Wie man ciabatta im Ofen zu Hause backt

Ciabatta ist ein lang fermentiertes Brot. Dies macht es notwendig, zusätzliche Zeit für seine Vorbereitung zu reservieren, geduldig zu sein und diesen feinen Geschmack vorwegzunehmen. Wie jedes Hefe-Brot ist Ciabatta ein bisschen launisch, aber strikt nach dem Rezept, um es zu Hause nur im Ofen zu kochen.

Klassisches Rezept (Original)
Wie испечь чиабатту в духовке в домашних условиях
Zutaten Anzahl von
Mehl 500 g
Salz 1 Teelöffel.
Wasser 330 ml
Trockenhefe 1 g
Kochzeit: 720 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 90 Kcal

Klassisches Ciabatta benötigt mehr als 12 Stunden Vorbereitung. Die ganze Zeit muss der Teig beharrt werden, damit die notwendige Struktur erhalten wird. Es gibt schnellere Möglichkeiten, aber für Fans der klassischen italienischen Küche – dieses Rezept sollte eine Priorität sein.

  1. Sieben Sie alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel;
  2. Gießen Sie Wasser bei Raumtemperatur und mischen Sie;
  3. Den Teig abdecken und 12 Stunden gären lassen;
  4. Lege einen Teig auf einen großzügig bemehlten Schreibtisch.
  5. Wickle die linke Seite des Teiges in die Mitte, dann die rechte Seite;
  6. Führe die gleichen Manipulationen mit dem oberen und unteren Ende des Tests durch;
  7. Der gesamte Faltvorgang muss 2 mal wiederholt werden;
  8. Teile den Laib in zwei Teile und zeichne jeden Teil in 2 Rechtecke (10 * 20 cm);
  9. Leinenhandtuch (jeder dicke natürliche Stoff) reichlich mit Mehl bestreuen und Ciabatta abdecken, für 1 Stunde lassen;
  10. Erhitzen Sie den Ofen und die Backbleche bei 220 Grad;
  11. Lege die Brote auf die Tabletts und lege sie in den Ofen.
  12. Stellen Sie einen Behälter mit Wasser auf den Boden des Ofens, so dass der Ofen mit Dampf gefüllt ist;
  13. Backen Sie nicht mehr als 35 Minuten. Brot sollte mit einer Kruste bedeckt sein.

Vereinfachte Version

Solch ein Rezept bedeutet weniger Zeit zu gären, aber das Brot erweist sich als nicht weniger lecker. Diese Version von Ciabatta Brot im Ofen eignet sich für Überraschungsgäste oder spätes Abendessen..

Zusammensetzung:

  • Wasser – 1 EL .;
  • granulierte Hefe – 4 g;
  • Zucker – ½ TL;
  • Mehl – 1 EL;
  • Salz.

Verstrichene Zeit: 5 Stunden.

Kalorien: 280.

  1. Mischen Sie alle Zutaten;
  2. Mixer schlagen den Teig mit höchster Kraft. Zu der Zeit – mindestens 10 Minuten;
  3. Wenn der Teig “ausgebreitet” bleibt, sollten Sie Mehl (1 Teelöffel) gießen;
  4. Die Schüssel mit Folie abdecken und 2-3 Stunden gären lassen.
  5. Infolgedessen sollte es eine fluffige Masse mit großen Blasen geben;
  6. Legen Sie den Teig auf den Tisch, aber kneten Sie ihn nicht;
  7. Legen Sie es ein wenig auf ein mit Papier gefülltes Backblech;
  8. 40 Minuten einwirken lassen, erneut mit Folie oder Handtuch abdecken;
  9. Ofen und Backblech auf 200 ° C erhitzen;
  10. Den Laib auf ein heißes Backblech legen und 40 Minuten backen;
  11. Um erfolgreich zu sein, ist es im Backprozess 2 Mal notwendig, die Wände des Ofens mit Wasser aus einer Sprühflasche zu besprühen;
  12. Das fertige Brot abkühlen und essen.

Ciabatta im Sauerteig im Ofen

Ciabatta

Brot auf Fertighefe Sauerteig ist schneller gekocht, so dass Sie lieber den Geschmack von frisch gebackenem Brot genießen können..

Produkte:

  • Hefe Sauerteig – 100 gr;
  • Weizenmehl – 0,7 kg;
  • Salz – 1,5 Teelöffel;
  • Wasser – 0,5 l;
  • Olivenöl – 20 ml + zum Schmieren von Speisen.

Verstrichene Zeit: 6 Stunden Fermentation + 2 Stunden Vorbereitung.

Kaloriengehalt: 280 kcal.

  1. Machen Sie ein Gebräu: Mischen Sie 200 Gramm Wasser, 100 Gramm Hefe und 300 Gramm Mehl. 6 Stunden wandern lassen;
  2. Bereiten Sie den Teig vor: Mischen Sie den Teig mit 300 g Wasser. Sieben Sie 450 Gramm Mehl zu ihnen, fügen Sie Salz und Öl hinzu;
  3. Kneten Sie leicht feuchten Teig;
  4. In eine Schüssel geben (die Wände ölen) und 6 Stunden lang unter einem Handtuch wandern lassen;
  5. Stündlich den Teig in einer Schüssel leicht kneten;
  6. Bestreue den Tisch mit Mehl und gieße den Teig darauf;
  7. Bilden Sie ein Rechteck aus Teig (Dicke – 3,5 cm). Sprinkle mit Mehl;
  8. Teile den Laib in 3 Teile und formiere die gleichen Brote;
  9. Bedecke alles mit Baumwolltuch und gib ihm für 90 Minuten Ruhe;
  10. Nach dem Backen 30 Minuten im Ofen (230 ° C).

Ciabatta mit suluguni Käse zu Hause

Der Käse in diesem Rezept gewichtet etwas den Teig, macht es weniger porös, aber pikanter.

Zutaten:

  • Wasser – 0,2 l;
  • Hefetasche;
  • Mehl – 270 gr;
  • Salz – 7 g;
  • Käse – 50 r;
  • Thymian nach Geschmack.

Benötigte Zeit: 3 Stunden Vorbereitung + 20 Minuten Vorbereitung.

Kalorien: 280.

  1. Das Hefegranulat in Wasser auflösen und mischen; hinzufügen дрожжи
  2. Gieße Mehl und Salz;
  3. Teig kneten; hinzufügen муку
  4. Fügen Sie geriebenen Käse und Thymianblätter hinzu. Rühre noch einmal um; hinzufügen сыр
  5. 3 Stunden lang wandern lassen und den Teig jede Stunde in eine Schüssel verwandeln; verlassen
  6. Den Teig auf den Tisch legen und quer über die Breite rollen;
  7. Ein Rechteck formen, leicht mit Mehl bestreuen und in 3 Laibe teilen; zu machen хлеб
  8. Auf ein Backblech geben, 20 Minuten ruhen lassen und 15 Minuten backen (220 Grad);
  9. Kühles Brot vor dem Servieren. Ciabatta

Wie man Ciabatta mit Knoblauch im Ofen backt

Verbesserte Knoblauch und Kräuter Italienisches Brot ist perfekt für jeden Tag und festliche Abendessen..

Zusammensetzung:

  • Butter – 50 g;
  • Hefe – 1 EL. l;
  • Wasser bei Raumtemperatur – 1 Essl .;
  • Knoblauch Kopf;
  • Mehl – 1 EL;
  • Salz – 1 TL;
  • Dill und Petersilie.

Zubereitungszeit: 3 Stunden für den Teig + 30 Minuten zum Kochen.

Kaloriengehalt: 276 kcal.

  1. Den viskosen Teig kneten: Hefe, Salz und Mehl in Wasser auflösen;
  2. Lassen Sie den Teig für 3 Stunden gehen. Stündliche Teigverpackung von den Rändern nach innen;
  3. Knoblauch schälen, Kräuter waschen, alles hacken und in einem Mixer mit Öl hacken. Mit dieser Menge an Knoblauch werden anhaltendes Aroma und Geschmack erhalten, aber die Menge kann wie gewünscht variiert werden;
  4. Entladen Sie den Teig auf dem Tisch, legen Sie die Knoblauchfüllung in die Mitte und wickeln Sie die Ränder in die Mitte, so dass der Laib herausfällt;
  5. Teilen Sie die Gesamtmasse in 3 Riegel und bestreuen Sie jedes mit Mehl;
  6. Auf ein warmes Backblech legen, 20 Minuten ruhen lassen und dann 15 Minuten backen (bei 220 Grad);
  7. Scheibe gekühlten Brot.

Steak с яйцомBeefsteak mit Eiern und Gemüse – dieses Gericht ist nicht schwer zubereiten, aber es gibt mehrere Geheimnisse für das Kochen von Fleisch.

Gefrorene Spinatsuppe ist ein unglaublich gesundes Gericht, das Diätkost diversifiziert..

Lesen Sie, wie man Nudeln mit Fleisch zubereitet – die Geheimnisse der Gerichte in unserem Rezept.

Was tun mit Ciabatta?

Jedes italienische Brot passt gut zu Wein, Schinken und Käse. Für einen festlichen Tisch oder einfach ein bescheidenes Abendessen können Sie leckere und herzhafte Bruschetta machen:

  1. Ciabatta in bis zu 2 cm dicke Stücke geschnitten;
  2. Leeren Sie sie auf dem Grill oder der Pfanne;
  3. Dann braten, damit es außen rot und innen weich ist;
  4. Die Kruste mit Olivenöl bestreuen.
  5. Knoblauchbrot graben und die Füllung darauf legen.

Bruschetta ist ein traditioneller Snack, der in Italien mit Wein und Aperitifs serviert wird. Es kann serviert werden mit:

  • zerdrückte Tomaten, Basilikum und ein Tropfen Olivenöl;
  • getrocknete Tomaten und gehackte Avocados;
  • dünne Schichten von Zucchini und Roquefort;
  • gehacktes geröstetes Huhn, Tomaten und Kräuter;
  • in Scheiben geschnittene Tintenfisch-, Chili- und Zitronensafttröpfchen;
  • Eier-, Rüben- und Heringsalat;
  • süße Option – Ricotta, Stücke von Feigen und Rucolla;
  • eingelegte scharfe Rote Beete und Käse.

Hilfreiche Ratschläge

Viele Hausfrauen haben Angst, Ciabatta zu kochen, erschreckt durch die Zeit der Gärung und strukturelle Spezifität des Teiges. Aber es gibt viele nützliche Tipps, um dieses Brot zu machen:

  1. Ciabatta-Teig wird nicht wie üblich gemischt, sondern nur in Etappen entwickelt;
  2. Die feste Form ist ein rechteckiger Laib;
  3. Das Geheimnis von porösem Brot liegt in lebender Hefe und einer langen Zeit der Gärung (mindestens 12 Stunden);
  4. Beim Backen müssen Sie einen speziellen abgeflachten Stein verwenden, um Brot von allen Seiten zu backen;
  5. Damit die Brote im Inneren gesintert werden können, müssen Sie einen Behälter mit Wasser in den Ofen stellen oder die Wände regelmäßig besprühen, so dass das Brot als Paar gebacken wird;
  6. Fügen Sie Olivenöl dem Teig hinzu;
  7. Um würziges Brot zu erhalten, sollten Sie provenzalische Kräuter, Majoran und andere Gewürze in den Teig geben..

Streng dem Rezept folgen, den Teig mindestens 12 Stunden lang stehen lassen und ihn sanft falten und nicht kneten – das ist das Geheimnis des perfekten italienischen Ciabatta.

Loading...