Der Cupcake entlud die Form vom Keks, den Kuchen vom Kuchen. Aber gleichzeitig ist der Cupcake ein völlig eigenständiges Produkt, das seinen rechtmäßigen Platz auf dem Ostertisch einnehmen kann..

Einfaches Rezept
Schritt für Schritt рецепты праздничных кексов на Пасху
Zutaten Anzahl von
üblicher Fettkefir 200 ml
feiner Zucker (oder Pulver) 200 g
Weizenmehl 200 g
Grieß 200 g
Butter 40 g
Soda 5 g
Kochzeit: 45 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 330 Kcal

Es scheint, dass alles sehr einfach ist. Aber der Teig selbst ist nur die Grundlage. Sie können einen Vorgeschmack auf Ostern Dessert für Ostern mit Vanille, Schokolade oder Kaffee machen.

Der Kochvorgang ist einfach:

  1. Alle Zutaten mischen und in die Form geben;
  2. Backen für 30-40 Minuten. bei einer Temperatur von 180 ° C.
  3. In den Cupcake fügen Sie alles hinzu, was Ihre Phantasie erzählt. Es können Rosinen, kandierte Früchte, Zimt, Vanille, Mohn, Nüsse, Kakaopulver oder gemahlener Kaffee sein..

Mandelmehlkuchen

Setzen Sie viel Trockenobst in einen Likör oder Rum in einen Cupcake. Zusätzlich zu diesen Zutaten wird das köstliche Aroma von Kuchen Mehl, eine ungewöhnliche, aber durchaus erschwingliche – Mandel geben.

Sie benötigen:

  • 5 Hühnereier;
  • Butter – 1 Packung (180 g);
  • 250 g Weizenmehl;
  • 50 g Mandelmehl;
  • 200 g feiner Zucker;
  • 8 g Backpulver für den Test;
  • 1 Orange für die Schale;
  • Trockenfrüchte, getränkt in Alkohol – nach eigenem Ermessen.

Auf die Vorbereitung des Backens wird nehmen: 1 Stunde und 15 Minuten. 1 Portion enthält: 340 kcal.

Die empfohlene Art, einen Cupcake zu Ostern zu kochen, ist:

  1. Entfernen Sie vorher das Öl aus dem Kühlschrank. Wenn es weich wird, schlagen Sie es mit feinem Zucker;
  2. Weiter zu schlagen, tritt in die Ölmischung von 1 Ei;
  3. Weizenmehl mit Backpulver vermischen und nach und nach zu der Ei-Öl-Mischung geben;
  4. Fügen Sie 50 g Mandelmehl und Orangenschale, Schneebesen hinzu; hinzufügen цедру
  5. Die getrockneten Früchte zusammendrücken und zum Teig geben, gut mischen; aufrühren
  6. Den Cupcake-Teig in die vorbereitete Form geben und für 35 Minuten in den Ofen geben. hinzufügen в духовку
  7. Sie können es wie Osterkuchen dekorieren. Cupcake

Muffins für Ostern in Dosen

Wir versichern Ihnen, es gibt nicht viele solche Cupcakes. Und füllen Sie die Formen nicht bis zum Ende, lassen Sie einen Platz für kandierte Früchte, sie sind hier – die Hauptdekoration.

Menge der Produkte:

  • 200 g getrocknete Haselnüsse;
  • 100 g Mehl;
  • eine halbe Packung Butter;
  • 2 Beutel (je 60 g) Puderzucker;
  • 6 Eiweiß;
  • 60 g Kakaopulver;
  • eine Prise Meersalz;
  • mehrfarbige kandierte Früchte – ca. 100 g;

Sie brauchen Zeit: 40 min. Backwert pro 100 g: 320 kcal.

Wie man Muffins in Formen zu Ostern backt:

  1. Heizen Sie den Ofen vor dem Kochen auf 190 ºC vor. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen;
  2. Die Haselnüsse in die Schüssel eines Mixers geben und zu Mehl zermahlen. Nüsse in einer Schüssel mit Mehl, Kakaopulver, Meersalz und 60 g Puderzucker vermischen;
  3. Beat the Whites mit einem Mixer. Ohne den Mahlvorgang zu stoppen, füge den übrig gebliebenen Puderzucker hinzu;
  4. Fügen Sie geschmolzene Butter zum Mehl hinzu, mischen Sie gut;
  5. In Portionen, um in den Teig geschlagenes Eiweiß die ganze Zeit unter Rühren einzunehmen;
  6. Den Teig in Silikonformen geben und 20-25 Minuten in einen heißen Ofen stellen;
  7. Cupcakes können mit Schlagsahne und kandierten Früchten dekoriert werden..

zu machen батончикиWie man köstlichen Puffreis für verschiedene Süßigkeiten und Imbisse macht.

Schauen Sie sich ein Video an, wie man köstliches Filo-Gebäck herstellt, das eine zarte und schmackhafte Grundlage für eine Vielzahl von Backwaren wird..

Der Nutzen und der Schaden von Krabbenstäbchen, aus denen sie zubereitet sind, lesen Sie in unserem Artikel..

Käsekuchen ohne Butter

Der Erfolg dieses Cupcakes ist natürlicher Quark mit gutem Fettgehalt. Und der cremige Farbton gibt braunem Zucker braun.

Anzahl der Zutaten:

  • 2 Packungen (250 g) Hüttenkäse;
  • 100 g Hafermehl;
  • 2 Eier;
  • getrocknete Aprikosen – 50 g;
  • eine Prise Vanillin;
  • 2 EL. Löffel Mohnsamen;
  • 1 Prise Soda;
  • 100 g brauner Zucker.

Sie müssen kochen: 60 min. Kaloriengehalt von 1 Portion: 310 kcal.

Schritt-für-Schritt-Rezept für Käsekuchen:

  1. Den Quark in die Schüssel des Mixers geben und glatt rühren. Getrennt die Eier schlagen. Den Quark mit der Eiermischung vermischen;
  2. Nach und nach in kleinen Portionen Mehl hinzufügen und sofort umrühren. In diesem Fall erhalten Sie einen weichen und glatten Teig;
  3. Streuen getrocknete Aprikosen mit kochendem Wasser, dann trocknen und hacken Sie sehr fein. Sie können Mixer mahlen;
  4. Den Teig mit Vanille, braunem Zucker und einer Prise Soda abschmecken. Die letztere Komponente ist nicht erforderlich;
  5. Den Teig gut vermischen, in Cupcakes arrangieren. Im vorgeheizten Ofen 55 Minuten backen.

Butter Käsekuchen

Ostern

Cheesecake ist einfach, verschiedene Geschmäcker, wie Vanille zu ergänzen. Aber wir bieten Gebäck ohne Gewürze an. Der Hüttenkäse-Teig hat einen besonderen und delikaten Geschmack, so dass keine Ergänzungen erforderlich sind..

Sie benötigen:

  • 0,3 kg Mehl;
  • eine Packung mit fettem Hüttenkäse – 250 g;
  • 0,3 kg Kristallzucker;
  • ½ Packung Butter;
  • 3 Hühnereier;
  • 8 g Backpulver;
  • 100 g Puderzucker;
  • Kuchenform.

Kuchen backen erfordert: 50 min. Sein Wert in Kalorien wird sein: 310 kcal.

Kochschritte für Ostern backen:

  1. Bis zu 180 ºC heizen Sie den Ofen auf. Die Quarkmasse sollte gleichmäßig sein, also das Produkt durch ein feines Siebmaschennetz wischen;
  2. Die weiche Butter mit Puderzucker vermischen, verquirlen, dann die Quarkmasse dazugeben und nochmals verquirlen;
  3. Eier fügen sich dem Teig einzeln hinzu;
  4. Backpulver mit Mehl vermischen und auf die Quarkmasse sieben. Mischen Sie gut mit einem Mixer, die Geschwindigkeit ist besser, um den Durchschnitt zu wählen. Für dieses Backen ist es wichtig, dass die Basis gut gemischt wurde, also nicht hetzen und rühren, bis sie glatt ist;
  5. Die Wände und den Boden der Form mit Butter einfetten, die Quarkmasse auslegen und für etwa eine Stunde auf der mittleren Höhe des Ofens backen;
  6. Cool das fertige Produkt, ohne es aus der Form zu entfernen. Stellen Sie den abgekühlten Käsekuchen auf eine flache Platte. Sie können es mit Puderzucker bestreuen..

Sieben nützliche Tipps

  1. Je schneller Sie den Kuchenteig kneten, desto besser wird er beim Backen im Ofen aufgehen;
  2. Die empfohlene Backtemperatur sollte 170 ºC nicht überschreiten.
  3. Halte den Kuchen nicht länger als 60 Minuten im Ofen.
  4. Verwenden Sie für Hüttenkäse-Muffins keinen zu nassen Hüttenkäse. Wenn Sie genau das haben, legen Sie es in ein Sieb, drücken Sie es mit einer flachen Platte, und stellen Sie die Last auf die Oberseite. 20 Minuten einwirken lassen, damit überschüssiges Serum abfließen kann;
  5. Granulierter Hüttenkäse muss mit einem Mixer geschlagen oder durch ein feinmaschiges Sieb gerieben werden. Wenn dies nicht getan wird, wird das fertige Backen auf Hüttenkäse-Scheiben treffen;
  6. Das Produkt kann in verschiedenen Formen gebacken werden: rund, kleine Portionen, rechteckig;
  7. Um den Cupcake beim Schneiden nicht zerknittern zu lassen, verwenden Sie ein heißes Messer.

Hast du schon mal Leute getroffen, die gleichgültig sind zu Ostern Cupcakes? Wir denken nicht. Dieses Backen ist nicht nötig, um den ganzen Abend vor Ostern zu verbringen. Sie müssen nur die Zutaten nach dem Rezept nehmen, alles mischen – und fertig!