Diese Suppe ist eine großartige Alternative zu den üblichen Borschtsch. Ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die sauer lieben. Bereiten etwas leichter und schneller wegen des Mangels an Rüben. Wegen ihr hat das Gericht übrigens einen ganz anderen Geschmack..

Suppe mit Sauerkraut mit Fleisch
Wie сварить вкусный суп из квашеной капусты
Zutaten Anzahl von
Lorbeerblätter 3 Stück.
Wasser 3 l
Kartoffeln 4 Knollen
Sauerkraut 0,3 kg
Knoblauch 2 Stück
verbeugen 2 Köpfe
Tomatensaft 50 ml
schwarzer gemahlener Pfeffer schmecken
das Fleisch 400 g
Karotte 1 Stück.
Hirse Grütze 40 g
Salz schmecken
Kochzeit: 120 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 31 Kcal

Vollmundige Suppe, die nicht schwieriger zubereitet wird als andere Suppen. Alles ist einfach und schmackhaft!

Wie man kocht:

  1. Fleisch waschen, von Fett befreien, hacken und in die Pfanne geben.
  2. Gießen Sie die angegebene Menge Wasser und legen Sie es auf den Herd..
  3. Lege Lorbeerblätter darauf und lass die zukünftige Brühe kochen. Kochen мяса для бульона
  4. Entfernen Sie den Schaum von der Oberfläche und kochen bei schwacher Hitze für eine Stunde..
  5. Schälen Sie Kartoffeln zu dieser Zeit.
  6. Die Knollen waschen und eine halbe Stunde in die Suppe geben, bis sie gar sind..
  7. Wenn die Zeit vorbei ist, Kartoffeln und Brei mit einer Gabel zerdrücken. gekocht картофель
  8. Die Hirse waschen und zu der Suppe geben, wenn das Fleisch fertig ist.
  9. Dort gibt es auch Sauerkraut, aus dem Saft gepresst. Falls erforderlich, sollten die Fasern in einem Sieb unter fließendem Wasser gewaschen werden..
  10. Karotten schälen und raspeln.
  11. Die Schalen schälen, waschen und fein hacken..
  12. Gießen Sie etwas Butter in die Pfanne, fügen Sie Zwiebeln und Karotten hinzu.
  13. Eintopf und 2-3 Minuten rühren. Zazharka из лука и моркови
  14. Stellen Sie Tomatensaft und etwas (buchstäblich ein halbes Glas) Wasser vor..
  15. Dort – Kartoffeln, Salz und Pfeffer, gehackter Knoblauch.
  16. Schmoren Sie drei Minuten und gießen Sie zum Fleisch. fertig щи
  17. Cook noch zwanzig Minuten.
Tipp: Servieren Sie es köstlich mit saurer Sahne.

Huhn und Sauerkraut Suppe

Ein Rezept für diejenigen, die leichtere Suppen mögen. Hier wird statt Rind und Schwein ein sanftes Hühnchen sein. Probieren Sie es aus wie alle.

ZUTATEN MENGE
Wasser 2,5 l
Kartoffeln 7 Knollen
Sauerkraut 0,2 kg
Salz 20 g
Hühnerfleisch 300 g
Grüns 30 g
verbeugen 1 Kopf
Pflanzenfett 20 ml
Karotte 1 Stück.

Zum Kochen gehen – 2 Stunden und 15 Minuten.

35 Kalorien pro Portion.

Wie man kocht:

  1. Hühnchen waschen, in Scheiben schneiden und Folien abziehen.
  2. In einen Topf geben und Wasser einfüllen.
  3. Alles auf den Herd stellen und kochen lassen.
  4. einfach первое блюдо с курицейEntfernen Sie den Schaum und fügen Sie Kohl hinzu, kochen Sie für eine Stunde.
  5. Während dieser Zeit die Karotten mit Zwiebeln waschen und waschen.
  6. Möhren raspeln und Zwiebeln hacken.
  7. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurzeln hinzufügen.
  8. Schmort sie und rührt sanft..
  9. Die Kartoffeln schälen und würfeln.
  10. Gießen Sie es in die Suppe, wenn die Zeit vergeht.
  11. Sofort geben Sie den Inhalt der Pfanne, Salz.
  12. Fein gehackte Grüns und in Suppe gießen.
  13. Alle Zutaten zum Kochen bringen..
  14. Vom Herd nehmen, die Suppe schließen und eine halbe Stunde ziehen lassen..

Tipp: Sie können eine kleine Tomate hinzufügen, um die Suppe gesättigter zu machen..

Kapustnyak auf Ukrainisch

Ukrainisch капустняк с рисом

Eine eher ungewöhnliche Version der Suppe – das ist die Meinung jeder wird folgendes Rezept lesen. Tatsächlich wird es wirklich lecker!

ZUTATEN MENGE
Reis 40 g
Sauerkraut 200 g
Karotte 1 Stück.
Salz schmecken
geräuchertes Huhn 0,2 kg
schwarzer gemahlener Pfeffer schmecken
Lorbeerblätter 2 Stück.
Kartoffeln 2 Knollen
Pflanzenfett 20 ml

Zum Kochen gehen – 1 Stunde.

Pro Portion – 122 Kalorien.

Wie man kocht:

  1. Zwiebeln schälen und waschen, in Federn schneiden.
  2. Karotten schälen und abspülen.
  3. Hähnchenfilet in kleine Würfel schneiden.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel hinzufügen.
  5. Toss es und rühre es, bis es golden ist.
  6. Danach gießen Karotten und schmoren alles zusammen bis sie weich sind..
  7. Zum Schluss das Huhn hinzufügen und braten lassen..
  8. Kohlspülung in einem Sieb, Pressung.
  9. Die Kartoffeln schälen und waschen, in Stücke schneiden.
  10. In einen Topf mit Wasser geben.
  11. Dort – gewaschener Reis, Lorbeerblätter.
  12. Entferne es zum Feuer und lass es kochen.
  13. Wenn die Kartoffeln fast fertig sind, geben Sie den Inhalt von Pfanne und Kraut hinzu.
  14. Am Ende das Ganze mit Salz, schwarzem Pfeffer bestreuen..
  15. Die Lorbeerblätter entfernen und die Suppe in Teller gießen.

Tipp: Sie können Schinken statt Hühnchen verwenden.

Vegetarische Option

diätetisch суп без мяса

Wenn Sie kein Fleisch mögen oder einen Posten behalten, bewahren Sie diese Suppe auf. Die Suppe wird ohne Protein nicht weniger schmackhaft, sie wird immer noch nahrhaft und hell sein!

ZUTATEN MENGE
Selleriewurzel 20 g
Karotte 2 Stück.
Lorbeerblätter 2 Stück.
Mehl 30 g
Sauerkraut 500 g
Brühe 1 l
Salz schmecken
Tomatenpaste 15 g
schwarzer gemahlener Pfeffer schmecken
verbeugen 1 Kopf
Pflanzenfett 60 ml
Wasser 0,1 l
frische Grüns 20 g

Zum Kochen gehen – 55 Minuten.

In einer Portion – 47 Kalorien.

Wie man kocht:

  1. Kohl, um Salzlake loszuwerden, wenn nötig spülen.
  2. In einen Topf geben, Tomatenmark zufügen.
  3. Gießen Sie Wasser und setzen Sie den Ofen auf, schließen Sie den Deckel.
  4. Eintopf für eine halbe Stunde.
  5. Erhitzen Sie die Hälfte des Öls auf dem Herd.
  6. Zwiebeln schälen und waschen, fein hacken.
  7. In Butter gießen und goldbraun braten.
  8. Karotten abziehen, waschen und raspeln.
  9. Selleriewurzel auch gereinigt, in Streifen geschnitten.
  10. In den Bogen geben und alle fünf Minuten köcheln lassen..
  11. Zu Kohl überführen und 15 Minuten dünsten..
  12. Gießen Sie die Brühe hinein und kochen Sie die Suppe für weitere zehn Minuten.
  13. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und das Mehl darin anbraten..
  14. Fügen Sie etwas Brühe hinzu, rühren Sie zu einer flüssigen Konsistenz..
  15. Die Sauce in die Suppe geben, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  16. Nach einer Viertelstunde kann Suppe am Tisch serviert werden.
  17. Hacken Sie Greens und streuen Sie es mit jeder Portion.

Snack капустнаяWenn Sauerkraut zu sauer scheint, versuchen Sie, Seetang Suppe zu kochen.

Wie lecker eingelegter Kohl ist, lesen Sie hier. Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit einem hausgemachten pikanten Snack.

Wir bieten Ihnen auch einige Rezepte für Pfannkuchen mit Kohl. Sie sind saftig, einfach und sehr lecker..

Wie man Suppe vom Sauerkraut in einem langsamen Kocher kocht

Suppe из кислой капусты за два часа

Sie brauchen dieses Rezept unbedingt, wenn Sie der Besitzer des Multikochers sind. In ihrer Suppe wird in zwei Stunden fertig sein. Und die ganze Zeit kannst du mit dir selbst beschäftigt sein. Ist es nicht wunderbar??

ZUTATEN MENGE
Knoblauch 2 Stück
verbeugen 1 Kopf
Karotte 1 Stück.
Tomaten 2 Stück.
Fett 100 g
Tomatenpaste 15 g
Salz schmecken
Lorbeerblatt 1 Stück.
Sauerkraut 0,2 kg
Kartoffel 4 Knollen
schwarzer gemahlener Pfeffer schmecken

Zum Kochen gehen – 2 Stunden.

120 Kalorien pro Portion.

Wie man kocht:

  1. Salo wird die Haut los und hacken sie fein.
  2. Zwiebeln schälen und waschen, in Würfel schneiden.
  3. Karotten reinigen und waschen, raspeln.
  4. Bei Bedarf den Kohl kürzer schneiden.
  5. Zwiebeln und Speck in eine Schüssel geben.
  6. Schalten Sie den Backmodus für eine halbe Stunde ein.
  7. Fünfzehn Minuten addieren Kohl, Karotten.
  8. So viel kochen.
  9. Schälen und hacken Sie die Kartoffeln nach dem Zufallsprinzip.
  10. Tomaten auch in Würfel schneiden oder in einem Mixer zerkleinern.
  11. Knoblauch bröckeln.
  12. Wenn die Zeit vergeht, Wasser in die Schüssel gießen, Kartoffeln, Tomaten, Knoblauch hinzufügen.
  13. Da – ein Blatt Lorbeer, Salz und Pfeffer.
  14. Im Dünst-Modus Suppe für anderthalb Stunden kochen.

Tipp: Wenn Sie geräuchertes Schmalz nehmen, hat die Suppe einen ungewöhnlichen, geräucherten Geschmack.

Wie man Suppe mit dem Zusatz von Weizengetreide kocht

Suppe из квашеной капусты с пшеном

Wir haben uns entschieden, das letzte Rezept gar nicht klassisch zu machen. Hirse wird einer der Hauptbestandteile in dieser Variante sein. Guten Appetit!

ZUTATEN MENGE
Hirse 40 g
Fleischbrühe 1 l
Wasser 2 l
schwarzer gemahlener Pfeffer schmecken
Kartoffeln 3 Stück.
Schweinefleisch 0,3 kg
Salz schmecken
Sauerkraut 0,5 kg
verbeugen 100 g
Pflanzenfett 30 ml

Kochen gehen – 1 Stunde und 45 Minuten.

Pro Portion – 39 Kalorien..

Wie man kocht:

  1. Das Fleisch schälen und waschen, hacken und in die Pfanne geben.
  2. Gießen Sie Wasser, Brühe und entfernen Sie es auf dem Herd, zum Kochen bringen.
  3. Kochen Sie für eine Stunde bei niedrigem Siedepunkt..
  4. Hirse waschen, in Suppe gießen und weitere 15 Minuten kochen lassen.
  5. Die Kartoffeln schälen und hacken.
  6. Suppe einlegen und zehn Minuten kochen lassen.
  7. Danach geben Sie den Kohl, mischen Sie.
  8. In einer Pfanne gehackte Zwiebel rötlich braten.
  9. In die Suppe mit Salz und schwarzem Pfeffer geben.
  10. Kochen Sie noch fünf Minuten und servieren Sie..
Tipp: Für Sättigung können Sie der Suppe eine kleine Bohne hinzufügen.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Wenn der Kohl zu sauer ist, sollte er in ein Sieb oder ein großes Sieb gegeben und unter fließendem Wasser abgespült werden. Aber wenn die Säure nirgendwohin geht, ist es besser, den Kohl mit frischem zu ersetzen. Es ist notwendig, es zu kürzen, wenn das Stroh sehr lang ist.
  2. In jeder der Suppen können Sie einige Komponenten für Sättigung, Helligkeit oder Sättigung hinzufügen. Dies können Tomaten, Paprika, Pilze, Bohnen, Kichererbsen usw. sein..
  3. Wenn keine Kartoffeln in der Suppe sind, fügen Sie etwas gebratenes Mehl hinzu. Ansonsten wird die Suppe wie Wasser ausfallen, sie werden absolut keinen Nährwert tragen..
  4. Manchmal werden Pflaumen der Suppe hinzugefügt. Ja, du hast das richtig gelesen! Es scheint dir, dass das dumm, geschmacklos und seltsam ist, oder? In der Tat müssen Sie diese Suppe nur einmal probieren. Verweigerung zu ergänzen wird so schwierig sein wie sich nicht zu verlieben..

Shchi ist eine klassische Suppe, die fast jeder mag (der Hauptkonkurrent ist immer noch Borschtsch!). Es ist sauer, aber sehr lecker, befriedigend. Servieren Sie es mit frischen Kräutern und saurer Sahne und essen Sie mit Vergnügen..