Wie man eine Soße “Thousand Islands” kocht

Mayonnaise und Ketchup sind vielleicht die beliebtesten Dressings, die von Köchen in vielen nationalen Küchen verwendet werden. Nicht weniger beliebt ist die Mischung dieser beiden Produkte, die “Thousand Islands” genannt werden..

die Soße

Kulinarische Referenz

In dem wunderschönen Archipel von 1864 Inseln entlang der Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada war diese Soße die übliche Würze in der täglichen Speisekarte der lokalen Fischer. Aber zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts hatte eine berühmte kanadische Schauspielerin die Gelegenheit, diese wunderbare Sauce zu probieren. Er mochte seinen Geschmack so sehr, dass sie nach seinem Rezept fragte..

Später teilte die Schauspielerin ihre kulinarische Entdeckung mit ihrer Freundin, dem Besitzer des Waldorf-Astoria Hotels in New York. Danach erschien die Soße in der Speisekarte des Restaurants und begann seit 1912, Herzen und Mägen von Feinschmeckern auf der ganzen Welt zu gewinnen..

Die Beliebtheit dieses Gewürzes liegt in der Leichtigkeit der Zubereitung von Produkten, die auch bekannt und beliebt sind, sowie in seiner universellen Kompatibilität mit fast allen Produkten: Fisch, Fleisch, Gemüse, Meeresfrüchte, Backwaren, etc..

Originalrezept
Wie правильно приготовить соус «Тысяча островов»
Zutaten Anzahl von
Mayonnaise 200 ml
Ketchup 50 ml
Weinessig 40 ml
Zucker 30 g
eingelegte Gurke 30 g
Zwiebeln 30 g
gekochte Eier 1 Stück.
süßer grüner Pfeffer 40 g
Salz, Pfeffer und Knoblauch schmecken
Kochzeit: 20 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 370 Kcal

Es gibt viele Variationen der Sauce “Thousand Islands”. Dies ist aufgrund seines weltweiten Ruhmes, wenn Köche, in jeder Ecke der Welt vorbereiten, versuchen, einige Zutaten, die nahe an ihrer Kultur sind hinzuzufügen..

Wie man die Soße aus Tausend Inseln zubereitet:

  1. Das erste, was Sie brauchen, um die eingelegte Gurke, gekochtes Hühnerei, Paprika und Zwiebeln sehr fein zu hacken. Dies kann mit einem scharfen Messer oder einer sehr feinen Reibe erfolgen;
  2. Dann sollten Sie Mayonnaise mit Ketchup, Zucker und Essig mischen, gehacktes Gemüse und Ei, Salz und Gewürze hinzufügen, alles gut vermischen; reiben лук
  3. Um eine gleichmäßigere Konsistenzmischung zu erhalten, können Sie einfach alle Zutaten in die Schüssel des Mixers geben und glatt mahlen; mischen
  4. Nachdem alle Zutaten, die in der Zusammensetzung enthalten sind, zerkleinert und zusammengefügt werden, sollte die Sauce für 20 bis 30 Minuten im Kühlschrank entfernt werden, so dass sie vorhanden ist und ihr Geschmack vollständig offenbart wird..

Würzige Thousand Island Soße

Die klassische Version dieses Dressings hat einen süßsauren Geschmack, aber für Liebhaber von “Nervenkitzel” gibt es mehr schmackhafte Optionen. Amerikaner werden verwendet, um Schärfe mit Tabasco-Soße hinzuzufügen, aber wenn es nicht in einem Regal in einem nahe gelegenen Supermarkt gefunden wird, können Sie ein ähnliches Ergebnis mit gehacktem Paprikapfeffer oder gemahlener scharfer roter Paprika erzielen..

Für die pikante Variante von “Tausende von Inseln” benötigen Sie:

  • 250 ml Mayonnaise;
  • 50 ml Ketchup oder Tomatenmark;
  • 5 ml Tabasco-Sauce (oder “Chile”);
  • 40 g rote oder grüne Paprika;
  • 50 g eingelegte Gurken;
  • 1 gekochtes Hühnereigelb;
  • 5 grüne Oliven;
  • 30 g Zwiebeln;
  • Salz und gemahlener roter Pfeffer nach Geschmack.

Die Dauer der Zubereitung, zusammen mit der Zeit, die der fertige Verband im Kühlschrank vor dem Servieren sein sollte, wird bis zu 55-60 Minuten betragen.

Kalorienzähler – 251,0 Kilokalorien für je 100 Gramm.

Algorithmus der Vorbereitung:

  1. Oliven, Gurken, Paprika und Zwiebeln sollten sehr fein mit einem Messer zu einem kashepodobnogo Staat zerkleinert werden. Reiben Sie das Eigelb mit den kleinsten Löchern;
  2. In einer tiefen Schüssel Mayonnaise, Ketchup (Tomatenpaste) und Tabasco-Soße mischen, dann den Rest der gehackten Zutaten hinzufügen. Die Masse gut verrühren, eventuell etwas Salz hinzufügen und mit scharfem gemahlenen roten Pfeffer würzen;
  3. Nach einer halben Stunde im Geschäft kann die Soße in eine Sauciere gegossen und separat auf dem Tisch serviert werden, oder Sie können es für Dressing Salate verwenden..

Achten Sie auf das Filoteigrezept zu Hause – dies ist eine hervorragende Grundlage für viele Backmöglichkeiten, Strudel sind besonders gut.

Wie man Buchweizenbrei mit Steinpilzen kocht, lesen Sie unseren Artikel..

In unserem Artikel erfahren Sie, wie man gegrilltes Gemüse backt..

Was passt zur Soße

Vielseitigeres Würzen als die Thousand Islands existiert einfach nicht. Es eignet sich zum Abfüllen von Gemüse- oder Fleischsalaten, Meeresfrüchtecocktails. Sie können die Sauce auch selbst als Brotaufstrich probieren, gut, sie kann einen Hamburger ergänzen oder den üblichen Ketchup mit Mayonnaise in einem Hot Dog ersetzen..

In der Fast-Food-Kette von McDonald’s wirkt diese Sauce als Beilage in Pommes Frites und Chicken Nuggets. Aber nicht nur Fastfood-Gerichte werden in Kombination mit diesem Gericht schmackhaft sein, sondern auch alle hausgemachten Kartoffelgerichte, Eier, Fisch, Fleisch oder Gemüse.

Hilfreiche Ratschläge

Natürlich können Sie Store Mayonnaise zum Kochen verwenden, aber hausgemacht kann große gesundheitliche Vorteile bringen, obwohl dies die Kochzeit des Dressings erhöhen wird..

Weinessig gibt der Würze fertige Säure. Es kann durch Apfel ersetzt werden, aber wenn es nicht ist, dann ist es besser, den üblichen Tisch nicht zu nehmen, und die entsprechende Menge Zitronensaft von der Zitrone auszupressen.

Wahlweise können Sie anstelle von eingelegten Gurken auch Oliven (oder beides zusammen) verwenden. Oliven sollten grün genommen werden, aber für die Füllung können sie sowohl mit als auch ohne sein..

In den Rezepten dieser Soße findet man oft Grünzeug, aber erfahrene Köche raten davon ab, weil das starke Aroma von frischen, würzigen Grüntönen den Geschmack sowohl des Dressings als auch der Gerichte, mit denen es serviert wird, übertreffen kann.

Ein sehr wichtiger Punkt – die Haltbarkeit der Hausbetankung “Thousand Islands”. Da in der Zusammensetzung keine Konservierungsstoffe enthalten sind, die alle Inhaltsstoffe der Zusammensetzung für eine lange Zeit frisch halten könnten, beträgt die maximale Lagerzeit im Kühlschrank 5-7 Tage.

Loading...