Funchoza (auch bekannt als chinesische Spaghetti, Glas, Reis oder Stärkennudeln) ist seit langem bei Feinschmeckern aus verschiedenen Ländern beliebt. Jetzt ist es eine häufige Zutat, die häufig in asiatischen Gerichten verwendet wird, die Sie in jedem größeren Supermarkt kaufen können. Salate, warme Gerichte und sogar überraschend leckere Suppen in Tontöpfen werden daraus gemacht..

Das Rezept des Kochens funchozy mit Huhn
Wie вкусно приготовить фунчозу с курицей
Zutaten Anzahl von
funchy 100 g
entbeintes Hühnerfleisch 300 g
Zwiebeln 150 g
Pflanzenöl 40 ml
Sojasauce 40 ml
Salz und Pfeffer schmecken
Kochzeit: 30 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 170 Kcal

Hühnchen, Reisspaghetti und Gemüse sind die perfekte Kombination für Salate und warme Gerichte. Gemüse kann nicht nur traditionell (Paprika, Zwiebeln und Karotten), sondern auch anders eingenommen werden.

Sie können auch Pilze zu den Hauptzutaten hinzufügen, dieses Gericht wird nur besser schmecken. Unten ist ein Grundrezept, das die Grundprinzipien des Kochens dieses Gerichts enthüllt, und bereits darauf vertraut, kann jede Gastgeberin experimentieren und ein eigenes Meisterwerk schaffen.

Kochanweisungen:

  1. Die Zwiebelrübe in Würfel schneiden und 5 Minuten mit Oliven oder anderem Pflanzenöl anbraten, kleine Stücke Hühnerfleisch hinzufügen und unter Rühren weitere 5-10 Minuten braten. Mit Sojasauce, Salz und Gewürzen abschmecken. Dann ein wenig mehr, um das Fleisch zu löschen (nicht mehr als 5 Minuten); Huhn поджарить
  2. Bereiten Sie Reisnudeln entsprechend der Packungsanweisung vor oder weichen Sie für 5 Minuten in kochendem Wasser ein, lassen Sie dann die Flüssigkeit ab, werfen Sie die Nudeln auf ein Sieb oder ein Sieb; Fadennudeln
  3. Wenn das Huhn bereit ist, es von der Hitze zu entfernen, fügen Sie chinesische Spaghetti zum Fleisch hinzu, mischen Sie und das Gericht ist bereit zu dienen..

Teriyaki Huhn Funchoza

Die Weichheit und Originalität des Geschmacks von Nudeln und Hühnchen ergibt Teriyaki-Soße. Wenn es nicht zur Hand ist, dann sei nicht sauer. Es kann leicht von Ihnen selbst gemacht werden..

Es ist genug 6 Esslöffel Sojasauce und Reiswein (Sie können nur weiß zu ersetzen) mischen, fügen Sie Honig 2 Esslöffel, 1 Esslöffel gemahlener Ingwer und gehackte Knoblauchzehe.

Für würzige Hühnchen Funchoza müssen Sie zur Hand haben:

  • 600 g Hühnerfilet;
  • 200 Gramm Reisnudeln;
  • 200 g Champignons;
  • 120 Gramm Teriyaki-Sauce;
  • 15-20 g Knoblauch;
  • 40 ml Pflanzenöl;
  • Sesam, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein solches Hühnchen mit Nudeln kann zum Lebensretter werden, wenn es keine Zeit zum Kochen gibt, da es sehr wenig Zeit benötigt, um es für 10 bis 20 Minuten vorzubereiten, und das Ergebnis wird ein großer Leckerbissen für ein herzhaftes Abendessen sein..

Kaloriengehalt berechnet auf 100 g des fertigen Produkts – 172,3 kcal.

Die Reihenfolge des Kochprozesses:

  1. Hähnchenfilet mit einem scharfen Messer in kleine Scheiben schneiden, Pilze in dünne Scheiben schneiden, den Knoblauch mit einem Messer hacken oder durch eine Presse gehen;
  2. Auf Gemüse (Sonnenblumen- oder Oliven) Öl mit Knoblauch, Hähnchenstücke braten, bis sie gar sind;
  3. Als nächstes fügen Sie Pilze in die Pfanne und braten alle zusammen für ein paar Minuten, nicht zu vergessen, alles zu rühren;
  4. Funchoza gießen kochendes Wasser und Dampf für 5 Minuten, das Gefäß damit mit einem Deckel abdecken. Dann entleere das Wasser;
  5. Braten Sie Fleisch und Pilze mit Teriyaki-Soße, fügen Sie Salz und Gewürze hinzu, dünsten Sie 2 Minuten, dann schalten Sie die Hitze aus, setzen Sie Nudeln, mischen Sie gut, lassen Sie eine Weile stehen, damit die Zutaten mit den Aromen des anderen durchtränkt werden. Die Sesamsamen vor dem Servieren bestreuen.

Wie приготовить отбивные из говядины в духовкеRindfleisch im Ofen im Ärmel – das so gekochte Fleisch ist sehr zart und saftig.

Lammeintopfrezept in einem Kessel – ein großes Rezept für ein Landpicknick.

Geräucherte Makrele Rezept zu Hause – probieren Sie die Optionen, die wir für Sie vorbereitet haben.

Funchoza mit Huhn und Gemüse in einem langsamen Kocher

mit овощями

Reisnudeln können eine Zutat für ein schmackhaftes warmes Gericht sein, das in einem langsamen Kocher gekocht wird..

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass der Kochprozess im Slow Cooker in zwei Stufen aufgeteilt wird, da sich der Funchoz sehr schnell vorbereitet. Die erste ist die Zubereitung von Gemüse und Fleisch, die zweite ist die Einführung in das Gericht und die Zubereitung von Nudeln.

Für ein Gericht von Funchy in einem Topf benötigen Sie:

  • 200 Gramm Hühnerfleisch;
  • 100 g Zwiebeln;
  • 120 g Karotten;
  • 120 g süße Paprika;
  • 50 ml unscented Sonnenblumenöl;
  • 375 ml gereinigtes Trinkwasser;
  • Salz und Gewürze (schwarzer Pfeffer, Koriander, etc.).

Die Zubereitung der Produkte und die Zeit, die sie im Slow Cooker verbringen, beträgt 1 Stunde und 15 Minuten..

Der Kaloriengehalt der Schale wird 158,1 kcal / 100 g betragen.

Alle Garvorgänge werden in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  1. Hähnchen und Gemüse hacken. Schneiden kann absolut jeder sein – Würfel, Stroh, Stöcke. Der Geschmack des letzten Gerichtes wird in keiner Weise beeinflusst;
  2. Geben Sie auf dem Boden der Schüssel des Multikochers die im Rezept angegebene Menge an Sonnenblumenöl ein, legen Sie das Hühnchen und das Gemüse hinein, gießen Sie Wasser hinein und garen Sie 50 Minuten unter dem Deckel mit dem Abkühlprogramm;
  3. Wenn die angegebene Zeit gekommen ist, legen Sie die zerbrochenen in kleine Stücke von Funchoz in der Multicastry Pfanne, fügen Sie Salz und Gewürze hinzu. Kochen Sie das Gericht weitere 10 Minuten im selben “Quenching” -Modus.

Salat mit Funchoza, Hühnchen und Spargelbohnen

mit мясом

Da transparenter Funchoz fast keinen Geschmack hat, spielen Gewürze die Hauptrolle beim Würzen des Gerichts..

Das Rezept für diesen Salat ist Speisesalz, gemahlene schwarze Pfefferkörner, Reisessig, Sojasauce und Knoblauch. Wenn jemand nicht sehr angenehm ausgeprägten Geruch von Knoblauch ist, dann gibt es eine Alternative – Sojasauce mit Knoblauch.

Für einen warmen Salat benötigen Sie:

  • 500 g Hühnerfilet;
  • 400 g grüne Bohnen;
  • 200 g Funchose;
  • 100 g Zwiebeln;
  • 100 g Karotten;
  • 100 g Paprika;
  • 15 Gramm Knoblauch;
  • 50 ml Reisessig;
  • 50 ml Sojasoße;
  • 50 ml Pflanzenöl;
  • Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zubereitung dieses herzhaften und schmackhaften Gerichts kann in einer Zeit von 30 Minuten erfolgen..

Einhundert Unzen dieser Mischung enthält 119,6 Kilokalorien..

Algorithmus der Arbeit:

  1. Karotten, bulgarisches Pfeffer – und Hähnchenfilet zum Zerkleinern feiner Strohhalme, Zwiebelwürfel, Knoblauch sehr klein gewürfelt;
  2. Die Spargelbohnen ca. 3-4 Minuten in Salzwasser kochen, mit dem Schlüssel kochen und in ein Sieb oder Sieb geben;
  3. Funchoza kochendes Wasser für 5 Minuten gießen, dann in kaltem Wasser mit Eiswürfeln abkühlen;
  4. Hühnerfilet mit Pflanzenöl braten, bis es gar ist;
  5. Wenn das Huhn bereit ist, Gemüse hinzuzufügen und zu braten, in der folgenden Reihenfolge: Zwiebeln, Karotten, Paprika, Knoblauch;
  6. Wenn Fleisch und Gemüse fertig sind, reduzieren Sie das Feuer auf ein Minimum, legen Sie die Spargelbohnen in die Pfanne, gießen Sie Reisessig und Sojasauce, beruhigen Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack und erhitzen Sie dann die Gemüsemischung für nicht mehr als 1 Minute;
  7. Der letzte, der zum Salat geht, sind Glasnudeln. Alles sorgfältig und gründlich mischen und servieren.

Huhn & Gurkensalat Rezept

Dies ist ein sehr einfaches Rezept für die koreanische Küche, das jeden Europäer ansprechen wird. Neben den Hauptbestandteilen (Funchy, Gurken und Hähnchen) kann der Salat mit Karotten und Paprika ergänzt werden.

Falls gewünscht, können diese Bestandteile entweder einer Wärmebehandlung unterzogen werden, in Pflanzenöl geröstet werden oder einfach fein gehackt werden.

Für diesen koreanischen Salat wird folgende Zutatenliste benötigt:

  • 150 g Funchose;
  • 200 g Hühnerfilet ohne Knochen und Haut;
  • 150 g frische Gurken;
  • 150 g Zwiebeln;
  • 150 g süßer (roter, gelber oder grüner) Pfeffer;
  • 150 g Karotten;
  • 60 ml Sojasoße;
  • 40 ml Pflanzenöl;
  • Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Dauer des Kochvorgangs dieses Snacks beträgt 40 Minuten..

Kalorienreicher koreanischer Salat – 118,1 Kalorien pro 100 Gramm.

Kochen Fortschritt:

  1. Zwiebel fein in Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne wörtlich mit einem Tropfen Pflanzenöl braten;
  2. Wenn die Zwiebel anfängt, ein wenig Gold zu bekommen, legen Sie das Hähnchenfilet, gewaschen und in kleine dünne Streifen geschnitten, in die Pfanne. Dann brate alles zusammen. Nach 5-7 Minuten Sojasauce auf das Fleisch und die Zwiebeln geben und das Fleisch weitere 5 Minuten schwitzen lassen, da das Filet sehr schnell gegart wird;
  3. Führen Sie die Glasnudeln glasweise aus, indem Sie sich Schritt für Schritt an die Verpackung halten. Wenn es zu lange scheint, kann es in kleinere Stücke geschnitten werden;
  4. Frische Gurken und süßer roter bulgarischer Pfeffer mit einem Messer, um zu Strohhalmen zu werden, Karotten überspringen auf Koreanisch eine Reibe für Karotten;
  5. Mischen Sie in einer tiefen Salatschüssel, Schüssel oder einer anderen Schüssel den Funcho, das Hähnchen und das gehackte Gemüse. Alle sorgfältig, aber gründlich gemischt, Salz und Gewürze nach Geschmack hinzufügen, nach denen der Prozess des Kochens Salat als beendet betrachtet werden kann.

Hilfreiche Ratschläge

Da Reisnudeln relativ neu in der Ernährung der Europäer erschienen sind und daher zum ersten Mal zubereitet werden, ist es nicht überflüssig, sich mit einigen nützlichen Tipps vertraut zu machen, die helfen können, mögliche Fehler zu umgehen:

  1. Wie alle anderen Teigwaren kann auch Funchoz unterschiedlich groß sein, daher müssen Sie ihn genau nach den Anweisungen aus der Verpackung zubereiten, da das nicht gegarte Produkt für den menschlichen Verzehr nicht geeignet ist und die verdauten Reisfäden zu Brei werden;
  2. Vor dem Kochen sind lange Reisnudeln sehr zerbrechlich. Wenn es nötig ist, sie zu mahlen, ist es besser, dies mit dem fertigen funchozy zu machen
  3. Wie bei normalen Nudeln sollten Sie ein wenig Pflanzenöl einen Esslöffel pro Liter Wasser in das Wasser gießen. Dies verhindert, dass die Nudelsaiten zusammenkleben;
  4. Chinesische Reisglasnudeln, die in der Verpackung mit Hanks verpackt sind, werden auf besondere Weise zubereitet. Ein langer dünner Faden von Nudeln wird vor dem Kochen zusammengebunden und als solcher in kochendes Wasser getaucht. 3-4 Minuten später, für eine Schnur, wird der Strang aus kochendem Wasser entfernt, auf ein Sieb gelegt und mit sehr kaltem Wasser gewaschen. Nach dem Eisbaden können Sie in kleinere Stücke schneiden;
  5. Sie sollten nicht zu viele Nudeln auf einmal kochen, denn an einem Tag wird es alle seine angenehmen Geschmäcke verlieren..

Gutes Essen!