Hüttenkäse ist ein sehr nützliches Produkt, das in der Speisekarte jeder Person vorhanden sein sollte, unabhängig vom Alter. Es kann einfach so gegessen werden, oder Sie können verschiedene leckere Köstlichkeiten damit kochen..

Es ist eine vielseitige Zutat, die auch zu verschiedenen Arten des Backens hinzugefügt werden kann. Cupcakes, Aufläufe, Pasteten, Käsekuchen und andere Köstlichkeiten, die nicht nur Erwachsene, sondern auch kleine Kinder ansprechen werden.

Wir stellen Ihnen die Rezepte für leckeren gebackenen Quark vor, den Sie ganz einfach zu Hause zubereiten können.

Kuchen “Petersburg”
Schritt für Schritt рецепты сладкой выпечки из творога
Zutaten Anzahl von
Mehl 0,4 kg
gekühlte Eier 4 Stück
Zucker 1,5 Gläser
Kakao 40 Gramm
Backpulver 15 Gramm
Butter 225 Gramm
Hüttenkäse 0,5 Kilogramm
Stärke 2 Esslöffel
Salz Prise
Kochzeit: 90 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 350 Kcal

Aus frischem, weichem Hüttenkäse können Sie einen “Petersburger” Kuchen machen, der in Ihrem Mund schmilzt.

Petersburg Kuchen ist für eine lange Zeit vorbereitet, aber das Ergebnis ist alle Erwartungen wert. Der Teig ist zart und die Quarkfüllung ist sehr lecker und gesund..

  1. Mische 15 Gramm Kakao mit Backpulver, 125 Gramm Zucker, Salz, ein Glas Mehl, vermische alle trockenen Zutaten und gib fein gehackte Butter und ein Ei dazu, knete den dicken Teig, bedecke ihn mit Frischhaltefolie und lege ihn für eine halbe Stunde in den Kühlschrank;
  2. Nach 30 Minuten den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und in eine vorgefettete Form geben, Seiten formen;
  3. Bereiten Sie die Füllung vor: nehmen Sie 3 Eier, otolit Eigelb von Proteinen. Eigelb mit Stärke, 0,5 Glas Zucker, Quark und alles vermischen. Schlagen Sie Weiß mit einem Mixer, bis es fluffig ist, und führen Sie es sanft in den Rest der Masse ein, und ziehen Sie dann den Teig an;
  4. Aus dem restlichen Teil der Zutaten – Kakao, Mehl, Zucker und Butter – den Dressing machen und dann vorsichtig als oberste Schicht auslegen;
  5. 1 Stunde bei 180 Grad im Ofen garen.

Dieses Dessert kann zum Frühstück serviert werden, es ist sehr sanft und gleichzeitig befriedigend..

Deutscher Mohn Käsekuchen

Deutsch творожник

Ein weiteres sehr schmackhaftes Gericht – deutscher Mohnquark, der sich durch Saftigkeit und exquisiten Geschmack auszeichnet..

Zutaten:

  • 300 Gramm Hüttenkäse;
  • 0,25 Tasse Grieß;
  • 70 Gramm Zucker;
  • Backpulver – 1/4 TL;
  • Mohn – 1 Esslöffel;
  • 25 Gramm Butter;
  • Vanillin;
  • 3 Eier;
  • Stärke – 1 TL;
  • Prise Salz.

Kochzeit: 95 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 345 kcal.

Einfach und schnell ein Dessert zubereiten:

  1. Den Quark in einen tiefen Teller geben, Eier hineingeben, Salz, Zucker, Grieß, Backpulver, Vanille, Stärke und Butter bei Raumtemperatur weich machen;
  2. Mit einem Mixer die Masse schlagen, damit sie üppiger und zarter wird, Mohn nach Geschmack hinzufügen, vermischen;
  3. Pergament in die Form geben, den Teig hineingeben und 60 Minuten bei 180 Grad im Ofen garen.

Ein solches Dessert wird sicher von Verwandten und Gästen genossen. Trotz seiner Einfachheit gefällt es mit seinem Geschmack und wird immer auch von unerfahrenen Köchen erhalten..

Torfkuchen

Torf пирог

Curd “Torf” Kuchen ist sehr beliebt bei den Esten. Sie sind die Besten, wenn es um dieses Dessert geht, und dank einfacher Zutaten kann es leicht zu Hause zubereitet werden, um Ihre Lieben zu erfreuen..

Zutaten:

  • 4 Esslöffel Kakao;
  • 1 Packung Butter;
  • 0,45 kg Mehl;
  • Zucker – 350 Gramm;
  • 4 Eier;
  • Vanille;
  • 0,5 kg Hüttenkäse.

Kochzeit: 55 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 305 kcal.

Ein kulinarisches Meisterwerk zu kreieren ist eine Aufgabe für Menschen, die keine Angst vor Problemen haben, auch wenn sie die Küche nicht wirklich verstehen. Durch die Befolgung einfacher Anweisungen kann sogar ein unerfahrener Koch seine Verwandten mit köstlichen Speisen erfreuen..

  1. Mahlen Sie eine Packung Butter mit 150 Gramm Zucker, fügen Sie zu dieser Mischung Kakao und 400 Gramm Mehl, gut mischen;
  2. Die Hälfte des resultierenden Teigs in eine mit Pergamentpapier überzogene Form füllen und die Füllung vorbereiten;
  3. Mit einer Küchenmaschine Eier mit saurer Sahne, Zucker und Quark überbrühen, Vanillezucker nach Geschmack und 50 Gramm Mehl hinzufügen, gründlich mischen und die Füllung auf den Teig geben;
  4. Den zweiten Teil Teig auf die Füllung geben und 45 Minuten in den Ofen stellen. Koch bei 190 Grad.

Dieses Dessert ist sehr lecker, saftig und zart. Es kann zum Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert werden, und kleine Kinder werden es besonders mögen.

TinkturTinktur aus Mondschein mit einer Vielzahl von Beeren. Wie man ein würziges Getränk nach unseren Rezepten zubereitet.

Unglaublich leckeres Salatrezept mit eingelegten Champignons. Kochen Sie dieses Gericht heute..

Lesen Sie, wie Sie ein einfaches, tägliches Nudelgericht mit Gemüse zubereiten..

Schnelle Backoptionen

Hüttenkäse ist, wie gesagt, eine vielseitige Zutat, aus der Sie sehr schmackhafte Desserts herstellen können, und zwar sehr schnell und gleichzeitig preiswert.

Käse-Muffins

Muffin

Wenn Sie vor der Tür stehen, können Sie in nur 30 bis 60 Minuten köstliche Leckereien für Tee zubereiten. Quarkmuffins sind eines dieser Desserts..

Zutaten:

  • 0,4 kg Mehl;
  • Zucker – 1,5 Tassen;
  • Backpulver – 1 Teelöffel;
  • 0,4 kg Hüttenkäse;
  • Öl – 1 Packung;
  • 6 Eier.

Kochzeit: 20 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 290 kcal.

Kochen Muffins ist einfach und extrem einfach:

  1. Schlagen Sie die gekühlten Eier mit Zucker, fügen Sie Backpulver, weiche Butter, Hüttenkäse und Mehl zu dieser Mischung hinzu, kneten Sie alles gut;
  2. Füllen Sie die Silikonformen mit fertigem Teig und kochen Sie für 10-15 Minuten in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.

Sie können das Gericht mit Hilfe von Schlagsahne und frischem Obst festlicher machen. Jeder Muffin ist mit Sahne dekoriert, und Sie können Erdbeeren, Himbeeren oder andere Beeren darauf legen..

Gänsefüßchen Cookies

Quarkbeine – originelle und leckere Kekse zum Tee, die von Verwandten und Gästen geschätzt werden..

Zutaten:

  • 0,2 kg Hüttenkäse;
  • 0,3 kg Mehl;
  • Öl – 200 Gramm;
  • 150 Gramm Zucker;
  • 5 Gramm Backpulver.

Kochzeit: 20 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 290 kcal.

Um schnell einen Leckerbissen für Gäste vorzubereiten, können Sie immer ein einfaches und einfaches Rezept zum Backen von Keksen verwenden:

  1. Mehl gut mit Backpulver mischen und Butter hacken, Quark dazugeben und einen dicken Teig kneten. Wenn es schlecht geknetet ist, kann man ein oder zwei Esslöffel kaltes Wasser hineingießen;
    Teig замесить
  2. Den fertigen Teig in einen Behälter geben, mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen; abkühlen
  3. Nochmals den gekühlten Teig kneten, ausrollen und daraus Kreise schneiden, die auf einer Seite in Zucker gerollt werden sollen, dann in 2 Stücke rollen, Zucker innen, erneut auf einer Seite in Zucker rollen, dann nochmals in zwei Hälften rollen. Roll die Oberseite der Schale in Zucker und auf ein Backblech mit Pergament legen; ausschneiden кружочки
  4. Im Ofen 15-20 Minuten bei 180 Grad backen.

Cooking Cookies für dieses Rezept ist sehr einfach und einfach, zumal es immer lecker wird..

Quarkkuchen

Wenn es etwa 40 Minuten zum Kochen gibt, können Sie die Gäste mit Hüttenkäsekuchen überraschen. Sie sind sehr saftig, zart und aromatisch, so dass sie sowohl Erwachsene als auch Kinder erfreuen werden..

Zutaten:

  • 0,3 kg Quarkmasse;
  • Sonnenblumenöl;
  • 0,5 kg Blätterteig;
  • Eigelb – 1 Stück;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • Eiweiß – 2 Stück;
  • Honig – 100 Gramm.

Kochzeit: 30 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 330 kcal.

Das Kochen dieser Kuchen ist einfach:

  1. Schlagen Sie das abgekühlte Eiweiß zu einem dicken Schaum und legen Sie sie in einen Behälter mit Quarkmasse, mischen Sie und fügen Sie ordentlich gesiebtes Mehl hinzu;
  2. Den Blätterteig dünn ausrollen und Quadrate daraus ausschneiden, die man auf ein gefettetes Backblech legt. Die Ränder der Quadrate beschmieren Dotter und setzen die Quarkfüllung ein;
  3. Im Ofen 20 Minuten lang bei 180 Grad backen und nach dem Kochen etwas Honig in jeden Kuchen geben, so dass er die kleinen Risse füllt, die sich während des Kochens im Dessert gebildet haben..

Quarkbacken erweist sich immer als sehr zart, schmackhaft und saftig. Unabhängig davon, wie die Desserts zubereitet werden, wie viel Zeit man für die Zubereitung aufwendet, lassen sich mit wenig Aufwand echte kulinarische Meisterwerke erzielen, die sicherlich auch Erwachsene und Kinder ansprechen..