Die Küchen der verschiedenen Nationen der Welt sind reich an ihren eigenen ungewöhnlichen Gerichten für den Rest. In diesem Artikel werden wir uns auf das erstaunlich schmackhafte “Highlight” der nationalen Küche aller Tataren und Baschkiren konzentrieren – auf echopochmaks..

Tatar echpochmoks: Kochrezept
Wie вкусно и правильно готовить эчпочмак по-татарски
Zutaten Anzahl von
jedes Fleisch ein halbes Kilo
Kartoffel ein halbes Kilo
Zwiebeln 250 g
von Milch 250 ml
Mehl ein halbes Kilo
Zucker ein bisschen
Hefe 6 g
Eier 1 Stück
Sonnenblumenöl 3 EL. Löffel
Salz und Pfeffer schmecken
Brühe ein bisschen
Kochzeit: 120 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 230 Kcal

Tatar-style ecchips sind überraschend schmackhaft eigentümliche dreieckige Patties mit einem Loch in der Mitte. Eine solche Delikatesse wird jeden Feinschmecker ansprechen, da er sehr appetitlich, herzhaft und aromatisch ist..

Es kann mit jedem Fleisch gekocht und aus jedem Teig geformt werden. Alle Zutaten sind einfach, sie werden in ungefähren Mengen angezeigt, sie können variieren, je nachdem wie viele Personen echopochmaks vorbereitet sind..

Klassischer Echpochmak Tatar: Schritt-für-Schritt-Rezept:

Schritt Aktionen
1 In einer tiefen Schüssel ein Hühnerei zerdrücken, Salz und Zucker dazugeben. Rühre alles sehr vorsichtig um.
2 Butter einfüllen, melken und nochmals vermischen.
3 Gieße langsam das Mehl und knete den Teig. Bei der Mehlmenge müssen Sie ohne zu viel Eile handeln, damit der Teig nicht zu fest wird. dann lassen Sie den Teig sich nähern.
4 Der nächste Schritt ist die Vorbereitung der Füllung. Zuerst müssen Sie das Fleisch spülen und hacken.
5 Kartoffeln müssen auch gewaschen, geschält und in kleine Würfel geschnitten werden..
6 Zwiebel zerkleinern und sofort zum Fleisch und zu den Kartoffeln geben, alles gesalzen und mit Pfeffer abschmecken.
7 Den Teig in Stücke teilen und ausrollen, dann mit Mehl bestreuen.
8 In den Kreisen des Tests setzen Sie die Füllung (ein wenig).
9 Es wird notwendig sein, ein rechtes Dreieck aus dem Teig zu machen, das heißt, die Kanten von drei Seiten miteinander zu versiegeln und ein Loch in der Mitte zu lassen (das heißt, die Kanten nicht mit dem Ende zu verketten). Dann bekommst du den richtigen tatarischen Echpochmak.
10 Backblech muss mit Butter behandelt werden oder mit Pergamentpapier abdecken und darauf Echopchmaki auflegen.
11 Jetzt diese Löcher, denn sie müssen nicht nur wegen der Schönheit verlassen werden. Nachdem der Teig leicht gebräunt ist, wird es notwendig sein, ein wenig Brühe in jeden Ecchip zu gießen. Nach etwa einer Stunde sind die köstlichen, duftenden Chips fertig.

Tipp: wenn es keine Brühe gibt, gibt es eine andere Möglichkeit: die Butter mit kochendem Wasser vermischen.

Köstliche ungesäuerte Teig-Epochmocken

Für diejenigen, die nicht Hefeteig essen, wird unten Rezept echopchmaka aus ungesäuertem Teig vorgestellt.

Tipp: Da der frische Teig ein wenig trocken sein kann, empfiehlt es sich, Sauerrahm und Butter hinzuzufügen, damit er knusprig wird..

Um ungesäuerten Teig zu machen, benötigst du folgendes:

echpochmak с начинкой

  • 4 Tassen Mehl;
  • Ein Ei;
  • Ein wenig Wasser;
  • 2 – 3 EL. Löffel saurer Sahne;
  • 4 – 5 EL. Löffel Butter;
  • Etwas Salz.

Schritt für Schritt Vorbereitung:

Schritt Aktion
1 In der Vertiefung Mehl ein rohes Hühnerei, Wasser und Salz hinzufügen. Alle kneten. Mit Frischhaltefolie abdecken und 30-40 Minuten einwirken lassen, damit es elastischer wird.
2 Fleisch, Kartoffeln (je 0,5 kg) in kleine Würfel schneiden, Zwiebel hacken, die Zutaten mischen, mit Pfeffer und Salz bestreuen.
3 Den Teig aufteilen und jeden Teil auf einen Durchmesser von 15 – 17 cm ausrollen.
4 Die Füllung in jeden erhaltenen Teigkreis geben.
5 Eigelb schlagen und die echpochmak Oberfläche einschmieren.
6 Legen Sie die Kuchen auf ein Backblech (es muss geölt werden). Es wird eine Stunde dauern, um sich vorzubereiten. Nachdem der Teig leicht geröstet ist, können Sie Brühe zu jedem Ecchip hinzufügen..

Tipp: Es wird empfohlen, den Teig schnell zu kneifen, da der von der Füllung abgesonderte Saft ihn tränkt.

Kochen Echpochmakov Blätterteig

Wie es offensichtlich ist, gibt es mehrere Möglichkeiten, dieses traditionelle Gericht zu machen. Unten wird ein anderes Rezept vorgestellt, diesmal werden köstliche Tatar Pies aus Blätterteig gemacht, und die Füllung für sie wird Huhn und Kartoffeln sein (nehmen Sie wieder 0,5 kg).

Zutaten für diese Art von Stiftung:

  • Ein Pfund Mehl;
  • 300 Gramm kalte Butter (Butter);
  • 100 Gramm weiche Butter (Butter);
  • Ein wenig Salz (etwa ein Teelöffel);
  • 250 ml kaltes Wasser.

Fangen wir an:

Schritt Aktion
1 300 Gramm Butter (Butter) für 30 Minuten in den Gefrierschrank geben.
2 Mehl mit weicher Butter, Salz und kaltem Wasser vermischen..
3 Die Butter aus dem Gefrierschrank nehmen, in kleine Stäbchen schneiden und zu der Mischung geben, schnell kneten, ohne die kalten harten Butterstücke schmelzen zu lassen.
4 Den Teig auf 2,5 cm ausrollen, in Plastikfolie wickeln und 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Dann müssen Sie in einer noch dünneren Leinwand ausrollen. Wickeln Sie die Ränder des Teiges in die Mitte und falten Sie die beiden Hälften in ein “kleines Buch”. In Plastikfolie eingewickelt, für eine Stunde in den Kühlschrank zurücklegen, dann den gleichen Vorgang zwei weitere Male wiederholen, wobei der Teig jeweils eine Stunde im Kühlschrank gehalten wird.
5 Schneiden Sie das Filet in kleine Würfel, machen Sie dasselbe mit den Kartoffeln, hacken Sie die Zwiebel fein, mischen Sie alles, fügen Sie etwas Salz hinzu und fügen Sie Pfeffer hinzu.
6 Die Füllung in die zuvor vorbereiteten Teigkreise falten, die Ränder zusammenkleben und für eine Stunde in den Ofen geben. Nach 30 Minuten Brühe zu jedem echpochmak hinzufügen und weitere 30 Minuten stehen lassen..

Strudel с мороженымApfelblätterteigstrudel ist ein köstlicher Geschmack und eine wahre Freude..

Wie man einen Geleekuchen mit Früchten und Beeren macht, lesen Sie hier..

Ein einfaches Rezept für Hühnchen Pfannkuchen mit einer leckeren Füllung, lernen, wie man kocht.

Kefir-Teig für Tatarpasteten

Der Überlieferung nach werden köstliche Tatar und Baschkirische Dreiecke aus Hefeteig gebacken, aber es gibt noch ein anderes Rezept – es ist Echpochmak auf Kefir.

Der gesamte Kochvorgang wird gleich bleiben, daher wäre es besser, den Prozess des Kefirknetens zu beschreiben.

Zutaten:

  • Ein Pfund Mehl;
  • Drei Eier;
  • 300 g saure Sahne;
  • 200 ml Kefir;
  • Halbe Tasse (Tee) Soda.

Um einen leckeren Teig auf Kefir zu kochen, benötigen Sie:

    1. Kefir mit Soda mischen und 5 – 10 Minuten stehen lassen:

echpochmak_po-tatarski-108175

    1. Fügen Sie Kefir Salz, saure Sahne und Eier hinzu, mischen Sie alles;

echpochmak_po-tatarski-108172

  1. Dann das Mehl nach und nach zubereiten, die Masse vorbereiten und an einem kühlen Ort, zuvor in einen Film gewickelt, stellen.

Teig готовить

Nach der Vorbereitung des Teiges sollte genau wie in den vorherigen Rezepten sein, teilen Sie es in eine Anzahl von Teilen, rollen Sie aus und dann setzen Sie die Füllung.

auslegen начинку

Tipp: Wenn Sie keine saure Sahne haben, können Sie stattdessen fettreiche Sahne verwenden..

echpochmak готов

Tatarische Echpochmaks kann man nennen, was immer man mag – Pasteten oder Samsa – aber definitiv wird ein solches Gericht den Liebhaber guter und origineller Gerichte nicht gleichgültig lassen oder einfach nur ein Amateur essen, denn Echpochmak ist ein schmackhaftes, aromatisches, nahrhaftes, saftiges Gericht, das zum Frühstück serviert werden kann , Mittag-und Abendessen. Das Wichtigste ist, mit der Seele zu kochen. Guten Appetit!