Fischgerichte sind zweifellos gesund und schmackhaft. Ihre Verwendung sollte auf mindestens 2 Mal pro Woche reduziert werden. Fisch ist ein vielseitiges Produkt und eignet sich für alle Arten der Wärmebehandlung, nämlich Braten, Schmoren, Kochen, Frittieren, Füllen und Sehnen. Nicht weniger beliebt und Schnitzel aus Fisch. Es ist jedoch zu beachten, dass nicht alle Arten von Fisch für ihre Zubereitung geeignet sind..

Fisch котлеты

Heute werden wir mehrere Möglichkeiten betrachten, Zanderschnitzel zu machen. Dieser Fisch gehört zur Familie der Barsche und hat zartes Fleisch, fast ohne Samen, aber immer noch verfügbar, Sie können es leicht entfernen.

Im Allgemeinen ist Barsch ein idealer Fisch für die Herstellung von Fleischbällchen. Sie lebt in sauberen Gewässern und nimmt daher keine Giftstoffe auf. Außerdem ist Zanderfleisch reich an Eiweiß. Besonders nützlich bei der Verwendung von Barsch Kiddies.

Fisch zum Kochen Fleischbällchen, müssen Sie eine Qualität wählen, empfohlen frisch. Aber wenn es niemanden zum Verkauf gibt, dann ist es frisch gefroren. Damit die Koteletts nicht “trocken” werden, ist es notwendig, frisches ungesalzenes Schmalz oder Butter in die verwendeten Zutaten aufzunehmen..

Die Form zukünftiger Koteletts kann variiert werden: von flach und oval bis hin zu üppig und rund. Zubereitungsart zur Auswahl: Braten, Schmoren, Backen. Das Dämpfen gilt als die Diätoption..

Zanderkoteletts sollten heiß auf den Tisch gebracht werden, ergänzt mit Kartoffelgerichten und frischen Gemüsesalaten.

Traditionelles Rezept Schritt für Schritt
Wie вкусно приготовить рыбные котлеты из судака
Zutaten Anzahl von
Zanderfilet 0,6 kg
Grieß 1 EL.
ungesalzenes Schmalz 100 g
Kochsalz schmecken
aromatisierter schwarzer Pfeffer schmecken
Birne 1 Stück.
weiße Rolle 2 Stück
Vollmilch 100 ml
Hühnerei 1 Stück.
gemahlener Koriander Prise
Pflanzenöl zum Braten
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 127 Kcal

Zubereitung von Fleischbällchen aus Barsch:

  1. Waschen und trocknen Sie das Barschfilet mit Küchenpapierhandtüchern. Wenn es zuvor gefroren war, taue es auf. Schneiden Sie das Filet in kleine Stücke und legen Sie es in eine tiefe Schüssel für die Zubereitung von Hackfleisch;
  2. Dann entfernen Sie die Kruste von der Rolle und gießen Sie die Krume mit kalter Milch und gut kneten. Danach fügen Sie Ei und Grieß zu ihnen hinzu. Rühren. Manca braucht 15-17 Minuten um zu quellen;
  3. Fresh Hackfleisch und fügen Sie den Fisch hinzu;
  4. Die geschälte Zwiebel mit einem Messer klein schneiden und zu den Fischfiletstücken geben. Dann schicke das eingeweichte Brot mit geschwollenem Grieß. Salz, mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und einer Prise Koriander abschmecken. Rühren Sie die Masse gründlich um und schlagen Sie vorsichtig auf die Ränder der Schüssel, in der Sie das Hackfleisch mischen; hinzufügen лук
  5. Eine dickwandige Pfanne mit Pflanzenöl füllen und erhitzen. Befeuchten Sie die Hände in kaltem Wasser und gehen Sie zur Bildung von Fischkuchen über; Fisch котлеты
  6. Die vorbereiteten Halbfertigprodukte in heißes Öl geben und bei mittlerer Hitze unter einem geschlossenen Deckel braten, bis sie auf jeder Seite rot sind; schwenken
  7. Traditionelle gehackte Zanderschnitzel werden heiß serviert, ergänzt durch eine Beilage aus Kartoffelpüree und frischem Gemüse..

Köstliche Barsch Burger

Zutaten:

  • Fischfilet – 1 kg;
  • Kartoffeln – 2 Stück.
  • Zwiebeln – 3 Stück;
  • frisches Fett – 150 g;
  • Ei – 1 Stck .;
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • grobes Salz;
  • eine Mischung von “Hmeli-Suneli” – 5 g;
  • Semmelbrösel.

Kochzeit: 50 Minuten.

Energiewert pro 100 g: 120 kcal.

Schritt für Schritt Beschreibung:

  1. Chilled Zanderfilet und geschälte Zwiebel in kleine Stücke geschnitten und mit einem Mixer zerkleinern;
  2. Salo Hackfleisch durch einen Fleischwolf mit einem feinen Rost;
  3. Geschälte Kartoffeln rieben an einer Reibe;
  4. Kombinieren Sie alle Zutaten, fügen Sie ein frisches Ei hinzu, würzen Sie mit Salz, einem duftenden schwarzen Pfeffer und Hopfen-Suneli Gewürzmischung. Rühren bis glatt;
  5. Aus dem gekochten gehackten Fisch kleine runde Fladen formen, alles in Paniermehl rollen und in einer Reihe auf das geölte Backblech legen;
  6. Backen Sie für 25 Minuten bei 1800C;
  7. Köstliche und leichte Zanderfilets, die im Ofen gebacken werden, sind servierfertig. Serviert mit gekochten Makkaroni, Tartarsauce und frischen Tomaten.

Gedämpfte gehackte Fischfrikadellen

Fisch котлеты

Komponenten:

  • Hackfische (vom Zander) – 1 kg;
  • frische Austernpilze – 0,5 kg;
  • Butter – 200 g;
  • Steinsalz;
  • eine Mischung aus Paprika;
  • Hühnerei – 1 Stck .;
  • Boden Lorbeerblatt – 2 g;
  • Zitronensaft – 50 ml.

Kochzeit: 40 Minuten.

Die Anzahl von kcal pro 100 g: 122.

Phased Kochen Beschreibung:

  1. Die Pilze waschen, in ein Sieb geben und alles überschüssige Wasser abtropfen lassen. Dann in die Mixerschüssel geben und hacken. Danach fügen Sie gekühlten gehackten Fisch, Butter hinzu und, dieses Mal, zermahlen Sie alles zusammen;
  2. Geben Sie das Hackfleisch in eine Schüssel und fügen Sie ein frisches Ei, Zitronensaft, eine Prise Lorbeer, eine Mischung aus Paprika und Salz hinzu. Rühren, leicht abstoßen und 5-7 Minuten gehen lassen;
  3. Schalten Sie den Dampfgarer wie angewiesen ein. Machen Sie kleine Hackfleischpasteten und legen Sie sie auf den Boden eines Doppelkochers. Bitte beachten Sie, dass die Produkte nicht miteinander in Kontakt sein dürfen;
  4. Fischpasteten 25 Minuten lang in einem Wasserbad kochen, dann vorsichtig in die Schüssel geben und die zweite Charge einfüllen;
  5. Leckere Diät Burger aus Hackfleisch Zander, sind relativ leicht zubereitet und enthalten nichts extra. Guten Appetit!

OkroschkaOkroshka on tané ist ein interessantes Gericht, das für das Sommermenü geeignet ist.

Austernpilzsuppe – hier sind Geheimnisse, lesen Sie unseren Artikel.

Milchshake mit Eis und Banane ist sehr einfach zu machen, aber wenn du etwas Ungewöhnliches machen willst, lies unseren Artikel.

Schnitzel mit Käse und Gemüse

Komponenten zum Kochen:

  • Zander gehackt – 500 g;
  • Holländischer Käse – 100 g;
  • Karotten – 1 Stck .;
  • Bulgarische Zwiebeln – 1 Stk .;
  • eine Mischung aus Paprika, Salz;
  • Ei – 1 Stck .;
  • Olivenöl.

Kochzeit: 40 Minuten.

Nährwert pro 100 g: 126 kcal.

Schritt für Schritt Beschreibung:

  1. Die Zwiebel fein hacken und die Karotte mit einer Reibe einreiben. Gemüse mit etwas Öl weich anbraten;
  2. Den Käse auf einer Reibe mit feinen Zähnen hacken;
  3. Hackfleisch Zander mit geröstetem Gemüse und gehacktem Käse kombinieren. Fügen Sie die Pfeffermischung, Salz, Hühnerei hinzu und mischen Sie gut;
  4. Machen Sie kleine ovale Schnitzel aus gekochtem Hackfleisch und braten Sie sie in einer heißen Pfanne für 2-3 Minuten auf jeder Seite. Falls gewünscht, können Koteletts vor dem Braten in Panade gerollt werden;
  5. Saftige duftende Zander mit Käse und Gemüse sind fertig. Heiß servieren.

Hilfreiche Ratschläge

Um den Geruch von Schlamm in Fleischbällchen zu vermeiden, verwenden Sie junge Fische, um Hackfleisch zu machen. Der junge Zander unterscheidet sich in den kleinen Größen. Ja, und das Filet an solchen ist saftiger.

Wenn Sie den gehackten Fisch selbst kochen, denken Sie daran, dass das, was zweimal durch einen Fleischwolf geführt wird, zarter und luftiger wird.

Um die Frikadellen saftiger zu machen, rollen Sie die Produkte vor dem Braten in weißem Paniermehl..