Strudel kann sicher der Kategorie der beliebtesten Süßigkeiten Rezepte auf dem gesamten Planeten Erde zugeordnet werden. Bei der Zubereitung ist es ganz einfach: Die ausgewählte Füllung wird einfach in dünn gerollten Blätterteig gewickelt.

Strudel с мороженым

Rezeptverlauf

Dieses Gericht erschien in Österreich. Die örtlichen Köche hatten sogar eine solche Regel: Der Teig muss von Hand gerollt und gedehnt werden, so dünn, dass man die Linien in einem Brief von Ihrem Schatz sehen konnte. Es wurde auch geglaubt, dass nur ein Konditor in der Liebe die köstlichsten Strudel kochen konnte..

Ein Strudel ist wegen seiner gewickelten Konstruktion nichts anderes als ein Strudel oder Wirbelwind. Anfangs wurde der Teig für diese Delikatesse aus Mehl hergestellt, das eine erhöhte Menge an Gluten enthielt, sowie mit der Zugabe von Öl und Wasser. Der Teig muss sehr gut gerollt und in Gewicht gedehnt werden. In vielen Häusern in Wien lagern die Mätressen noch spezielle Leinen- und Baumwollhandtücher, die beim Rollen von Teig verwendet werden.

Manchmal ist es jedoch schwierig, einen solchen Teig zu kneten, so dass er heute öfter im Laden gekauft wird. Die Füllungen für diese Delikatesse können völlig unterschiedlich sein: Äpfel, Mohn, Hüttenkäse, Beeren, Nüsse und andere Früchte. Es gibt mehr erstaunliche Variationen..

Apfelstrudel vom fertigen Blätterteig
Wie приготовить яблочный штрудель из готового слоеного теста
Zutaten Anzahl von
Äpfel 0,5 kg
Blätterteig 1 Quadrat- oder Viertelpackung
Butter oder Pflanzenöl ein kleiner Schmiertest
Zucker etwa ein halbes Glas
Cracker etwa ein halbes Glas
Zimt 2-3 g
Rosinen oder getrocknete Aprikosen 35-50 g
Walnüsse 35-50 g
Kochzeit: 150 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 180 Kcal

Blätterteig bietet viele Vorteile. Vor allem kann es schnell aufgetaut und ausgerollt werden, wenn die Gäste schon auf der Schwelle stehen. Mit diesem Produkt ist Apfelstrudel leicht zuzubereiten und einfach zu verwenden..

Zuerst krempeln wir die Ärmel hoch, schalten den Ofen sofort ein, damit er sich erwärmt, wenn der Strudel zubereitet wird, und wir nehmen auch eine Packung Teig aus dem Gefrierschrank..

Äpfel müssen gründlich gewaschen werden, entfernen Sie alle überschüssigen (Schwänze, Kern, Samen) und reinigen. Wir schneiden die Früchte in dünne Platten.

Äpfel нарезать

Schneiden Sie die Scheiben in einen Behälter (Schüssel) und fügen Sie ihnen Zucker, Nüsse, Rosinen (oder getrocknete Aprikosen), Zimt hinzu. Aber Sie sollten nicht alles auf einmal mischen. Ansonsten produzieren Äpfel von Anfang an zu viel Saft..

hinzufügen изюм

Wir kehren zum Test zurück. Es muss so dünn wie möglich und ohne zu brechen ausgerollt werden. Wenn Sie ein Handtuchmuster darunter sehen oder den Text auf einem Zeitungsblatt sehen, ist die Dicke angemessen. Als nächstes nehmen Sie das Öl. Wenn Sie Sahne wählen, müssen Sie es vorher schmelzen. Wir fetten den gerollten Teig komplett, bis auf die Kanten.

ausrollen тесто

Der nächste Schritt ist, den halben Teig mit Semmelbröseln zu bestreuen (nur halb verwenden). Dies geschieht hauptsächlich, um sicherzustellen, dass der Teig intakt bleibt. Wenn die Füllung dort ausgebreitet ist, fängt es an, viel Saft zu produzieren. Zwieback saugen überschüssigen Saft auf.

streuen сухарями

Jetzt können Sie die Äpfel mit den anderen Komponenten mischen und auf den Bereich legen, wo der Teig mit Paniermehl bestreut wird. Sprinkle mit dem Rest der Cracker.

Als nächstes falten Sie die Rolle vorsichtig mit Hilfe eines Leinen- oder Baumwolltuches. Das endet mit einer guten Prise.

einpacken рлет

Pfanne kochen. Es ist entweder mit Papier bedeckt oder geschmiert. Den Strudel darauf legen und im Ofen ca. 30-40 Minuten mit t = 180 ° backen

Strudel готов

Rezept für Apfelstrudel von Julia Vysotsky

Julia Vysotskaya hat sich längst einen wunderbaren Geschmack und erstaunliche Rezepte erarbeitet. Apfelstrudel von Julia Vysotsky wird aus folgenden Produkten hergestellt:

  • Äpfel – 5-6 Stück abhängig von der Größe;
  • Blätterteig – 1 Schicht;
  • Ei – 1 Stck .;
  • Rosine – 80-100 g;
  • Mandeln – 80-100 g;
  • Zucker (vorzugsweise braun wählen) – ca. 65-70 g;
  • Orangensaft (frisch gepresst) – ein paar Löffel;
  • Pflanzenöl – 20-30 g;
  • Butter – 25-35 g;
  • Eine Tüte Puderzucker;
  • Prise Zimt.

Strudel с ягодамиWie bei der vorherigen Rezeptur muss der Ofen zunächst eingeschaltet werden, damit er in dem Moment erhitzt wird, in dem der Strudel gelegt wird. Wir nehmen den Teig auch aus dem Gefrierschrank..

Wir reinigen die Äpfel, entfernen den Kern, die Schwänze. Die Früchte in kleine Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Wir werfen Butter in die Pfanne, schmelzen sie, fügen braunen Zucker hinzu und fügen dann geschnittene Äpfel hinzu. Als nächstes gieße den gleichen Zimt, Rosinen. Wir mischen uns. Gießen Sie ein paar Orangensaft Löffel. Noch einmal, mischen. Ein paar Minuten erwärmen wir sie bei mittlerer Hitze, damit die Äpfel weich werden und alles wieder in die Schüssel geben.

Als nächstes kehren wir zum Test zurück. Es ist notwendig, es richtig ausrollen, dehnen Sie es mit Ihren Händen. Dies sollte sorgfältig durchgeführt werden, da sonst die Gefahr besteht, dass der Test bricht..

Ei braucht einen kleinen Schneebesen. Die resultierende Mischung ist verschmierte Kanten des Tests..

Wir bereiten sofort ein Backblech zu: fetten Sie es mit Öl, danach legen wir eine Schicht Teig darauf. Jetzt können Sie beginnen, die Füllung auszulegen: zuerst Mandeln, dann Äpfel, dann rollen zu einer Rolle. Wir quetschen die Kanten, schmieren wieder und schicken sie für 35-45 Minuten in die Backkammer.

Wiener Strudel in einem langsamen Kocher

Sie können eine österreichische Delikatesse nicht nur im Backschrank, sondern auch im Slow Cooker zubereiten.

Für das Rezept benötigen Sie:

  • Blätterteig – 1 Schicht;
  • 6-7 Äpfel;
  • Butter – ein kleines Stück (30-40 g);
  • Ei – 1 Stck .;
  • Zucker – etwas mehr als ein halbes Glas;
  • Rosinen – etwa ein halbes Glas;
  • Muskatwein – ein paar Esslöffel;
  • Paniermehl – 60-70 g;
  • Walnüsse – 40-50 g;
  • Zitrone – 1 Stück mittelgroß;
  • Prise Zimt.

Der Teig muss zum Auftauen aus dem Gefrierfach entfernt werden..

Äpfel werden gründlich ausgewaschen, wir entfernen alle unnötigen Teile: Kern, Samen, Schwänze. Sie müssen auch geschält werden..

Geschälte Früchte in kleine Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Dort fügen wir auch Saft von einer Zitrone hinzu. Als nächstes hacken Sie die Nüsse und fügen Sie auch die Schüssel zu den Äpfeln hinzu. Dann abwechselnd Zucker, eine Prise Zimt, Rosinen hinzufügen. Gut mischen. Den letzten Muskatellerwein gießen und erneut vermischen.

Aufgetauter Teig sollte gut gerollt sein. Es sollte durchscheinen. Als nächstes mit geschmolzener Butter einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Kanten sollten ohne Schmierung und Cracker belassen werden. Als nächstes legen wir die fertige Füllung aus und beginnen, die Rolle zu rollen: Zuerst drücken wir die Kanten in die Mitte und beginnen dann, den Strudel zu drehen.

Die Rolle wird mit Butter eingefettet, auf ein gelegtes Backblech gelegt und im “Back” -Modus ca. 30 Minuten gebacken. Nach einer halben Stunde muss es umgedreht und weitere 10 Minuten gebacken werden..

StrydelBack Blätterteig ist leckere Desserts, die recht einfach zuzubereiten sind.

Beachten Sie das festliche Rezept von Kurnik auf Joghurt – lecker und einfach.

Leichter Sahnekuchen mit Früchten ist ein toller Nachtisch für jeden Anlass. Lesen Sie das Rezept.

Was sonst kann Füllung sein?

Apfelstrudel ist ein Klassiker der berühmten Wiener Delikatesse. Dieses Gericht kann jedoch mit völlig unterschiedlichen Füllungen zubereitet werden. Gleichzeitig können sie sowohl süß als auch pikant sein..

Die beliebtesten sind:

Beeren в штрудель

  1. Hüttenkäse;
  2. Kirsche mit Rosinen und Nüssen;
  3. Pilz;
  4. Fleisch;
  5. Aubergine mit Käse;
  6. Hühnchen mit Gemüse;
  7. Schokoladencreme und viele andere.

Im Großen und Ganzen können Sie für die Zubereitung dieses Gerichts ganz andere Ideen für die Füllung verwenden.

Zum Beispiel macht Strudel in Deutschland nicht süß, sondern mit Sauerkraut. Es gibt auch Lungenstrudel, der mit einer Füllung aus Zwiebel, Ei oder Majoran zubereitet wird, und das Fertiggericht wird in heiße Brühe gegeben..

Hilfreiche Ratschläge

Um ein Meisterwerk nach diesem Rezept zu kreieren, brauchst du keine große oder knifflige Zutatenliste. Es ist jedoch notwendig, sich an einige Feinheiten zu erinnern, die das Gericht unglaublich schmackhaft machen:

  1. Eine Voraussetzung für die Zubereitung von Strudeln (sowohl süß als auch Fleisch) ist das Vorhandensein von Crackern. Sie absorbieren sowohl Saft aus Früchten und Beeren als auch aus Hackfleisch;
  2. Es ist auch zu beachten, dass der Strudel nur in einem vorgeheizten Ofen zubereitet wird;
  3. Für die Schmierung ist es am besten, Gemüse oder Butter durch Olivenöl zu ersetzen. In diesem Fall wird das Gericht unglaublich zart sein;
  4. Neben Walnüssen, Rosinen, getrockneten Aprikosen in Äpfeln, können Sie ein wenig Rum hinzufügen. Dies wird einen köstlichen pikanten Geschmack hinzufügen;
  5. Um den Strudel noch schmackhafter zu machen, in Scheiben geschnittene Äpfel, bevor er auf eine gerollte Teigschicht ausgebreitet wird, empfiehlt es sich, in saure Sahne oder Sahne zu tauchen.

Am allerbesten wird Apfelstrudel mit cremiger Eiscreme und Kaffee kombiniert. In diesem Fall kann eine Mehlzartheit sowohl in Kälte als auch in Form von Wärme serviert werden..