Gegenwärtig bevorzugen viele Fische Meeresfische. Und wie man sie nicht liebt, denn es ist ein Lagerhaus für Vitamine und Nährstoffe. Wenn es richtig gekocht wird, wird es außerdem sehr schmackhaft und appetitlich..

Flunder готовая

Lassen Sie uns heute über solche Seefische als Flunder sprechen. Dies ist ein sehr nützlicher und nahrhafter Fisch. Sein Fleisch enthält in seiner Zusammensetzung eine große Menge an Vitaminen – hier Phosphor und Kalzium, sowie Proteine ​​und Fettsäuren sowie viele Spurenelemente. Aber ich würde gerne ein paar Rezepte zum Kochen Flunder in Betracht ziehen.

Es sollte beachtet werden, dass dieser Fisch nach dem Rösten und Backen sehr saftig und zart wird. Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, sollten Sie jedoch die Regeln für die Auswahl und Reinigung der Flunder in Betracht ziehen.

Wie man Flunder wählt und säubert

Beachten Sie die folgenden Empfehlungen, um qualitativ hochwertigen und frischen Fisch zu wählen:

  • Achten Sie auf die Farbe der Kiemen. Sie sollten leuchtend rosa sein;
  • Geruch. Vom Seefisch sollte das Meer ohne fremde Gerüche riechen;
  • Beim Drücken auf den Rumpf sollte keine Fossa erscheinen. Oder es sollte sehr schnell verschwinden. Wenn dagegen eine sehr große Vertiefung erscheint, deutet dies auf eine schlechte Frische des Fisches hin..

Außerdem müssen Sie den Fisch richtig reinigen. Die folgenden Tipps helfen dabei:

braten камбала

  1. Wenn Sie gefrorene Flunder kaufen, sollte sie richtig aufgetaut werden. Legen Sie den Kadaver dazu in kaltes Wasser und geben Sie etwas Salz hinein. Salz behält alle Nährstoffe in den Fischen. Das Auftauen dauert ca. 1,5-2 Stunden;
  2. Dann schneiden wir den Kopf, Flossen und Schwanz vom Fisch;
  3. Schneiden Sie den Bauch und entfernen Sie alle Innereien. Gut waschen;
  4. Wenn der Geruch unangenehm ist, kann die gesamte Haut vollständig aus dem Fisch entfernt werden;
  5. Wenn Sie Fisch mit Haut kochen möchten, dann müssen Sie es mit einem Messer kratzen und entfernen Sie alle Spikes und kleine Schuppen;
  6. Spine kann von großen Fischen entfernt werden..
Wie man Flunder in einer Pfanne schmackhaft macht
Wie вкусно приготовить камбалу на сковороде, в духовке и мультиварке
Zutaten Anzahl von
große Flunder 500 Gramm
verbeugen 1 Stück
Mehl 150 Gramm
mageres Öl zum Braten
Salz und schwarzer Pfeffer schmecken
Kochzeit: 150 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 133 Kcal

Kochen:

  1. Gefrorener Fisch sollte aufgetaut werden. Um dies zu tun, sollte es in Wasser mit Salz gelegt werden und dort für ein paar Stunden gelassen werden;
  2. Als nächstes lege die Karkassenleichtseite nach oben, mache einen kleinen Einschnitt und entferne alle Innereien;
  3. Dann waschen wir es, schneiden Kopf, Flossen und Schwanz ab. Wir reinigen die Waage oben;
  4. Die Karkasse sollte in mittelgroße Stücke geschnitten werden;
  5. In einer Schüssel das Salz mit etwas schwarzem Pfeffer vermischen;
  6. Reiben Sie die Mischung mit Fisch und lassen Sie 20 Minuten lang;
  7. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  8. Schütte das Mehl in einen flachen Teller oder auf ein Schneidebrett und rolle alle Fischstücke hinein;
  9. Stellen Sie die Pfanne auf den Herd, gießen Sie das Pflanzenöl;
  10. Auf dem erhitzten Öl die Stücke in Mehl legen und mit Zwiebeln bestreuen. Zwiebeln werden den ganzen unangenehmen Geruch von Fisch absorbieren;
  11. Fischstücke auf beiden Seiten 7 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

ein Cookie сердечкиDas Rezept für eine einfache hausgemachte Kekse in Eile – behandeln Sie Ihre Lieben.

Auberginenröllchen und Knoblauchkäse sind ein ausgezeichneter Snack. Und nach unserem Rezept zu kochen ist ganz einfach..

Lesen Sie, wie man Salzgurken in einem Paket zubereitet – die Saison ist schon knapp!

Wie man eine Flunder im Ofen schmackhaft zubereitet

Produkte, die Sie brauchen:

  • Flunder – 3 Stück;
  • 6 Kartoffeln;
  • Eine Zitrone;
  • 30 Gramm Butter;
  • 60 ml Pflanzenöl;
  • 8 Knoblauchzehen;
  • Zwiebeln – 2 Stück;
  • Eine Prise Salz.

Kochen:

Flunder с овощами

  1. Vor allem sollte der Fisch gewaschen und skaliert werden.
  2. Als nächstes schneiden Sie den Kopf ab, reinigen Sie das Innere und waschen Sie;
  3. Schlachtkörper sollten auf ein Backblech gelegt werden;
  4. Zwiebeln müssen geschält und in Ringe geschnitten werden;
  5. Wir verteilen die Zwiebel auf dem Fisch;
  6. Dann mach die Soße. Um dies zu tun, schmelzen Sie die Butter und mischen Sie es mit Olive;
  7. Schneiden Sie die Zitrone in zwei Teile und drücken Sie den Saft von einer Hälfte in die Ölmischung. Gießen Sie auch 80 ml Wasser und 1 EL Salz
  8. Als nächstes gießen Sie die Sauce Fisch;
  9. Stellen Sie das Backblech in den vorgeheizten Ofen auf 190 Grad und lassen Sie es dort für 25-30 Minuten;
  10. Während die Flunder gebacken wird, machen wir eine Beilage aus Kartoffelpüree mit Knoblauch. Kartoffeln schälen, spülen und in mittelgroße Stücke schneiden;
  11. Knoblauchzehen werden ebenfalls geschält und in Kreise geschnitten;
  12. Alle Komponenten werden in einem Kochtopf ausgelegt und mit heißem Wasser gefüllt;
  13. Kochen bis weich und von der Hitze entfernen;
  14. Als nächstes das Wasser abgießen und alle Zutaten zu einem Kartoffelpüree kneten. Fügen Sie etwas Wasser, Salz und Olivenöl hinzu;
  15. Wir nehmen die fertige Flunder aus dem Ofen, legen sie auf einen flachen Teller, legen als nächstes den Kartoffelbrei in Form einer Rutsche und gießen den ganzen Zitronensaft aus der restlichen Hälfte der Zitrone.

Wie man Flunder schmackhaft in einem langsamen Kocher kocht

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 600 Gramm Flunder;
  • Halbes Wasser Multistack;
  • Pflanzenöl – 80 ml;
  • 50 Gramm Mayonnaise;
  • Karotten – 1 Stück;
  • Zwiebeln – 1 Stück;
  • Salz;
  • Gewürze nach Geschmack.

Formulierung:

  1. Flunder muss gereinigt werden, schneiden Sie den Kopf ab und entfernen Sie alle Innenseiten. Wir waschen es gut und entfernen alle Blutgerinnsel und Filme im Bauch;
  2. Um den Geruch vom Fisch zu entfernen, entfernen Sie alle Haut und spülen Sie gründlich mit Wasser;
  3. Dann muss das Filet gesalzen und portioniert werden;
  4. Zwiebeln und Karotten müssen geschält werden. Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten, Karotten mit einer großen Reibe gerieben;
  5. Gießen Sie Öl in eine Tasse des Multicookers und gießen Sie Gemüse hinein. Stellen Sie den Modus “Backen” und braten. Weiter verschieben wir sie in einer Tasse;
  6. Flunderstücke müssen mit Mayonnaise ordentlich bestrichen werden;
  7. Danach legen wir sie in einen langsamen Kocher und füllen sie mit Wasser. Wir stellen den Modus “Quenchen” ein und kochen für ca. 30 Minuten;
  8. Nach dem Piepton sollte der Fisch entfernt und auf den Teller gelegt werden;
  9. Flunder mit gebratenem Gemüse servieren.

Gebratene Flunder mit Kirschtomaten und Paprikaschoten

Komponenten zum Kochen:

  • 4 Flunderkadaver;
  • 8 Kirschtomaten;
  • Ein halbes Glas Weißwein;
  • 2 Stück Paprika;
  • 10 grüne Oliven;
  • Pflanzenfett;
  • Salz;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Bündel Grüns.

Kochen:

  1. Vorgereinigter und ausgenommener Fisch sollte gesalzen und pfeffert werden. Lassen Sie es für 20 Minuten;
  2. Oliven sollten in Kreise geschnitten werden;
  3. Kirschtomaten sind auch in dünne Kreise geschnitten;
  4. Bulgarischer Pfeffer gewaschen, den Stiel geschnitten und in Ringe geschnitten. Wir nehmen alle Samen von ihnen heraus;
  5. Als nächstes setzen Sie das Kohlenbecken auf das Gas, gießen Sie das Pflanzenöl und erhitzen Sie es;
  6. Auf dem heißen Öl legen Sie die Flunder Karkasse. Zuerst die Waage ablegen und 7-8 Minuten braten, dann auf die andere Seite schieben und ebenfalls 7-8 Minuten braten;
  7. Dann legen Sie auf dem Fisch Kreise von Oliven, Kirschtomaten und Ringe von Paprika. Fry weitere 5 Minuten;
  8. Füllen Sie alles mit Weißwein, Salz und schließen Sie den Deckel. Wir geben Zeit, um den Wein vollständig aufzunehmen;
  9. Ein Bund Grüns sollte mit einem Messer fein gehackt werden;
  10. Öffnen Sie den Deckel des Rösters, bestreuen Sie mit allen Grüns;
  11. Den Fisch mit Gemüse auf einen flachen Teller stellen und auf dem Tisch servieren.

Gebratene Flunder mit Gemüse in einer Pfanne

Komponenten, die Sie brauchen:

  • 1 Kilogramm Flunder;
  • Zwiebeln – 2 Stück;
  • Karotte – 2 Stück;
  • Cracker zum Panieren;
  • Tomate – 100 Gramm;
  • Pflanzenfett;
  • Salz;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Kirschtomaten für die Dekoration.

Kochen:

    1. Vorgereinigter und gewaschener Korpus sollte in Portionen geschnitten werden;
    2. Danach ist es notwendig, in einer Mischung aus Semmelbröseln zu salzen, zu pfeffern und zu rollen;
    3. Dann wird ein Kohlenbecken auf das Gas gelegt, Pflanzenöl wird gegossen und erhitzt;
    4. Die Fischstücke in Paniermehl in das erhitzte Öl geben und jede Seite braten, bis sie fertig sind, ca. 7-8 Minuten;

Braten камбалу

    1. Danach machen wir Marinade. Zwiebeln, Karotten sollten geschält und in Strohhalme geschnitten werden;

verbeugen нарезать

    1. Das Gemüse in die Pfanne geben und in Pflanzenöl kochen bis es gar ist;
    2. Als nächstes fügen Sie eine Tomate zum Gemüse hinzu und braten Sie für ein paar Minuten;

hinzufügen помидоры

  1. Füllen Sie alles mit heißem Wasser, Salz und fügen Sie Gewürze hinzu. Kochmarinade ca. 10-15 Minuten;
  2. Sobald die Marinade fertig ist, sollte sie aus dem Gas entfernt und in ein Kohlenbecken mit Flunder gegossen werden. Die Flunder 5-7 Minuten in Gemüsesoße kochen und das Feuer abstellen;
  3. Den fertigen Fisch zusammen mit der Marinade auf einen flachen Teller geben und mit Kirschtomatenscheiben dekorieren.

Flunder готова

Hilfreiche Ratschläge

  • Es ist ratsam, die Haut von der Flunder zu entfernen. Sie wird den unangenehmen Geruch entfernen;
  • Um den schwarzen Film im Fisch zu entfernen, können Sie kochendes Wasser verwenden. Gießen Sie einfach kochendes Wasser auf beiden Seiten der Karkasse;
  • Flunder kann vormarinieren. Um dies zu tun, sollte es in Stücke geschnitten und mariniert werden. Als Marinade können Sie Zitronensaft und Senf verwenden;
  • Beim Rösten kann Flunder mit gemahlenem Koriander bestreuen. Es wird einen pikanten und ungewöhnlichen Geschmack geben..

Kochen Flunder ist sehr einfach und leicht. Die Hauptsache ist, dass es richtig gereinigt und entkernt werden muss. Im Allgemeinen ist der ganze Kochprozess nicht lang, und wenn Sie Phantasie zeigen, können Sie Ihre eigenen Ergänzungen machen. Und wenn Sie es immer noch mit Soße servieren, wird es eine ausgezeichnete Belohnung sein, die jeder schätzen wird. Denken Sie daran, diese Rezepte und kochen Sie sie selbst.!