu hacken, besser in einem Mixer. Wenn Sie keine Küchenmaschine zur Hand haben, können Sie die Kekse einfach mit einem Nudelholz kneten..

ein Cookie покрошить

Butter schmelzen und zu Cookies hinzufügen.

auslegen печенье

Zwei Esslöffel Milch oder Kondensmilch in eine Schüssel geben, gut vermischen, bis eine homogene, gleichmäßige Masse entsteht..

hinzufügen масло

Lege das Pergamentpapier auf den Boden der abnehmbaren Form und lege die resultierende Luftmasse darauf. Kühl für 30 Minuten.

abkühlen массу

Cremige Füllung: Sie müssen Sahne und 5 Esslöffel Zucker schlagen. Gekochter Frischkäse und mit dem restlichen Zucker oder der Kondensmilch mahlen. Käse und Schlagsahne. Gelatine muss aus dem Beutel zubereitet werden. Dazu wird es mit kaltem Wasser in einer halben Tasse gegossen und auf den Herd gestellt. Hitze zum Auflösen und Abkühlen. Die fertige Gelatine in eine cremige Masse gießen und mischen. Er verwandelt diese Masse in ein zartes Souffle..

Jetzt die Kekse aus dem Kühlschrank nehmen und mit einer cremigen Käsemasse belegen. Der fertige Kuchen ist fast fertig, jetzt müssen Sie ihn für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann mit Früchten oder Beeren garnieren. Top kann über gekochtes Gelee gegossen werden. Mischen Sie einen Beutel Gelee mit zwei Löffeln Zucker und gießen Sie kaltes Wasser darüber, erhitzen Sie es bis zum Kochen.

abkühlen

Um die Entnahme des Kuchens aus der Form zu erleichtern, ist es notwendig, das Messer mit heißem Wasser zu befeuchten und seine Kanten vorsichtig von den Wänden zu trennen.

Käsekuchen готов

Eine gute Version des Käsekuchens wird erhalten, wenn Sie die üblichen Schokoladenplätzchen ersetzen. Auf der Basis eines Kirschkompottes. Sie können gefrorene Kirschen nehmen, aber es muss mit Zucker auf dem Feuer protom sein. Kekse gießen cremige Masse. Nach der Dekoration mit Kirschen oder Schokolade ist es gut, Schlagsahne Rosen zu machen..

Eine weitere Option ist ein portionierter Käsekuchen. Nimm ein paar kleine Gläser oder Vasen. Auf der Unterseite legen Sie die geriebenen Kekse, eine cremige Masse. Und dekoriere auch mit Obst oder Marmelade. Das Ergebnis ist ein leichtes, zartes und schmackhaftes Dessert..

Schokoladenkäsekuchen mit Hüttenkäse

Zusammensetzung:

Schokolade чизкейк

  • Kekse – 200 gr .;
  • Zwei Riegel Qualitätsschokolade -200 gr.;
  • Hüttenkäse – 400 gr ist genug;
  • Sauerrahm – ca. 400 Gramm;
  • Milch – 2 EL. Löffel;
  • Weißer Kristallzucker – 1 Tasse;
  • Gelatine – 30 gr.

Es dauert 3 Stunden, um einen Käsekuchen zu machen.

Kalorische Gerichte werden 444 kcal sein.

Das Kochen dieses Käsekuchens fängt auch mit hackenplätzchen an. Als nächstes müssen Sie den Schokoriegel mit einer Reibe reiben. Gelatine wird gemäß den Anweisungen hergestellt. In Wasser eingeweicht und in einem Wasserbad erhitzt..

Einen weiteren Schokoriegel mit zwei Esslöffeln Milch erhitzen und mit püriertem Hüttenkäse abschmecken. Sahne mit Zucker schaumig schlagen, zum Gesamtgewicht hinzufügen. Es gibt auch Gelatine. Setze all das auf einen Keks. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dekoriere den Kuchen mit Beeren oder Früchten.

Wie man Pfirsich-Käsekuchen mit Pfirsichen ohne Backen kocht

Käsekuchen персик

Die Nachspeise basiert auf Quarkmasse. Pfirsiche werden nach Geschmack hinzugefügt. Es wird weich, mit einem zarten Souffle und einem angenehmen Pfirsichgeschmack..

Nimm:

  • Kekse – 200 gr .;
  • Hüttenkäse (besser als hausgemacht) – 400 gr.
  • Cremige (nicht ausgebreitete) Butter – 100 g;
  • Creme – 200 ml;
  • Weißer Zucker – 100 g;
  • Vanillin – nach Ihrem Geschmack;
  • Gelatine – 30 g .;
  • Dosenpfirsiche – 2 Dosen.

Kochzeit mit Kühlung – 10 Stunden.

Kalorische Gerichte – 270 kcal.

Um eine solche Nachspeise zuzubereiten, wird die Hälfte der Gelatine in kaltem Wasser verdünnt und wie üblich gekocht. Und die andere Hälfte wird zum Pfirsichsirup hinzugefügt, eine Dose Sirup ist genug. Die Kekse werden ebenfalls zerkleinert, mit geschmolzener Butter vermischt und an einem kalten Ort, idealerweise im Kühlschrank, aufbewahrt.

Zu diesem Zeitpunkt bereiten Sie die cremige Füllung vor. Sahne mit Zucker, mit einem Mixer schlagen, da ist auch ein wenig Vanille. Fügen Sie den Hüttenkäse hinzu und gießen Sie die gekühlte Gelatine. Rühre die Masse um und gieße sie auf die gekühlten Kekse.

Pfirsichsirup mit zusätzlicher Gelatine erwärmen unter Rühren. Schneiden Sie die Pfirsiche in Stücke, dekorieren Sie den Kuchen damit und gießen Sie den Gelatinesirup darüber. Bis es fertig ist, das Gericht für mehrere Stunden in den Kühlschrank zu stellen.

Mascarpone Käsekuchen ohne Backen

Nicht minder leckeres und leichtes Dessert, im englischen Stil zubereitet. Es hat einen einzigartigen zarten Geschmack. Es ist vor allem in Großbritannien beliebt.

Zutaten:

  • Shortbread – 300 Gramm;
  • Mascarpone – etwa 500 Gramm;
  • Butter Butter (nicht ausgebreitet) – 150 Gramm;
  • Creme 30% – 200 ml;
  • Weißer Zucker -250 Gramm;
  • Gelatine – 20 Gramm;
  • Wasser – 100 Gramm.

Die Zeit für das Kochen – 5 Stunden.

Kalorien – 375 kcal.

Beginnen Sie, es zu kochen, indem Sie die Butterkekse mahlen, Butter und geschmolzene Butter hinzufügen. Dies ist die Grundlage des Kuchens, er ist in der Form gestampft und im Kühlschrank sauber.

Als nächstes müssen Sie die Creme kochen. Um dies zu tun, Sahne mit Zucker schlagen und Mascarpone hinzufügen. In die resultierende Masse wird geschmolzene Gelatine gegossen. Alles durcheinander.

Danach verteilt sich die Creme auf der Basis der Kekse. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Gekochter Kuchen mit Früchten dekoriert.

Käsekuchen mit Kondensmilch

Nicht weniger lecker und leichtes Dessert. Es ist gut, es am Abend zu kochen und seinen angenehmen Geschmack am Morgen zu genießen. Es wird eine großartige Ergänzung für den Morgen Tasse Kaffee sein. Es wird auch ohne Backen zubereitet. Kondensmilch verleiht dem Käsekuchen einen noch süßeren und einzigartigen Geschmack..

Zutaten benötigt:

Käsekuchen со сгщенкой

  • Kekse – 300 Gramm;
  • Gekochte Kondensmilch – 300 Gramm;
  • Quark – 300 Gramm;
  • Butter Butter (nicht ausgebreitet) – 150 Gramm;
  • Creme – 100 ml;
  • Gelatine – 1,5 EL. Löffel.

Kochzeit – 6 Stunden.

Kalorien – 76 kcal.

Zu Beginn des Kochens werden die Kekse mit einem Mixer gemahlen. Die Basis wird auch durch Zugabe von warmer Butter hergestellt. Die Masse wird gut vermischt und in der fertigen Form verteilt. Es ist besser, ein spezielles auf den Boden zu legen. Backpapier. Mix Quark in einem Mixer, Sahne, Zucker und Kondensmilch hinzufügen. Gießen Sie die Mischung auf einen Keksboden..

Etwa 5 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am Morgen können Sie das leckere genießen..

Ostern-Kulich-in-Topf-1Wie man einen köstlichen Osternkuchen in einem langsamen Kocher kocht. Lesen Sie Rezepte des Kultgerichtes in einer modernen Interpretation..

Einfacher und köstlicher Hühnersalat mit Pilzen oder Gemüse. Lesen Sie einige interessante Variationen..

Charlotte mit Äpfeln, gekocht in einem Slow Cooker, zeichnet sich durch besondere Zartheit aus. Gleichzeitig haben Kochrezepte ihre eigenen Eigenschaften. Lerne von hier.

Nützliche Notizen

Bevor Sie beginnen, Käsekuchen ohne Backen zu machen, müssen Sie sorgfältig das Rezept lesen, kaufen Sie alle notwendigen Produkte im Laden. Bereiten Sie Küchengeräte, Geschirr, Mixer vor.

Lassen Sie das Rezept ständig vor sich, um die richtigen Zutaten und deren Menge nicht zu verpassen. Im Falle einer Änderung der Herstellungsreihenfolge oder der Komponenten kann sich der Geschmack des Gerichts ändern..

Die Form für solch ein Dessert ist besser, eine Trennung zu machen, um es einfacher zu machen..

Sie können der Creme eine Vielzahl von Gewürzen, Zimt, Vanille, Kakao hinzufügen. Es wird den Geschmack des Nachtischs verstärken..

Hinzufügen von Eiern ist es nicht wert, wie diese Rezepte ohne zu backen.

Verwendung als Verdickungsmittel kann Gelatine, Butter oder fertige Schokolade sein. Käsekuchen ohne Backen ist sehr schwach, so dass man ihn lange nicht warm halten kann. Sie können das fertige Dessert nach Belieben mit Beeren, Früchten, Marmelade, Schokolade oder Sahne dekorieren.

Wenn Sie Ihre Figur beobachten und Angst vor Übergewicht haben, sollten Sie immer den Kaloriengehalt von gekochtem Geschirr kontrollieren..

Jedes Essen sollte gut gelaunt zubereitet werden. Unsere Energie beeinflusst den Kochprozess selbst und das Endergebnis. Damit der Kuchen Ihre Lieben erfreut, müssen Sie alles mit besonderer Liebe und Hingabe tun. Dann wird eine Tasse duftenden Tee und köstliches Dessert noch mehr Freude bereiten..

Sie möchten immer etwas Leckeres mit Ihren eigenen Händen kochen. Eine ausgezeichnete Wahl wäre ein Käsekuchen ohne Backen. Es gibt viele verschiedene Rezepte zum Kochen. Ein solches Dessert zu kochen ist ziemlich einfach und es braucht nicht viel Zeit..

Guten Appetit!