Ein Gericht in den Töpfen sieht immer schön und appetitlich aus und eignet sich daher auch für ein festliches Essen. Sehr lecker und manchmal nur elegant.

Rindfleisch in Töpfen mit saurer Sahne im Ofen
Wie вкусно приготовить говядину в горшочках
Zutaten Anzahl von
Rindfleisch (Schulterblatt, Nacken) 650 Gramm
kleine Kartoffeln 0,5 kg
Glühbirnen 2 mittel
Fleischbrühe oder Wasser ¼ Stück Glas
saure Sahne 250 g saure Sahne
Lorbeer 1 Blatt
trockener Wein 100 g
Butter 60 g
Dill 2 Zweige
Pfeffer und Salz schmecken
Weißmehl 50 g
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 330 Kcal

Wenn das Rindfleisch mit gewürfelten Kartoffeln vermischt wird, die mit saurer Sahne gewürzt werden, erhalten Sie ein sehr schmackhaftes und befriedigendes Gericht..

Betrachten Sie eine detaillierte Rezept für das Kochen von Rindfleisch in Töpfen mit saurer Sahne im Ofen. Also müssen Sie zuerst die Rindfleischmasse in große Stücke schneiden. Pour Salz, Mehl in einer Tasse, Pfeffer und gut mischen. Rollen Sie das Fleisch in dieser Mischung. Sie sollten gleichmäßig mit Mehl bedeckt sein und der Überschuß sollte abgeschüttelt werden..

Geschälte Kartoffelknollen in große Würfel geschnitten und in Öl leicht gebräunt. Braten Sie auch etwas Zwiebel, gehackte Ringe. Erhitzen Sie das Öl über eine hohe Hitze in einer Schüssel mit einem dicken Boden. Das Fleisch etwa 6 Minuten darin anbraten, ohne zu stören, bis die Fleischstücke auf der einen Seite gebräunt sind. Dann mixen und weitere 3 Minuten garen..

Nehmen Sie einen Keramiktopf, legen Sie die gekochten Zutaten in Schichten: Fleisch, dann geröstete Kartoffelwürfel, Zwiebelringe oben, würzen Sie mit Gewürzen. Gießen Sie heiße Brühe oder Wasser.

Backofen auf 160 Grad vorheizen, 30 Minuten in einen Topf mit Rindfleisch geben. 10 Minuten vor dem Ende des Abschreckens, fügen Sie trockenes Wein in die Schüssel, nach dem Rezept. 2 Minuten vor Ende der Garzeit mit Sauerrahm bepinseln, mit gehacktem Dill bestreuen.

Rindereintopf mit Kartoffeln

Dies ist wahrscheinlich die einfachste aller bekannten Methoden, Rindfleisch in einem Topf zu kochen. Um lecker zu werden, ist es nicht notwendig, teure Produkte zu kaufen..

Es wird dauern:

  • das Fleisch в горшочках0,4 kg Rindfleischpulpe;
  • 7 mittelgroße Kartoffeln;
  • 1 mittelgroße Karotte;
  • 2 mittelgroße Zwiebeln;
  • Tomatensauce und saure Sahne 1 EL. Löffel;
  • Wasser – 1 Liter;
  • 35 g Pflanzen- und Sahneöl;
  • schmecken – Lorbeerblatt, Gewürze.

Die Zubereitung dauert 1, 5 Stunden, der Kaloriengehalt des fertigen Gerichts beträgt etwa 350 kcal.

Wie man Rindereintopf mit Kartoffeln in einem Topf kocht:

  1. Waschen Sie das Fleisch mit kaltem Wasser, dann gründlich mit Papiertüchern trocknen. Grind das Fleisch in irgendeiner Weise, aber besser in großen Würfeln. Alles in heißem Öl anbraten, bis die Stücke gebräunt sind. Das Fleisch am Ende des Frittierens mit Salz würzen..
  2. Kartoffeln schälen und wie Fleisch mahlen. Leicht gebräunt in Öl, Salz. Auf einer groben Reibe die Karotten hacken und die Zwiebel in kleine Stücke schneiden. In Öl, zuerst die Zwiebel anbraten, dann die Karotte dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Wir stellen die Zutaten in vorbereitete Töpfe. Legen Sie Fleisch auf den Boden, Kartoffeln darauf, oben drauf wird eine Schicht Karotten und Zwiebeln sein.
  4. In einen 1,5-Liter-Topf Tomatensoße, saure Sahne geben, mit Gewürzen abschmecken, mit warmem Wasser aufgießen, gut durchmischen. Die Soße ist fertig. Es bleibt, um es gleichmäßig in Töpfen zu verteilen, zu jedem Lorbeerblatt hinzuzufügen.
  5. In den kalten Ofen stellen Sie alle Töpfe. Stellen Sie den Temperaturmodus nicht höher als 180 Grad ein. Das Rindfleisch mit Kartoffeln etwa 45 Minuten köcheln lassen. Im fertigen Braten fügen Sie saure Sahne, gehackte Grüns hinzu. Schalten Sie den Herd aus und lassen Sie das Gericht darin. Lassen Sie saure Sahne alle Bestandteile gut einweichen.

süß печеньеVersuchen Sie, mit unseren Schritt-für-Schritt-Fotos und Tipps von Köchen gesunde Herkules-Kekse zu machen.

Wie man Pfannkuchen auf Joghurt kocht, lesen Sie unseren Artikel..

Erfreuen Sie Ihre Lieben mit einem ungewöhnlichen Tataren Gericht – kystyby. Wie man es richtig kocht, lesen Sie hier..

Roastbeef und Pilze in einem Topf gekocht

Sie können Rindfleisch mit Pilzen leicht kochen, indem Sie es in einem Topf schmoren. Es stellt sich ein reichhaltiger Braten heraus, den jeder lieben wird..

Zutaten für 2 Portionen:

  • 250 Gramm Rindfleischpulpe;
  • 8 kleine Kartoffeln;
  • 200 Gramm frische oder gefrorene Pilze (Sorte optional);
  • 1 große Zwiebel Zwiebel;
  • 40 Gramm Tomatenmark (oder gedünstetes Tomatenmark);
  • mit Gewürzen abschmecken.

Um das Gericht zuzubereiten, braucht man Zeit – 1 Stunde beträgt der Kaloriengehalt nur 300 kcal.

Schritt für Schritt Rezept für das Kochen von Rindfleisch in einem Topf mit Kartoffeln und Champignons im Ofen zu betrachten.

Schritt 1

Mit der Pulpe entfernen Sie den Film, dann spülen Sie das Stück mit Wasser. Legen Sie es auf ein Papiertuch, lassen Sie es trocknen. Das vorbereitete Fleisch in Stücke schneiden.

das Fleisch порезать

Nehmen Sie ein Gericht mit einem dicken Boden, gießen Sie Öl hinein, erhitzen Sie es bei starker Hitze und braten Sie die Fleischstücke von allen Seiten an.

Braten

Schritt 2

Die Zwiebel hacken, Pilze in Plastik oder Würfel schneiden. Die gehackte Zwiebel in Butter anbraten, dann die Pilze und weitere 5-6 Minuten kochen lassen.

einschneiden грибы

Fleisch, Zwiebel, Champignons zusammengeben, Tomatenbasis (Nudeln oder Tomaten) hinzufügen, mischen, von der Hitze nehmen. Kartoffeln in große Würfel oder Würfel schneiden.

Braten мясо с картошкой

Schritt 3

Nehmen Sie einen feuerfesten Tontopf, um den Boden des Rindfleisches mit Pilzen, Kartoffeln auf der Oberseite, die letzte Schicht wieder, das Fleisch mit Pilzen, gießen Sie heißes Wasser.

leg dich hin в горшок

Rindfleisch sollte 50 Minuten im vorgeheizten Ofen gedünstet werden.

heiß

Rindfleisch mit Gemüse und Reis in Töpfen

Das Rezept dieses Gerichts kann nach Ihrem Geschmack durch Zugabe von verschiedenen Gemüsesorten variiert werden.

Zutaten:

  • 0,7 kg Rinderfilet;
  • 4 Beutel Reis;
  • 2 Tomaten;
  • 200 Gramm Bohnen in der Schote;
  • 2 rote runde Zwiebeln;
  • 40 g Nudeln aus Tomaten;
  • 30 Gramm raffiniertes Öl;
  • mit Gewürzen würzen – einfach probieren.

Sie können für 1 Stunde kochen, Kalorien pro Portion 399 kcal.

Wie man Rindfleisch mit Reis und Gemüse in einem Topf im Ofen kocht:

  1. Rindfleisch in Stücke von beliebiger Form geschnitten, solange sie klein sind. Tomaten, Zwiebeln in Würfel schneiden. Bohnen in 4 Teile geteilt.
  2. Nehmen Sie eine Bratpfanne, vorzugsweise mit einem verdickten Boden. Gießen Sie Öl hinein, erhitzen Sie es bei starker Hitze. Schicken Sie Stücke vom Rind zum Rösten in die Pfanne. Während das Fleisch sich vorbereitet, mit warmem Wasser, Reis zu sortieren und zu waschen.
  3. In das gebratene Fleisch Tomaten, gehackte Zwiebeln, 5 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie Reis, gehackte Bohnenschoten, Tomatenmark hinzu, würzen Sie mit Gewürzen, mischen Sie gut. Der Reis sollte mit Öl getränkt werden, also halten Sie das Gericht für weitere 3 Minuten auf dem Herd.
  4. Das Rindfleisch mit Gemüse und Reis in vorbereiteten Tontöpfen verteilen. Das Gericht wird 40 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad gegart.

Kulinarische Empfehlungen

  1. Gewürze werden die Fleischstücke besser einweichen, wenn Sie sie während des Bratens hinzufügen;
  2. Damit die gebratene Zwiebel eine schöne Farbe hat, sollte sie nach dem Schneiden in Mehl gerollt werden;
  3. Die Tatsache, dass das Öl in der Pfanne sehr heiß ist, kann durch eine Prise Salz bestimmt werden. Aus gut erhitztem Öl prallt Salz mit einem Knall ab;
  4. Wenn es keine frischen Pilze gibt, werden trockene Pilze ausreichen. Damit sie frischen Champignons nicht im Geschmack unterlegen, sollten sie in gesalzener Milch eingeweicht werden;
  5. Sie können Ketchup anstelle von Tomatenmark verwenden..

Im Mittelpunkt aller vorgeschlagenen Rezepte steht Rindfleisch. Es passt gut zu Müsli, Gemüse und Pilzen, in jedem Gericht ist das Fleisch sehr saftig.