Wir haben für Sie interessantere Fleischsalate ausgewählt. Sie sind in jeder Hinsicht leicht und gut, weil Sie Gemüse, Früchte, Beeren, Nüsse, Samen, Pilze, Käse und sogar Nudeln hinzufügen können. Rezepte solcher Salate ohne Fleisch und Wurst, weiterlesen..

Einfaches Rezept
Schritt für Schritt рецепты вкусных салатов без мяса, колбасы и рыбы
Zutaten Anzahl von
marinierte Champignons 200 g
Kartoffeln (gekocht) 2 Knollen
Zwiebeln (rot) ½ Teil
Mayonnaise 30 g
gekochte Karotten 1 Stück.
Dill 1 Bündel
Kochzeit: 15 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 179 Kcal

Wunderbarer Salat, normalerweise wie alle ohne Ausnahme. Es kann als Beilage serviert werden..

Wie man einen solchen Salat ohne Fleisch zubereitet:

  1. Spülen Sie die Dillzweige unter fließendem Wasser ab, schütteln Sie die Feuchtigkeit ab und trocknen Sie sie anschließend mit einem Papiertuch ab. Schneiden Sie die vorbereiteten Grüns durch Entfernen der Stiele;
  2. Wenn der Topf kleine Champignons enthält, dann teile sie in 2 Teile und große in 4;
  3. Das gekochte Gemüse schälen, in Würfel schneiden und die Zwiebel fein hacken.
  4. Kombinieren Sie die vorbereiteten Zutaten in einer Salatschüssel, würzen Sie nach Geschmack, fügen Sie Mayonnaise hinzu;
  5. Den Salat umrühren und eine Stunde in den Kühlschrank stellen;
  6. Umrühren und vor dem Servieren mit Greens dekorieren..

Diätetischer Salat ohne Fleisch mit Ananas

Ein köstlicher Salat mit Ananas ohne Fleisch wird am Ende des Festes gut serviert oder als Snack verwendet. Aufgrund seiner kalorienarmen Zusammensetzung wird es zu einem diätetischen Gericht..

Sie benötigen:

  • Dosenananas – 1 Dose;
  • 2-3 Äpfel;
  • Sellerie – 2 Stiele;
  • Sauerrahm oder Mayonnaise – nach Geschmack.

Beim Kochen wird verlassen: 10 min. Es gibt 55 kcal pro 100 g Portion..

Kochen:

  1. Ananas aus dem Glas nehmen und in Würfel schneiden;
  2. Äpfel schälen, ähnlich zerkleinern;
  3. Selleriestängel waschen, frei von Strängen, in Würfel schneiden;
  4. Alle Zutaten mischen, mit Mayonnaise oder Sauerrahm würzen..

Leckere Salate ohne Fleisch und Fisch

sehr viel вкусно

Ohne Fleisch und Fisch können Sie leckere Salate kochen, es wäre nur ein Wunsch zu improvisieren. Zum Beispiel mit Samen oder echten italienischen Makkaroni, Feigen und Rüben.

Samen Salat

Zutaten benötigt:

  • 50 g Käse (wie “Gouda”);
  • 30 ml ungereinigtes Sonnenblumenöl;
  • 10 g Honig;
  • 10 g französischer Senf;
  • 200 Gramm Brot (besser als Weiß);
  • 2 kleine Knoblauchzehen;
  • 50 ml Zitronensaft;
  • 300 g Salat;
  • 100 g Zedernnüsse + 100 g Sonnenblumenkerne;
  • für Teig: 50 g Mehl + eine Prise Paprika + Ei;
  • mit rotem Pfeffer abschmecken.

Zum Kochen Salat für 3 Personen benötigt: 40 min. Jede Portion enthält: 198 kcal.

Wie macht man:

  1. Nehmen Sie die bereits gewaschenen Salatblätter, trocknen Sie sie auf einem Handtuch. Dann schneide oder reiße so viel du willst. Lege die Blätter in eine Salatschüssel. Braten Sie die Pinienkerne und Samen leicht an;
  2. Bereiten Sie das Dressing vor: mischen Sie französischen Senf, Zitronensaft, Honig, Sonnenblumenöl, Salz in einer Schüssel und alles mit einem regelmäßigen Schneebesen;
  3. Das Brot in Würfel schneiden, anbraten;
  4. Jetzt den Käse in kleine Stücke hacken, ebenfalls anbraten. Übrigens, vor dem Rösten, den Käse gut abkühlen und den richtigen Teig machen. Mehl mit gehacktem Paprika vermischen. Rollen Sie zuerst den Käse in Mehl, dann in das Ei und wieder in das Mehl. Frittieren Sie die Käsewürfel in der Friteuse;
  5. Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben – Brot, Nüsse, Samen, Käse und Dressing.

Italienischer Nudelsalat

Für ihn benötigen Sie:

  • geriebener Parmesan – 1 Handvoll;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Erstgepresstes Olivenöl – nicht mehr als 4 EL. l;
  • Bund (200 g) Petersilie;
  • Meersalz wird nach Geschmack hinzugefügt;
  • 60 g Pinienkerne + 250 g Kirsche;
  • 250 g Paste (Hörner).

Vorbereitung dauert: 20 min. Kalorienanteile werden: 210 kcal.

Kochmethode:

  1. Kochen Sie die Nudeln zuerst.. Makkaroni отварить
  2. Dann die Pesto-Soße kochen. Für ihn nehmen Sie die Blätter der Petersilie, legen Sie sie in einen Schüsselmixer. Dort 30 Gramm Pinienkerne, geschälten Knoblauch, eine Handvoll Käse und etwas Meersalz geben. Öl einfüllen, hacken; Pesto
  3. Braten Sie die restlichen Pinienkerne in einer Pfanne, schneiden Sie die Kirsche; einschneiden помидоры
  4. Hör auf mit Tomaten, mit Pesto garnieren, mit Nüssen und Parmesan bestreuen. Salat готов

Rote-Bete-Salat mit Feigen und Pinienkernen

Für zwei Portionen benötigen Sie:

  • 2 Rüben;
  • 2 Feigen (frisch);
  • eine Handvoll Nüsse (Kiefer);
  • ½ einer kleinen Zitrone;
  • 1 TL Salat Rucola und Salat;
  • ein kleiner Haufen Basilikum;
  • 150 ml Portwein;
  • 30 ml Olivenöl;
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer + Meersalz – 1 Prise.

Kochzeit: 45 min. Kaloriengehalt: 230 kcal pro 100 g.

Schritt für Schritt Methode des Kochens:

Schritt 1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 2. Eine Rute in Folie wickeln und im vorgeheizten Ofen in den vorgeheizten Ofen geben..

Schritt 3. Aus der rohen (zweiten) Rüben den Saft auspressen. Erhalten Sie ungefähr 150 ml.

Schritt 4. In einer kleinen Pfanne den Saft mit Portwein vermischen, salzen, pfeffern und bei schwacher Hitze in zwei Hälften kochen.

Schritt 4. Trockene Pinienkerne in einer trockenen Pfanne.

Schritt 5. Das gebackene Gemüse schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 6. Zum Auftanken: Zitronensaft auspressen, Öl und zwei Esslöffel gekochten Saft mit Portwein dazugeben, vermischen.

Schritt 7. Teilen Sie die Früchte der Feigen in mehrere Teile..

Schritt 8. Setzen Sie Salat, Rucola, Basilikumblätter, Rübenkreise, Feigen auf ein großes Gericht.

Schritt 9. Den Salat mit getrockneten Nüssen bestreuen und den Dressing einfüllen..

die EierWas zum Abendessen aus Hackfleisch zu kochen – beachten Sie die Rezepte von mehreren interessanten Gerichten in Eile.

Wie man köstliche Aubergine mit georgischen Art der Walnüsse kocht.

Versuchen Sie, heiße Wurst-Sandwiches zu machen – ein großartiger Snack aus einer einfachen Reihe von Produkten..

Gemüsesalatrezept mit saurer Sahne

Für ihn benötigen Sie:

  • 1 frische Karotte;
  • ein Apfel;
  • 3 EL. Dosenerbsen und Mais;
  • Eier Kategorie “ausgewählt” – 2 Stück;
  • 5 EL. saure Sahne + 1 TL Russischer Senf;
  • Den Salat nach Belieben würzen.

Sie müssen kochen: 30 min. In 1 Portion: 198 kcal.

Wie man kocht:

  1. Die Karotte schälen und mit einem Sparschäler einreiben. Du wirst dünne Scheiben bekommen. Stellen Sie sie auf ein Gericht, wo Sie andere Zutaten hinzufügen werden;
  2. Die Eier auf folgende Weise kochen: Die Frischhaltefolie mit Öl einfetten, in den Teigring geben, 1 Ei einschlagen. Verbinden Sie die Ränder des Films und binden Sie sie fest. Mach das gleiche mit 2 Eiern. Dann koche sie für drei Minuten. jeder, während das Wasser kochen sollte, und die Verpackung mit dem Ei sollte nicht bis zum Boden der Pfanne reichen. Entferne die gekochten Eier vom Film.
  3. Zu den Karottenscheiben fügen Sie Erbsen und Mais in Dosen hinzu;
  4. Bereiten Sie den Dressing vor: Senf in die saure Sahne geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut mischen und auf das Gericht legen. Fügen Sie Eier hinzu;
  5. Den Apfel in Scheiben schneiden und das Gericht dekorieren.

Leichter Salat aus gebackenem Gemüse

Für drei Portionen benötigen Sie:

  • frische Aubergine – 0,5 kg;
  • dünne Zucchini – 0,3 kg;
  • Knoblauch – 1 Gewürznelke ist genug;
  • rote Paprika – 0,3 kg;
  • Tomaten – 4 Früchte;
  • eine Handvoll Oliven;
  • Kapern – ca. 50 g;
  • 30 ml Olivenöl;
  • Gewürze hinzufügen.

Benötigte Zeit: 20 min. 100 g enthält: 220 kcal.

Wie man kocht:

  1. Geschälte und geschälte Zucchini, Auberginen, Tomaten, Paprikascheiben und Grill;
  2. Cool, dann mit Öl würzen, gehackten Knoblauch und 50 Gramm Kapern hinzufügen. Salz abschmecken, vorsichtig vermischen.

Grüner Fruchtsalat

Für drei Personen benötigen Sie:

  • 90 g Rucola;
  • 200 g Orangen;
  • 90 g Erdbeeren;
  • 100 Gramm Trauben;
  • 150 g Ziegenkäse;
  • 30 Gramm Olivenöl;
  • Puderzucker – 1 Prise.

Der ganze Prozess dauert: 25 min. Pro 100 g entfallen: 165 kcal.

Kochen:

  1. Die Käsespäne kochen. Dazu den Käse einreiben, in kleine Portionen auf das Pergament geben und für 7 Minuten in den auf 180 ° C erhitzten Ofen geben, dann abkühlen lassen;
  2. Weinberg halbiert, Erdbeeren in vier, Orangenfruchtfleisch in Scheiben;
  3. Bereiten Sie die Soße vor: gemischt mit Orangensaft und Olivenöl und Puderzucker;
  4. In einer Salatschüssel den Rucola-Salat, die zerkleinerten Früchte und die Beeren vermischen. Mit gekochter Soße würzen;
  5. Chips dekorieren das Gericht beim Servieren. Sie können noch einige Käsespäne hinzufügen.

Salate ohne Fleisch, Fisch und Wurst werden Ihnen sicher gefallen, denn sie enthalten echte italienische Pasta, Pilze, Nüsse, Samen, Käse, Gemüse und Obst. Sie können als Beilage und als separates Gericht serviert werden. Sie sind sehr nahrhaft und viel leichter vom Magen wahrgenommen..