Ein Kuchen mit herzhafter Füllung eignet sich nicht nur zum abendlichen Tee, sondern kann auch ein vollwertiges Mittagessen oder einen kalten Snack auf einem Buffet sein. Toppings sind unterschiedlich: Huhn mit Kartoffeln, Fleisch, Fisch, mit dem Zusatz von Gemüse oder Käse mit Pilzen.

Das Prinzip ihrer Herstellung unterscheidet sich praktisch in nichts, und es lohnt sich, ein paar Mal zu machen, und dann wechseln Sie einfach die Füllungen nach Ihren Vorlieben ab..

Huhn und Kartoffel-Torte-Rezept
Wie вкусно приготовить пирог с курицей и картошкой
Zutaten Anzahl von
Mehl 450 g
Das Ei 1 Stück.
Salz schmecken
Soda 1 Teelöffel.
Kefir 0,5 l
Hähnchenfilet 300 g
Kartoffeln 4 Stück.
Grün bündeln
Bogen 1 Kopf
Karotte 2 Stück.
Pflanzenfett 100 ml
Kochzeit: 150 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 180 Kcal
Für einen ziemlich gewöhnlichen Kuchen mit Kartoffeln und Hühnerfleisch passt jeder Teig: Hefe, Puff, Shortbread.

Vermische die gekühlten Eier, warmen Kefir, Salz und Soda. Gib der Blasenbildung auf der Oberfläche ein wenig Widerstand. Gießen Sie das pulverisierte trockene Mehl. Den Teig kneten. Lassen Sie sich ausruhen, bedeckt mit einer sauberen Schüssel.

kneten тесто

Auf halbgekochten, in Würfel geschnittenen Kartoffeln kochen.

einschneiden картофель

Geflügelfilets werden mit Küchenpapier gewaschen und getrocknet. Wir schneiden das Filetmesser und drehen es durch die Mühle. Split-Form ist mit Pauspapier bedeckt.

Filet нарезать

Das übrige Gemüse wird geschält und in Streifen geschnitten. Fry in Pflanzenöl zu Transparenz, stellen Sie Füllung und braten Sie für ein paar Minuten. Mit gekochten Kartoffeln und frischen Kräutern vermischen.

Braten фарш

Den Teig ausrollen und halbieren. Auf der einen Hälfte gießen wir die Füllung aus, in der zweiten bedecken wir die Ränder.

ein Kuchen залить тесто

Im vorgeheizten Ofen eine halbe Stunde backen.

ein Kuchen готов

Kuchen mit Huhn und Kartoffeln in einem langsamen Kocher

Das Gericht wird einfach gekocht, und sogar ein Teenager kann in einem Füller und sogar in einem langsamen Kocher kochen..

Komponenten:

  • Mehl – 1,5 Tassen;
  • Naturjoghurt – 200 ml;
  • Kartoffeln – 2 Stück;
  • Bein – 2 Stück.
  • Ei – 1 Stck .;
  • Backpulver – 1 Packung;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack.

Kombiniere Eier, Naturjoghurt und Backpulver. Gießen Sie Mehl und Löffel oder Schneebesen umrühren, bis glatt. Aktivieren Sie das Gerät im Backmodus.

Hähnchenschenkel kochen, damit das Fleisch ohne übermäßige Anstrengung vom Knochen weg bewegt wird. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Fülle mit Wasser und koche.

Wir nehmen Fleisch aus der Brühe heraus, wir teilen es in Fasern. Mit Kartoffeln das Wasser abgießen, abkühlen lassen. Mit Huhn und Kräutern vermischen, in die Schüssel des Geräts geben. Teig aufgießen und etwa eine Stunde kochen lassen.

Hähnchenbrust in Teig im Ofen – eines der einfachsten Gerichte, das in wenigen Minuten zubereitet werden kann.

Lesen und kochen Rezept für Lamm Shurpa.

Lesen Sie, wie man richtig und schmackhaft Kohl mit Fleisch in einer Pfanne kocht. Einfache und komplexe Rezepte für jeden Geschmack..

Huhn und Kartoffel Kuchen

In der Saison von frischem Gemüse und Grünzeug ist es nicht eine Torte zu kochen, die reich an Vitaminen und kalorienreichen Zutaten wie Hähnchen und Pilzen sein wird.

Komponenten:

ein Kuchen с курицей порезаный

  • Puff Hefeteig – 550 g;
  • Kartoffeln – 4 Stück;
  • Ein Viertel eines Broilers – 1,5 kg;
  • Basil – ein Haufen;
  • Paprika – 1 Stück;
  • Olivenöl – 100 ml;
  • Zwiebeln – 1 Stck .;
  • Karotten – 1 Stück.
  • Curry – 1 TL;
  • Salz – nach Geschmack;
  • Champignons – 250 g.

Huhn начинка для пирогаKochen Sie den vorgewaschenen und in mehrere Teile geschnittenen Hühnerkadaver. Dieser Prozess wird anderthalb Stunden dauern. Gemüse schälen (Zwiebeln und Karotten), Stäbchen hacken. Kartoffeln waschen und in Uniform kochen. Fry in Olivenöl, Gemüse und Pilzen.

Das Wasser aus den Kartoffeln ablassen. Rost. Entfernen Sie das Huhn, schneiden Sie es in Fasern und braten Sie mit dem vorbereiteten Gemüse leicht an. Mit Kartoffeln, Paprika und Gemüse mischen. Wir salzen, wir bestreuen mit Gewürzen.

Den Teig auftauen und in vier Teile teilen. Ausrollen. Wir legen eine Bahn auf ein Backblech, legen die Füllung auf und verteilen sie mit einem Löffel über die gesamte Fläche. Wir decken es mit dem nächsten Teigstreifen, es ist auch gefüllt. Wir wiederholen den Vorgang noch einmal. Wir senden gebacken in einem vorgeheizten Ofen für eine Stunde.

Wie man einen offenen Kuchen mit Huhn und Kartoffeln kocht

Luftiger, weicher Kuchen wird Verwandte und Freunde für eine Tasse Tee begeistern.

Komponenten:

Füllung для пирога

  • Mehl – 600 g;
  • Ei – 2 Stück;
  • Milch – 0,5 l;
  • Butter – 50 g;
  • Trockenhefe – 1 Packung;
  • Zucker – 1 TL;
  • Salz – 1 TL;
  • Hähnchenfilet – 400 g;
  • Kartoffeln – 3 Stück;
  • Käse – 200 g;
  • Basil – ein Haufen;
  • Pflanzenöl – 100 ml;
  • Wasser – 0,5 Tassen.

In warmem Wasser vorsichtig die Hefe auflösen. Wir verlassen vor dem Erscheinen der charakteristischen Hefekappe. In den warmen Milchschwamm gießen, Eier, Salz, Butter und Zucker schleudern.

Wir mischen alles, dabei gießen wir das zerkleinerte Mehl, wenn die Masse dick genug ist, legen wir alles auf eine trockene, ebene Fläche und kneten es in einen homogenen Zustand und kleben nicht an der Haut der Hände. In einen sauberen Behälter tauchen, mit einem Gefäß abdecken und eine Stunde ruhen lassen.

Hähnchenfilet in Wasser abspülen und trocken geben. Wir teilen das Filetmesser auf. In einem gut erhitzten Pflanzenöl braten.

Die Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und bis zur Hälfte kochen. Entfernen Sie das Wasser und lassen Sie es abkühlen. Fügen Sie gebratenes Fleisch, Grüns hinzu und kneten Sie gut.

Wir rollen den Teig aus, legen ihn in eine abnehmbare Form und bilden hohe Seiten, um eine Art tiefen Korb zu bilden. Es kann mit Pergament vorbedeckt oder geölt werden. Danach wird der Kuchen gut herausgenommen. Wir legen alle die Füllung, Nivellierung auf der Oberfläche und reichlich prushivivaem geriebenen Käse. In einen elektrischen Ofen eintauchen und eine Stunde backen.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Für einen Blätterteigkuchen ist es besser, seinen eigenen handgekochten Teig zu verwenden, so dass es möglich ist, mehr zu experimentieren, zum Beispiel, indem man frische Grüntöne hinzufügt;
  2. Damit die Füllung nach dem Kochen nicht trocken ist, empfiehlt es sich, Mayonnaise, Sahne oder Sauerrahm hinzuzufügen. Und noch bevor Sie in den Elektroofen eintauchen, können Sie Öl einreiben, dünne Scheiben Speck oder Speck darauf legen;
  3. Es ist nicht wünschenswert, rohe Zwiebeln in die Füllung zu geben, es ist für eine lange Zeit vorbereitet und ein bitterer Geschmack bleibt. Es ist besser, es in Öl vorzubraten;
  4. Nach dem Kochen den Teig sofort mit einem Tuch aus Baumwolltuch abdecken und abkühlen lassen. Dies wird den Kuchen noch weicher machen;
  5. Wenn Sie plötzlich feststellen, dass die Füllung nicht gekocht ist, geben Sie den Kuchen nicht in den Elektroofen zurück, er trocknet einfach. Tauchen Sie das Gericht für 7 – 8 Minuten in die Mikrowelle, um das Problem zu beheben. Das Gleiche kann mit Fleischgerichten geschehen;
  6. Wenn unverarbeiteter Teig übrig bleibt, können einige Figuren daraus hergestellt und auf den Kuchen gelegt werden. Wenn sich die Fantasie nicht einschalten möchte, wickeln Sie den übriggebliebenen Teig einfach mit einem Film oder einer Tüte ein und legen Sie ihn bis zum nächsten Mal in den Gefrierschrank. Der fertige Teig kann mehrere Monate gelagert werden;
  7. Achten Sie darauf, dass Sie der Füllung frisches Grün hinzufügen, das es etwas saftiger macht und zusätzlichen Geschmack verleiht;
  8. Wenn Sie sich entscheiden, den Käse oben zu reiben, ist es besser, halbfeste Sorten zu verwenden, sie sind gleichmäßiger über die Oberfläche verteilt;
  9. Achten Sie darauf, das Mehl durch das Sieb zu spülen, bevor Sie das Mehl verwenden, während Sie Backpulver oder Soda hinzufügen.

Die Oberfläche des Kuchens kann mit einem geschlagenen Ei gefettet werden. Beim Backen erhält die Oberfläche eine schöne glänzende Kruste. Gutes Essen!