Bohnen sind eine wertvolle Quelle pflanzlichen Proteins, die für den menschlichen Körper viel einfacher ist als ein Tier. Aber es sollte daran erinnert werden, dass pflanzliche Proteine ​​Tiere nicht vollständig ersetzen können, und Hülsenfrüchte werden als schwer verdauliche Nahrungsmittel betrachtet. Daher sollten Personen, die Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt haben, vor dem Verzehr von Bohnengerichten einen Gastroenterologen konsultieren.

Weißes Bohnen-Püree-Rezept
Wie вкусно и просто приготовить пюре из фасоли
Zutaten Anzahl von
weiße Bohnen 200 g
irgendein Pflanzenöl 20 ml
Salz und Pfeffer auf Wunsch
Kochzeit: 20 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 55 Kcal

Bohnenpüree ist ein mageres aber eher substantielles Gericht. Es hilft Leanern und Fastenmenschen, ihre Nahrung mit solchen essentiellen Proteinen aufzufrischen. Sie können Kartoffelbrei aus trockenen Bohnen Bohnen oder Dosen machen, die in fast jedem Lebensmittelgeschäft gekauft werden können. Das Gericht kann heiß oder vollständig gekühlt gegessen werden. Auch solche Kartoffelbrei können für Messing oder frittierte Kuchen Füllung sein..

Bereite Schritt für Schritt vor:

  1. Gewaschene Bohnen gießen viel kaltes Wasser und lassen es nachts; gießen фасоль
  2. Am Morgen das Wasser abgießen, die Bohnen in einen geeigneten Topf geben und frisches Wasser so gießen, dass die Bohnen kaum bedeckt sind;
  3. Nach dem Kochen reduzieren Sie die Hitze unter der Pfanne mit den Bohnen auf ein Minimum und kochen bis sie fertig sind, bedeckt mit einem Deckel. Es ist nicht wünschenswert, den Inhalt des Topfes während des Kochens zu stören; kochen
  4. Die fertigen Bohnen fallen auseinander, wenn sie mit einer Gabel durchstochen werden. Nachdem Sie diesen Zustand erreicht haben, müssen Sie das Wasser aus den Bohnen in einen separaten Becher ablassen. zu machen пюре
  5. Dann müssen gekochte Bohnen zu Kartoffelbrei verarbeitet werden. Dies kann mit einem Mixer oder gewöhnlichen Kartoffelstampfer erfolgen. Während des Spülens Pflanzenöl, Salz, Pfeffer und ein wenig Wasser hinzufügen (um die gewünschte Konsistenz zu erhalten).

Eierbohnensuppe

Gemüse (Karotten, Sellerie und Zwiebeln) wird dazu beitragen, den Geschmack von Bohnen-Sahne-Suppe zu bereichern, und Dressing mit Sahne und Eiern wird ihm eine zarte cremige Struktur geben. Servieren Sie eine solche Suppe sollte warm mit duftenden gerösteten Weißbrot Croutons serviert werden.

Für diese Suppe brauchen Sie folgende Produkte:

  • 500 Gramm rote Bohnen;
  • 1500 ml konzentrierte Hühnerbrühe;
  • 100 ml Sahne;
  • 2 Hühnereier;
  • 70 g Zwiebeln;
  • 70 g Karotten;
  • 70 g Selleriewurzel;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.

Die Garzeit hängt von der Garzeit einer bestimmten Bohnensorte ab, im Durchschnitt dauert dieser Prozess 2-3 Stunden..

Der Energiewert (Kaloriengehalt) der fertigen Suppe wird innerhalb von – 214 kcal / 100 g liegen.

Vorbereitungsmethode:

  1. Bohnen gießen kaltes Wasser, zum Kochen bringen. Danach das Wasser abgießen, und die Bohnen gießen Hühnerbrühe und wieder an das Feuer senden;
  2. In kochendem Bouillon geschälte ganze Gemüse (Karotten, Sellerie und Zwiebel) senden. Auf der gleichen Stufe fügen Sie Salz und Gewürze hinzu;
  3. Wenn die Bohnen fertig sind, entfernen Sie das Gemüse aus der Brühe, und die Bohnen mit der Brühe, um mit einem Mixer zu töten und durch ein Sieb zu mahlen;
  4. Die resultierende Masse wird leicht erhitzt und mit Schlagsahne und Eiern gefüllt, und Sie können hausgemacht behandeln.

Eintopf с мясомLesen Sie, wie Sie Gemüsepüree richtig zubereiten, damit Gemüse nicht zu Brei wird und das Gericht schmackhaft und zufriedenstellend ist..

Versuchen Sie zarte Puff Rolls mit Schinken und Käse nach unserem Rezept..

Lesen Sie, wie Sie zarten Auberginenkaviar zubereiten – mehrere Rezepte finden Sie hier..

Bohnenpüree mit Röstzwiebeln

Fügen Sie einen neuen Geschmack von Bohnenpüree Soße von gerösteten Zwiebeln hinzu. Damit erweist sich das Gericht nicht nur schmackhafter, sondern auch befriedigender, so dass sich jeder Fleischesser nicht weigern wird..

Die Anteile der notwendigen Zutaten:

  • 400 Gramm Bohnen;
  • 200 g Zwiebeln;
  • 50 ml Pflanzenöl;
  • 12 Gramm Knoblauch;
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Kochzeit von 2 Stunden.

Die Anzahl der Kalorien in den hundert Portionen dieser Behandlung von Hülsenfrüchten wird auf dem Niveau von 96 kcal sein..

Fortschritt:

  1. Die gewaschenen Bohnen sollten in kaltem Wasser gut anschwellen, dazu müssen Sie dreimal mehr kaltes Wasser als Bohnen nehmen und mindestens 5 Stunden darin einweichen;
  2. Aus den eingeweichten Bohnen das Wasser abgießen und neu gießen. Erst bei starker Hitze zum Kochen bringen und dann auf mittlerer oder minimaler Stufe kochen. Am Ende des Kochens brauchen die Bohnen Salz;
  3. Beim Kochen der Hauptbestandteile sollten Sie keine Zeit verschwenden, aber es ist besser, eine Soße mit Zwiebeln und Knoblauch zuzubereiten. Um dies zu tun, müssen Sie das Gemüse reinigen, fein hacken und in Pflanzenöl zu einer schönen Karamellfarbe braten;
  4. Aus den fertigen Bohnen Brühe abgießen, in der sie kochte, aber nicht goss. Die gekochten Bohnen pürieren und mit der abgelassenen Brühe auf die gewünschte Konsistenz verdünnen;
  5. Zum Servieren die Bohnen auf einen Teller geben und mit Zwiebel und Knoblauch bestreuen.

Kochen mit Hilfe von Multikocher

Die Besonderheit des Garens von Produkten in einem langsamen Kocher macht das Kochen von Bohnen schneller und ohne die direkte Teilnahme der Gastgeberin dabei. Gewürze sind wichtig für dieses Gericht, sie können den Geschmack einfacher Produkte komplett verändern. Curry, Rosmarin, Knoblauch und Ingwer sind gut mit Bohnen kombiniert..

Was Sie für die Suppe mit zerdrückten Bohnen in einem langsamen Kocher brauchen:

  • 500 Gramm Bohnen;
  • 140 g Zwiebeln;
  • 30 ml Olivenöl;
  • 12 Gramm Knoblauch;
  • 10 g Rosmarin;
  • 5 g Salz;
  • 3 g gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Lorbeerblatt nach Geschmack.

Die Zubereitung der Gerichte dauert zwischen 60 Minuten und 2-3 Stunden, abhängig vom gewählten Programm und der Leistung des Küchenhelfers..

Kaloriengehalt – 69 kcal / 100 g.

Phasen des Kochens:

  1. Vorgeweicht (für 6 Stunden oder über Nacht) Bohnen zu einem langsamen Herd verschieben, gießen Wasser oder Brühe:
  2. Es gibt auch gehackte Zwiebeln, einen Zweig Rosmarin und Lorbeerblatt. Schließen Sie den Deckel und kochen Sie in einem geeigneten Modus für 40 Minuten oder länger, damit die Bohnen gekocht und weich gekocht werden;
  3. Nachdem Sie die Bohnen zur Reife gebracht haben, entfernen Sie die Rosmarin- und Lorbeerblätter aus der Multikocherschale. Fügen Sie Salz, Gewürze und Öl zu den restlichen Zutaten hinzu und zerschlagen Sie dann den Mixer zu einem Püree. Suppe ist fertig.

Hilfreiche Ratschläge

Die Besonderheit der Bohnen besteht darin, dass das Kochen lange dauert, weshalb sich erfahrene Köche daran machen, diesen Prozess zu beschleunigen..

Für eine schnellere Zubereitung der Bohnen ist es notwendig, sie vorzusaugen, sie erleichtert auch die Verdauung des Produkts und verhindert mögliche Schwellungen und Blähungen.

Nach dem Kochen das erste Wasser wird empfohlen, abtropfen lassen und weiter in frischem Wasser kochen..

Damit rote oder schwarze Bohnen ihre Farbe behalten, wird empfohlen, sie ohne Deckel zu garen. Wenn Sie dabei Wasser hinzufügen müssen, sollte es nicht kalt sein..

Um den Kochprozess zu beschleunigen, werden die Bohnen nicht zu Beginn des Kochens gesalzen, sondern am Ende oder bereits in der fertigen Form.