Bei der Verarbeitung grüner Tomaten versucht jede Hausfrau den Essiggurken ihren ursprünglichen Geschmack zu verleihen und das vorzeigbare Aussehen der Früchte zu erhalten..

Sowohl der erste als auch der zweite sind absolut einfach zu machen, da eine unreife Tomate eine ausreichende Elastizität besitzt, perfekt in einem Glas (Fass, Pfanne) gelagert wird und aufgrund ihres Reifegrades einen eher pikanten Geschmack hat, der von Feinschmeckern sehr geschätzt wird.

Elastisch помидоры

Es bleibt nur zu betonen, wenn Sie Ihren eigenen Geschmack von einer grünen Tomate mit einer Reihe von Gewürzen und Köstlichkeiten bereit sind..

Es ist bedeutsam, dass eine solche Delikatesse den Massen von Verbrauchern zur Verfügung steht, außerdem wird sie von ihnen gemacht.

Ständig und persönlich.

Große und kleine grüne Tomaten

Es lohnt sich vielleicht, mit den Eigenschaften der “Täter” des Beizprozesses – Tomatensinore – zu beginnen.

Unreife Tomaten sind außergewöhnlich mittelgroß zum Kochen..

Oder etwas größer.

Diese Anforderung kann durch das Vorhandensein von Solanin in kleinen Früchten – einer giftigen Substanz – erklärt werden..

Nachdem ein unreifer “Jugendlicher” verkostet wurde, besteht die Gefahr, dass er sich in einem Krankenhaus mit schweren Vergiftungen befindet..

Klein плодыDaher ist es logischer und sicherer, die grünen “kleinen Bratlinge”, egal wie viel davon im Garten ist, wegzuwerfen – die Gesundheit ist teurer..

Ein hochwertiges und schmackhaftes Einsalzen wird aus mittelgroßen und großen unreifen Gemüsesorten gewonnen..

Wenn solche Früchte Solanin enthalten, ist ihre Menge minimal und für den menschlichen Körper nicht gefährlich..

Erfahrene Hausfrauen wählen aus dem Weg des Todes braune Tomaten, um Delikatessen zu kreieren.

Aber es gibt eine einfache und effektive Möglichkeit, die giftige Substanz unmittelbar vor der Behandlung loszuwerden: in Salzwasser geben..

In ein paar Stunden “zieht” die Flüssigkeit das gesamte Solanin aus den Tomaten heraus..

Optimale Tara-Größe

Die optimale Größe des Geschirrs zum Salzen einer Tomate wird vom “Autor” der Essiggurke selbst bestimmt, wobei alles berücksichtigt wird: wie viel Rohmaterial zum Kochen zur Verfügung steht, für welche Lagerzeit das Rezept berechnet wird, bei welcher Temperatur das fertige Produkt gelagert wird, für wie viele Verbraucher Tomaten werden gekocht.

In Fässern bereiten Sie Essiggurken vor, die für häufigen Gebrauch oder große Firmen bestimmt sind.

Kaltes Salz, große Mengen Obst werden vor Frost geschützt: 10, 20, 30 Kilogramm.

Diese Methode kann jedoch leicht zum Beizen in Banken verwendet werden.

Fässer для соленийFässer können modern, Kunststoff genommen werden – sie sind bequemer zu halten und erfüllen alle hygienischen Standards, eine Sache ist schlecht – sie gehören nicht zu umweltfreundlichen Behältern.

Und für diejenigen, die gerne eine gesalzene Tomate auf althergebrachte Weise – aus einem natürlichen Eichenfass – bekommen, ist es empfehlenswert, den Behälter vor dem Salzen auf traditionelle Weise zu desinfizieren: Schöpfen Sie gut hinein.

Sie können versichern, indem Sie die Früchte in einem bereits in einer Plastiktüte gesalzenen Fass setzen.

Als Option – die Verwendung von Metall-Utensilien, aber immer emailliert, und die üblichen Gläser.

Normalerweise sind die drei Liter am bequemsten..

Kaltsalzen von grünen Tomaten: die Enthüllung eines Geschmacksgeschmacks

Eine Reihe von Gewürzen zum Einsalzen von grünen Tomaten auf kaltem Wege ist ziemlich Standard, und der Prozess ist sehr ähnlich wie Beizen Gurken.

Für traditionelles Salzen müssen Sie Folgendes nehmen:

  • zwei Arten von Grüns (Dill 200 g und Petersilie – 40);
  • 1-3 Schoten Bitterpfeffer;
  • ein Dutzend Blätter schwarzer Johannisbeere.

Diese Menge an Gewürzen ist für 10 kg Hauptgemüse ausgelegt..

Sole muss eine Stärke von mindestens 7% haben (70 g Salz pro Liter Wasser).

In diesem Rezept ist es gut, dass die Zusammensetzung der Gewürze variiert werden kann: Hinzufügen von Nelken, Majoran, Basilikum, Zimt oder einfach “Lavrushka” zu der Lake, können Sie den Geschmack Bouquet von Gurken bis zur Unkenntlichkeit ändern..

Kaltsalzen ist nicht störend: Wenn man Tomaten in ein Fass legt, muss man regelmäßig Gewürzschichten herstellen, mit Salz bestreuen und schließlich die richtige Menge kaltes Rohwasser, am besten hart, eingießen.

Eine wunderbare Essiggurkenmethode wird auch in dem Video behandelt:

Rezepte, die köstliche Tomaten in einem Glas salzen

“Dosen” -Rohlinge sind für Bewohner von Hochhäusern geeignet: Sie können im Kühlschrank oder auf einer Loggia gelagert werden, sehr platzsparend platziert werden und bis zum Frühling köstliche Gurken genießen.

Aber nicht nur in der Kompaktheit des Falles: eingelegte grüne Tomaten in Banken können auf verschiedene Arten zubereitet werden – und ganz, und Scheiben und gefüllt, und die Art von Gemüse Hamburger, und separat und in der Auswahl.

Hier sind einige originelle Rezepte..

Grüne Tomaten mit Grünen

Zutaten:

  • grüne Tomaten;
  • frischer oder gefrorener Dill und Petersilie (Menge nach Ermessen);
  • Lorbeerblätter;
  • Pfeffer-Erbsen;
  • pro Liter Glas – 3 Knoblauchzehen und 1-3 Bitterschoten.

Sole: pro Liter Wasser 2 EL. l Salz (mit einer Folie) und 1 EL. l Zucker.

Wenn Sie mehr Schärfe und Schärfe benötigen, können Sie einen Löffel trockenen Senf hinzufügen.

Vorbereitung: machen Sie ein Lesezeichen von Tomaten und Grüns in sterilisierten Gläsern, abwechselnd Schichten: auf dem Boden von Knoblauch, Petersilie und Dill, dann – eine Schicht Tomate, die nächste Schicht – wieder, Greens, aber mit Pfeffer.

Nach dem Befüllen des Glases den Inhalt mit Kochsalzlösung füllen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen und den Caprondeckel fest verschließen..

Übrigens können Greens sogar Tomaten stopfen.

Dieses Rezept gilt als georgisch:

Tomaten auf Tatarisch

Zutaten:

  • 6 kg grüne Tomaten;
  • 0,5 kg Paprika (es ist besser, rot oder gelb zu nehmen – für “Design”);
  • 6 mittelgroße Karotten;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Petersilie;
  • die Gewürze.

Sole (Standard): 2 EL. l Salz, 1 EL. l Zucker pro 1 Liter Wasser.

Zubereitung: In den gewaschenen und getrockneten Früchten nicht durchschneiden und in jeden gehackten Pfeffer geben, auf einer groben Reibe geriebene Karotten und in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch.

In die Gläser Gewürze und gehackte Petersilie geben.

Pour hot pickle, aufrollen, wickeln.

Cool Billet in einem kühlen Raum zu senden..

Mit Knoblauch Hackfleisch

Grün томаты с чесноком и зеленью

Knoblauch ist die gewünschte Zutat in fast allen Rezepten für Winterzubereitungen.

Nur das Aroma von in den Wintertagen von lecker mit Knoblauch geöffnet ist es wert!

Es behält auch seine vorteilhaften antioxidativen und antiviralen Eigenschaften bei, sowohl in gebeizter als auch gesalzener Form..

Das Rezept zum Salzen von gesunden, duftenden und pikanten grünen Tomaten, die mit Knoblauch gefüllt sind, ist sehr einfach..

Das Werkstück kann sowohl mit kalter als auch mit warmer Sole gegossen werden..

Zutaten:

  • grüne Tomaten, vorzugsweise von gleicher Größe;
  • Knoblauch;
  • Petersilie;
  • Dill;
  • Meerrettich (Wurzeln und Blätter).

Sole (Standard): 2 EL. l Salz, 1 EL. l Zucker, wenn Sie kalt kochen – fügen Sie keinen Zucker hinzu.

Zubereitung: Mit einem scharfen Messer mehrere tiefe Schnitte in Tomaten machen und dünne Knoblauchzehen in die entstandenen Hohlräume legen.

Legen Sie in sterilisierte Gläser, abwechselnd mit Gewürzen, gießen Sie Salzlake.

Pastetchen с духовкиErinnern Sie sich, wie in der Kindheit schnell die Kuchen verbreitet haben, die meine Großmutter gemacht hat? Sie konnten mit ihnen in die Schule gehen und spazieren gehen. Jetzt können Sie es auch kochen. Großmütter Rezepte Kuchen im Ofen.

Für besondere Anlässe können Sie eine Ente immer im Gefrierfach verstecken. Nun, sobald die wichtige Stunde kommt – backen Sie es mit Äpfeln. Schritt-für-Schritt-Prozess von der Auswahl eines Kadavers zu seiner Versorgung der Tabelle kann hier angesehen werden..

Und Kinder, natürlich, mehr geeignete Süßigkeiten. Sie werden sich über den Kuchen mit den tapferen Ninja-Schildkröten freuen. Wie man es im Artikel kocht: https://notefood.ru/retsepty-blyud/vy-pechka/detskij-tort-cherepashki-nindzya.html

Ein Topf statt einer Dose und einer Wanne

Wenn es auf dem Hof ​​kein passendes Fass gibt, und eine Unmenge Gemüse – es gibt keinen Weg zu gehen, können Sie sie bis zum Ende der Herbst-Winter-Saison in einem großen Topf “versenken”.

Wir garantieren Ihnen, dass Sie in ein paar Monaten keine einzige Tomate mehr finden können, so dass die Ergebnisse erhalten werden und kein einziges Anzeichen von Vitaminmangel sinnvoll ist..

Grüne Tomaten, in ihrem eigenen Saft eingelegt

Zutaten:

  • Tomaten;
  • Zucker in einer Menge von 30 g pro zwei Tomatenschichten;
  • Salz – in Höhe von 1 TL. in zwei Schichten;
  • Dill;
  • Meerrettich (Blätter);
  • Kirsche (Blätter);
  • schwarze Johannisbeere (Blätter);
  • Knoblauch;
  • mehrere Kohlblätter, vorgebrüht um zu erweichen.

Snack по-корейскиZubereitung: gut gewaschene Früchte im Bereich der Stielansatzung durchstechen und in die Pfanne geben, die Tomaten mit Dill, Meerrettichblättern, Kirschen und Johannisbeeren, Knoblauchzehen und zwei Schichten Salz und Zucker schütten.

Dicht mit Dill und Kohlblättern bedecken, die Unterdrücker setzen.

Einen Tag später sollten Tomaten Saft geben.

Wenn dies nicht geschieht, fügen Sie eine bestimmte Menge von 6% Sole hinzu (60 g Salz pro Liter Wasser) – es sollte die Tomaten bedecken.

Bei Raumtemperatur sollte die Frucht nicht länger als drei Tage wandern, dann sollte das Werkstück in die Kälte gelegt werden.

Gastgeberin Tipps

Was “Liebe” grüne Tomaten?

Sicher – stabile Kühltemperatur..

Die Haltbarkeit von eingelegten grünen Tomaten kann durch einen regulären Zweig von Vogelkirsche erweitert werden, der dem Glas beigefügt wird, und sie kann auch für das Auftreten einzigartiger Aromen im Barren “verantwortlich” sein..

Damit die Vogelkirsche pickelig und nicht schädlich ist, sollte ein Zweig etwa 5 Minuten in kochendem Wasser gehalten werden, bevor er in das Gefäß gegeben wird.

Grüne Tomaten eignen sich gut als separater Snack und als Beilage zum Gemüsegarten für den Winter – in der Gesellschaft von Blumenkohl und gewöhnlichem Kohl, Karotten, Zucchini, Gurken, Zwiebeln und jungem Knoblauch.

Ein weiteres interessantes Rezept im Video: