Hausgemachte Kekse sind eine der köstlichsten Desserts, die Sie sich vorstellen können. Schließlich kann es genau so gemacht werden, wie Sie es möchten, und nicht von der Auswahl der Süßigkeiten in den Läden abhängen. Erdnusskekse machen ist ziemlich einfach. Für diejenigen, die sich an eine Diät halten, denken Sie daran, dass dies ein ziemlich kalorienreiches Produkt ist, das Sie sich nur ein bisschen leisten können..

Rezept für Gentle Shortcake mit Nüssen
Rezepte сладкого и соленого печенья с арахисом
Zutaten Anzahl von
Butter 200 g
Puderzucker 120g
die Eier 2 Stück.
Mehl 350 g
Backpulver, Vanillezucker, Salz schmecken
Erdnüsse schmecken
Kochzeit: 90 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 580 Kcal

Dies ist die einfachste und beliebteste Art von Nusskeks. Sandy-Teig ist zart im Geschmack und ziemlich reich, und in Kombination mit Erdnüssen kann er Tee und Kekse in einen vollen Nachmittagssnack oder zweites Frühstück verwandeln, das für mehrere Stunden der aktiven Arbeit dauern wird..

Der Prozess der Keksherstellung beginnt mit der Zubereitung des Teiges. Als Erstes mischen Sie gründlich gehackte (aber nicht geschmolzene) Butter mit Puderzucker, einem Ei, Vanillezucker und Salz. All das muss gründlich gemischt und ausgepeitscht werden..

hinzufügen яйцо

Dann müssen Sie das Mehl mit Backpulver mischen, dann zu der Mischung aus Butter und Eiern hinzufügen, kneten und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen..

hinzufügen орехи

Rollen Sie den Teig aus, schneiden Sie zukünftige Kekse daraus aus. Legen Sie Pergamentpapier auf das Backblech, darauf – Rohlinge für Kekse, in den Gefrierschrank für 15 Minuten.

zu machen тесто

Während die Rohlinge gefroren sind, musst du die Schalen entfernen und die Erdnüsse braten, ein anderes Ei schlagen. Nachdem der Keks richtig gefroren ist, sollte er mit einem Ei eingefettet und mit Nüssen bestreut werden. Im Ofen bei 200 ° für 15 Minuten backen. Köstliche Plätzchen bereit.

Erdnuss-Haferflocken-Plätzchen

Zutaten benötigt:

  • Haferflocken – 100 g;
  • Mehl – 20 g;
  • Erdnüsse geschält – 70 g;
  • Ei – 1 Stück;
  • Olivenöl – 65 g;
  • Zucker, Vanillin – nach Geschmack.

Kochzeit – 30-40 Minuten.

Kalorien pro 100 g – 200-350 kcal.

Haferkekse sind nicht nur schmackhaft, sondern auch nützlich. In Kombination mit Erdnüssen, die eine wichtige Quelle für Vitamine und pflanzliche Fette sind, erhalten Sie ein wunderbares Dessert für diejenigen, die einen gesunden Lebensstil schätzen..

Diese Art von Keksen wird viel schneller zubereitet als Kekse. Zuerst müssen Sie Haferflocken, Zucker, Mehl, Nüsse, Vanille, Ei und Butter mischen. Alle Zutaten müssen gründlich gemischt werden, um Kekse zu bilden, legen Sie ein Backblech, mit Pergamentpapier bedeckt. 20 Minuten bei 180 ° backen.

Erdnuss-Mehl-Plätzchen

Zutaten benötigt:

  • Erdnusspaste – 1 Packung;
  • Ei – 1 Stück;
  • Zucker – 0,5 Tasse.

Kochzeit – 20 Minuten.

Kalorien pro 100 g – 540 kcal.

Was, wenn du einen leckeren Keks möchtest und das Mehl ist vorbei? In diesem Fall gibt es ein ziemlich einfaches Rezept für Kekse ohne Mehl. Es verwendet keine ganzen Erdnüsse und Erdnussbutter. Diese Paste muss mit Ei und Zucker gemischt werden, mischen Sie die Mischung gründlich, so dass es keine Klumpen gibt. Danach die Kekse formen, auf ein mit Backpapier belegtes, erhitztes Backblech legen und 10 Minuten in den Ofen stellen. Temperatur – 160 °.

Cupcake с яблокамиApfelkuchen – ein köstlicher Nachtisch mit Früchten, die Gebäck reicher und schmackhafter machen.

Wie man richtig und wie viel duftende Kirschmarmelade kernlos kocht, lesen Sie unseren Artikel.

Zucchini-Salat ist ein schmackhaftes Gericht, das Sie kochen müssen.

Kekse mit Erdnüssen und Rosinen

Zutaten benötigt:

  • Butter – 250 g;
  • Zucker – 250 g;
  • Haferflocken – 400 g;
  • Mehl – 300 g;
  • Backpulver;
  • Milch – 100 ml;
  • Erdnüsse geschält – 50 g;
  • Rosinen – 200 g.

Kochzeit – 1,5 Stunden.

Kalorien pro 100 g – 520 kcal.

Eine köstliche und gesunde Version von Cookies – eine Kombination aus Erdnüssen und Rosinen. Es gibt mehrere Rezepte für ein solches Gericht, unter denen es leicht ist, nach Geschmack zu wählen. Es sollte beachtet werden, dass solche Kekse trotz ihrer Nützlichkeit sehr kalorienreich sind, so dass diejenigen, die wichtig sind, um den Durchfluss und den Energieverbrauch zu zählen, nicht mitgerissen werden sollten..

Eines der leckersten und einfachsten Rezepte ist Haferkekse mit Rosinen und Erdnüssen. Der Prozess seiner Vorbereitung beginnt mit der Tatsache, dass Sie die Butter mit Zucker pürieren müssen. Fügen Sie dort Haferflocken, dann Mehl und Backpulver, gründlich mischen. Dann gießen Sie die auf Raumtemperatur erwärmte Milch, Erdnüsse und Rosinen, dann lassen Sie den Teig für eine Stunde an einem warmen Ort. Legen Sie ein mit Backpapier belegtes Backblech an, backen Sie im Ofen für 10-15 Minuten, Temperatur – 200 °.

Gesalzene Erdnussplätzchen

salzig печенье

Zutaten benötigt:

  • Butter – 125 g;
  • Zucker – 1 TL;
  • Mehl – 1,5 Esslöffel;
  • Backpulver – 0,5 TL;
  • Ei – 1 Stück;
  • Erdnüsse geschält – 1 Esslöffel;
  • Salz – nach Geschmack.

Kochzeit – 30 Minuten.

Kalorien pro 100 g – 87 kcal.

Gesalzene Kekse mit Erdnüssen können ein großartiger Snack für Bier oder einfach ein köstliches Dessert für diejenigen sein, die Süßigkeiten nicht mögen. Darüber hinaus ist es eine originelle und leckere Art, bei der Arbeit etwas zu essen, ohne Zeit mit dem Erhitzen von Lebensmitteln zu verschwenden. Solche Kekse können unterwegs eingenommen werden und haben keine Angst, dass sie sich verschlechtern..

Zuerst müssen Sie Butter und Zucker in eine Schüssel geben. Dann fügen Sie nach und nach Mehl, Backpulver und Ei hinzu und rühren die Mischung ständig um. Dann fügen Sie die Nüsse und Salz hinzu..

Erdnüsse können ganz oder fein gehackt mit einem Messer hinzugefügt werden. Den Teig ausrollen, mit einem Messer in Streifen oder andere Figuren schneiden, auf ein Backblech legen, 5 Minuten bei einer Temperatur von 200 ° backen.

Die Anwesenheit von Zucker im Rezept mag seltsam erscheinen, aber es ist der Zucker, der dem Rezept einen reichhaltigeren Geschmack verleiht. Zucker sollte nicht viel sein, aber gesalzene Nüsse und eine kleine Menge Salz im Teig geben den gewünschten Geschmack..

Karamellplätzchen mit Erdnüssen

Karamell печенье

Zutaten benötigt:

  • Mehl – 400 g;
  • Salz – 0,5 TL;
  • Butter – 300 g für den Teig + 100 g für die Füllung;
  • Erdnüsse – 200 g;
  • Zucker – 100 g;
  • Sauerrahm – 100 g;
  • Stärke – 100 g.

Kochzeit – ungefähr eine Stunde.

Kalorien pro 100 g – 350 kcal.

Solche Kekse werden nach dem Geschmack von süßen Zähnen für Kinder und Erwachsene sein. Es ist sehr süß, aber gleichzeitig leicht und gut verdaulich. Sie sind leicht genug zu bekommen, und es ist auch gut geeignet für einen Snack in der Mitte des Tages.

Um den Kochvorgang zu starten, müssen Sie Mehl und Salz in eine tiefe Schüssel gießen, mischen und die geschmolzene Butter hinzufügen. Die Mischung sollte gut gemischt werden, so dass sie im Aussehen Paniermehl ähnelte. Danach etwas Wasser hinzufügen und den Teig kneten. Den Teig auf die Größe des Backblechs ausrollen und backen. Es sollte beachtet werden, dass Sie in diesem Rezept zuerst den Teig backen und dann Kekse daraus machen müssen.

Während der Teig im Ofen gegart wird, müssen Sie die Erdnüsse braten. Wenn es dunkel wird, musst du Butter hinzufügen, schmelzen, dann Stärke, saure Sahne und Zucker. Die fertige Füllung hat eine dunkle Farbe und eine charakteristische Karamellviskosität. Danach kannst du den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Füllung darauf legen, und dann für eine halbe Stunde in den Kühlschrank schicken.

Der gefrorene Kuchen mit der Füllung wird aus dem Kühlschrank genommen, in Stücke geschnitten und wird zu einem sehr leckeren Keks..

Hilfreiche Ratschläge

Um das Aneinanderkleben der Kekse zu vermeiden, sollte es auf einem Backblech in einem Abstand von etwa zwei Zentimetern verteilt werden. Es ist wünschenswert, das Backblech mit Butter zu fetten und zum Backen mit Pergamentpapier zu bedecken – dann klebt der Keks nicht am Backblech..

Fügen Sie Salz zu den süßen Keksen und eine kleine Menge Zucker in den Salzkeksen hinzu. Dies ist notwendig für eine größere Sättigung des Geschmacks von Keksen. Wenn Sie dies nicht tun, erweist sich der Cookie als langweilig..

Die durchschnittliche Temperatur zum Backen von Keksen mit Erdnüssen beträgt 180-200 °, aber manchmal kann es niedriger sein. Es ist nicht notwendig, eine höhere Temperatur einzustellen – dies kann dazu führen, dass sich der Cookie als übertrieben erweist.