Oft sagen die Hausfrauen, dass sie zu Hause keine Kuchen backen, da sie keinen Ofen haben oder nicht gut backen. Diese Auswahl an Rezepten wird zeigen, dass Sie ohne einen Ofen, einen langsamen Kocher und andere moderne Küchenhelfer solch einen launischen, majestätischen Keks backen können.

Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie приготовить бисквит на сковороде без использования духовки
Zutaten Anzahl von
Hühnereier 4 Stück.
Zuckersand 200 g
Backpulver 10 g
Butter 100 g
Weizenmehl 210g
Kochzeit: 65 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 316 kcal
Die Gastgeberin verwendet diese Art des Backens häufig unter Feldbedingungen, wenn kein Ofen oder Multikocher vorhanden ist. Aber es gibt eine Armee von Anhängern solcher Vorbereitung sogar mit den notwendigen Instrumenten, da der Kuchen in der Bratpfanne nicht abfällt, wie es im Ofen geschehen kann.

Wie man Biskuitkuchen ohne den Ofen in der Pfanne kocht:

  1. In einer flauschigen und zarten Masse, schlagen Sie die Eier mit Zucker für 10 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit. Danach Mehl und Backpulver injizieren und die Mischung in kleinen Portionen in die Eimasse einsieben; hinzufügen яйца
  2. Die letzte Stufe ist die Zugabe von geschmolzener, leicht warmer Butter, die vorsichtig gemischt werden muss, so dass die Masse nicht zu fest ist; Teig
  3. Den Boden und die Seiten der Pfanne mit Pergament auslegen und einen Kreis mit geeignetem Durchmesser daraus ausschneiden. Den Teig in einen Topf mit Backpapier geben, fest verschließen und zum Backen anzünden; gießen тесто
  4. Um den Kuchen gleichmäßig zu backen, aber nicht zu verbrennen, sollte das Feuer minimal sein. Je nach Durchmesser und Höhe der Pfanne kann das Backen 30-35 Minuten dauern.

Schokoladen Biskuitkuchen

Kekse als Grundlage für einen Kuchen haben einen Nachteil: Sie können sehr schwierig in einzelne dünne Kuchenschichten geschnitten werden, so dass sie nicht zerbröckeln. Aber wenn Sie zum Beispiel Schokoladenkuchen in einer Pfanne kochen, können Sie sofort dünne Biskuitkuchen für den Kuchen backen, die einerseits glänzend und leicht klebrig und andererseits leichter und glatter sind..

Für Schokolade Keksteig, müssen Sie nehmen:

  • 3 Hühnereier;
  • 500 ml Kefir;
  • 400 g Zucker;
  • 100 g geschmolzene Butter;
  • 10 g gelöschter Soda;
  • 540 g Mehl;
  • 130 g Kakaopulver.

Einen Schokoladenkekskuchen in einer Pfanne backen dauert 5-10 Minuten und in einer Stunde kann man einen ganzen Stapel Kuchenschichten backen.

Der Kaloriengehalt des fertigen Produkts beträgt – 274,0 kcal pro 100 g.

Wie man den Kuchen in einer Pfanne auf einem Gasherd backt:

  1. Um den Teig zu kneten, müssen Sie zuerst die Eier mit Zucker aufschäumen und dann den Rest der Produkte in dieser Reihenfolge zu der Mischung geben: Kakaopulver, geschmolzene Butter, Kefir, gelöschte Soda und Mehl. Das Ergebnis ist eine mäßig dicke und viskose Masse, ähnlich wie saure Sahne;
  2. Auf einer heißen Pfanne (24-26 cm Durchmesser) mit Antihaftbeschichtung etwa 100 ml Teig gießen und gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen, dabei mit einem Esslöffel oder Silikonspatel helfen;
  3. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und einige Minuten bei mittlerer Hitze backen, damit der Keks nicht von unten brennt. Entfernen Sie den Kuchen sollte einfach die Pfanne auf einem Schneidebrett drehen;
  4. Aus der Menge der Zutaten, die in dem Rezept angegeben sind, werden sechs bis sieben Kuchen erhalten. Sie sind weich genug, brauchen keine zusätzliche Imprägnierung, und mit jeder Creme geschichtet wird ein köstlicher Schokoladenkuchen sein.

Viburnum-Torte – köstliche selbst gemachte Kuchen.

Versuchen Sie, einen ungewöhnlich leckeren Nudelauflauf mit Hackfleisch nach unseren Rezepten zuzubereiten..

Lesen Sie, wie Sie eine köstliche Marinade für Lachs zubereiten. Die Soße ist perfekt zum Kochen von Fischsteaks, Schaschlik oder Salzfisch.

Wie man einen hohen Keks ohne Ofen macht

Einen hohen Biskuitkuchen zu backen, der dann in drei Shortcakes geschnitten werden kann, wird in einer Bratpfanne ziemlich problematisch sein, da dieses Küchengeschirr in der Regel einen breiten Boden und niedrige Wände hat. Aber es gibt auch eine Möglichkeit, einen Biskuitkuchen ohne Backofen und gusseiserne Pfanne in der gewünschten Höhe zu backen..

Der Anteil der Zutaten zum Backen von Kuchen mit einem Durchmesser von 18-20 cm wird wie folgt sein:

  • 6 Hühnereier;
  • 200 g gewöhnlicher kristalliner Zucker;
  • 10 g Vanillezucker;
  • 160 g Weizenmehl.

Die Dauer der Kekszubereitung wird ungefähr 1 Stunde betragen, vielleicht ein bisschen länger, weil es besser ist, bei minimaler Hitze mehr Zeit zu backen als zu befürchten, dass der Kuchen brennen wird.

Der Energiewert des fertigen Biskuitkuchens – 263,7 kcal / 100 g.

Backalgorithmus:

  1. Bevor Sie anfangen, den Teig zu mischen, müssen Sie das Geschirr vorbereiten, in dem es gebacken wird. Statt einer Auflaufform müssen Sie eine Aluminiumpfanne nehmen, aber Sie können sie nicht direkt ins Feuer stellen. Nachdem der Behälter mit Teig gefüllt wurde, muss er auf eine heiße Eisenpfanne gelegt werden;
  2. Mit dem Teig ist alles sehr einfach: mit einem Mixer Schaum aus Eiern mit Zucker machen. Das Ziel dieses kulinarischen Prozesses ist es, eine fluffige Masse zu erhalten, die zwei- bis dreimal größer ist als das anfängliche Volumen, in dem sich alle Zuckerkörner vollständig gelöst haben;
  3. Danach sollte ein Esslöffel Mehl gemischt werden. Dies kann mit einem Spatel (Löffel) oder einem Mischer mit minimaler Geschwindigkeit erfolgen;
  4. Legen Sie einen Kreis Pergamentpapier auf den Boden der Backform und legen Sie den Teig hinein, während die Wände des Topfes nicht mit etwas beschmiert sind. Die Pfanne mit einem in ein Handtuch eingewickelten Deckel bedecken und in eine heiße Pfanne geben;
  5. Reduzieren Sie die Hitze unter der Pfanne auf ein Minimum und backen Sie 45 Minuten – 1 Stunde, ohne den Deckel zu öffnen, damit das Backen nicht abfällt. Nach der angegebenen Zeit wird der köstliche Geruch von Keks ein Signal seiner Bereitschaft sein, Sie können jetzt den Deckel entfernen und das Backen auf einem trockenen Zahnstocher testen;
  6. Den fertigen Kuchen mit einem Messer von der Wand trennen, auf einen Rost drehen und abkühlen lassen..

Indem wir die Grundlage für den Kuchen auf diese Weise schaffen, wird die Gastgeberin immer einen vollkommen glatten (ohne einen Hügel in der Mitte) und einen hohen Keks bekommen.