Wie man Aprikosenmarmelade mit und ohne Steine ​​macht

In der heißesten Zeit können Aprikosen von fast jedem Verkäufer gekauft werden. Lecker, süß, saftig, aber so kurz. Um den Geschmack länger zu genießen und ihn für den Winter zu “retten”, sollten wir ein paar Dosen aufrollen.

Rezept für Aprikosenmarmelade “Royal”
Wie варить абрикосовое варенье с косточками и без
Zutaten Anzahl von
harte Aprikosen 1300 g
Zucker 750 g
Kochzeit: 70 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 174 Kcal

Algorithmus der Aktionen:

  1. Wasche Aprikosen, trockne sie oder lege sie einfach auf ein trockenes Handtuch und gehe eine halbe Stunde lang ihrer Arbeit nach; sie trocknen aus;
  2. Danach trennen Sie jede Aprikose in zwei Hälften, entfernen Sie die Knochen;
  3. Brechen Sie die Knochen, um die Kerne zu entfernen, und setzen Sie die Kerne wieder an die Stelle der Knochen.
  4. Aprikosen in einen großen Topf geben;
  5. Gießen Sie Zucker in einen anderen Kochtopf und fügen Sie eineinhalb Tassen Wasser hinzu;
  6. Entferne es auf dem Herd und schalte das mittlere Feuer ein.
  7. Kochen bis Zucker sich auflöst und die ganze Masse ständig umrühren. Wenn der Zucker zu brennen beginnt, gießen Sie etwas mehr, aber heißes (!) Wasser;
  8. Wenn der fertige Sirup kocht, gieße die Früchte, lasse sie abkühlen;
  9. Dann gießen Sie den Sirup in die Pfanne, kochen Sie es wieder und gießen Sie die Aprikosen wieder darüber;
  10. Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens vier Mal, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass je mehr Male dies getan wird, desto reicher der Stau am Ende sein wird;
  11. Am Ende alle Aprikosen in Gläser füllen, drehen, in einer Decke auf den Kopf stellen.

Aprikosenmarmelade mit Grübchen

  • 1200 g Aprikose;
  • 850 g Zucker.

Wie spät ist 2 Tage + 40 Minuten.

Nährwert pro 100 g – 191 kcal.

Algorithmus der Aktionen:

  1. lecker и полезноAprikosen abspülen, in zwei Hälften schneiden;
  2. Ziehen Sie die Knochen heraus, und das Fruchtfleisch kann in Würfel, Strohhalme oder gelassen werden, wie es ist, falls gewünscht;
  3. Das Fruchtfleisch in einen Topf geben, mit Zucker bedecken und über Nacht stehen lassen;
  4. Am nächsten Tag den Kochtopf auf den Herd stellen und die Masse unter leichtem Rühren zum Kochen bringen, damit sich die Aprikosenstücke nicht im Brei verteilen;
  5. Lassen Sie für fünf Minuten kochen, dann von der Hitze entfernen und die Masse vollständig abkühlen;
  6. Es wird empfohlen, es regelmäßig zu rühren, um schneller abzukühlen;
  7. Die abgekühlte Masse wird erneut zum Sieden gebracht und für fünf Minuten gekocht, nicht mehr;
  8. Knochen zu zerlegen, um von ihnen den Kern zu entfernen;
  9. Falte sie in eine kleine Schüssel, gieße kochendes Wasser;
  10. Cover mit einem Deckel oder einer Platte und lassen Sie für zehn Minuten;
  11. Danach das Wasser abgießen und die Kerne schälen;
  12. Wirf sie zu den Aprikosen, schicke alles zum Herd und bring es zum Kochen;
  13. Kochen Sie für zehn Minuten und gießen Sie in saubere Dosen;
  14. Umdrehen, wickeln und vollständig kühlen..

Aprikosenmarmelade entsteint

  • 1300 g Zucker;
  • 1200 g Aprikose;
  • 1100 ml Wasser.

Wie spät ist es – 9 Stunden und 15 Minuten.

Nährwert pro 100 g – 229 kcal.

Algorithmus der Aktionen:

  1. Aprikosen gut mit fließendem Wasser gewaschen, in zwei Hälften geteilt, um die Knochen zu entfernen;
  2. Wasser und Zucker in einem Topf vermischen und auf den Herd stellen;
  3. Zum Kochen bringen und den entstandenen Sirup zwei Minuten lang kochen lassen;
  4. Gießen Sie die Aprikosenhälften mit Sirup;
  5. Nach vier Stunden die Aprikosen im Sirup auf dem Feuer entfernen und zum Kochen bringen;
  6. Kochen Sie die bereits kochende Masse für fünf Minuten;
  7. Lassen Sie es wieder vier Stunden abkühlen und wieder auf dem Herd vor dem Kochen;
  8. Aber dieses Mal kochen Sie die Masse für fünfzehn Minuten;
  9. Auf die Bänke gießen, aufrollen und auf den Kopf wickeln, um vollständig abzukühlen..

Aprikosenmarmelade mit Scheiben “Fünf Minuten”

  • 1600 g Zucker;
  • 650 ml Wasser;
  • 1300 g Aprikose.

Was ist die Zeit – 1 Tag + 1 Stunde und 35 Minuten.

Nährwert pro 100 g – 240 kcal.

Algorithmus der Aktionen:

  1. Aprikosen mit fließendem Wasser abspülen, trocknen oder trocknen lassen;
  2. Trockene Früchte halbieren, Knochen entfernen;
  3. Die Aprikosenhälften in die Pfanne geben, zerschneiden;
  4. Wenn sich viel auf einem kleinen Kochtopf erwies, legen Sie in Schichten ab;
  5. Jede Schicht muss mit Zucker bedeckt sein; Zucker
  6. Die resultierende Masse für einen Tag belassen, um den Fruchtsaft und den gelösten Zucker zu ergeben;
  7. Dann fügen Sie kaltes Wasser hinzu, entfernen Sie den Behälter auf dem Ofen; kochen
  8. Zum Kochen bringen und weitere fünf Minuten kochen lassen.
  9. Die Masse vollständig abkühlen, aus dem Feuer nehmen und dann erneut kochen, fünf Minuten kochen lassen;
  10. Wiederholen Sie den Vorgang zwei weitere Male, dann gießen Sie die Marmelade in die Gläser, drehen und legen Sie eine Decke, bis es vollständig abgekühlt ist.. aufrollen

Wie man Aprikosenmarmelade in einem langsamen Kocher kocht

  • 1300 g Zucker;
  • 5 g Zimt;
  • 1500 g Aprikose;
  • 5 Sterne Badiana;
  • 80 ml Wasser.

Was ist die Zeit – 1 Tag + 12 Stunden + 40 Minuten.

Nährwert pro 100 g – 210 kcal.

Garprozess:

  1. Waschen Sie Früchte, trocknen Sie sie und schneiden Sie sie in zwei Hälften, oder Sie können sogar die Früchte mit der Hand teilen;
  2. Entferne die Knochen und falte die Früchte in die Schüssel des langsamen Kochers.
  3. Bedecken Sie Aprikosen mit Zucker;
  4. Gießen Sie Wasser, mischen Sie die Masse nicht, setzen Sie einen Badyan, fügen Sie Zimt hinzu;
  5. Warten Sie, bis die resultierende Masse (Verbindung aus Zucker und Wasser) keinen Sirup produziert. Sie können sogar für die Nacht gehen, es wird noch besser;
  6. Wenn das Wasser mit Zucker zu einem homogenen Sirup geworden ist, schalten Sie den Abschreckungsmodus auf dem langsamen Kocher ein;
  7. Schließen Sie den Deckel, entfernen Sie ihn nach fünf Minuten und mischen Sie die Komponenten;
  8. Decken Sie die Schüssel wieder ab, nach zehn Minuten entfernen Sie den Schaum von der Oberfläche der Marmelade;
  9. Schalten Sie den Slow Cooker aus und warten Sie zwölf Stunden.
  10. Nach Ablauf der Zeit die Marmelade kochen, 5 Minuten kochen und über die Gläser gießen.
  11. Twist sie und entfernen, bis sie abgekühlt sind..

Salat готовLesen Sie, wie Sie in unserem Artikel köstliche fleischlose Salate herstellen..

Beachten Sie das Rezept für ausgezeichnete Blaubeerkuchen in saurer Sahne.

Probieren Sie eine Auberginencremesuppe – es ist sehr lecker.!

Aprikosenmarmelade mit Zitrone

  • 160 ml Cognac;
  • 10 g Muskatnuss;
  • 170 ml Zitronensaft;
  • 1250 g Zucker;
  • 20 Stück Mandeln;
  • 1300 g Aprikose;
  • 20 Stück Cashewnüsse;
  • 80 g Pflaumen.

Was ist die Zeit – 1 Tag + 3 Stunden.

Nährwert pro 100 g – 220 kcal.

Algorithmus der Aktionen:

  1. Muskatnuss raspeln, mit Zucker vermischen;
  2. Mandeln und Cashewkerne in eine trockene Pfanne geben und bräunen;
  3. Dann lass die Nüsse abkühlen;
  4. Pflaumen gießen kochendes Wasser und Deckel mit einem Deckel oder einer Platte;
  5. 15 Minuten später das Wasser abgießen, die getrockneten Früchte spülen und trocknen;
  6. Grind Pflaumen, sicher sein, Knochen zu entfernen;
  7. Drücken Sie den gesamten Saft von einer Zitrone aus, wenn nötig, entfernen Sie die Knochen;
  8. Aprikosen waschen, trocknen;
  9. Dann teilen Sie sie mit einem Messer oder manuell in Hälften;
  10. Große Früchte können nicht in zwei, sondern in vier Teile geschnitten werden;
  11. Die Früchte in einen Topf geben, Brandy und Zitronensaft hinzufügen;
  12. Es gibt auch Cashewnüsse und Mandeln, Pflaumen;
  13. Fügen Sie ein Fünftel des Zuckers mit Muskatnuss hinzu und lassen Sie über Nacht, bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel;
  14. Am Morgen den Topf auf den Herd stellen, aufkochen lassen;
  15. Kochen Sie die Masse für fünfzehn Minuten;
  16. Es ist notwendig sicherzustellen, dass Aprikosen gut erweichen;
  17. Gießen Sie Zucker und warten Sie, bis es vollständig geschmolzen ist;
  18. Dann kochen Sie die Masse erneut und kochen Sie für ungefähr dreißig Minuten, bis die Masse eindickt;
  19. Kühle die Marmelade, gieße sie in Gläser und lege sie an einen kühlen Ort..

Hilfreiche Ratschläge

Für die Zubereitung von Marmelade ist es besser, nur ganze und intakte Früchte zu verwenden. Korrodierte Aprikosen können den Rest des Glases verderben, am Ende muss alles weggeworfen werden. Es ist auch wichtig, dass alle Früchte gleich reif sind. Stark reife Aprikosen sind besser nicht zu nehmen, da sie wahrscheinlich in Brei verkauft werden.

In einer idealen Marmelade stimmt die Zuckermenge mit der Menge an Früchten / Beeren überein. Aber dieser Moment kann immer von Ihnen selbst eingestellt werden, indem Sie mehr oder umgekehrt weniger Zucker hinzufügen und dadurch die Süße der zukünftigen Marmelade anpassen..

Um zu probieren, können Sie mit verschiedenen Zutaten experimentieren, indem Sie sie der Frucht hinzufügen. Es kann eine Vielzahl von Nüssen, getrockneten Früchten, Gewürzen und sogar Grüns in Form von Minze, Rosmarin sein..

Durch Hinzufügen von Wasser zu der Zusammensetzung der Marmelade, abonnieren Sie sofort das Ergebnis der Flüssigkeit. Wenn Sie dicke Marmeladen mögen, können Sie diese Zutat sicher ablehnen. Auf jeden Fall geben die Früchte den Saft und zusammen mit dem Zucker machen sie Sirup.

Um zu verhindern, dass die Früchte im Sirup heiß werden, können Sie sie in Form von Hälften in Sodalösung für fünf Minuten einweichen. Um dies zu tun, waschen Sie zuerst, dann bereiten Sie eine Lösung von Soda mit Wasser – 5 g auf 1,5 Liter Wasser vor und waschen Sie die Frucht dann wieder..

Aprikosenmarmelade ist eine gute, Win-Win-Option. Es kann mit Pfannkuchen oder Pfannkuchen serviert werden, Sandwiches mit ihnen machen, Kuchen für einen Kuchen oder Kuchen fetten, und sogar nur einen Löffel am Ende haben. Es ist süß, hell und sehr lecker..

Loading...