Sie können ein aromatisches und saftiges Huhn nicht nur im Ofen, aber auch im langsamen Kocher kochen. Dazu müssen Sie nur kleine Karkassen wählen und den Geschmack von Fleisch mit verschiedenen Gewürzen und Zutaten ergänzen..

Kann ich ein Huhn in einem Schmortopf komplett backen und wie mache ich das?
Wie запечь курицу с корочкой в мультиварке
Zutaten Anzahl von
Huhn 1 Stück
Lorbeerblatt 2 Stück.
Curry 4 Gramm
Salz schmecken
Pfeffermischung schmecken
Kochzeit: 100 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 170 Kcal

Es gibt nichts Schwieriges beim Kochen eines Huhns in einem langsamen Kocher, aber das Ergebnis ist sehr lecker. Mit Hilfe eines gewöhnlichen Küchengeräts können Sie Ihr Leben viel einfacher machen.

  1. Spülen Sie eine kleine Karkasse unter Wasser, dann wischen Sie sie gut mit Papiertüchern ab und entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit;
  2. In einer Schüssel Curry mit Salz mischen und diese Mischung von allen Seiten in das Hähnchen einreiben, einschließlich darin, den Pfeffer, Lorbeerblatt dort setzen;
  3. Bringe das Hähnchen auf den Slow Cooker und wähle den “Back” -Modus, koche 60 Minuten lang.
  4. Nach 30 Minuten vom Beginn der Röstung an sollte die Karkasse auf die andere Seite umgedreht werden, damit das Fleisch gleichmäßig gekocht wird..

Um das Hühnchen schmackhaft zu machen, müssen Sie nur kleine Karkassen auswählen, die vollständig in die Schale des Multikochers passen. Flügel und Beine können mit Fäden zusammengebunden werden, so dass sie eng am Körper anliegen und viel weniger Platz einnehmen..

Huhn mit Knoblauch und Curry in Folie gebacken

Damit das im Kochtopf gegarte Hühnchen zart und duftig wird, kann es vor dem Backen in Folie eingewickelt werden, damit alle Säfte im Fleisch bleiben.

Zutaten:

  • 1 Vogel;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • Salz;
  • gemahlener Pfeffer;
  • Curry.

Kochzeit: 3 Stunden.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 175 kcal.

  1. Die Karkasse wird gut unter fließendem Wasser gewaschen, dann getrocknet und beiseite gestellt;
  2. Curry, Salz, Pfeffer in einem separaten Behälter vermischen, Knoblauch zum Gewürz geben, zerkleinern und durchpressen, mischen; zu machen соус
  3. Reiben Sie den Korpus von außen und innen mit Gewürzen und kühlen Sie ihn für 1 Stunde; auslegen в мультиварку
  4. Dish in der Schüssel des Multicooker im “Backen” -Modus für 15 Minuten auf jeder Seite zu kochen, wickeln Sie es in Folie und senden Sie es für weitere 80 Minuten backen, und 30 Minuten vor Ende des Kochens, drehen Sie die Folie und lassen Sie das Fleisch rösten. Huhn готова

Das Huhn wird appetitlich und rot, wenn es gut ist, Curry zu reiben. Je mehr dieses Gewürz auf dem Schlachtkörper ist, desto schöner wird es.

Wie man ein Huhn mit einer Kruste in Soja-Honig-Sauce backen

Gebackenes Hähnchen – ein Gericht, das oft auf den Tischen steht, aber wenn Sie möchten, können Sie Geflügel immer nach neuen Rezepten experimentieren und kochen. Soja-Honig-Sauce gibt dem Fleisch zarte und pikante Noten, machen es noch schmackhafter.

Zutaten:

  • Hühnerkarkasse – 1 Stück;
  • Öl – 50 Milliliter;
  • Knoblauch – 3 Scheiben;
  • Honig – 10 Gramm;
  • Sojasauce – 80 Milliliter.

Kochzeit: 120 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 186 kcal.

  1. Die Karkasse wird gewaschen, getrocknet und auf einer großen Platte ausgelegt;
  2. Den Honig in eine kleine Schüssel geben, Sojasauce, Butter und geriebenen Knoblauch hinzufügen und mischen;
  3. Reiben Sie die Soße auf allen Seiten, lassen Sie sie für eine Stunde marinieren;
  4. Legen Sie die Karkasse in die Multikocherschüssel, wählen Sie den “Back” -Modus und kochen Sie 40 Minuten lang.

Gekocht für dieses Rezept hat Huhn ein attraktives Aussehen. Die Haut ist rot, hell, und der Geschmack von Fleisch ist ungewöhnlich zart, köstlich. Dieses Gericht wird am besten mit Kartoffelbrei oder Ofenkartoffeln serviert..

Ofenkartoffeln mit Hühnerkarkasse

Huhn с картошкой

Kartoffeln in einem langsamen Kocher können mit ganzen Hühnchen oder seinen einzelnen Teilen gekocht werden – Lendenbraten, Beine, Flügel. Der Kadaver sieht völlig festlich aus..

Zutaten:

  • 6 Stück Kartoffeln;
  • Knoblauch – 4 Scheiben;
  • 1 Hühnerkarkasse;
  • Mayonnaise – 60 Milliliter;
  • Salz;
  • Würzmittel;
  • Pflanzenfett.

Kochzeit: 70 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 169 kcal.

  1. Untersuche das Huhn gründlich, entferne die Federn und Haare, die zurückbleiben könnten, wasche und wische mit Papierservietten und reiben mit Salz;
  2. Den Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse geben, Mayonnaise und Gewürze hinzufügen;
  3. Schneiden Sie die geschälten Kartoffeln in Scheiben;
  4. Butterschüssel ritzen, Hühnchen hineingeben und Kartoffeln darauf legen;
  5. Backen Sie den Kadaver mit Kartoffeln für 1 Stunde im “Backen” -Modus, eine halbe Stunde einerseits und gleichzeitig auf der anderen Seite.

Dieses Gericht wird nur heiß serviert, und aus Gründen der Schönheit können Sie es oben mit Grün bestreuen..

Rezept für gebackenes Huhn mit Äpfeln

Huhn с яблоками

Hähnchen mit Äpfeln, in einem langsamen Kocher gebacken, unterscheidet sich deutlich von jenen Gerichten, die im Ofen oder im Ärmel zubereitet werden. Äpfel geben Fleisch Zartheit, Saftigkeit und ungewöhnliche, aber leicht pikante Noten.

Zutaten:

  • Huhn – 1 Vogel;
  • Salz;
  • 2 Äpfel;
  • Öl;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • getrocknete Kräuter.

Kochzeit: 4 Stunden.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 165 kcal.

  1. Wasche das Huhn in warmem Wasser und wische es mit einem Baumwolltuch ab;
  2. Pour getrocknete Greens in einem Mörser, fügen Sie Salz, Pflanzenöl und 2 Scheiben gehackter Knoblauch hinzu, reiben Sie gut alles;
  3. Reiben Sie das Fleisch mit Marinade, machen Sie kleine Schnitte darin und fügen Sie gehackten Knoblauch in sie, lassen Sie es an einem kalten Ort für 2 Stunden, so dass das Huhn mariniert und absorbiert die Aromen;
  4. Gewaschene, rote Äpfel in kleine Scheiben geschnitten und in die Karkasse gelegt, deren Ränder mit Zahnstochern nähen oder fixieren;
  5. Den Kadaver auf den Slow Cooker bringen und im “Back” -Modus 30 Minuten auf der einen, eine halbe Stunde auf der anderen Seite kochen, dann den Kadaver erneut wenden und weitere 20 Minuten kochen lassen.

Der nach diesem Rezept gekochte Kadaver erweist sich als äußerst schmackhaft. Es muss aus der Schüssel genommen, auf einen Teller gelegt und für eine Weile abgekühlt werden. Mit verschiedenen Beilagen und frischem Gemüse heiß servieren.

WurstHausgemachte Wurst im Ofen – wir laden Sie ein, einige interessante Rezepte aus verschiedenen Fleischsorten kennenzulernen.

Das Rezept für eine unglaubliche Johannisbeerkuchen ist hier..

Beachte die Art und Weise wie Eier in Zwiebelschalen gemalt werden. Probieren Sie unsere Optionen von den einfachsten bis hin zu den kunstvoll-komplizierten. Treffen Sie Ostern kreativ!

Hähnchen gebacken in Folie in Sahnesauce

Hühnerfleisch, das in einem langsamen Kocher gekocht wird, wird duftiger und zarter, wenn Sie Sahnesauce dazugeben.

Zutaten:

  • Huhn – 1 Vogel;
  • Gewürze;
  • Knoblauch – 2 Gewürznelken;
  • Salz;
  • Butter;
  • gemahlener Pfeffer.

Kochzeit: 95 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 174 kcal.

  1. Der Hühnerkadaver wird gewaschen, getrocknet;
  2. In einer Schüssel die Butter, Gewürze und Salz abschmecken, vermischen;
  3. Auf dem Hühnchen die Haut leicht anheben und ein wenig Öl nach innen gießen und den Rest des Fleisches auf allen Seiten einreiben;
  4. Die Flügel und Beine zusammenbinden, das Huhn in Folie wickeln, den Schmortopf in die Schüssel geben und 60 Minuten backen, indem die Funktion “Backen” gewählt wird, und weitere 20 Minuten später die Folie öffnen.

Während des Kochens bildet sich eine schmackhafte und duftende Kruste auf dem Huhn. Butter macht das Fleisch zarter und raffinierter..

Hilfreiche Ratschläge

Um in einem langsamen Kocher zu kochen, ist es am besten, frische Karkassen von kleiner Größe zu wählen Fett- und Großhühner sind zum Backen nicht geeignet, da ihr Fleisch steifer ist. Darüber hinaus werden sie nicht in der Lage sein, gleichmäßig und vollständig zu kochen, und an einigen Stellen kann das Fleisch roh bleiben, und in einem anderen wird es anfangen zu brennen.

Um ein Huhn in einem Topf zu kochen, ist es notwendig, es mit verschiedenen Gewürzen zu reiben – gemahlener Pfeffer, Salz, Curry, Provencal und getrocknete Kräuter, Knoblauch. Dadurch wird sein Geschmack gesättigter und interessanter. Auch kann der Schlachtkörper in verschiedenen Soßen eingelegt werden, die dem Gericht nicht nur einen herzhaften Geschmack verleihen, sondern auch der Haut ein schönes, brillantes Aussehen verleihen..

Wenn das Huhn in Folie gegart wird, kann seine Bereitschaft nicht nur durch das Aussehen des Fleisches bestimmt werden, sondern auch durch die Folie selbst, die an den Biegungen ein wenig schwarz wird. Um die Haut zu bräunen, muss die Karkasse zuerst in Folie gegart werden, und 20 Minuten vor Ende des Kochvorgangs, öffnen Sie es und lassen Sie es gut backen..

Der Geschmack von Hühnerfleisch wird zarter und saftiger, wenn er mit Gewürzen, Marinade, Salz und gekühlt für 1 oder ein paar Stunden gerieben wird. Mandarinen, verschiedene Gemüse, Pilze, Äpfel, Gemüse und Gewürze geben dem Fleisch einen ungewöhnlichen und originellen Geschmack..