Der Prager Kuchen ist seit den Tagen unserer Großeltern beliebt. Aber in unserer Zeit verliert er seine Relevanz nicht. Dieses Dessert ist ein Biskuitkuchen mit einem sehr delikaten Geschmack, der durch Schokolade ergänzt wird..

Kuchen “Prag” ist nicht einfach zu kochen. Dies gilt insbesondere für das klassische Rezept. Manchmal wird dieses Rezept auch durch Laugenimprägnierung ergänzt. Heutzutage wurde die Aufgabe dank der Verwendung eines Multikochers etwas vereinfacht.
Klassisches Rezept
Wie приготовить «Пражский» торт в домашних условиях
Zutaten Anzahl von
Hühnereier sechs Stücke
Eigelb aus einem Hühnerei
Zucker 150 Gramm
Weizenmehl 115-120 Gramm
Kakaopulver nicht mehr als 35 Gramm
Butter 280 Gramm
Kondensmilch innerhalb von 120 Gramm
Vanillezucker 2 Teelöffel
Marmelade (Aprikose) 50 Gramm
dunkle Schokolade 80 Gramm
gereinigtes Wasser 20 ml
Kochzeit: 900 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 375 Kcal

Die Zubereitung dieses Kuchens gliedert sich in drei Hauptstufen: die Zubereitung der Basis (Biskuitkuchen), die Zubereitung der Imprägnierung (Creme), den Prozess der Zusammenstellung der Delikatesse und die abschließende Verarbeitung der Schokoladenglasur.

Die erste Stufe des Kochens:

  1. Teilen Sie in zwei Behältern die vorbereiteten Hühnereier in Eigelb und Eiweiß; zu schlagen яйца
  2. Schlagen Sie das Eiweiß in einem Behälter mit einem normalen Haushaltsmixer, bis ein gleichmäßiger, dichter Schaum erhalten wird. Die Hälfte des zubereiteten Zuckers hinzufügen und erneut mit einem Mixer schlagen, bis sich eine dichte glänzende Masse gebildet hat; zu schlagen белки
  3. Gießen Sie den zweiten Teil des zubereiteten Zuckers mit Eigelb in einen Behälter und schlagen Sie ihn mit einem Mixer, bis sich eine lockere und luftige Zusammensetzung gebildet hat;
  4. Sieben Sie das Mehl zusammen mit der ersten Hälfte des zubereiteten Kakaos durch ein Sieb; Teig с какао
  5. In einem gemeinsamen Behälter geschlagene Eigelb und Weiß, Mehl mit Kakao hinzufügen. Rühre die Mischung sehr sorgfältig, aber gründlich;
  6. Die Butter mit einem Gewicht von 40 Gramm schmelzen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen;
  7. Gießen Sie die Butter vorsichtig in die Mischung. Es ist ratsam, dies entlang der Seite des Tanks zu tun. Rühre alles wieder sanft um;
  8. Die Form Ø 20 cm mit Pflanzenöl verarbeiten und sofort mit Mehl bestreuen. Die vorbereitete Masse hineingießen und in den vorgeheizten Ofen auf 200 C stellen;
  9. Die Backzeit beträgt normalerweise etwa eine halbe Stunde; backen
  10. Schalten Sie den Ofen aus, aber lassen Sie den entstandenen Biskuitkuchen bis er vollständig abkühlt;
  11. Dann den Keks auf das Gitter legen und 12 Stunden ruhen lassen. Kuchen

Die zweite Stufe des Kochens:

  1. In der Fähigkeit, ein Eigelb zu trennen und ihm 20 Gramm gereinigtes Wasser hinzuzufügen. Gründlich vermischen;
  2. Fügen Sie die vorbereitete Menge Vanillezucker und Kondensmilch hinzu. Noch einmal gründlich umrühren; zu machen сгущенку
  3. Die Zusammensetzung in ein Wasserbad geben und unter Rühren kochen, um eine dicke Mischung zu erhalten;
  4. Lassen Sie die Zusammensetzung, um die Temperatur des Raumes zu kaufen;
  5. Butter mit einem Gewicht von 200 Gramm, auf Raumtemperatur erwärmt, mit einem Mixer schlagen, bis Sie eine vollständig weiße Farbe bekommen;
  6. Weiter peitschen die Butter und gleichzeitig, mit einem sorgfältigen dünnen Strom, den resultierenden süßen Sirup basierend auf Kondensmilch gießen; hinzufügen масло
  7. Zu der resultierenden Kakaocreme in einer Menge von 10 Gramm geben und die Zusammensetzung erneut vorsichtig schlagen. Die Creme ist komplett fertig. hinzufügen какао

Die dritte Stufe der Vorbereitung:

    1. Ausgerüsteter Biskuitkuchen sorgfältig in drei identische Kuchen aufgeteilt; schneiden коржи
    2. Den letzten Kuchen mit Aprikosenmarmelade bestreichen und den Kuchen in den Kühlschrank stellen; schmieren джемом
    3. Um die Glasur vorzubereiten, schmelzen Sie die restlichen 40 Gramm Butter. Dazu fügen Sie auch die vorbereitete Schokolade hinzu. Das Ergebnis sollte eine dunkle Zuckerglasur sein; zu machen глазурь
    4. Die Oberseite des abgekühlten Kuchens ist sehr sorgfältig mit Schokoladenglasur verschmiert..

Auch der Kuchen “Prag” kann mit verschiedenen cremigen Dekorationen und Inschriften verziert werden..

Prag-Kuchen mit Alkohol

Alkohol passt sehr gut zum Schokoladengeschmack des Kuchens und macht ihn dadurch noch aromatischer und unvergesslich. Zum Kochen benötigen Sie:

  • drei Hühnereier;
  • Vollglas + 4 Esslöffel Zucker oder Kristallzucker;
  • ein volles Glas Sauerrahm mit durchschnittlichem Fettgehalt;
  • Weizenmehl – etwa 1 ½ einer Standard Tasse;
  • Kakao – vier oder fünf Esslöffel;
  • Kondensmilch – man kann;
  • Soda in der Menge von einem Teelöffel;
  • Vanillezucker – die Menge hängt von den persönlichen Vorlieben des Kochs ab;
  • Amaretto-Likör – ca. 70 ml;
  • Butter, auf Raumtemperatur erweicht – 200 Gramm;
  • frische Milch – zwei Esslöffel.

Kochzeit – 15 Stunden.

Kaloriengehalt – 517 kcal.

Detaillierte Zubereitung von Dessert mit Likör:

  1. In der Fähigkeit, die vorbereiteten Eier zu fahren und ein volles Glas Zucker oder Kristallzucker hinzuzufügen. Beat mit einem herkömmlichen Mixer;
  2. Fügen Sie saure Sahne und Hälfte der Kondensmilch hinzu, schlagen Sie wieder mit einem Mixer;
  3. In der geschlagenen Mischung, sieben Sie das Mehl, fügen Sie zwei Esslöffel Kakao, Walnusszucker und Soda hinzu. Rühre die Mischung gründlich durch;
  4. Zubereiteter Teig, in vier gleiche Teile geteilt. Backen Sie jedes von ihnen in einer runden Form Ø22 cm in einem Ofen, der für 20 Minuten auf 200 ° C erhitzt wird;
  5. Um die Creme für den Kuchen vorzubereiten, wird Butter in der Menge von 150 Gramm gemischt mit der zweiten Hälfte der Kondensmilch benötigt. Beat die Mischung mit einem Mixer. Fügen Sie auch Vanillezucker und ein oder zwei Esslöffel Kakao zu der Mischung hinzu. Die resultierende Creme gründlich mischen und in den Kühlschrank stellen;
  6. Zu diesem Zeitpunkt sollten alle Kuchen fertig sein. Lassen Sie sie, bis sie vollständig abgekühlt sind, und dann müssen sie in Amaretto-Likör eingeweicht werden;
  7. Danach vermissen Sie jeden Kuchen mit vorbereiteter und gekühlter Sahne, die sich allmählich überlagert. Lassen Sie die Spitze des letzten Kuchens sauber, ohne Sahne;
  8. Bereite die Glasur vor. Dazu werden 50 Gramm Butter, Milch, vier Esslöffel Zucker und ein Esslöffel Kakao in einem gemeinsamen Behälter gründlich gemischt.
  9. Gießen Sie den obersten Kuchen mit der vorbereiteten Glasur und denken Sie auch daran, die Seite des Kuchens zu beschichten;
  10. Den fertig zubereiteten Prager Kuchen 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dort muss er komplett mit Sahne durchtränkt sein..

Auflauf готоваIn unserem Artikel können Sie lesen, wie man diätetische Kasserolle vom Hüttenkäse kocht – folgen Sie einfach dem Link.

Wie man köstliche Philadelphia-Käsebrötchen hier macht..

Beachten Sie das Rezept für saftigen Kabeljau, der nach unserem Rezept mit einem Multicooker zubereitet wird.

Prag-Kuchenrezept in einem langsamen Kocher

Dank des Multicookers wird die Zubereitung dieses Kuchens viel einfacher und schneller. Dieser Prozess erfordert die folgende Liste von Komponenten:

  • zwei frische Hühnereier;
  • eine Tasse + ½ Tasse Standardgrößen von Zucker oder Kristallzucker;
  • ein Glas + zwei Esslöffel saure Sahne mit durchschnittlichem Fettgehalt;
  • eine Dose Kondensmilch;
  • Weizenmehl – 1 ½ Standardbecher;
  • Backpulver – ein Teelöffel ohne Rutsche;
  • drei Esslöffel Kakaopulver;
  • Butter, auf Raumtemperatur gebracht – 150 Gramm + 50 Gramm;
  • gereinigtes Wasser – ein Esslöffel.

Kochzeit – 3 Stunden.

Kalorien – 355,6 kcal.

Der sofortige Prozess der Herstellung von “Prag” Kuchen in einem langsamen Herd:

  1. Schlagen Sie die vorbereiteten Eier mit einem ganzen Glas Zucker. In einem separaten Behälter ein Glas Sauerrahm gießen und Soda hinzufügen. Die Hälfte der vorbereiteten Kondensmilch umrühren und hinzufügen und erneut mit einem Mixer schlagen;
  2. Kombiniere alle vorbereiteten Mischungen in einer gemeinsamen Schüssel und fahre fort, die Mischer zu schlagen, während nach und nach das gesiebte Mehl mit einem Esslöffel Kakao hinzugefügt wird;
  3. Um die Multikocherschale mit Pflanzenöl zu verarbeiten und den vorbereiteten Teig dort zu gießen;
  4. Stellen Sie das Gerät in den “Back” -Modus und lassen Sie den Keks für eine Stunde backen;
  5. Nach einer bestimmten Zeit, den fertigen Kuchen, abkühlen, und dann in zwei Kuchenschichten der gleichen Größe teilen;
  6. Um eine Creme zu machen, schlagen Sie 150 Gramm weiche Butter und die restliche Hälfte Kondensmilch in einer Gesamtkapazität;
  7. Verbreiten Sie die Oberfläche des ersten Teils des Kekses mit Sahne und legen Sie den zweiten Teil darauf;
  8. Ich brauche jetzt Sahnehäubchen. Zu seiner Herstellung braucht man zwei Esslöffel saure Sahne, ½ Tasse Zucker, zwei Esslöffel Kakao und einen Esslöffel Wasser in einem Metallbehälter gemischt, in ein Wasserbad gestellt und kochend kochen, bis eine dicke Masse erhalten wird. Am Ende fügen Sie 50 Gramm weiche Butter hinzu;
  9. Mit der erhaltenen Glasur über die Kuchenoberfläche gießen.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Kuchen “Prag” wird köstlicher, wenn der Keks nach Stunden Zeit zum Ausruhen gibt. Die optimale Zeit wird von 3 bis 6 Stunden sein.
  2. Das Dessert ist viel reicher und saftiger, wenn die Kuchen mit Sirup getränkt werden, der auf Alkohol und Kakao basiert. Für Kinder können Sie Alkohol Imprägnierung zertifizierten Kakao ersetzen.
  3. Vor dem Servieren muss der fertige Kuchen 14-16 Stunden stehen..

Trotz der Tatsache, dass das Prager Prager Kuchenrezept seit vielen Jahren existiert, ist es immer noch beliebt und wird oft bis heute gekocht. Dies liegt daran, dass dieses Dessert sehr schmackhaft ist und mit seiner Eleganz überrascht..