Fischgerichte sind sehr beliebt wegen ihrer offensichtlichen Vorteile und ihres Reichtums an Substanzen, die für den Körper wichtig sind. Aber nicht jede Hausfrau kann den Fisch richtig auswählen und kochen, jedes Gericht hat seine Eigenheiten und Feinheiten, die den Geschmack des Fisches beeinflussen..

Karauschen

Es ist wichtig, einen Kruz zum Kochen im Ofen zu wählen, um das Gericht nicht zu verderben und nicht in seinem Geschmack enttäuscht zu sein, und außerdem keine Lebensmittelvergiftung für alle Familienmitglieder zu arrangieren..

Wie wähle ich einen Fisch??

Diese Art von Fisch hat eine große Anzahl von kleinen Knochen, weil die kleine Größe ist nicht geeignet für das Kochen im Ofen – die Knochen sind einfach unbequem aus dem Fruchtfleisch zu trennen. Zum Backen ist es besser, Fische mittlerer oder großer Größe zu wählen..

Eine frische Person kann einen unangenehmen, eigenartigen Geruch haben. Um dieses Problem zu lösen, tränken viele Hausfrauen Fisch in Salzwasser und Milch – wenn das Filet von hoher Qualität ist, verschwindet der Geruch. Wenn der Geruch bleibt und es ziemlich hart ist, wird dieses Produkt nicht empfohlen, gegessen zu werden..

Beim Kauf ist es wichtig, auf das Aussehen jedes einzelnen Fisches zu achten. Es sollte keine mechanischen Störungen auf dem Körper geben, die Waage sollte nicht mit Flecken bedeckt sein, die für das frische Produkt ungewöhnlich sind..

Wichtig: Achten Sie bei der Fischauswahl auf die Augen. Wenn sie matschig sind, ist dieser Fisch nicht für den menschlichen Verzehr geeignet. Frischer Fisch sollte nicht wieder eingefroren werden, verändert seine geschmacklichen Vorteile und erwirbt einen charakteristischen Geruch..

Die Aufbewahrungsfrist für solche Fische im Kühlschrank beträgt einen Tag ab Kaufdatum. Natürlich können Sie Karpfen in den Gefrierschrank geben, und dann kann es für einen langen Monat bis zu einem ganzen Monat gelagert werden, aber in diesem Fall wird das Gericht aus diesem Fisch einen charakteristischen unangenehmen Geschmack haben.

Crucian in Folie
Wie вкусно приготовить карася в духовке
Zutaten Anzahl von
crucian etwa 0,5 kg 2 Stück.
Fischgewürz schmecken
verbeugen 2 Stück.
Reis 1/3 Tasse
Pilze einhundert Gramm
Salz schmecken
Mayonnaise schmecken
Dill schmecken
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 100 Kcal

Ein einfaches Rezept zum Kochen von Mahlzeiten Schritt für Schritt:

  1. Der erste Schritt besteht darin, den Fisch von Schuppen, Kiemen und Eingeweiden zu befreien. Wasche den Fisch gründlich mit Wasser. Damit der Fisch innen vollständig gebacken wird, werden mehrere kreuzförmige Schnitte darauf gemacht. Es trägt auch zur Auflösung von kleinen Knochen bei, die die normale Wahrnehmung des Gerichts stören;
  2. Karpfen muss mit Gewürzen und Salz behandelt werden, etwa 20 Minuten ziehen lassen;
  3. Während das Filet mit Gewürzen durchtränkt ist, muss die Füllung vorbereitet werden. Reis waschen und kochen bis es fertig ist. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden, bei schwacher Hitze anbraten. Die Pilze waschen und hacken, mit der Zwiebel vermischen und die Mischung anbraten. Die Pilze, die Zwiebel und den Reis vermischen, den gehackten Dill zugeben und mit der durchschnittlichen Menge Mayonnaise würzen.
  4. Die resultierende Mischung muss in den Bauch jedes crucian in gemäßigten Mengen gefüllt werden;
  5. Folie mit Pflanzenöl bestreichen, jedes Stück in ein separates Stück wickeln und auf ein Backblech legen;
  6. Der in Folie eingewickelte Rohling wird 30 Minuten lang auf 180 Grad vorgeheizt;
  7. Den fertigen Kruzian aus dem Ofen nehmen, abkühlen, auf ein passendes Gericht legen und nach Belieben dekorieren..

Crucian in Sauerrahm mit Gemüse im Ofen

Karauschen в сметане

Zum Kochen benötigen Sie:

  • mittlerer Karausche;
  • eine mittlere Zwiebel;
  • Pilze – 100 g;
  • eine halbe durchschnittliche Tomate;
  • ein Drittel der Zucchini;
  • halber süßer Pfeffer;
  • 3 EL saure Sahne;
  • Zitronensaft;
  • Würze nach Geschmack.

Das Gericht wird 60 Minuten gekocht.

200 kcal pro 1 kg Kruzian.

Algorithmus der Vorbereitung:

  1. Crucianer werden von der Waage befreit, völlig entkernt. Kopf und Flossen müssen verlassen werden. Sie werden gründlich mit Wasser gewaschen, mit Salz und Gewürzen von allen Seiten gerieben und etwa 20 Minuten lang infundiert;
  2. Während das Filet gezogen wird, wird die Füllung vorbereitet. Zwiebeln und Tomaten werden in Ringe geschnitten und Paprika und Zucchini in kleine Würfel geschnitten. Pilze sind gemahlen;
  3. Zitronen-Zitronensaft von allen Seiten quetschen, einige Zwiebelringe auf Geschmack geben. Der äußere Teil ist an mehreren Stellen bis zum Grat eingeschnitten, so dass der Fisch vollständig gekocht ist;
  4. Das Produkt wird auf die Folie gelegt und von allen Seiten mit Sauerrahm bestrichen. Top-Gemüse wird in willkürlichen Anteilen ausgelegt, mit Gewürzen und Salz bestreut;
  5. In Folie verpackter Fisch sollte in einen auf 200 ‘vorgeheizten Ofen gebracht werden, etwa 30 Minuten, bis er fertig ist;
  6. Kühle den vorbereiteten Fisch und lege ihn auf das richtige Gericht..

Kuchen со щавелемSauerampferkuchen – ein unglaublich leckeres Gebäck, das in seiner Einfachheit, aber gleichzeitig in seiner Zartheit auffällt.

Wie man Salate mit Kohl und Gurken kocht, lesen Sie hier.

Wie man Kuchen mit Preiselbeeren und Äpfeln macht – die Füllung ist sehr saftig, das Rezept mit Fotos.

Fisch mit Kartoffeln

Liste der Produkte zum Kochen und Garnieren:

  • drei frische crucians;
  • 700 Gramm Kartoffeln;
  • 100 g Mayonnaise;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Gewürze, Salz und Pfeffer.

Wie viele Gerichte werden zubereitet: 60 Minuten.

200 kcal pro 1 kg Kruzian.

Die Reihenfolge des Kochens:

  1. Crucians vollständig von Schuppen befreien, schneiden Sie die Kiemen und vorsichtiges Innereien. Wir waschen die Kreuzer von außen und von innen rein. Reiben Sie jeden Fisch separat mit Salz und Gewürzen und lassen Sie ihn für 20 Minuten ziehen;
  2. Die Soße machen. Dazu die Mayonnaise mit fein gehacktem oder geriebenem Knoblauch und Gewürzen und Pfeffer vermischen, umrühren und ziehen lassen, damit der Knoblauch die Mayonnaise mit ihrem Saft durchtränkt;
  3. Wir reiben den Karausche mit der Hälfte der vorbereiteten Soße von allen Seiten. Verwenden Sie die andere Hälfte, um die Füllung zu machen;
  4. Kartoffeln würfeln, mit Soße vermischen und mischen, so dass jedes Stück mit Sauce bestrichen wird;
  5. Wir verteilen die gefettete Kruziansauce auf einem Backblech in der Mitte, verteilen die Kartoffeln im restlichen Bereich. Wir stellen einen Ofen auf 180 Grad erhitzt und backen bis goldbraun;
  6. Mit einer Zahnstocher in etwa einer halben Stunde die Bereitschaft des Gerichts überprüfen. Den vorbereiteten Fisch mit Kartoffeln auf den Teller legen und warm servieren.

Karasiki mit Reis

Liste der Produkte zum Kochen und Garnieren:

  • Medium crucian – 4 Stück;
  • Reis – 4 EL;
  • Ei – 1 Stück;
  • Mayonnaise – 1 EL;
  • Petersilie;
  • Salz, Pfeffer, Gewürze.

Kochzeit: 45 Minuten.

200 kcal pro 1 kg Kruzian.

Die Reihenfolge der Mahlzeiten kochen Schritt für Schritt:

  1. Zu Beginn muss der Fisch entkernt werden, die Eingeweide loswerden und die Kiemen abschneiden. Wenn der Fisch besonders groß ist, können Sie den Kopf entfernen, der mittlere Fisch kann den Kopf verlassen. Den Fisch waschen, mit Salz bestreuen, würzen und 15-20 Minuten ziehen lassen;
  2. Kochen Sie den Reis in Salzwasser – es ist nicht notwendig, es in die volle Bereitschaft zu bringen, lassen Sie das Kochen nicht zu, überschüssiges Wasser ist besser abzulassen;
  3. Crushed Petersilie und fügen Sie dem fertigen Reis hinzu. Hier fügen wir Mayonnaise hinzu – es wird dem Gericht Weichheit und Saftigkeit hinzufügen;
  4. Karpfen mit Füllung in moderaten Mengen gefüllt. Wir breiteten den crucian in die Auflaufform aus und schicken es für 30 Minuten bei t 200 Grad in den Ofen;
  5. Den fertigen Fisch mit Kräutern und Gewürzen abschmecken, in Form von Hitze auf dem Tisch servieren.

Karpfen königlich

Liste der Produkte zum Kochen und Garnieren:

  • 1 kg Karausche;
  • Zitronensaft;
  • Mehl – 3 EL;
  • Fenchelsamen – 3 EL;
  • saure Sahne – 4 EL;
  • Salz und Gewürz nach Geschmack.

Wie viele Gerichte werden zubereitet: 80 Minuten.

Kalorische Gerichte – 200 kcal pro 1 kg Kreuzkümmel.

Die Reihenfolge des Kochens:

  1. Carass los von Schuppen, komplett Innereien und entfernen Sie die Kiemen, gewaschen von allen Seiten, einschließlich innen; Karauschen выпотрошить
  2. Den Fisch klein schneiden, mit Zitronensaft bestreuen und ca. 40 Minuten ziehen lassen; zu machen надрезы
  3. Mehl mit Dillsamen mischen, Sauerrahm, Gewürze und Salz hinzufügen. zu machen заправку
  4. Den Fisch in der Mischung panieren und bei einer Temperatur von 200 Grad dreißig Minuten goldbraun backen; backen рыбу
  5. Serviert auf dem Tisch mit Salzkartoffeln in Form von Hitze, gegossen Sauerrahm nach Geschmack.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Es wird empfohlen, einen großen Kreuzkümmel zu kaufen – er ist viel kleiner als kleine Knochen;
  2. Den Fisch so schneiden, dass er ganz gegart wird;
  3. Schmiere den Fisch mit Salz und Gewürzen, sowohl außen als auch innen – so wird der Geschmack gesättigter;
  4. Lassen Sie den Fisch mit Gewürzen infundieren, um den Geschmack zu verbessern;
  5. Kaufe nur frischen Fisch ohne Anzeichen von Untauglichkeit;
  6. Lagern Sie Fische nicht länger als einen Tag im Kühlschrank. Es ist ratsam, sofort mit dem Kochen zu beginnen.
  7. Zitronensaft nicht bedauern – es gibt dem Fisch einen besonderen, angenehmen Geschmack.

Karpfengerichte sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch sehr vielfältig. Dieser Fisch kann jeden Tag gekocht werden, er wird nie müde wegen der großen Anzahl von Produkten, mit denen er kombiniert wird.