Farbe, weil es aussieht wie ein Strauß einzigartiger Blüten, sehr nützlich und entgegen der gängigen Meinung, dass alles Nützliche nur mit einer Willensanstrengung gegessen werden kann, unglaublich lecker. Darüber hinaus wird die Aufnahme dieses Produkts in die Ernährung helfen, die gesamte Kalorienaufnahme von Lebensmitteln zu reduzieren – Kohl fügt fast nichts hinzu, trotz der Tatsache, dass es ein Sättigungsgefühl gibt, auch nach einer kleinen Portion.

Nach dieser kleinen Einführung können Sie nach dem Rezept, das zu einem Klassiker geworden ist, aus dem Kohl ein nahrhaftes, schmackhaftes Gericht zubereiten.

Blumenkohl im Teig: ein klassisches Rezept
Wie приготовить цветную капусту в кляре
Zutaten Anzahl von
Blumenkohl 1 Stück.
Pflanzenöl 3 Esslöffel
Eier 3 Stück.
Milch ein Glas
Mehl 3 Esslöffel
Gemahlener schwarzer Pfeffer schmecken
Salz schmecken
Kochzeit: 80 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 35 Kcal

Auf den Herd muss man einen Topf mit Wasser legen, während es kocht, kann man einige nützliche Aktionen machen..

Zuerst den Teig vorbereiten. Eier werden in eine Schüssel gebrochen, dann wird Milch gegossen, Mehl wird in kleinen Portionen unter Rühren zugegeben. All dies wird gepeitscht, so dass es keine Klumpen gibt. Die Konsistenz des Teigs sollte wie Sauerrahm sein..

zu machen кляр

Aus dem Kohl ist es notwendig, die Blütenstände zu schneiden, wenn das Wasser in der Pfanne bereits kocht, dann werden die Blütenstände hineingegossen. Das Kochen sollte nur 3-5 Minuten dauern, dann entfernen Sie den Kohl mit einem Schaumlöffel, setzen Sie eine Schüssel auf, um abzukühlen.

kochen капусту

Eine Pfanne mit viel Öl wird ins Feuer gelegt, das Öl sollte kochen. Jeder Blütenstand sollte in Öl getaucht und in Öl gebraten werden, während die Stücke einfach darin schwimmen sollten.

dip в кляр

Sobald sie eine appetitliche goldene Farbe annehmen, sollten sie herausgezogen werden, vorzugsweise auf Servietten, so dass sie kein überschüssiges Öl haben.

Braten

Vor dem Servieren können Sie mit gehackten grünen bestreuen, mit Ketchup, Mayonnaise, saurer Sahne (das wird den Kaloriengehalt des Gerichts erhöhen).

Brokkoli in Käse Teig

Sie können den Geschmack verfeinern, indem Sie dem Teig geriebenen Käse hinzufügen..

Zum Kochen braucht man:

  • Blumenkohl – 0,5 kg;
  • Hartkäse – 100 g;
  • Mehl – 0,5 Tasse;
  • Ei;
  • Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zubereitung dauert mindestens 45-50 Minuten, der Kaloriengehalt der resultierenden Schale beträgt 810 kcal und das Gewicht beträgt etwa 700 g..

H Herd einen Topf mit Wasser stellen. Spülen Sie den Kohl, in Röschen aufgeteilt. Gießen Sie den Kohl in kochendes Wasser, kochen Sie nicht mehr als 3-5 Minuten. Nach dem Kochen sollte es in ein Sieb geworfen werden, erlaubt, Wasser abzulassen..

Stellen Sie die Pfanne auf ein kleines Feuer, gießen Sie das Öl so, dass die Stücke mindestens die Hälfte darin sind.

Schlagen Sie Ei bei der Zugabe von etwas Mehl. Rühren bis glatt. Vorgeriebener Käse in den Teig geben, nach Geschmack auch salzen und pfeffern.

Kohlblütenstände nacheinander werden in einen Teig getaucht und auf der Pfanne ausgelegt.

Befolgen Sie sorgfältig den Prozess des Bratens, sobald die Stücke golden werden, müssen sie mit einem Schaumlöffel entfernt werden, auf Papierservietten gelegt werden, so dass sie kein überschüssiges Fett haben, dann verteilen Sie sich gut auf einer Platte.

Wie man Kohlblüten in gebratenem Teig kocht

Kochen knusprig, Licht Kohl in tiefem Fett, können Sie auch dazu Scheiben von Gemüse und Zweige von Grüns in tiefem Fett gebraten reichen.

Sie benötigen:

Kohl во фритюре

  • Blumenkohl – 2 Köpfe;
  • Mehl – 200 g;
  • Bier – 1 Glas;
  • Gewürze nach Geschmack: Kurkuma, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprika, Chili, Knoblauch, andere können.

Gerichte im Teig sind nicht für fünf Minuten vorbereitet, so dass Sie erwarten sollten, mindestens 40 Minuten darauf zu verbringen (den Abwasch nicht mitgerechnet).

Ausgezeichneter Geschmack, Sättigung und die fast vollständige Abwesenheit von Kalorien – 1400 kcal für fast 2 kg des Produkts am Ausgang.

Kohl kann in Blütenstände zerlegt werden, er sollte sehr gut gewaschen sein..

Fryer füllt sich mit Öl, wärmt sich auf.

Als nächstes wird der Teig vorbereitet. Mehl sollte in eine Schüssel gegossen werden, das Bier gießen und mischen. Der Teig sollte ziemlich dick und klebrig sein..

Die Blütenstände mit Mehl bestreuen, mischen, in den Teig geben, mischen, Gewürze und Gewürze dazugeben … und mischen.

Dann müssen Sie nur den Kohl nehmen und kochendes Öl einfüllen. Nach dem Erreichen der Stücke eine glatte goldene Farbe – entfernen und falten auf Papierservietten, um überschüssiges Öl zu entfernen. Sie können sogar leicht mit Servietten trocknen..

Knuspriges Kraut in scharfem Teig – unglaublich appetitlich!

Hecht фаршированнаяIm Ofen gebackener Pike – ein Rezept, das Sie unbedingt probieren sollten, besonders wenn Sie einen Hecht im Kühlschrank haben.

Schweinefleischkebabrezept auf Jogurt, las, wie man macht.

Weißt du, wie man eine Weihnachtsgans mit Äpfeln im Ofen kocht? Was können Sie noch zur Saftigkeit von Fleisch hinzufügen, lesen Sie die Geheimnisse der kulinarischen.

Blumenkohl in cremiger Teig, im Ofen gebacken

Im Ofen können Sie einen leckeren Auflauf mit Kräutern und Käse zubereiten. Der Unterschied zu frittierten Gerichten besteht darin, dass der zubereitete Kohl in einer Form einfach mit Teig gefüllt wird.

Für Blumenkohl im Ofen gebacken, benötigen Sie:

  • Blumenkohl – 0,5 kg;
  • Käse – 150 g;
  • Ein Glas Milch;
  • Butter – 50 g;
  • Paniermehl – 3 Esslöffel (kann durch Mehl ersetzt werden);
  • Ein paar Grüns;
  • Pfeffer und Salz abschmecken.

Wie приготовить брокколи в кляре?Es dauert ungefähr 45 Minuten, um zu kochen, um Zeit zu sparen, können Sie den Ofen im Voraus einschalten und es auf 170-180 erhitzen0.

Kalorienarmes Gericht, wie alles aus Blumenkohl gekocht – 1220 kcal.

Blumenkohl sollte gewaschen und in Röschen zerlegt werden, Käse sollte auf einer groben Reibe gerieben werden.

Butter, in Stücke geschnitten, wird in die Milch gegeben, leicht erwärmt, sollte es vollständig schmelzen..

Gründlich gewaschene Grüns werden zerkleinert..

Paniermehl, Käse, Kräuter, Salz, Pfeffer werden in einer Schüssel gemischt, dann wird Milch mit Butter gegossen, Sie müssen es wieder mischen.

Jetzt ist es notwendig, einen Topf zu bilden: der Kohl wird zuerst in der Form ausgebreitet, dann wird die vorbereitete Mischung mit Milch gegossen. Sie muss den Kohl vollständig schließen. Zuerst muss man die Hälfte einschenken, dann, wenn klar wird, dass die Mischung klein ist, muss man etwas Milch hinein gießen und den Kohl vollständig gießen.

Es ist notwendig, für eine halbe Stunde zu backen, 15 Minuten, von denen der Auflauf mit Folie bedeckt sein sollte, dann sollte es entfernt werden.

Vor dem Servieren können Sie mit Kräutern bestreuen oder mit geriebenem Käse bestreuen, ohne dass es sehr lecker schmeckt.

Übrigens, im Ofen können Sie die Stücke backen und trennen, einfach in den Teig eintauchen und auf ein Backblech legen (vorgewärmt und gebuttert).

Kochtipps

  1. Das Öl sollte gut aufgewärmt sein. Um zu überprüfen, können Sie ein Stück Brot legen, wenn etwas wie ein Kochen um ihn herum anfängt – Sie können anfangen, das Gericht zu kochen. Wenn der Prozess Öl hinzufügen muss, müssen Sie ihm Zeit geben, auf die gewünschte Temperatur (140-150 °) aufzuwärmen. Für eine genaue Bestimmung können Sie ein spezielles Thermometer kaufen;
  2. Bei optimaler Kochtemperatur wird das Produkt nicht mit Öl gesättigt. Nachdem das fertige Produkt aus dem Öl entfernt wurde, ist es notwendig, es mit Servietten zu trocknen, dies wird die Absorption von Fett verhindern;
  3. Röstzeit – nicht länger als 1-2 Minuten;
  4. Um Luft zu bekommen, können Sie statt Wasser Mineralwasser, Bier oder Kwass verwenden. In den Rezepten, in denen es saure Sahne gibt, können Sie es mit Kefir ersetzen;
  5. Um den Geschmack von Butter in der fertigen Schüssel zu beseitigen, können Sie dem Teig etwas Alkohol hinzufügen;
  6. Olivenöl kann als eine Fritteuse verwendet werden, dann wird das Rösten eine sehr kleine Menge an Kalorien hinzufügen;
  7. Kohl ist besser in einer kleinen Menge Wasser zu kochen, und die resultierende Brühe ist besser, nicht aus – es hat eine Menge nützlicher. Es kann verwendet werden, um eine Soße oder Gemüsesuppe zu machen;
  8. Um den Verlust von Vitaminen zu verhindern, kann es in einem Doppelkocher verbrüht werden. Wenn der Kohl in der Pfanne gekocht wird, muss er nach dem Kochen sofort entfernt werden – sein Geschmack verschlechtert sich, weil er in heißem Wasser ist;
  9. Sie können andere Gewürze zum Teig hinzufügen, sowie Gewürze: Knoblauch, Kurkuma (um den Teig eine zarte und appetitliche Farbe zu geben), Paprika, Kräutermischungen.

Guten Appetit!