Tomatensuppe mit Bohnen sind nicht nur in unserem Land beliebt, diese Rezepte kamen von der nationalen portugiesischen Küche zu uns. Zusammen mit Tomatensauce wird Bohnensuppe nicht nur nahrhaft, sondern auch gestärkt. Und wenn Sie frische junge Grüns und Sahne hinzufügen, stellt es sich heraus, nur ein Meisterwerk, nachdem versucht, dass niemand widerstehen kann!

Klassisches Rezept
Wie вкусно приготовить томатный суп с фасолью
Zutaten Anzahl von
Rinderbrühe 1,5 l
trockene Bohnen 150 g
Tomaten 2 Stück.
Bulgarischer Pfeffer 1 Stück.
Zwiebeln oder Schalotten 1 Kopf
Knoblauch Gewürznelke
Tomatenmark 30 g
Sonnenblumenöl 30 ml
Petersilie wenige Zweige
Gewürze und Gewürze schmecken
Salz schmecken
Kochzeit: 85 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 42 Kcal
  1. Für die Zubereitung von Tomatensuppe mit Bohnen müssen Sie im Voraus auf ihre Hauptkomponente achten. Bohnen müssen in Wasser gespült und eingeweicht werden. Dies sollte einige Stunden vor dem Grundgaren erfolgen. Besser es über Nacht einweichen.
  2. Am Morgen waschen Sie die Bohnen erneut in kaltem Wasser.. Bohnen замочить
  3. Rinderbrühe abseihen und in die Pfanne geben.
  4. Fügen Sie Bohnen hinzu und kochen Sie darin.
  5. Wenn die Brühe kocht, müssen Sie den Schaum entfernen.
  6. Hitze reduzieren und mit halb geschlossenem Deckel garen..
  7. Petersilie putzen und unter fließendem Wasser abspülen. Fein gehackt.
  8. Gemüse für die Suppe (Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch), in kaltem Wasser abspülen und schälen.
  9. Tomaten und Paprika in mittelgroße Würfel schneiden.
  10. Zwiebel und Knoblauch in kleinere schneiden.
  11. Das Sonnenblumenöl in die Pfanne gießen und anzünden.
  12. Zwiebel, Paprika und Tomaten in Butter schneiden. Pass und rühre, damit das Gemüse nicht verbrannt wird. Braten морковь
  13. Wenn die Gemüsestücke halbgar sind, fügen Sie Knoblauch hinzu. Dies kann nicht sofort erfolgen, da sonst der Knoblauch zu brennen beginnt.
  14. Gemüsesuppen-Dressing einrühren. einschneiden картофель
  15. Tomatenpaste einführen. Mit Gewürzen, Gewürzen und Salz abschmecken..
  16. Rühren Sie und fügen Sie das Dressing der Suppe hinzu. hinzufügen фасоль
  17. Wenn nötig, musst du heißes Wasser in die Suppe geben, denn dann hat sie Zeit abzukochen..
  18. Probieren Sie die Salzsuppe. Wenn nötig, fügen Sie mehr Salz hinzu. Brühe
  19. Die Suppe kochen, bis die Bohnen weich sind. Aber in der fertigen Suppe sollte es nicht gekocht werden.
  20. Eine Minute bevor das Feuer gelöscht wird, Petersilie hinzufügen.

Weiße Bohnensuppe in Tomatensauce

Zutaten benötigt:

  • 300 g weiße Bohnen in Tomatensoße;
  • 250 g Schweinenacken (oder Schulterblatt);
  • 20 ml Zitronensaft;
  • 200 g Kartoffelknollen;
  • halbe Karotte;
  • 1 Kopf der Rübe oder Schalotte;
  • 2-3 Stück Lorbeerblatt;
  • 25 ml Sonnenblumenöl;
  • 1-2 Zweige Rosmarin;
  • um Salz zu schmecken;
  • Gewürze schmecken.

Kochzeit – 1 Stunde 45 Minuten.

Kalorien pro 100 g: Proteine ​​- 7,0 g; Fette – 8,7 g; Kohlenhydrate – 11,0 g; 150,2 kcal.

  1. Waschen Sie den Hals des Schweins gut in kaltem Wasser. In einen Topf geben und mit kaltem Wasser übergießen. Zum Kochen bringen. Schaum wird beim Kochen erscheinen, Sie müssen es entfernen.
  2. Lorbeerblatt, Rosmarin und Zitronensaft in die Pfanne geben (dank der Säure wird das Fleisch schneller kochen). Weiter kochen mit einem halb geschlossenen Deckel bei mäßiger Hitze..
  3. Zwiebeln und Karotten putzen und spülen. Fein gewürfelt.
  4. Gießen Sie das Pflanzenöl in die Pfanne. Auf den Herd stellen.
  5. Zwiebel und Karotte in Butter geben. Pass bis Gold in Farbe.
  6. Kostenlose Dosen weiße Bohnen aus Gläsern.
  7. Dann fügen Sie die Bohnen zu dem gedämpften Gemüse hinzu. Rühren und erwärmen Sie für ein paar Minuten. Danach die Pfanne vom Herd nehmen.
  8. Schälen und spülen Sie die Kartoffeln in kaltem Wasser. In Würfel schneiden und in kaltem Wasser aufkochen lassen.
  9. Wenn der Schweinenacken gekocht und weich ist, ziehen Sie ihn aus der Brühe. Das Fleisch in Würfel schneiden. Und die Brühe durch ein feines Eisensieb abseihen.
  10. Schütte die Brühe zurück in den Topf und schicke das Fleisch dorthin. Zu kochen.
  11. Wenn die Brühe zu kochen beginnt, fügen Sie Kartoffeln in Würfel und mischen Sie.
  12. Nach dem Kochen den Schaum entfernen. Fügen Sie Gemüse der Suppe mit Bohnen in einer Tomate hinzu.
  13. Rühre erneut um. Weiter kochen bei geringer Hitze bis zum gekochten Essen..
  14. Wenn Sie Zeit haben, die Brühe zu kochen und die Suppe sehr dick ist, müssen Sie heißes gekochtes Wasser und Salz nach Ihrem Geschmack hinzufügen..
  15. Wenn die Suppe gekocht ist, verschließen Sie sie mit einem Deckel und lassen Sie sie einige Minuten ruhen. Dann servieren.

Suppe готовWie man Milchsuppe mit Nudeln kocht – zart, duftend und so lecker.

Gesunder und schmackhafter Vitaminsalat – eine wahre Quelle von Spurenelementen, die uns im Winter so fehlt.

Beachten Sie das Rezept für eine wunderbare Kuchen aus Kissel in Packungen. Extra-Bonus – Sie können mit Geschmäcken experimentieren!

Würzige Tomatensuppe mit Bohnen und Jagdwürstchen

Zutaten benötigt:

  • 200 g Dosen Bohnen;
  • 4-5 Jagdwürste;
  • 3-4 Stück Kartoffelknollen;
  • 100 g getrocknete Tomaten;
  • Bund Petersilie;
  • 1 Stück Zwiebeln;
  • um Salz zu schmecken;
  • Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.

Kochzeit – 1 Stunde und 15 Minuten.

Kalorien pro 100 g: Proteine ​​- 8,6 g; Fette – 5,7 g; Kohlenhydrate – 10,6 g; 127,6 kcal.

  • Kaltes Wasser etwas mehr als die Hälfte des Volumens in den Kochtopf geben. Ziehen Sie ein moderates Feuer an.
  • Würste jagen und in kleine Stücke schneiden. Senden Sie an Wasser.
  • Frische rote fleischige Tomaten in Wasser abspülen und die Stelle des Stiels abschneiden. Die Tomaten in Scheiben schneiden. In die Mixerschüssel geben.
  • Die getrockneten Tomaten in Stücke schneiden und in einen Mixer geben.
  • Petersilie putzen und gut ausspülen. Etwas mit einem Papiertuch trocknen. Grob hacken. Zum Mixer senden.
  • Zerkleinere den Inhalt der Mixerschüssel zu einer Sauce mit einheitlicher Konsistenz. Tschüss beiseite.
  • Kartoffeln waschen und schälen. In eine Tasse kaltes Wasser geben. In mittelgroße Würfel schneiden.
  • Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  • Dosenbohnen ziehen aus dem Glas.
  • In einem Topf mit Brühe aus Würstchen gehackte Zwiebel, Bohnen (ohne Sauce). Tomatensauce aus dem Mixer gießen.
  • Wenn die Suppe zu kochen beginnt, entfernen Sie den Schaum und geben Sie die Kartoffeln hinein.
  • Nach dem Kochen den Schaum wieder entfernen..
  • Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen..
  • Bei niedriger Kochtemperatur und halb geschlossenem Deckel kochen, bis die Kartoffeln fertig sind..

Tomatensuppe mit Hühnchen und Bohnen

Zutaten benötigt:

  • 100 Gramm trockene Bohnen;
  • 250 Gramm Hühnerfleisch;
  • Knoblauchzehe;
  • 2 Tomaten;
  • 30 Gramm Tomatenmark;
  • 20 ml Sonnenblumenöl;
  • um Salz zu schmecken;
  • Gewürze und Gewürze schmecken.

Kochzeit – 2 Stunden 30 Minuten.

Kalorien pro 100 g: Proteine ​​- 10,9 g; Fette – 9,6 g; Kohlenhydrate – 9,2 g; 166,8 kcal.

  1. Die Bohnen waschen und in einen Topf geben. Wasser hinzufügen und kochen. Sie können dies im Voraus oder am Vortag tun, um das Kochen der Suppe zu beschleunigen..
  2. Hühnerfleisch in kaltem Wasser abspülen. In einen Topf geben und Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen. Achten Sie darauf, den Schaum beim Kochen zu entfernen.
  3. Spülen Sie die Tomate, schneiden Sie das Kreuz ein. Kurz in kochendes Wasser eintauchen. Dann in Eiswasser abkühlen. Ziehen Sie die Haut ab, beginnen Sie von der Inzisionsstelle, und schneiden Sie auch die Stelle der Befestigung des Stieles ab. Tomatenmark fein gehackt.
  4. Knoblauch schälen, durch eine spezielle Presse gehen.
  5. In einer Pfanne das Sonnenblumenöl und den Knoblauch gießen. Frittieren. Nach einer halben Minute Tomatenmark und Tomatenmark zugeben. Umrühren und nach 2 Minuten vom Herd nehmen.
  6. Das Huhn aus der Brühe ziehen und fein hacken.
  7. Die Brühe durch ein Eisensieb geben.
  8. Die Brühe in die Pfanne geben und das Fleisch hineingeben, die Bohnen hinzufügen (ohne Abkochung).
  9. Setzen Sie die Suppe gekocht und wenn es kocht, fügen Sie Knoblauch mit Tomaten hinzu.
  10. Mit Gewürzen und Salz nach Belieben würzen.
  11. Umrühren und kochen bis zarte Bohnen. Es ist ungefähr eine halbe Stunde.

Suppe mit Bohnen, Fleischbällchen und Tomatenmark

Suppe с фрикадельками

Zutaten benötigt:

  • 250 Gramm Hackfleisch;
  • 200 g Dosen Bohnen;
  • 35 g Tomatenmark;
  • 100 g geschälte Walnüsse;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 3 Zweige Dill;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Hühnerei;
  • 100 g Sahne mit beliebigem Fettgehalt;
  • 30 ml Sonnenblumenöl;
  • um Salz zu schmecken;
  • eine Prise gemahlener Pfeffer.

Kochzeit – 1 Stunde 25 Minuten.

Kalorien pro 100 g: Proteine ​​- 8,3 g; Fette 14,3 g; Kohlenhydrate – 7,6 g; 192 kcal.

  1. Zuerst musst du Fleischbällchen machen. Sortieren und waschen Sie den Dill. Den Dill fein hacken. Die Füllung in eine Schüssel geben. Brechen Sie dort ein Ei. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie gehackte Grüns hinzu. Alle mischen bis sie glatt sind. Hände formen kleine Kugeln mit einem Durchmesser von nicht mehr als 2,5 cm.
  2. Gießen Sie in einen Topf mit Wasser und kochen Sie. Nacheinander die Fleischbällchen in das kochende Wasser werfen. Wenn Schaum erscheint, nehmen Sie ihn ab..
  3. Nach 4-5 Minuten beginnen die Fleischbällchen zu schweben – ein Zeichen der Bereitschaft. Boil sie für weitere 2 Minuten und fangen aus der Brühe. Legen Sie eine Platte und Deckel mit einem Deckel oder einer anderen Platte, um nicht zu kühlen.
  4. Die Brühe von den Fleischbällchen abseihen und erneut langsam anzünden. Bohnen in Dosen einführen (ohne Abkochung).
  5. Walnüsse in eine trockene Pfanne geben. Fry ein wenig. Legen Sie ein Holzbrett an und reinigen Sie es nach dem Abkühlen von dunkler Haut. Dann mit einem Messer fein hacken. Die Nüsse in die Brühe geben. Weiter kochen.
  6. Zwiebeln und Knoblauch in Wasser schälen und abspülen. Dann fein hacken. Knoblauch kann bei Bedarf durch eine Presse geschoben werden..
  7. Zwiebel und Knoblauch mit Sonnenblumenöl in die Pfanne geben. Pass leicht, rührend. Tomatenpaste einführen. Stören. Aufwärmen. Zur Suppe schicken.
  8. Die Suppe mit gemahlenem Salz und Pfeffer abschmecken..
  9. Kochen bis zu gekochten Speisen..
  10. Die Creme bei Raumtemperatur gießen und aufkochen lassen. Mach das Feuer aus. Suppe den Deckel schließen und eine Weile stehen lassen..
  11. Wenn Sie auf einem Teller servieren, geben Sie 2-3 Fleischbällchen pro Portion, gießen Sie die Suppe.

Tricks von professionellen Köchen

Wenn Sie der Brühe etwas Zitronensaft hinzufügen, wird es schneller kochen, das Bindegewebe wird weicher und ein leichtes Aroma von Zitronenfrische wird erscheinen.

Zum Kochen der Bohnensuppe braucht man genügend Zeit, da es lange gekocht weich ist. Aber es gibt ein Geheimnis – wässern Sie es für Schwellungen..

Die Suppe aus frischen Bohnen oder Dosen Bohnen wird schmackhafter, wenn Sie Tomaten hinzufügen: in Form von Nudeln, frisch oder getrocknet.