Die am häufigsten verwendeten Eier beim Kochen sind diejenigen, die hart gekocht wurden. Aber selbst die erfahrensten Kochamateure können sie nicht richtig kochen. Das am häufigsten fehlgeleitete Versagen, zweifellos, die Schalen, die beim Kochen brachen.

als варить яйца

Aus diesem Grund fließt das Protein allmählich heraus und das Produkt selbst wird vollständig verdorben. Darüber hinaus verlieren Eier mit gebrochenen Schalen sofort ihr ästhetisches Aussehen..

Natürlich, wenn Sie sie in einem Salat verwenden möchten, wenn das ganze Produkt einfach gemahlen wird, ist das eine Sache. Aber wenn es zum Füllen oder sogar als Dekoration für die Osterferien notwendig ist, dann wird das Aussehen der endgültige Wert sein.

Dieser Artikel beschreibt, wie man einen solchen Vorfall vermeidet und dieses Produkt so kocht, dass die Schale perfekt ist, aber wenn nötig, kann es auch leicht gereinigt werden..

Wie man Eier kocht, damit sie nicht knacken

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, müssen Sie wissen, was die Tatsache beeinflusst, dass beim Garen in der Schale allmählich Risse entstehen. Die am häufigsten genannten Ursachen für Risse sind:

  1. Falscher Transport von Rohstoffen, bei denen Mikrorisse so klein erscheinen, dass man sie mit bloßem Auge nicht bemerken kann. Wenn die Eier in kochendes Wasser geraten, beginnen sich solche Mikrorisse stark auszudehnen. Dieses Problem kann jedoch ganz einfach gelöst werden: Vor dem Kochen Salz und etwas Essig hinzufügen. All dies verhindert den Proteinausfluss und verhindert, dass Risse ausgeprägter werden;
  2. Zu viel Temperaturunterschied zwischen Ei und Wasser. Wegen dieses Unterschiedes wird das Produkt einfach platzen. Dieser Unterschied sollte jedoch sehr auffällig sein – zum Beispiel wurden Eier, die längere Zeit im Kühlschrank gelagert wurden, in kochendes Wasser gelegt. Um dieses Problem zu vermeiden, ist es ziemlich einfach. Stellen Sie das abgekühlte Produkt einfach in warmes Wasser oder halten Sie es für einige Stunden bei Raumtemperatur. Beginnen Sie mit dem Kochen von Eiern vorzugsweise in lauwarmem Wasser, großzügig gesalzen. Schalten Sie hohe Hitze ein, aber sobald das Wasser kocht, schalten Sie den Ofen sofort auf eine niedrige Temperatur. In sieben Minuten bekommen Sie ein schönes hart gekochtes Ei;
  3. Die Dicke der Schale ist einer der wichtigsten Faktoren. Kaufen Sie immer ein hochwertiges Ei, denn wenn eine Schicht falsch gefüttert wird, enthält sie neben einer sehr dünnen Schale eine kleine Menge nützlicher Substanzen in ihrer Zusammensetzung..

Wie viel Zeit ist nötig?

Es ist selten, jemanden zu finden, der Eier nicht mag. Dieses Produkt in seinen verschiedenen Variationen wird in den meisten Ländern der Welt zum Frühstück serviert. Gefüllt mit einer Vielzahl von Mineralien und Nährstoffen, sind sie perfekt mit einer Vielzahl anderer Zutaten kombiniert..

Im Moment gibt es 3 Arten zu kochen:

  • hart gekocht;
  • in den Beutel;
  • weich gekocht.

Jede dieser Optionen hat eine unterschiedliche Kochzeit, je nach Geschmack. Um beispielsweise ein weiches Kochsalz zu erhalten, dh um das Eigelb halbflüssig zu halten, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen.

  1. Stellen Sie das Produkt in einen Topf und füllen Sie es mit kaltem Wasser. Das optimalste Wasser wird bei Raumtemperatur oder leicht warm sein;
  2. Schalten Sie den Komfort bei der höchsten Temperatur ein und warten Sie auf den Moment, in dem das Wasser zu kochen beginnt. Danach kann das Feuer auf ein Minimum reduziert werden;
  3. Wenn Sie möchten, dass das Eigelb vollständig flüssig bleibt und das Protein vollständig gekocht ist, benötigen Sie ca. 4 Minuten. Um ein halbflüssiges Eigelb zu erzeugen – nur 3.

Am häufigsten wird jedoch ein hart gekochtes Ei gekocht. Diese werden zu Salaten, Suppen und Snacks hinzugefügt..

Um ein solches Gericht zu kochen, müssen Sie zuerst warten, bis das Wasser kocht, und erst danach sollten Sie das Feuer abstellen. Kochen Sie für ca. 7 Minuten. Sei vorsichtig und verdaue das Gericht nicht, denn dann wird das Eigelb in Konsistenz an Gummi erinnern..

Eier in einem Sack sind normalerweise das bevorzugte Gericht von Feinschmeckern. Seine unbestrittene Eigenschaft ist, dass wenn ein halbflüssiges Dotterprotein im Kochprozess vollständig fest sein sollte. Sie brauchen nur ungefähr 5 Minuten, um sie zu brauen..

ein KuchenLesen Sie, wie Sie einen köstlichen Fastenkuchen in einem Slow Cooker mit einer Vielzahl von Füllungen zubereiten..

Lesen Sie, wie Sie leckere Hähnchenschnitzel mit Zucchini kochen – wir bieten Ihnen einige unglaubliche Gerichte..

Beachten Sie das Rezept für einen Quarkkuchen mit Äpfeln.

Wie man Eier für Ostern kocht

Es war während Ostern gekochte Eier sollte das ästhetischste Aussehen haben, weil dieses Produkt einer der Avatare des Urlaubs ist. Um ein schönes Gericht zu erhalten, das gleichmäßig in Natur- oder Kunstfarbstoff gestrichen wird, bedarf es einiger Anstrengungen.

Um schöne Eier zu kochen, die in Zwiebelschalen nicht knacken, müssen Sie folgende Schritte durchführen:

  1. Bereiten Sie die Zwiebelschale vor, dh entfernen Sie sie von den Zwiebeln und spülen Sie sie aus. Danach in einen Topf geben und Wasser gießen. Um die Färbelösung zu bekommen, die Schale bei niedriger Hitze etwa eine Stunde lang kochen und dann abseihen;
  2. Während die Lösung vorbereitet wird, erwärmen Sie die Eier bei Raumtemperatur oder in warmem Wasser leicht. Geben Sie das Produkt in das vorbereitete gefärbte Wasser und kochen Sie es für 10 Minuten bei niedriger Hitze. Für ein reicheres Braun, halten Sie sie für bis zu 20. Nach dem Kochen, legen Sie sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser und ölen Sie sie mit Sonnenblumenöl..

Neben natürlichen Farbstoffen, wie beispielsweise Spelzen, finden Sie in den Läden viele und künstliche. Natürlich wird es auf der Packung unbedingt Anweisungen geben, wie man sie richtig bemalt, aber es gibt auch verbindliche Tipps, damit keine Risse entstehen..

  1. Spülen Sie das Produkt gründlich vor dem Lackieren, da dies dazu beiträgt, dass die Farbe gleichmäßiger aufliegt. Verwenden Sie warmes Wasser, um den Temperaturunterschied zu verringern; zu waschen яйца
  2. Bei schwacher Hitze kochen. Wenn Sie stark anschalten, besteht eine größere Wahrscheinlichkeit des Reißens. kochen
  3. Salzen Sie das Wasser gründlich und werfen Sie ein paar Holzzahnstocher in die Pfanne. Kochen Sie ein Ei für ungefähr acht Minuten, dann legen Sie es in Farbe. Denken Sie daran, dass die Schale umso dünner wird, je mehr Zeit sie in der Farbe verbringt.. spülen водой

Eigenschaften kochen Wachteleier

Trotz ihrer geringen Größe enthalten Wachteleier viel mehr Nährstoffe. Diese Zutat hat jedoch in den Küchen russischer Hausfrauen keine große Verbreitung gefunden. Dies wird insbesondere durch die Unkenntnis der Nuancen ihrer richtigen Küche behindert..

In der Tat wird es noch einfacher für sie, sie zu kochen. Dies geschieht wegen einer ziemlich starken Schale – selbst unter dem Druck hoher Temperaturen unterliegt ihre Schale keinen Rissen. Kochen Sie deshalb die Wachteleier kühn in kochendem Wasser, um die Kochzeit zu verkürzen, damit die meisten der nützlichen Substanzen intakt bleiben. Die Standardgarzeit für solche Eier mit kochendem Wasser beträgt zwei Minuten..

Wie man ein Ei abkühlt, damit Sie die Schale leicht entfernen können

Die meisten Menschen kennen die Grundregel der Eireinigung. Je frischer das Originalprodukt ist, desto komplexer wird der Reinigungsprozess. Allerdings können Sie hier ein wenig schummeln und eine alte Methode verwenden, die Ihnen hilft, das Ei später leicht zu reinigen. Es wäre richtig, es “Schocktherapie” zu nennen..

Es ist nach dem Kochen eines Eies, dass es sofort einem scharfen Temperaturabfall unterworfen werden muss. Sobald Ihr Ei gekocht hat, geben Sie es sofort in eine Schüssel mit Eiswasser und lassen Sie es für mindestens eine Viertelstunde darin..

Es stimmt, es ist ratsam, es über Nacht im Kühlschrank zu lassen. Danach behält das geschälte Ei seine schöne ovale Form, und die Schale wird sich leicht lösen.

Wie man die Frische von Eiern bestimmt

frisch яйца

Was beim Eierkochen überraschend ist, spielt ihre Frische keine Rolle. Natürlich, wenn Sie sie weich kochen, dann ist es ratsam, ein frisches, rustikales Produkt zu kaufen, aber wenn Sie ein hart gekochtes kochen, ist es gut, dass es für eine Weile im Kühlschrank war..

Die Definition der Eifrische hat jedoch nur dann eine Bedeutung, wenn das anfänglich faule Produkt nicht zubereitet wird. Im Moment gibt es mehrere Möglichkeiten, die Frische zu bestimmen:

  1. Die Wassermethode beinhaltet das einfache Absenken der Eier in einem Glas mit kaltem Wasser. Frisch wird sicher auf den Grund sinken, und die alten werden aufschweben;
  2. Schütteln Sie das Ei und halten Sie es zwischen zwei Fingern: Daumen und Zeigefinger. Nichts in einem frischen Ei schütteln;
  3. Sorgfältige Inspektion der Schale wird helfen, die Frische zu bestimmen. Wenn es etwas glitzert oder grau erscheint, kann das Produkt als verdorben betrachtet werden..

In der Tat, wenn Sie alle Regeln befolgen, können Sie leicht ein wirklich makellos gekochtes Ei kochen, das Sie stolz servieren können..