Eines der nützlichsten, schmackhaftesten und nahrhaftesten Gemüse, das in der Ernährung jeder Person vorhanden sein sollte – Blumenkohl. Es enthält eine große Menge an nützlichen Spurenelementen und Vitaminen. Es kann für den Winter verschiedene Salate und andere Zubereitungen mariniert, getrocknet, gefroren oder gekocht werden..

Einfaches Rezept
Wie приготовить салат из цветной капусты на зиму
Zutaten Anzahl von
Kohl 1 Kilogramm
Paprika 500 Gramm
Sonnenblumenöl 150 Milliliter
Karotten 0,5 Kilogramm
Glühbirnen 5 groß
eine Tomate 1,5 Kilogramm
Zucker 150 Gramm
würzen schmecken
Essig 200 Milliliter
Salz 1,5 Esslöffel
Kochzeit: 70 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 35 Kcal

Machen wir einen einfachen Blumenkohlsalat für den Winter. Diese Zubereitung ist sehr lecker und kann nicht nur jeden Tag, sondern auch im Urlaub serviert werden..

Diese Vorbereitung auf den Winter ist sehr schnell und einfach. Sein zarter Geschmack spricht alle Familienmitglieder und Gäste an..

  1. Kohl wird von allen unnötigen entfernt und in kleine Blütenstände zerlegt, gründlich gewaschen. Wenn es Bugs gibt, ist es am besten, es für eine halbe Stunde in Salzwasser einweichen, und dann problanshirovat in kochendem Wasser für 5 Minuten und legen Sie es in ein Sieb;
  2. Karotten waschen, schälen, in Streifen schneiden, Paprika in kleine Scheiben schneiden, Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und Tomaten in Scheiben schneiden; vorbereiten овощи
  3. Gießen Sie Pflanzenöl in eine tiefe Pfanne mit einem dicken Boden, bringen Sie es bei schwacher Hitze zum Kochen, fügen Sie Zucker, 1 Tasse Essig und Salz dazu und legen Sie das ganze Gemüse außer Blumenkohl. Kochen Sie für 10 Minuten, gelegentlich rührend;
  4. Wenn das Gemüse fast fertig ist, die Blütenstände darauf setzen und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen; Gemüse замариновать
  5. Banks gründlich mit Soda waschen, sterilisieren sie;
  6. Legen Sie das Werkstück an den Bänken aus, rollen Sie es auf;
  7. Banks kippen, wickeln Sie vorsichtig die alte Decke um vollständig abzukühlen..

Es ist am besten, Rohlinge an einem kühlen und dunklen Ort zu lagern. Dieser Salat kann zu den zweiten Gerichten serviert werden – Kartoffeln, Nudeln, Müsli.

Salat “Delicious” Blumenkohl für den Winter

Gemüse enthält viele Substanzen, die einfach lebenswichtig für die vollständige und normale Entwicklung des menschlichen Körpers sind. Curly Kohl und Brokkoli werden nicht von jedem geliebt, aber sogar von ihnen können Sie einen Salat machen, den sogar Kinder lieben werden.

Zutaten:

  • 400 Gramm süßer gelber Pfeffer;
  • Blumenkohl – 2 Kilogramm;
  • 2,4 Kilogramm Tomaten;
  • Brokkoli – 2 Kilogramm;
  • 400 Milliliter Sonnenblumenöl;
  • Knoblauch – 160 Gramm;
  • Zucker – 10 Esslöffel;
  • Salz – 4 Esslöffel;
  • Petersilie – 0,4 Kilogramm;
  • 1 Tasse Essig.

Kochzeit: 70 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 35 kcal.

  1. Kohl sollte gründlich von unnötigen Blättern gereinigt und in Blütenstände zerlegt werden, in Salzwasser für 4 Minuten schleudern;
  2. Die Tomaten mit einem Mixer oder Fleischwolf mahlen, die Tomatenmasse in die Pfanne geben, 200 Milliliter Essig, Zucker, 2 Tassen Öl, Salz, gehackten Pfeffer, gehackte Petersilie und Knoblauch hinzufügen, auf das Feuer legen, 5 Minuten kochen lassen;
  3. Blumenkohl und Brokkoli in die Tomatenmischung geben und bei geringer Hitze 35 Minuten köcheln lassen; gelegentlich umrühren;
  4. Verteilen Sie den Salat in sauberen und sterilisierten Gläsern, schrauben Sie die Deckel fest;
  5. Eine halbe Stunde lang eine Decke einwickeln und dann die Ufer in kaltem und dann kaltem Wasser abkühlen.

Diese Zubereitung aus Brokkoli und Blumenkohl ist sehr nützlich, mit einem interessanten und ungewöhnlichen Geschmack. Im Winter nährt es den menschlichen Körper mit nützlichen Vitaminen, verbessert die Gesundheit.

Salat von Zucchini und Kraut

Salat

Vorbereitungen für den Winter von Gemüse sind sehr beliebt bei den Menschen, die gerne essen, sondern auch ihre Figur zu sehen. Ärzte empfehlen, so oft wie möglich Gemüse zu essen, weil sie sehr nützlich sind und sich günstig auf den Darm auswirken..

Es ist sehr einfach und einfach, einen ungewöhnlichen und köstlichen Salat von Zucchini und Kohl vorzubereiten.

Zutaten:

  • 3 Kilogramm Kohl;
  • 200 Milliliter Essig;
  • kleiner Kürbis – 3 Stück;
  • 1,5 Kilogramm Karotten;
  • ½ Chilischote;
  • Sonnenblumenöl – 2,5 Tassen;
  • Zucker – 200 Gramm;
  • 70 Gramm Knoblauch;
  • 1,5 Kilogramm Paprika;
  • Salz – 65 Gramm;
  • Tomatensaft – 1 Liter.

Kochzeit: 1 Stunde.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 45 kcal.

  1. Blumenkohl wird in kleine Röschen zerlegt und gründlich in Wasser gewaschen;
  2. Kürbisse werden gewaschen, die Haut wird abgeschnitten und in kleine Würfel geschnitten;
  3. Paprika und Karotten werden gewaschen, in Streifen geschnitten;
  4. Knoblauch wird auf einer Reibe gerieben, Chili-Pfeffer wird in dünne Ringe geschnitten;
  5. Zucchini, Karotten, Paprika, Kohlblütenstände werden in einen tiefen Kochtopf gegeben, Salz, ein Liter Saft, Zucker, Pflanzenöl werden hinzugefügt, alles wird gründlich gemischt und auf das Feuer gelegt;
  6. Sie müssen den Salat bei schwacher Hitze kochen, vom Moment des Kochens – 25 Minuten, dann legen Sie Knoblauch und Essig und kochen für weitere 5 Minuten;
  7. Den fertigen Salat in Gläser geben und die Deckel drehen.

Um die Ernte für den Winter schmackhafter zu machen, wickeln Sie es am besten mit einer Decke ein. Somit wird der Inhalt der Dosen langsamer abkühlen, und aufgrund der gleichmäßigen Erhitzung gibt das Gemüse alle seine Geschmacksrichtungen auf..

hausgemacht блюдоWas ist Falafel und wie man dieses Gericht richtig kocht. Alle Geheimnisse dieses im Osten so beliebten Gerichtes.

Wie Apfel Apfel Charlotte in unserem Artikel zu kochen.

Wie man einen schicken Kuchen “Fußballfeld” macht – beachten Sie unseren Artikel.

Koreanischer Winter Snack

Liebhaber von würzigen und herzhaften Gerichten werden diese einfache und ungewöhnliche Zubereitung von Blumenkohl und anderem Gemüse für den Winter lieben..

Zutaten:

  • 700 Gramm Karotten;
  • 4 Esslöffel Koriandersamen;
  • 2,5 Kilogramm Blumenkohl;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – 2 TL;
  • 150 Gramm Knoblauch;
  • 4 Esslöffel Zucker;
  • 800 Gramm Paprika;
  • 120 Milliliter Pflanzenöl;
  • 1 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer;
  • 0,5 Tassen Essig;
  • 2 Esslöffel Salz.

Kochzeit: 65 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 66 kcal.

Gemüse auf Koreanisch gekocht wie viele Menschen wegen ihres ungewöhnlichen und interessanten Geschmacks. Viele Hausfrauen bereiten diese Salate im Sommer zu, um ihren Verwandten im Winter zu gefallen.

  1. Alle Gemüse werden gründlich gewaschen, gereinigt;
  2. Blumenkohl wird in Röschen zerlegt, Karotten und Paprika werden in Streifen geschnitten und Knoblauch in kleine Stücke geschnitten;
  3. Setzen Sie Kohlblüten in kochendes Wasser und problanshirovat sie für 5 Minuten, dann spülen Sie mit kaltem Wasser;
  4. Karotten und Paprika werden ebenfalls für 2 Minuten in Wasser gepflanzt und abgekühlt;
  5. In einer tiefen Schüssel alles Gemüse vermischen, Koriandersamen, in einem Mörser zerstoßen, Essig, Pflanzenöl, Zucker, Salz und andere Gewürze hinzufügen, falls gewünscht;
  6. Alles wird gründlich gemischt und für eine halbe Stunde stehengelassen, damit das Gemüse mit Gewürzen durchtränkt und saftbar wird;
  7. Legen Sie den Salat auf trockene, sterilisierte Dosen, bedecken Sie sie mit hochwertigen Deckeln und sterilisieren Sie sie für 20 Minuten ab dem Moment, in dem das Wasser kocht, dann ziehen Sie sie fest und wickeln Sie sie gut ein.

Kochen Blumenkohlsalate braucht ziemlich viel Zeit. Dieses nahrhafte und gesunde Gemüse ist einfach unverzichtbar in der Ernährung, denn alle Spurenelemente sind leicht verdaulich und versorgen den Körper mit vielen lebenswichtigen Vitaminen..

Hilfreiche Ratschläge

Vor dem Kochen Blumenkohl in Blütenstände zerlegt, von denen es notwendig ist, dunkle Bereiche und dicke Venen zu entfernen. Für die Vorbereitungen für den Winter ist es am besten, frische und qualitativ hochwertige Produkte zu wählen..

Es ist ratsam, nur emaillierte Pfannen zum Kochen von Blütenständen zu verwenden, da sich ihr Geschmack in Metallbehältern verschlechtert.

Damit alle Vorbereitungen von Blumenkohlsalaten für den Winter erfolgreich sind, muss man sich daran erinnern, dass dieses Gemüse schnell zubereitet wird und eine langfristige Hitzebehandlung dazu führen kann, dass alle nützlichen Vitamine zerstört werden und die Blütenstände ihr attraktives Aussehen verlieren..