Rindfleisch wird häufiger von Menschen konsumiert, die aufgrund ihrer positiven Eigenschaften verantwortungsvoller mit ihrer Ernährung umgehen. Dieses Fleisch wird gebeizt und in einem Stück in einem elektrischen Ofen gebacken, gekocht und in Salate, Hackfleisch und daraus – Knödel, Burger und andere Gerichte.

Nicht jeder kann Rindfleisch richtig kochen, damit es lecker schmeckt. Einige Hostessen, die es einmal versucht und gescheitert haben, wollen sich nicht mehr mit ihr einlassen. Aber wenn Sie bestimmte Tricks und Feinheiten kennen, können Sie ein Meisterwerk schaffen, indem Sie experimentieren..

Um köstliche Fleischbällchen zu kochen, müssen Sie nur Hackfleisch vom Brustbein oder vom Rücken verwenden. Achten Sie beim Anziehen darauf, überschüssiges Fett, Bindegewebe und Film zu entfernen.

Beim Rinderhack sollten Sie eine große Menge an Zwiebeln und weißem, in Milch getränktem Laib hinzufügen. Wenn Sie die fertige Füllung verwenden, wissen Sie, dass der darin enthaltene Saft deutlich weniger ist als zu Hause. Vergiss das Produkt nicht mit Zwiebeln und Brot.

Rezept für die leckersten Hackfleischpastetchen
Wie приготовить котлеты из говяжьего фарша
Zutaten Anzahl von
Gedämpftes Kalbfleisch 600 g
Taktstock 2 Stück
Milch 150 ml
Der Knoblauch 3 Zähne
Bogen 2 Stück.
Senf 2 EL. l
Gewürzsalz schmecken
Pflanzenfett 50 ml
Kartoffeln 2 Stück.
Panieren 3 EL. l.
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 258 Kcal
Für zarte Schnitzel ist es besser, junges Kalbfleisch zu nehmen, Sahne in Hackfleisch zu geben und vor der Bildung von Halbfabrikaten vorsichtig abzuschlagen. Es wird nicht überflüssige Soße oder Soße vom Gemüse sein.

Wir waschen das Kalbfleisch und trocknen es mit einem Handtuch, schneiden es in kleine Stücke und schneiden dabei die Adern aus. Die Größe ist erforderlich, damit sie leicht in die Düse der elektrischen Einheit gelegt werden kann.

zu machen фарш

Baton Milch gießen und einweichen lassen. Alles Gemüse wird geschält. Zwiebeln und Kartoffeln in Viertel schneiden. Wir gehen durch das Mahlwerk zuerst Fleisch, dann das ganze vorbereitete Gemüse.

langer Laib замочить

Fügen Sie dem gehackten Senf, einem Laib Milch, Gewürzen und Salz hinzu. Alles was wir mischen und in ein Essenspaket stecken. Wir schlagen die Fleischmasse auf den Tisch, vier oder fünf Mal wird es reichen.

formen фарш

Gießen Sie das Öl in einen Topf und erwärmen Sie es. Wir befeuchten Hände und machen kleine Pastetchen.

Schnitzel сделать

Tauchen Sie die Halbfabrikate in Panade und braten bis sie fertig sind. Bei Verwendung von Crackern sind Schnitzel noch saftiger..

Braten

Die fertigen Produkte in einen Topf geben, halb mit Wasser füllen und 20 Minuten schmoren lassen.

Schweinefleisch und Rindfleisch Schnitzel

Viele Köche empfehlen, Pastetchen aus verschiedenen Fleischsorten zu kochen. Zum Beispiel, wenn Sie Rindfleisch verwenden, müssen Sie etwas Schweinefleisch verdünnen, so dass sie befriedigender und weicher sind..

Komponenten:

  • Rindfleisch Zellstoff – 400 g;
  • Schweinefleisch – 400 g;
  • Zwiebeln – 1 Stck .;
  • Knoblauch – 2 Gewürznelken;
  • Mayonnaise – 150 ml;
  • Weißbrot – 2 Stück;
  • Creme – 100 ml;
  • Ei – 1 Stck .;
  • Salzgewürz – nach Geschmack;
  • Olivenöl – 4 EL. l;
  • Soda – Prise.

Kochen: 35 Minuten.

Kaloriengehalt: 310 Kcal / 100 g.

Alles Fleisch wird sorgfältig mit kaltem Wasser gewaschen, auf Servietten ausgelegt und in überschüssiger Feuchtigkeit einweichen lassen. Filet Messer schneiden Sie es in Stücke. Weißbrot oder Laib setzen in eine Schüssel mit Sahne.

Nachdem wir alle Gemüse abgeschält haben, schneiden wir sie in zwei Hälften. Fleisch mit Zwiebeln und Knoblauch, die sich auf dem Gerät verdrehen. In der resultierenden Füllung fahren wir ein Ei, legen Soda und Brot mit Sahne. Umrühren, die Fleischmasse palpieren und etwas ausruhen lassen..

Die Butter erhitzen, die Pasteten aus dem Hackfleisch formen und auf beiden Seiten zu bräunlicher knuspriger Kruste anbraten. Auf Papiertüchern verteilen und überschüssiges Fett aufsaugen.

Hackfleischpastetchen mit Käse im Ofen

Zum Garen von Rinderkoteletts können Sie nicht nur einen Bratpfanne oder eine Bratpfanne verwenden, dh sie braten, sondern auch in einer Bratpfanne im Ofen backen.

Komponenten:

  • Die Rückseite des Rindfleisches – 800 g;
  • Taktstock – 1 Stück;
  • Milch – 100 ml;
  • Salz, Gewürze – nach Geschmack;
  • Ei – 1 Stck .;
  • Käse – 200 g;
  • Petersilie – ein Haufen;
  • Butter – 50 g;
  • Nicht raffiniertes Öl – 1 EL. l.;
  • Knoblauch – 3 Gewürznelken;
  • Creme – 400 ml.

Zubereitung: 70 Minuten.

Kaloriengehalt: 271 Kcal / 100 g.

Schnitzel с лимономDie weiche Butter wird mit geriebenem Käse und gewaschener und getrockneter Petersilie vermischt, die Konsistenz sollte dickflüssig sein. Das Fleisch wird in mittelgroße Scheiben geschnitten und zusammen mit geschältem Knoblauch in einer Mühle gerollt. Es ist besser, es zweimal zu tun, dann werden die Schnitzel üppiger und weicher.

Wir nehmen einen Laib und gießen warme Milch darüber. In die Fleischmasse fahren wir in einem Ei, Salz, Gewürze, mischen Sie gründlich mit einer Hand für etwa fünf Minuten. Wir ziehen das weiche Brot an und rühren wieder um.

Wir decken die tiefe Glaspfanne mit Öl ab. Nasse Handflächen formen die Tortilla, in der Mitte legen wir die cremige Käsefüllung und formen die Pastete. Fest zubereitete Halbfabrikate, mit reichhaltiger Sahne eingießen und 40 Minuten im Elektroofen backen.

Gedämpfte Hackfleischpastetchen

Um diätetische Rindfleischpastetchen zu kochen, müssen Sie einen doppelten Kessel verwenden und sie nicht in Öl braten. Weißbrot und Milch nicht in Hackfleisch geben, Fleisch sollte mager sein..

Komponenten:

  • Mageres Rindfleisch – 550 g;
  • Zwiebeln – 1 Stck .;
  • Kohl – 200 g;
  • Salz – nach Geschmack;
  • Fettarme saure Sahne – 1 EL. l.;
  • Karotten – 1 Stück.

Zubereitung: 65 Minuten.

Kaloriengehalt: 175 kcal / 100 g.

Mit Kraut die Deckblätter entfernen, die beschädigten Stellen abschneiden und fein hacken. Das restliche Gemüse wird gereinigt und mit Wasser gewaschen. Mageres junges Fleisch in Stücke geschnitten, wenn Sie Fett finden – ausgeschnitten, in diesem Gericht brauchen wir es nicht.

Wir drehen das Fleisch mit vorbereitetem Gemüse auf einem speziellen Gerät. Fügen Sie leicht etwas Salz hinzu und fügen Sie einen Löffel fettarmer saurer Sahne hinzu. Mit diesem Set von Produkten werden Schnitzel tatsächlich diätetisch und sehr schmackhaft..

In einem Doppelkessel sammeln wir gereinigtes Wasser bis zum Höchststand. Wir entfernen die Ebenen und legen die Halbfertigprodukte darauf aus. Schalten Sie das Gerät ein und bereiten Sie die Schüssel fünfundvierzig Minuten vor dem charakteristischen Signal vor.

ein Kuchen с сайройBereiten Sie diesen Kuchen mit Sauerkraut und Kartoffeln zu und genießen Sie die ganze Bandbreite an Aromen..

Zum Nachtisch empfehlen wir den Hüttenkäsekuchen nach unserem Rezept mit Foto im Ofen zu backen.

Ein interessantes Rezept für einen Kuchen mit frischem Hefekohl ist hier..

Was geben??

Beef Patties werden absolut auf jeder Beilage relevant sein, sei es Brei, Kartoffeln oder Gemüseeintöpfe, Spaghetti oder einfach nur frisches Gemüse mit Schwarzbrot. Aber es gibt mehrere Arten von Soße, dank denen dieses Gericht noch schmackhafter wird..

Tomatensauce. Braten Sie zwei Esslöffel Mehl in Butter, bis sie bräunlich sind, gießen Sie Tomatensauce, etwas mit Wasser verdünnt (nicht mehr als einhundert Milliliter) und schmoren Sie für fünf Minuten, unter ständigem Rühren. Am Ende legen Sie gehackte frische Grüns. Diese Soße kann entweder sofort das gesamte Gericht gießen oder separat in seinen Teller geben.

Gemüse-Soße. Eine Karotte, eine Zwiebel und Paprika schälen. Das vorbereitete Gemüse darüber streichen, bis es in Öl fertig ist, am Ende ein Glas Sahne und eine halbe Tasse warmes Wasser einfüllen. Kochen Sie die Soße für zehn Minuten. Gießen Sie die fertige Masse in fertige Pastetchen und kochen Sie für acht Minuten..

Wenn Sie überhaupt keine Zeit haben, können Sie einfach den Haus-Ketchup öffnen und ihn als Soße verwenden.

Kulinarische Geheimnisse

  1. Einige glauben, dass Brot zum Hackfleisch hinzugefügt wird, um zu sparen, und sie denken, dass dies ein Relikt aus der Sowjetzeit ist. In der Tat ist es ein Mehlprodukt, getränkt in einem Milchprodukt, gibt den Patties Saftigkeit und Weichheit;
  2. In den ältesten Rezepten wird darauf hingewiesen, dass ein Hühnerei in das Hackfleisch gegeben wird. Aber moderne Chefs argumentieren, dass dies unnötig ist aufgrund der Tatsache, dass das Eigelb in erster Linie zusammenbricht und dadurch den Fleischsaft in den Schnitzeln nicht verzögert;
  3. Anstelle von rohen Zwiebeln kann man leicht auf Pflanzenöl sautieren, so dass die Burger weicher werden;
  4. Wenn Sie eine kühle und dicke Füllung haben, gießen Sie ein wenig kaltes Wasser oder Eiswürfel hinein, aber übertreiben Sie es nicht;
  5. Es ist besser, Schmalz oder Fett zum Braten zu verwenden, in extremen Fällen – Pflanzenöle;
  6. Es wird vermutet, dass während des Drehens von Fleisch im elektrischen Fleischwolf, es seinen Saft verliert, so ist es empfehlenswert, das Rindfleisch fein zu hacken;
  7. Sie können Mayonnaise, gehacktem Senf oder ein paar Löffel Tomatensauce in Hackfleisch hinzufügen;
  8. Es ist nicht notwendig, Schnitzel für eine lange Zeit in einer Bratpfanne zu behalten, sie werden brennen oder ein bitterer Geschmack wird erscheinen;
  9. Nachdem Sie die Burger in die Pfanne gegeben haben, decken Sie sie mit einem Sieb ab, um Verbrennungen und Spritzer vom heißen Öl zu vermeiden.

Guten Appetit!