Wie man eine weiße Kuchenglasur macht

Jeder Cupcake wird viel eleganter und appetitlicher aussehen, wenn er nur mit weißer Glasur verziert wird. Neben der ästhetischen Funktion hat diese Backbeschichtung auch eine gewisse praktische Funktion. Es hilft, den Kuchen länger weich und frisch zu halten. Es gibt kein Rezept für eine solche Dekoration – Zucker, Protein, Schokoladenüberzug, Kefir und Trockenrahm..

Klassisches Rezept (Puderzucker)
Wie правильно сделать белую глазурь для кекса
Zutaten Anzahl von
weißer kristalliner Zucker 200 g
Wasser 6 Esslöffel
Instantpulvergelatine 1 Teelöffel
Kochzeit: 10 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 250 Kcal

Klassische Zuckerglasur kann mit Rum-Babas, Osterkuchen oder normalen Muffins dekoriert werden. Es ist recht einfach zuzubereiten, es härtet schnell aus und bröckelt anschließend nicht, wenn das fertige Produkt geschnitten wird..

Weiße Kuchenglasur wird auf diese Weise vorbereitet:

  1. Gelatine zwei Löffel kaltes Trinkwasser gießen und fünf Minuten quellen lassen; mischen
  2. Während die Gelatine anschwillt, den Zucker in einen Topf gießen und den Rest des Wassers gießen, auf das Feuer legen und erhitzen, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Beim Mahlen der Mischung zwischen den Fingern sollten keine Zuckerkörner gefühlt werden; auflösen сахар
  3. Übertragen Sie die gequollene Gelatine in den Zuckersirup und rühren Sie, um die Masse homogen zu machen. Dann sollte die Masse für 2-3 Minuten mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit bis weiß gepeitscht werden.. Zuckerguss

Das Rezept für Cupcake-Glasur

Proteinvereisung ist der Beliebtheit von Zucker nicht unterlegen. Es wird von vielen Hausfrauen nicht nur für Cupcakes, sondern auch für Osterkuchen und sogar Kuchen verwendet. Dieser Fudge hat einen kleinen Nachteil, nach dem Aushärten kann er gestreut und zerkrümelt werden, wenn er gehackt wird. Zitronensaft oder Zitronensäure helfen, die Situation ein wenig zu korrigieren..

Weiße Proteinbeschichtung erfordert:

  • 1 Hühnereiweiß;
  • 150-200 g fein gemahlener Puderzucker;
  • 1 Prise Zitronensäure oder 1 Teelöffel Zitronensaft.

Dieses weiße Kuchendekor kann in 10-15 Minuten mit einem Schneebesen und noch schneller mit einem elektrischen Mixer hergestellt werden..

Der Nährwert von 330,8 kcal pro 100 g.

Reihenfolge der Aktionen:

  1. Kochgeschirr für die Glasur sollte absolut sauber und trocken sein. Sie können seine Wände weiter entfetten und Zitronensaft abwischen. Vorsichtig das Huhn weiß vom Eigelb in eine vorbereitete Schüssel trennen;
  2. Geben Sie Zitronensaft oder Zitronensäure hinzu und beginnen Sie mit mittlerer Geschwindigkeit zu schlagen. Wenn die Masse schäumt und weiß wird, gießt man allmählich gesiebten Puderzucker;
  3. Nachdem das ganze Pulver in eine Schale mit Protein gegossen wurde, schlagen Sie die Glasur ein wenig mehr auf die gewünschte Dicke..

Wie man Schokoladenglasur macht

Schokoladenglasur mit Kakaofarbe ist für viele süße Zähne zur Gewohnheit geworden, aber weiße Schokolade kann auch verwendet werden, um eine köstliche und schöne schneeweiße Glasur zum Abdecken von Muffins herzustellen. Anfängerkonditoreien können natürlich Schwierigkeiten beim Schmelzen dieser Art von Schokolade haben, aber eine detaillierte Beschreibung des Kochprozesses wird helfen, diese Aufgabe leicht zu bewältigen..

Für einen Kuchen mit einem Durchmesser von bis zu 23 cm müssen Sie die notwendigen Produkte in den folgenden Proportionen einnehmen:

  • 175 g fein gepulverter Zucker;
  • 200 g weiße Schokolade;
  • 2 Esslöffel Kuhmilch.

Da die Schokolade für die Glasur geschmolzen werden muss, wird dies die Gesamtkochzeit im Vergleich zu den vorherigen Versionen bis zu 20-30 Minuten leicht erhöhen.

Der Kalorienwert von 100 Gramm Schokoladenüberzug beträgt 432,8 Kilokalorien.

Fortschritt:

  1. Kochfondant beginnt mit schmelzender Schokolade auf einem Wasserbad, für das Wasser in ein größeres Gefäß gegossen wird, und eine Schüssel oder ein Kochtopf mit gehackter Schokolade kann darauf gelegt werden. Bringen Sie Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze auf einen niedrigen Wert und rühren Sie die Schokolade um, um sie zu einer Flüssigkeit zu schmelzen.
  2. Zuckerpulver mit Milch gemischt, um eine homogene dicke Masse zu erhalten, die Sie in geschmolzene Schokolade verwandeln möchten, vorsichtig mischen bis zur Homogenität;
  3. Danach den Fudge mit einem Mixer verquirlen, und während es noch warm ist, auf das abgekühlte Gebäck geben.

SochniWie man schni aus Hüttenkäse kocht, lies unseren Artikel.

Wissen Sie, was Schinken von Schinken unterscheidet und welche Gerichte aus diesem Fleisch zubereitet werden können?.

Hefe flaumiger Teig auf Milch – lesen Sie ein paar Rezepte, die sehr einfach zuzubereiten sind.

Rezept für “Royal” Fudge

Dies ist eine super schnelle Fudge Option zum Backen von Dekorationen. Es wird ohne die Verwendung von Rohprotein zubereitet, was diejenigen erfreuen wird, die Angst vor Salmonellen haben. Die Dichte des Produkts kann eingestellt werden, indem die Menge an Kefir in der Zusammensetzung erhöht wird. Für Lebkuchen können Sie eine dichtere Masse herstellen, und um schöne Flecken auf dem Cupcake zu machen, lösen Sie die Glasur auf.

Produkte zum Kochen notwendig:

  • 100 g Trockencreme;
  • 150 Gramm Puderzucker;
  • 30 Gramm Mais- oder Kartoffelstärke;
  • 40 ml Kefir;
  • 30 ml Zitronensaft.

Es dauert 3 bis 5 Minuten, um eine königliche Kuchendekoration zu machen..

Energie- und Nährwert – 310,5 kcal / 100 g.

Wie man kocht:

  1. Messen und gießen Sie in einer Schüssel mit geeigneter Größe trockene Zutaten: Sahne, Pulver und Stärke;
  2. Dann Kefir und Zitronensaft einfüllen, gut vermischen bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. Zuckerguss ist fertig. Bedecken Sie ihren Cupcake, sollten Sie die Tatsache berücksichtigen, dass es ein wenig länger als die vorherigen Versionen einfriert..

Kulinarische Notizen

Zuckerglasur kann mit der Hand und ohne Hilfe eines Rührers geschlagen werden, aber besser mit einem Holzspatel. In diesem Fall erhöht sich die Dauer der Schlagglasur auf 10-15 Minuten.

Um zu verhindern, dass sich die Proteinglasur stark um die Ränder des fertigen Kuchens herum ausbreitet, kann am Ende des Schlagens eine Prise Weizenmehl zugegeben und natürlich auf das vollständig abgekühlte Gebäck aufgetragen werden.

Bei der Herstellung von weißer Schokoladenglasur ist es wichtig, dass das Hauptprodukt nicht überhitzt und gleichmäßig schmilzt. Daher ist es besser, nicht mehr als 250 g Schokolade gleichzeitig zu erhitzen. Auch hat ein weißes Süßwarenprodukt Angst vor Wasser, so dass Sie sicherstellen müssen, dass kein einziger Tropfen Wasser in schmelzende Süße gerät..

Bei weißer Glasur ist ihre Konsistenz sehr wichtig. Es sollte nicht zu dünn oder dick sein. Perfekte Dichte, wie Sauerrahm.

Wenn vor dem Auftragen der Glasur der Cupcake mit einer dünnen Marmeladenschicht bestrichen wird, legt sich der Fudge mit einer gleichmäßigeren Schicht auf und erhält einen schönen glänzenden Glanz..

Wenden Sie viel Backpapier an, können Sie eine spezielle Backpinsel oder einen gewöhnlichen Esslöffel sein.

Loading...