Äpfel – die beliebteste Frucht, deren Ertrag von Jahr zu Jahr gut ist. Wenn Sie die Konservierung nicht mehr schließen wollen, gibt es eine weitere interessante Option – Brauen. Dieses uralte Getränk ist ganz einfach zubereitet, damit Sie den Abend abwechslungsreicher gestalten können. Sie sagen, dass es sogar in der traditionellen Medizin verwendet wird.

Klassischer Apfelbrei
Wie правильно готовить брагу из яблок
Zutaten Anzahl von
Äpfel 30 kg
Wasser 15 l
Zucker 3 kg
trockene Weinhefe 0,1 kg
Kochzeit: 180 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 54 Kcal

Wie man kocht:

  1. Spülen Sie die Früchte, schneiden Sie sie in Scheiben und entfernen Sie den Kern. In einen Mixer geben und mahlen. Der resultierende Brei sollte nicht homogen sein, er darf Stücke enthalten. Scheiben яблок
  2. Schmecke die resultierende Masse. Wenn es zu sauer ist, sollte die Zuckermenge um 1 kg erhöht werden. Wenn Sie süß sind, dann können Sie nur 2 kg, nicht 3 nehmen. Dies gilt auch für Wasser. Je süßer die Frucht, desto weniger Wasser wird benötigt (ca. 10 Liter), und wenn sie sauer sind, müssen Sie 20 Liter Wasser nehmen.
  3. 1-2 Liter Wasser beiseite stellen, der Rest der Flüssigkeit mit Äpfeln in einem großen Behälter mischen.
  4. Die Hälfte des abgetrennten Teils in einen Topf geben und auf den Herd stellen. Zucker einfüllen und vollständig auflösen, 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und auf 30 Grad abkühlen, dann zur Gesamtmasse hinzufügen und gut umrühren. Wasser с сахаром
  5. Der Rest des Wassers wird auf 35 Grad erhitzt und rührt die Hefe hinein. Lassen Sie sie etwa zwanzig Minuten stehen und mischen Sie sie dann mit den anderen Produkten..
  6. Schließen Sie den Tank mit einem Wasserverschluss und legen Sie ihn für drei Wochen an einen trockenen Ort.. Flasche с гидрозатвором
  7. Während dieser Zeit wird eine “Kappe” des Kuchens gebildet, die abgesenkt werden sollte..
  8. Nachdem sich der Kuchen vollständig aufgelöst hat und die Flüssigkeit leicht und ein wenig bitter wird, können Sie Braga zur Destillation senden.

Getrocknetes Apfelrezept

ZUTATEN MENGE
getrocknete Äpfel 2 kg
Wasser 10 l
Zucker 3 kg
Thymian 1 Bündel
Weinhefe 0,3 kg

Zeit: 1 Woche.

Kalorien: 85.

Wie man kocht:

  1. getrocknet фруктыErhitzen Sie das Wasser gut und gießen Sie Äpfel. Warten Sie, bis das Wasser auf eine Temperatur von 35 Grad abgekühlt ist, nicht heiß. Es ist notwendig, direkt in den Behälter zu gießen.
  2. Fügen Sie den ganzen Zucker mit Hefe hinzu und rühren Sie, bis die Körner von beiden Produkten aufgelöst sind..
  3. Am Ende legen Sie einen Bund Thymian, es kann getrocknet werden.
  4. Entfernen Sie den Behälter an einem dunklen Ort, eher warm, für mindestens eine Woche. Hydrofalle muss installiert sein. Die maximale Fermentationsdauer beträgt 45 Tage..
  5. Als nächstes, um Mondschein zu erhalten, sollte der Brag zweimal abgelassen und destilliert werden, wobei die Apparatur verwendet wird.

Apfelkuchen Braga

ZUTATEN MENGE
Wasser 35 l
Zucker 5 kg
Trockenhefe 0,1 kg
Apfelkuchen 10 kg

Zeit: 2 Wochen.

Kalorien: 49.

Apfel жмых

Wie man kocht:

  1. Erhitze alles Wasser auf etwa 30 Grad. In einen Behälter gießen.
  2. Gib hier Kuchen hinzu und rühre alles um.
  3. Als nächstes fügen Sie Zucker und Hefe-Lösung (nur Hefe sollte mit einem kleinen Teil des gleichen warmen Wasser gemischt werden, so dass sie besser auflösen). Umrühren, bis sich die Zuckerkörner aufgelöst haben..
  4. Installieren Sie einen Wasserverschluss und lagern Sie ihn für mindestens zwei Wochen an einem trockenen und warmen Ort. Gleichzeitig muss der Kuchen von Zeit zu Zeit wieder “geschürt” werden..
  5. Nach der Klärung der Flüssigkeit kann diese abgelassen und der Destillation zugeführt werden..

Wie man Apfelsaft macht

ZUTATEN MENGE
Zucker 3 kg
Apfelsaft 15 l
Honig schmecken
trockene Weinhefe 0,2 kg
Zitronenschale schmecken

Zeit: 1 Monat.

Kalorien: 101.

Wie man kocht:

  1. ein Getränk из яблочного сокаSaft für mehrere Tage zu verteidigen, bis das Sediment unten gesammelt wird. Als nächstes müssen Sie filtern.
  2. Reiner Saft mit der angegebenen Menge Zucker und Hefe bis zur vollständigen Auflösung. Hier können Sie eine kleine Schale und natürlichen Honig nach Geschmack hinzufügen..
  3. Die resultierende Masse wird in einen Behälter mit einem Wasserverschluss gegossen, an einem dunklen und warmen Ort für etwa einen Monat. Rühren Sie die ganze Mischung von Zeit zu Zeit..
  4. Danach strapazieren Sie alles wieder, wenn Sie wollen, und senden Sie es an die Destillationsapparatur..

Hefe frei Rezept

ZUTATEN MENGE
Wasser 12 l
Äpfel 1 Eimer
Zucker 2,5 kg

Zeit: 1,5 Monate.

Kalorien: 45.

Wie man kocht:

  1. Äpfel nicht waschen. Wildhefe, die für die Fermentation notwendig ist, befindet sich auf ihrer Oberfläche..
  2. Schneiden Sie die Früchte in kleine Stücke, ohne den Kern mit Samen zu verwenden. Als nächstes mahlen Sie in einem Mixer oder Fleischwolf in Brei. Sie können nur fein reiben.
  3. Erhitze das Wasser und gib den ganzen Zucker hinzu. Rühren und kochen Sie ein wenig, und der Schaum oben muss entfernt werden. Dann auf Zimmertemperatur oder etwas wärmer abkühlen..
  4. Gießen Sie den Sirup auf die Äpfel in den Behälter und mischen Sie alles gut durch. Dann installieren Sie die Wasserfalle..
  5. Bewege dich an einen dunklen und warmen Ort. Die Fermentation dauert mehr als einen Monat, vielleicht die Hälfte.
  6. Wenn die Masse im Tank in Flüssigkeit und Sediment geteilt wird, wird das Gas nicht mehr freigesetzt, die Maische ist fertig. Als nächstes trennen Sie es vom Sediment und setzen Sie auf Destillation.

Wie man Maische aus Äpfeln ohne Hefe macht, sehen Sie das Video unten:

Variante mit Rosinen

ZUTATEN MENGE
Rosinen 0,1 kg
Zucker 2,6 kg
süße Äpfel 10 kg
Wasser 10 l

Zeit: 1 Monat.

Kalorien: 67.

Wie man kocht:

  1. Vollgereifte Äpfel müssen nicht gewaschen werden, nur um sie von Abfall zu befreien. Als nächstes die Früchte raspeln oder mit einem Mixer zerkleinern, ohne den Kern zu verwenden.
  2. Das Püree in einen Emailleschüssel geben und hier fünf Liter Wasser gießen..
  3. Als nächstes 1 kg Zucker hinzufügen und mischen.
  4. Mit Gaze oben abdecken und für zwei Tage an einem warmen Ort entfernen, damit die Masse anfängt zu wandern..
  5. Danach gießen Sie die Mischung in einen Behälter, fügen Sie den Rest des Wassers und Zucker hinzu, mischen Sie gut..
  6. Am Ende ungewaschene Rosinen geben und nochmals umrühren..
  7. Von oben, um einen Hydrolock herzustellen. An derselben warmen und dunklen Stelle, wo sich eine Pfanne befand, stellen und die Gärung beenden lassen. Es wird mindestens drei Wochen dauern, aber es kann noch zwei Wochen dauern. Periodisch muss die Masse gestört werden.
  8. Belastung auf verschiedene Flaschen und konsumieren. Aber es ist besser, im Mondschein zu überholen.

Rezept браги из варенья для самогона

Ein einfaches Rezept für hausgemachte Marmelade.

Wie man aus Weizen ohne Hefe Moonshine macht.

Gute Tinktur auf Mondschein zu Hause.

Wie man Brei mit Minze macht

ZUTATEN MENGE
Äpfel 15 kg
Zucker 2 kg
Rosinen 130 g
Wasser 10 l
Minze 25 g

Zeit: 1 Monat 1 Woche.

Kalorien: 56.

Wie man kocht:

  1. Tinktur с мятойDie Äpfel schälen und in Scheiben schneiden, ohne Samen, Schwänze und harte Fasern zu verwenden. Als nächstes schneiden Sie die Scheiben in jeder geeigneten Weise: Reibe, Fleischwolf, Mixer. Sie können sogar einen Konstruktionsmischer verwenden. Muss Brei sein, nicht sehr homogen erlaubt.
  2. Gießen Sie die Masse in den Behälter und fügen Sie Wasser bei Raumtemperatur hinzu..
  3. Gießen Sie den Zucker und rühren Sie es gut, es sollte sich vollständig auflösen.
  4. Am Ende fügen Sie ein paar Handvoll Rosinen hinzu, die die Hefe ersetzen. Wenn es keine Rosinen gibt, können Sie nur 10 g trockene Weinhefe nehmen, sie müssen vollständig aufgelöst werden.
  5. Top mit frischen Minzblättern. Sie sind wünschenswert, um vorzuwaschen. Sie können Minze nehmen und trocknen, dann waschen Sie es ist nicht notwendig.
  6. Installieren Sie eine Wassersperre und entfernen Sie das Ferment an einem warmen, dunklen Ort für etwa 40 Tage. In regelmäßigen Abständen müssen Sie die Mischung mischen, um den Niederschlag zu erhitzen..
  7. Wenn die Mischung geschichtet ist und die Bildung des Gases aufhört, können Sie mit den nächsten Destillations- und Gebrauchsstufen fortfahren.

Einige praktische Tipps

Wenn Sie Erfahrung in der Herstellung von Maische haben, können Sie die Experimente aufnehmen. Am häufigsten werden verschiedene Gewürzkräuter verwendet: Rosmarin, Zitronenmelisse, Minze, Thymian, Fenchel, usw. Sie können sowohl in getrockneter als auch in frischer Form verwendet werden. Es ist nicht notwendig zu mahlen: Es ist notwendig, ganze Zweige zu legen, so dass sie bequem entfernt werden können. Auch eine zusätzliche Portion Gewürze wird während der Destillation platziert..

In dem Rezept, das getrocknete Äpfel verwendet, können Sie andere getrocknete Früchte wie Birnen oder Pflaumen nehmen. Dies wird nicht nur den Geschmack bereichern, sondern auch weicher machen. Es ist nicht notwendig, diese Produkte zu waschen, sie sollten einfach nicht mehr als die Hälfte aller Äpfel genommen werden. Versuchen Sie unbedingt nach Zucker.

Äpfel sollen nicht gewaschen werden, um die Hefe zu schützen, aber der Schmutz muss entfernt werden. Sie können es nur vorsichtig mit einem feuchten Tuch abwischen. Früchte sollten reif, aber nicht überreif sein. An allen Stellen, an denen ein Durcheinander herrscht, muss man komplett schneiden, sonst ruiniert es schnell die Würze.

Äpfel sind besser mit nach Hause nehmen, damit sie keine schädlichen Chemikalien in sich haben. Es gibt oft keine Hefe auf solchen Äpfeln. Sie können wilde Früchte verwenden, aber sie sind oft sehr sauer, weil Sie die Menge an Zucker erhöhen müssen.

Wie man Apfelbrei macht, sieh dir das Video unten an:

Braga ist eine wunderbare Möglichkeit, viele Äpfel zu verwenden. Die Hauptsache ist, einen Behälter und ein hydraulisches Schloss zu haben, das unabhängig von beispielsweise einem Gummihandschuh mit einem Loch in einem Finger gebaut werden kann. Was für ein duftender Mondschein wird aus einer solchen Würze gewonnen!