Was ist Ravioli und wie man sie kocht

Das Wort “Ravioli” wird den Bürgern unseres Landes immer vertrauter. Und was ist es eigentlich, und warum haben die beliebtesten Knödel so genannt? Mal sehen.

Ravioli

Ravioli ist eine italienische Variante von russischen Knödeln. Die Füllung in ihnen kann die unterschiedlichsten sein. Zusätzlich kann die Form des fertigen Produkts auch variieren – rund, quadratisch, dreieckig und so weiter..

Trotz der Tatsache, dass sowohl Ravioli als auch Knödel Teig und Füllung sind, ist der Unterschied in ihnen immer noch.

Was ist der Unterschied zwischen Ravioli und Ravioli?

  1. Ravioli formen keine Hände – dafür werden spezielle Formen verwendet. Traditionelle russische Knödel werden natürlich von Hand geformt. Zumindest werden solche Produkte am meisten geschätzt;
  2. Der Teig für italienische Produkte muss Eier und Pflanzenöl enthalten. Knödel und Knödel werden aus ungesäuertem Teig auf der Basis von Wasser und Mehl gebildet;
  3. Russische Teigprodukte werden normalerweise gekocht. Aber Ravioli sollen auf verschiedene Arten gekocht werden – kochen, braten, backen;
  4. Ravioli-Füllung ist nicht mehr als 50 Prozent im Vergleich zum Teig. Das heißt, das Letztere sollte ziemlich dick abgerollt werden. Während in Knödeln geschätzt Fülle von Füllung und dünnen Teig;
  5. Russischer Teig wird nur mit Fleischfüllung, in extremen Fällen mit Fisch gemacht. Die restlichen Variationen sind bereits auf Knödel bezogen. Aber Ravioli können mit Fisch, Fleisch, Gemüse, Käse oder Obst in seiner Zusammensetzung sein.

Wie man sie kocht: modellieren und kochen

Ravioli Teig
Was ist? такое равиоли и как их вкусно готовить
Zutaten Anzahl von
die Eier 2 Stück
Eigelb 4 Stück
Mehl etwa 250 Gramm
Salz Prise
Pflanzenfett 1 Esslöffel
Wasser 1 Esslöffel
Kochzeit: 25 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 200 Kcal

In der klassischen Rezeptur italienischer Produkte gibt es praktisch kein Wasser. Manchmal die Zugabe von Flüssigkeit zum Kneten von Teig. Das Rezept ist sehr einfach.

Eier in eine Schüssel geben und leicht schlagen. Fügen Sie Salz und Butter hinzu. Mehlmehl in der Mitte des Tisches oder des Brettes. Machen Sie eine kleine Vertiefung und beginnen Sie den flüssigen Teil zu gießen. Den Teig mit hoher Elastizität kneten und etwas Wasser hinzufügen. Die Konsistenz sollte fest und elastisch sein, wenn sie mit einem Finger gedrückt wird..

Und was, um die Füllung zu machen? Am einfachsten ist es, die Pilze mit Zwiebeln zu braten. Dazu die Pilze mit Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter anbraten. In der fertigen Füllung können Sie jeden Käse reiben. Form Ravioli.

Meistens werden Ravioli in einer speziellen Form hergestellt. Eine Teigschicht wird etwa 2 mm dick gewalzt. Die optimale Form ist ein längliches Rechteck. Falten Sie die Füllung in kleinen Objektträgern in einem Abstand von etwa 2 cm voneinander. Dann decken wir den Rohling mit der zweiten Teigschicht ab und verwenden das Formular, um die Produkte zu trennen.

Wenn es keine Form gibt, dann können Sie Ravioli jeder Form bilden – rund, quadratisch oder sogar in der Form eines Halbmondes. Die Hauptsache ist, die Ränder mit einer Gabel für ein ästhetisches Aussehen zu behandeln..

Was die Wahl der Kochmethode betrifft, sind die beliebtesten Kochen oder Braten. Für kochende Produkte legen wir sie 5 Minuten in kochendes Salzwasser. Frittieren ist auch sehr einfach – Ravioli in eine erhitzte Pfanne mit Pflanzenöl geben und auf beiden Seiten goldbraun braten.

Rezepte

Ravioli с начинкой

Die Vielfalt der Füllungen ist einfach unglaublich. Bei solchen Produkten können Sie sowohl Fleisch als auch Gemüse – mit Käse und Saucen – verwenden.

Spinat und Ricotta Ravioli

  • Spinat – 500 Gramm;
  • Ricottakäse – 200 Gramm;
  • Butter – 50 Gramm;
  • Zwiebeln – 1 kleine Zwiebel.

Die Zeit ist 20 Minuten. Kalorien pro 100 Gramm – 250 kcal.

Zu Beginn bereiten wir den Teig nach dem klassischen Rezept vor, das oben dargestellt ist. Gib ihm im Kühlschrank für ca. 20 Minuten Ruhe..

Den Spinat mit einem Messer zerkleinern und unter Zugabe von etwas Wasser unter den Deckel gießen. Salz und Pfeffer. In einer separaten Pfanne die Zwiebeln in Butter anbraten. Alle Zutaten werden mit Käse gemischt und abkühlen lassen. Verwenden Sie für die Modellierung von Ravioli.

Rollen Sie den Teig auf den Schichten aus und legen Sie die Füllung in regelmäßigen Abständen in kleinen Portionen aus. Roll die zweite Schicht aus und bedecke die zukünftigen Ravioli. Jetzt schneiden wir die Produkte.

Diese Variation von Ravioli wird am besten in Butter geröstet. Um dies zu tun, legen Sie es in eine Pfanne, erhitzen Sie es ein wenig und braten Sie dann die Teigprodukte zu einer Kruste.

das Fleisch по французскиWie man saftiges Rindfleisch auf Französisch kocht – ein Rezept mit Fotos und Schritt für Schritt Video.

Wie man süßes Gelee aus Marmelade und Stärke kocht, lesen Sie unseren Artikel..

Versuchen Sie einen sanften, luftigen Kuchen aus dem Quark von “Angel’s Tears” zu kochen.

Süße Ravioli

Warum servieren Sie diese Artikel nicht als süßes Gericht? Um dies zu tun, müssen wir solche Produkte nehmen:

  • Ricottakäse – 300 Gramm;
  • Zucker – 2 Esslöffel;
  • Rum – ein paar Teelöffel;
  • Rinde einer Zitrone.

Die Zeit beträgt 10 Minuten. Kalorien pro 100 Gramm – 260 kcal.

Den Teig nach dem Standardrezept zubereiten. Wenn Sie ein Naschkatzen sind, fügen Sie ein wenig Zucker hinzu.

Das Rezept ist sehr einfach – wir mischen den Käse mit Schale, Zucker und Rum. Sculpt Ravioli jeder Form. Solche Nachtischvariationen werden am besten in Form eines Halbmondes hergestellt..

Wir werden solche Ravioli nicht kochen – sie sollten in einer großen Menge Butter gebraten werden. Legen Sie das fertige Produkt auf eine Papierserviette, um überschüssiges Fett zu entfernen.

Mit rotem Fisch und Sahne

  • Lachs oder Forellenfilet – 200 Gramm;
  • Creme – ein halbes Glas;
  • Dill – ein kleiner Haufen;
  • Knoblauch – 1 Gewürznelke.

Die Zeit ist 20 Minuten. Kalorien pro 100 Gramm – 267 kcal.

Bereiten Sie den Teig vor und legen Sie ihn 25 Minuten in den Kühlschrank. Ausrollen einer rechteckigen Ebene.

zu machen тесто

Fisch in kleine Stücke schneiden. In einer trockenen Pfanne mit einer Antihaftbeschichtung braten, bis sie gar ist. Füllen Sie die Sahne, fügen Sie zerdrückten Knoblauch und Dill hinzu. Mach das Feuer aus. Der Fisch nimmt die reichhaltige Creme auf und wird saftig. Weißwein und Gemüsesalat sind ideal für solch ein köstliches Gericht..

einschneiden рыбу

Den Teig auf dem Teig verteilen und mit der zweiten Schicht abdecken.

einschneiden равиоли

Wir schneiden die Ravioli und formen die Ränder mit einer Gabel, wenn Sie nicht die Form haben.

zu machen равиоли

Diese Version des Gerichts wird sehr lecker sein, um zu löschen. Um dies zu tun, in einer Pfanne die Butter erhitzen, die Ravioli geben, die Creme, halbiert mit Wasser hinzufügen. Salz, Pfeffer und etwas Dill zugeben. In 10 Minuten ist das Gericht fertig..

Ravioli готовы

Mit Hähnchenfilet

  • Filet – 200 Gramm;
  • Zwiebel – 1 Zwiebel;
  • rote Paprika – die Hälfte der Früchte;
  • Hartkäse – 60 Gramm;
  • Butter – 50 Gramm.

Die Zeit ist 30 Minuten. Kalorien pro 100 Gramm – 270 kcal.

Teig nach dem klassischen Rezept kochen. Bedecke es mit einem Film und schicke es dann an den Kühlschrank..

Hähnchenfilet in einem Mixer mahlen oder einen Fleischwolf verwenden. Zwiebeln und bulgarischen Pfeffer in Butter anbraten. Hackfleisch dazugeben und unter ständigem Rühren braten. Es ist nötig dies so zu machen, dass ein großes Schnitzel aus dem Hackfleisch nicht herauskommt. Kochfilets sollten nicht länger als 10 Minuten sein. In einer heißen Masse Käse einreiben und abkühlen lassen.

Versuchen wir, runde Ravioli zu machen. Um dies zu tun, rollen Sie den Teig nicht zu dünn aus, schneiden Sie Kreise mit einem Glas oder einer Tasse. Lege das Huhn in der Mitte aus und lege einen Kreis aus Testmasse darauf. Wir drücken die Kanten ein, nachdem wir das Produkt leicht heruntergedrückt haben, um Luft zu entfernen.

Dieses Gericht werden wir backen. Die Ravioli in die Form geben. Gießen Sie 500 ml Milch, fügen Sie Salz, Pfeffer hinzu. Sobald die Milch absorbiert ist, mit Käse bestreuen und in wenigen Minuten im heißen Ofen schmelzen lassen..

Was zu essen

Natürlich werden Ravioli eher als separates Gericht serviert. Sie können sie jedoch mit einem Gemüsesalat, mit Früchten, mit Soßen verschiedener Art servieren. Alles hängt von der Füllung selbst ab..

Zum Beispiel können Ravioli mit Käse und Kräutern im Inneren mit gemischtem Gemüse oder Roggen Toast serviert werden. Produkte mit einer süßen Füllung werden mit Obst- und Fruchtgetränken serviert. Sie können Eis auch zum Tisch hinzufügen..

Jetzt weißt du, wie man eine Vielzahl von Ravioli macht. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben! Guten Appetit!

Loading...