Wie man eine köstliche Soße für Fleischbällchen macht

Viele Menschen lieben zarte, duftende und unglaublich leckere Fleischpasteten. Aber wenn Sie sie zu etwas köstlicher Soße addieren, dann werden sie sogar besser. Wenn Sie sich plötzlich entscheiden, Fleischpasteten zu kochen, vergessen Sie nicht, eine Soße für sie zu machen. Und welche Art von Sauce zu machen, können Sie von den Rezepten lernen, die wir unten betrachten.

Einfache und schnelle Rezeptur
Wie приготовить вкусную подливу к котлетам
Zutaten Anzahl von
Tomatenmark 100 Gramm
verbeugen ein Kopf
Knoblauch 3 Scheiben
Mehl 2 große Löffel
Karotte 1 Stück.
Wasser 220 ml
Pfeffer und Salz schmecken
Pflanzenfett zum Braten
Gewürze nach eigenem Ermessen
Kochzeit: 30 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 110 Kcal

Wie machen wir eine einfache Soße für Fleischbällchen:

  1. Wir reinigen die Zwiebel von der Haut, in kleine Würfel schneiden;
  2. Karotte gewaschen, von Schmutz befreit, Pelze. Grinder in großen Chips mahlen;
  3. Fügen Sie etwas Pflanzenöl der Pfanne hinzu, legen Sie es auf das Feuer und erhitzen Sie es;
  4. Die Zwiebelstücke in das erhitzte Öl geben, unter ständigem Rühren anbraten; Braten лук
  5. Nachdem die Zwiebel eine goldene Farbe angenommen hat, lassen wir Karotten darauf fallen; hinzufügen муку
  6. Von Knoblauchzähnen kratzen wir die Haut ab, schneiden sie in Platten;
  7. Knoblauch auf Gemüse verteilen, mischen;
  8. Alle fügen etwas Salz hinzu und mischen sich;
  9. Neben dem Gemüse Tomatenteig auslegen, mit Gewürzen würzen; hinzufügen овощи
  10. Mischen Sie alles gut, während Sie langsam Mehl einschlafen;
  11. Nachdem die Konsistenz dick geworden ist, gießen Sie Wasser, bis die gewünschte Dicke erreicht ist; hinzufügen чеснок
  12. Etwa 5 Minuten dünsten und vom Herd nehmen.. Soße готова

Soße für Fleischkoteletts mit saurer Sahne

Welche Komponenten werden benötigt:

  • 100 Gramm saure Sahne;
  • ½ Tasse Sahne;
  • 300 ml Gemüsebrühe;
  • 70 Gramm Mehl;
  • Stück Butter pro 50 Gramm;
  • etwas Salz;
  • eine Prise weißer Pfeffer.

Es dauert etwa 20 Minuten zu kochen, Kalorien pro 100 Gramm – 130 kcal.

Wie man kocht:

  1. Stellen Sie zuerst den Behälter mit der Creme auf das Dampfbad, um sie aufzuwärmen;
  2. Zum Kochen können Sie sowohl Gemüse als auch Fleischbrühe verwenden, aber wenn es nicht da ist, wird normales Wasser tun. Die Sahne in die Brühe geben und umrühren;
  3. Als nächstes fügen Sie saure Sahne zu der Crememischung, rühren;
  4. Alles mit weißem Pfeffer würzen, gut umrühren;
  5. Stellen Sie die Pfanne auf das Gas, erhitzen Sie es;
  6. Ein Stück Butter auf die heiße Oberfläche der Pfanne geben und schmelzen lassen;
  7. Mehl zur Butter einschmelzen, umrühren;
  8. Nachdem das Mehl ein wenig zu braten beginnt, müssen Sie alles aus dem Feuer entfernen;
  9. Die fertige Mehlmischung mit Butter in eine cremige Soße geben, gründlich umrühren, damit sich keine Klumpen bilden;
  10. Diese Soße ist sowohl für frittierte Speisen als auch für im Ofen gegarte Schnitzel geeignet. Schnitzel können mit dieser Soße während des Kochens gegossen werden..

Wie man eine Pilzsauce für Fleischbällchen macht

Zum Kochen benötigen Sie folgende Komponenten:

Pilz подливка

  • ein halbes Kilo Steinpilze (Champignons);
  • eine Zwiebel;
  • anderthalb Gläser Sahne mit einem Fettgehalt von 33%;
  • etwas Salz;
  • Gewürze nach Belieben;
  • Pflanzenfett.

Wir werden für ungefähr 30 Minuten kochen, der Kaloriengehalt des Gerichts wird schließlich 100 Gramm – 115 kcal sein.

Wie werden wir Pilzsoße für Fleischbällchen kochen:

  1. Das erste, was Sie brauchen, um die Pilze vom Schmutz zu waschen, reinigen Sie sie;
  2. Die Pilze in einen Topf geben, Wasser gießen und auf das Feuer legen.
  3. Gesalzene Pilze, kochen lassen, bis sie kochen. Nach dem Kochen von Wasser die Hitze reduzieren und etwa 20 Minuten kochen lassen;
  4. Setzen Sie die Pilze in ein Sieb, lassen Sie stehen, um die ganze Flüssigkeit abzulassen;
  5. Als nächstes schneiden Sie die Pilze in kleine Scheiben oder Teller;
  6. Die Zwiebel schälen, den Kopf in dünne Halbringe schneiden;
  7. Wir legen eine tiefe Pfanne auf den Herd, fügen Öl hinzu und erhitzen es;
  8. Zwiebel in heißes Öl geben, goldbraun sautieren;
  9. Als nächstes zu den Zwiebelscheiben von Pilzen einschlafen, mischen und weiter für etwa 10 Minuten braten;
  10. Dann verschieben wir alle Komponenten in den Mischerbehälter, schleifen zu einer einheitlichen Struktur;
  11. Legen Sie die Bodenteile wieder in die Pfanne.
  12. Alles mit Sahne füllen, ein wenig Salz, Gewürze hinzufügen;
  13. Alle lassen 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

Suppe из курицыHähnchenbrustsuppe – nährende Brühe, die schnell die Kraft wiederherstellt und auch einfach.

Wie man ein festliches Schweinefleisch mit Pflaumen zubereitet, lesen Sie unseren Artikel..

Salat mit Krabbenfleisch ist der zweitbeliebteste nach russischem Salat. Es gibt mehrere Möglichkeiten für dieses Gericht, wir haben die leckersten für Sie zusammengestellt..

Wie man Sahnesauce für Fleischbällchen macht

Bereiten Sie die folgenden Komponenten vor:

  • ein Glas Sahne mit einem Fettgehalt von 10-20%;
  • 1 großer Löffel Mehl;
  • Bogen – 1 Kopf;
  • 4 große Löffel Weißwein;
  • Stück Käse pro 100 Gramm;
  • ein Glas Wasser;
  • Stück Butter.

Es dauert etwa 30 Minuten zu kochen, der Kaloriengehalt pro 100 Gramm beträgt 110 kcal..

Kochschema:

  1. Zu Beginn entfernen Sie die Haut von einer Zwiebel, zerkleinern sie in kleine Würfel;
  2. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer, erwärmen Sie es;
  3. Wir verteilen auf der Oberfläche der Pfanne Butter, schmelzen;
  4. Die gehackten Zwiebeln mit Butter bedecken, umrühren und einige Minuten braten;
  5. Fülle das Mehl langsam unter Rühren.
  6. Als nächstes die Sahne gießen, rühren, um keine Klumpen zu bilden;
  7. Nach 5 Minuten den Wein gießen und weitere 5-7 Minuten ziehen lassen;
  8. Mit Salz würzen, Gewürze;
  9. Als nächstes legen Sie die Pasteten in der Soße und lassen Sie es schmoren;
  10. Scheibe Käse gerieben in feinen Chips;
  11. 5 Minuten vor der Kotelettbereitstellung den Käse darauf legen und mit einem Deckel abdecken. Lassen Sie zu schmachten bis geschmolzener Käse.

Soße mit Tomatenmark für Fleischbällchen wie im Esszimmer

Tomate подливка

Zum Kochen werden folgende Zutaten benötigt:

  • ein halber Liter Brühe;
  • 2 große Löffel Tomatenmark;
  • 3 große Löffel Mehl;
  • 120 ml saure Sahne mit einem durchschnittlichen Fettgehalt;
  • etwas Salz;
  • Würzen nach eigenem Ermessen;
  • Pflanzenfett.

Die Zubereitung dauert etwa 20 Minuten, Kalorien pro 100 Gramm – 90 kcal.

Garprozess:

  1. Die Brühe ist in zwei Teile geteilt. Einen Teil heiß erhitzen;
  2. Gießen Sie Mehl in den kühlen Teil, rühren Sie alles in einen gleichmäßigen Zustand;
  3. Als nächstes die Sauerrahm darin gießen und rühren, bis sie glatt ist;
  4. Im zweiten Teil legen Sie die Tomatenpaste aus. Umrühren und anzünden. Zum Kochen bringen;
  5. Dann die Brühe mit saurer Sahne gießen, Mehl in die Tomatenmischung in Teilen;
  6. Gleichzeitig ständig alles vermischen;
  7. Kochen Sie alles bei schwacher Hitze, bis sich dicke, gleichmäßige Soße mit Tomate bildet..

Schmackhafte Soße für Fischkoteletts

Zum Kochen benötigen wir Folgendes:

  • 3 Eigelb;
  • 170 ml Wasser;
  • eine Scheibe Butter pro 40 Gramm;
  • etwas Salz;
  • Würze nach eigenem Ermessen.

Beim Kochen dauert es 30 Minuten, der Kaloriengehalt beträgt 80 kcal.

Wie man Soße zu Fischpastetchen macht:

Schnitzel с подливкой

  1. Drei Eier brechen, trennen die Weißen und Dotter. Gib die Eigelbe in den Behälter.
  2. Füllen Sie kaltes Wasser mit Eigelb;
  3. Wir gießen Salz und Gewürze zu den Komponenten und fangen an, alles zu verprügeln;
  4. Beat sollte gestärkt werden. Zum Auspeitschen können Sie einen Schneebesen oder einen Mixer verwenden;
  5. Wir legen einen Behälter mit Wasser eines größeren Durchmessers auf ein Feuer, setzen eine Tasse mit allen Bestandteilen auf ihn. Soße auf dem Dampfbad kochen;
  6. Während des Kochens wird die Mischung mit einem Schneebesen gerührt;
  7. Separat schmelzen die cremige kleine;
  8. Gießen Sie einen dünnen Strom von Öl in die Soße, gut mischen;
  9. Nachdem die Soße zu kochen begonnen hat, kann sie von der Hitze entfernt werden;
  10. Danach kann diese Mischung über Fischkoteletts gegossen und auf dem Tisch serviert werden..

Käse-Sauce

Zur Vorbereitung benötigen Sie folgende Produkte:

  • 2 kleine Schmelzkäse;
  • 1 kleiner Löffel mit einem Hügel aus getrockneten Kräutern (Petersilie, Dill, Oregano);
  • 100 Gramm Sellerie;
  • 2 große Löffel Mehl;
  • 2 kleine Gläser Wasser;
  • Stück Butter pro 50 Gramm;
  • vierte der Chilischoten;
  • eine Prise schwarzer Pfeffer in einer gemahlenen Form;
  • etwas Salz.

Es dauert ungefähr 30 Minuten, um zu kochen, der Kaloriengehalt wird ungefähr 120 kcal sein..

Wie man kocht:

  1. Zuerst müssen Sie den geschmolzenen Käse auf einer Reibe mahlen oder in kleine Stücke schneiden;
  2. Spülen Sie Sellerie, reiben Sie es auf einem Rost mit einem feinen Gitter;
  3. Schneiden Sie eine Scheibe scharfe Chilischote in dünne Locken;
  4. Butter auf den Bräter streichen, in Brand setzen und erhitzen, bis alles geschmolzen ist;
  5. Setzen Sie Sellerie, Scheiben von Paprika in Öl und braten;
  6. Alle fügen etwas Salz hinzu, würzen mit Gewürzen;
  7. Als nächstes schütten Sie das Mehl langsam unter Rühren zu.
  8. Gießen Sie getrocknete Kräuter, mischen Sie gründlich. Braten Sie für ungefähr 5 Minuten;
  9. Alle mit Wasser füllen, zum Kochen bringen;
  10. Dann legen Sie die Stücke des Schmelzkäses nach und nach auf, während Sie nicht aufhören, alles zu vermischen;
  11. Die Soße köcheln lassen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist;
  12. Als nächstes schließen Sie den Deckel und lassen Sie 5 Minuten stehen;
  13. Danach servieren wir die Schnitzel.

Soße wie im Kindergarten

Kinder подливка

Komponenten zum Kochen:

  • 3 große Löffel Tomatenmark mit einer dicken Konsistenz;
  • 2 große Löffel Mehl;
  • ein Glas mit Brühe oder Wasser;
  • etwas Salz;
  • Pflanzenfett;
  • Gewürze nach eigenem Ermessen.

Kochen wird etwa 20 Minuten, Kalorien pro 100 Gramm – 80 kcal.

Kochen beginnen:

  1. Geben Sie etwas Pflanzenöl zu dem Grill, legen Sie es auf das Feuer und erhitzen Sie es;
  2. Mehl in die Butter geben, mischen und goldbraun braten;
  3. Als nächstes legen Sie die Tomatenpaste, rühren und braten;
  4. Erhitzen Sie das Wasser oder die Brühe in einem separaten Behälter auf einen warmen Zustand;
  5. Danach gießen Sie die Brühe in einem dünnen Strom in den Röster zu Mehl und Tomaten;
  6. Alles gründlich umrühren und die Klumpen brechen;
  7. Danach etwas Salz hinzufügen und mit Gewürzen würzen.
  8. Bei schwacher Hitze weitere 5-7 Minuten köcheln lassen und von der Hitze nehmen..

Kulinarische Tipps

  • Es ist am besten, die Soße in demselben Behälter zu machen, in dem die Schnitzel zubereitet wurden. Es wird duftender und schmackhafter;
  • da sich Klumpen nach dem Einschlafen bilden können, ist es am besten, sie in einem separaten Behälter mit einer kleinen Menge Wasser oder Brühe aufzulösen;
  • anstelle von Tomatenmark können Sie frische oder eingelegte Tomaten hinzufügen.

Leckere Burger mit Soße sind ein Gericht, das jeder wirklich mag. Soße gibt Schnitzel Saftigkeit, Geschmack und Nährwert. Darüber hinaus können Sie eine Beilage mit gekochtem Reis, Kartoffelpüree oder geschmortem Gemüse servieren.

Loading...