Bean wurde lange in der russischen Küche verwendet. Heute werden wir über Bohnen sprechen, genauer gesagt über Fleischbällchen daraus. Dies ist eine herzhafte, aber nicht zu kalorienreiche Mahlzeit mit ausreichend Eiweißgehalt. Sieht appetitlich aus, bereitet sich gerade vor.

Wir haben die interessantesten Rezepte für das Kochen von Bohnenpastetchen gesammelt und sie mit lebendigen Fotos versehen, wir empfehlen Ihnen, sie zu berücksichtigen..

Traditionelles Rezept
Wie вкусно приготовить котлеты из фасоли
Zutaten Anzahl von
Bohnen (Körner) 300 g
Hühnerei 2 Stück.
Rübenbogen 1-2 Stück.
weißer Knoblauch 3 Zähne
Grieß 3 EL. l.
Weizenmehl 3-4 Kunst. l.
feines Salz schmecken
irgendein Pflanzenöl 120 ml
Butter 2 EL. l.
grüne Zwiebeln mehrere Federn
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 160 Kcal

Rezept für die Herstellung von Bohnenpastetchen:

  1. Trockene Bohnen, rot oder weiß, achten Sie darauf, über Nacht in kaltem Wasser einweichen;
  2. Am Morgen spülen Sie die gequollenen Kerne mit Wasser ab und kochen Sie bis sie weich sind;
  3. Wir drehen gekochte Hülsenfrüchte in einem Fleischwolf oder mahlen in einem Mixer zu einer Püreemasse; Bohnen перемять
  4. In fein gehackten Rüben in Butter anbraten; Petersilie порезать
  5. Wir verteilen Bohnenmasse, gebratene Zwiebel, brechen Eier darin, fügen Grieß, Salz, gehackte Frühlingszwiebeln hinzu und vermischen alles sanft mit einem Löffel; hinzufügen яйцо
  6. Als nächstes teilen Sie mit einem Esslöffel Hackfleisch in identische Kugeln und geben Sie jedem eine Form nach seinem Ermessen – rund oder oval; zu machen фарш
  7. Die Bohnenkugeln in Mehl aufrollen und in einer Pfanne mit heißem Sonnenblumenöl verteilen. Schnitzel сформировать
  8. Brate auf beiden Seiten goldbraun an; Schnitzel из фасоли
  9. Wir legen uns auf einen Teller auf eine Serviette, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Diese zarten Bohnenpastetchen sind für jede Beilage geeignet. Sie können mit Tomaten oder anderen Soßen gegessen werden.

Bohnen Frikadellen

Zutaten benötigt:

  • gekochte oder Dosen Bohnen – 800 g.;
  • Zwiebelrüben -2 Stk .;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Weizenmehl – 2 Tisch. l.;
  • Kartoffelstärke – 1 Tabelle. l.;
  • Grieß – 1 Löffel;
  • Kern von 4-5 Stück Walnüssen;
  • Dill oder Petersilie, Salz, weißer oder schwarzer Pfeffer;
  • Sonnenblumen- oder Olivenöl – 0,1 l.

Kochzeit: 20-35 Minuten.

Kalorien: 149 kcal pro 100 g Produkt.

Der Prozess des Kochens von Fleischbällchen:

  1. Gemahlene oder gekochte Bohnen zu einer homogenen Masse in einem Mixer zerkleinern oder mit einer Gabel in einer Schüssel kneten;
  2. Zwiebeln sauber, in Würfel geschnitten;
  3. Knoblauch fein gehackt;
  4. Nüsse zu Krümel mahlen;
  5. Washed Greens fein gehackt;
  6. Alle vorbereiteten Produkte in einen geräumigen Behälter geben, Gewürze und Grieß hinzufügen;
  7. Intensiv das Hackfleisch zu einem einheitlichen Zustand mischen;
  8. Du kannst ihn stehen lassen, um den Köder zu schwellen;
  9. Zumindest Stärke und Mehl einbringen, wieder gut durchkneten;
  10. Um Kugeln zu formen, formen Sie sie und rollen Sie sie in Mehl;
  11. Fry patties in heißem Öl auf jeder Seite auf die gewünschte Farbe.

Servieren Sie besser mit frischem Gemüse, gekochtem Reis oder Tomatensaft..

Was sind sie anders, diese Leguminosen Burger!

Mit ein wenig Aufwand und Fantasie, mit Hilfe von verschiedenen Produkten, die zu den Bohnen hinzugefügt werden, können Sie viele Arten von Bohnenpastetchen kochen. Hier sind einige andere Rezepte zum Kochen Bohnenpastetchen.

Bohnen Pilz Schnitzel

Wichtig: Fügen Sie keine Eier zum Hackfleisch hinzu, verwenden Sie Bohnen in gekochter Form. Geeignet zum Fasten von Menschen und Menschen, die abnehmen wollen.

Zutaten benötigt:

Pilz котлеты с грибами

  • trockene Bohnen – 1 Tasse;
  • Pilze (vorzugsweise Champignons) – 300 g.;
  • Zwiebelrübe – 3 Stück;
  • Karotte – 1 Stück;
  • Knoblauch – 2 Gewürznelken;
  • Weizenmehl – 4 Löffel;
  • Pflanzenöl – 100 g .;
  • Pfeffer, Salz.

Kochzeit: 40 Minuten.

Kaloriengehalt: 160-170 kcal pro 100 g Produkt.

Garprozess:

  1. Trockene Bohnen 8 Stunden in Wasser einweichen, dann abspülen und 20 Minuten auf einem ruhigen Feuer kochen lassen;
  2. Das restliche Wasser abgießen, die Bohnen verdrehen und Knoblauch hinzufügen;
  3. Zwiebeln und Karotten schneiden, in Sonnenblumenöl anbraten;
  4. Pilze hacken, braten;
  5. Das vorbereitete Gemüse, die Pilze und die Gewürze zusammenfalten und Mehl hinzufügen, um das Hackfleisch zu binden. Gründlich kneten;
  6. Koteletts formen und in Mehl einrollen;
  7. In Pflanzenöl, braten sie bis sie goldbraun sind. Sie können abdecken und ein wenig schwitzen. Indem wir eine Soße zu dem resultierenden Gericht geben und die Burger damit herausgeben, erreichen wir ein sanfteres Ergebnis..

Rindfleisch в фольгеRezepte lecker und saftig Rindfleisch in Folie im Ofen.

Salat mit Dosen Champignons ist ein wunderbares und einfaches Gericht, das immer auf dem Tisch ist..

Probieren Sie unser Schweineschnitzel. Du hast so leckeres Fleisch nicht probiert!

Hühnerbohnenschnitzel

Eine interessante Kombination von Produkten, aber auch ein leckeres und sehr gesundes Gericht..

Zutaten benötigt:

  • trockene Bohnen – 200 g;
  • Hackfleisch – 500 g.;
  • Hartkäse – 100 g .;
  • Eier – 2 Stück;
  • frische Tomaten – 3 Stück;
  • Butter – 50 g;
  • Olivenöl oder Sonnenblumenöl – 0,5 Tassen;
  • Cracker oder Mehl zum Panieren – 2-3 EL. Löffel;
  • Pfeffer, Salz, Gemüse, Knoblauch.

Kochzeit: 50-55 Minuten.

Kaloriengehalt: 190-210 kcal.

Garprozess:

Schnitzel бобовые

  1. Rote Bohnen, vorher eingeweicht, kochen bis sie fertig sind, abkühlen und bis zur Homogenität mahlen;
  2. Zu diesem Püree rohes Hähnchenhackfleisch, alle Gewürze, Eier, Mehl oder Cracker für die Viskosität hinzufügen und mischen;
  3. Wir reiben Butter und Hartkäse durch eine grobe Reibe, legen gehackte Gemüse, dann Knoblauch und mischen die resultierende Masse für Koteletts. Dann machen wir Bälle;
  4. Aus dem Hackfleisch-Schnitt bereiten wir einen Kuchen zu, geben einen Füllball hinein und bilden ein Schnitzel;
  5. Verboten, dafür im Rezept Mehl oder Cracker. In der Pfanne mit Öl anbraten.
  6. Tomaten mahlen, salzen und pfeffern. Gießen Sie Tomatensaft in Pastetchen und kochen Sie für 10 Minuten;
  7. Solche Pasteten werden am besten mit Kartoffeln in jeder Form oder als separates Gericht serviert..

Bohnenpastetchen mit Reis

Reis-Bohnen котлеты

Sehr herzhaftes, aromatisches Produkt. Bohnen sind besser, Weiß zu nehmen.

Zutaten benötigt:

  • trockene weiße Bohnen – 1 Tasse;
  • Reis – 1/2 Tasse;
  • Walnüsse – 1/2 Tasse;
  • Knoblauch – 1-2 Gewürznelken;
  • Zwiebeln – 2 Köpfe;
  • Tomatenmark – 2 Esslöffel;
  • Bodencracker – 1 Tasse;
  • irgendwelche Grüns – 1 mittlerer Haufen;
  • irgendwelche Gewürze;
  • Pflanzenöl.

Kochzeit: 1 Stunde.

Kaloriengehalt: 200 kcal.

Der Prozess der Herstellung von Bohnen und Reis Schnitzel:

  1. Bohnen in Wasser einweichen, bis sie weich sind;
  2. Reis in einer separaten Pfanne kochen. Wasser ablassen;
  3. Die Bohnen und den Knoblauch in einem Fleischwolf drehen, gekochten weißen Reis hinzufügen;
  4. Petersilie, Dill, Basilikum hacken. Sende es an die Füllung;
  5. Gewürze und Tomaten in Hackfleisch geben;
  6. Fügen Sie Walnüsse hinzu, vorgehackt. Alles mischen;
  7. Hände mit Wasser befeuchten, Koteletts hacken und in Paniermehl panieren;
  8. In kochendem Pflanzenöl braten. Es ist möglich, am Ende zu schwitzen, bedeckt mit einem Deckel
  9. Am besten servieren Sie sie mit Müsli-Beilagen oder separat..

Bohnen mit Kartoffeln

Die Verwendung von Bohnen in Dosen und Kartoffeln macht dieses Gericht besonders. Der Kochvorgang wird in diesem Fall einfacher..

Zutaten benötigt:

  • Dosenbohnen – 2 Dosen à 400 g;
  • rohe Kartoffeln – 500 g;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Mehl – 0,5 – 1 Tasse;
  • Gewürze – Salz, Pfeffer;
  • Bündel Dill;
  • jedes Pflanzenöl – 0,5 Glas.

Kochzeit: 35-40 Minuten.

Kaloriengehalt: 190 kcal.

Garprozess:

  1. Kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Haut. Dies geschieht, um die Form und das Innere des Stärkeprodukts zu erhalten;
  2. Beim Kochen Kartoffeln, Dosen Bohnen öffnen und die Flüssigkeit abtropfen lassen;
  3. Knoblauch schälen und mit Dill zusammen schneiden;
  4. Coole Kartoffeln, schälen und mit Hülsenfrüchten in einem Fleischwolf drehen;
  5. Fügen Sie zu dieser Füllung Dill, Knoblauch, Gewürze hinzu;
  6. Die Schnitzel mit einem Löffel formen und mit Mehl bestreuen.
  7. Fry in Pflanzenöl, ungedeckt, bis schön knackig;
  8. Es ist am besten, solche Bohnenpastetchen mit frischem Gemüse oder Tomatensauce zu servieren.

Tipps für eine Notiz

  1. Wenn in einem Bohnenhackfleisch nicht rohe, sondern gebratene Zwiebeln eingelegt werden, dann werden die Burger wohlriechender;
  2. Wenn es zu Hause kein Hühnerei gibt, um das Bohnenhackfleisch zu binden, kann es sicher durch Käse ersetzt werden;
  3. Für das Rösten ist es notwendig, heißes Öl zu verwenden, damit der Saft unter der stabilen Kruste konserviert wird;
  4. Schnitzel sind viel schmackhafter, wenn die Füllung gründlich geknetet und geschlagen wird;
  5. Schnitzel werden saftiger, wenn Sie ein Stück Butter hineinlegen;
  6. Füllung kann sogar mit Gurke, Wurst, Gemüse, Käse gefüllt werden, und jedes Mal wird es einen ganz anderen Geschmack geben;
  7. Bohnengerichte sind nahrhaft, deshalb ist es am besten, sie unabhängig zu verwenden, ohne die Beilagen und komplexen Soßen zu überladen.

Es scheint, dass das Neue in Koteletts gefunden werden kann? Es stellt sich heraus, dass Sie können! Wenn du sie aus den Bohnen kochst. Wenige Leute vermuten, dass sie kein Fleisch haben. Zur gleichen Zeit wird der Geschmack des Produkts ungewöhnlich sein.