Schnelle Rezepte zum köstlichen Backen für Tee

Wenn Süßigkeiten und Kekse aus dem Laden langweilig werden und Sie etwas selbstgemachtes wollen, können Sie selbst leckere Brötchen und Kuchen backen. Allerdings nicht immer genug Zeit. Jede Hausfrau sollte Rezepte für schnelles und wohlschmeckendes Gebäck für Tee haben, die leicht und einfach im Ofen oder sogar in der Pfanne gekocht werden.

Wie man Gebäck im Ofen kocht

Wenn Sie ein wenig Zeit haben, können Sie leckere Kekse im Ofen backen. Sie werden einfach und schnell hergestellt, und die meiste Zeit wird damit verbracht, sie zu backen..

Rosinen Haferflocken Kekse
Schnell рецепты вкусной выпечки к чаю
Zutaten Anzahl von
weiche Butter 250 g
Zuckersand 250 g
Hühnerei 1 Stück.
große ausgewählte Rosinen 200 g
Haferflocken 400 g
Mehl 300 g
warme Milch 100 ml
Backpulver 15 g
Kochzeit: 25 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 400 Kcal

Zuerst müssen Sie alle Komponenten vorbereiten. Die Rosinen gründlich waschen und gut abtrocknen. Mehl sieben, um es üppiger zu machen. Milch oder Sahne ein wenig warm.

Als nächstes müssen Sie das Ei mit Zucker gründlich schlagen, fügen Sie dort weiche (aber nicht geschmolzene) Butter hinzu und schlagen Sie wieder. Legen Sie beiseite und tun Sie die anderen Komponenten. In Mehl gemischte Rosinen und Flocken geben Backpulver. Mischen Sie alle diese Zutaten gründlich..

Dann die trockene Mischung in die Flüssigkeit geben, gründlich mischen und Milch (Sahne) einfüllen. Rühre noch einmal um. Der Teig sollte dick genug sein..

Während sich der Teig absetzt, schalten Sie den Ofen bei 200 ° C ein. Legen Sie ein Blatt Pergamentpapier oder eine Silikonmatte auf das Backblech. Mit Öl einfetten. Aus dem Teig kleine Kügelchen formen und auf ein Backblech legen. 10 Minuten backen. Kekse werden am besten leicht gekühlt gegessen.

Hüttenkäse-Plätzchen

Hüttenkäse

Ein weiteres einfaches und schnelles Rezept für leckere Kekse. Was für seine Vorbereitung benötigt wird:

  • 200 g gute Backmargarine;
  • 250 g weicher Frischkäse – Fett kann beliebig mitgenommen werden;
  • 200 g erstklassiges Weizenmehl;
  • Zucker und Vanille nach Geschmack.

Die Kochzeit beträgt 20 Minuten. Kaloriengehalt – 400-500 kcal pro 100 g Keks, hängt von der Menge des aufgenommenen Zuckers ab.

Margarine sorgfältig kneten, beste aller Hände. Alternativ fügen Sie Hüttenkäse, Mehl und Zucker hinzu und mischen den Teig nach jeder Komponente. Dann mach dünnere Schichten daraus. Von ihm mittels eines Glases, um Kreise zu schneiden. Besprühen Sie jeden Kreis auf einer Seite mit Zucker – nach Geschmack. Die Kreise falten zweimal in der Hälfte – Zuckerseite nach innen.

Top-Kekse können mit Zucker bestreut werden – falls gewünscht. Im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten backen..

Muffins mit Pflaumen und Walnüssen

Cupcake

Dieses Rezept ist etwas komplizierter und dauert länger in Vorbereitung. Was Sie für den Kuchen brauchen:

  • ein Glas Weizenmehl gut;
  • 2 frische Eier;
  • 100 g spärlicher oder geschmolzener Honig;
  • 50 g Rohrzucker;
  • eine halbe Tasse Pflanzenöl;
  • 100 g Qualitätspflaumen;
  • eine Handvoll gehackte Walnüsse;
  • eine halbe Tasse stark gebrühten Tee;
  • 1 TL Backpulver für den Test;
  • ein halber Teelöffel gemahlener Ingwer.

Sie müssen es für 40 Minuten backen und 10-15 Minuten werden für die Vorbereitung des Teigs ausgegeben. So wird die Vorbereitungszeit des ganzen Kuchens ungefähr eine Stunde betragen. Der Kaloriengehalt des Gerichts beträgt etwa 600 kcal pro 100 g Produkt..

Zuerst müssen Sie Pflaumen vorbereiten. Ziehen Sie dazu alle Knochen heraus und spülen Sie sie gründlich aus. In kleine Stücke schneiden und in heißen Tee eintauchen. Beiseite legen einweichen. Kerne auch mit einem Messer oder in einem Mörser hacken.

Schlagen Sie Eier mit Zucker, um einen starken Schaum zu erhalten. Fügen Sie Honig und Butter hinzu und schlagen Sie wieder. Nimm eine andere Schüssel und vermische Mehl, Backpulver und Ingwer darin. Dann legen Sie die trockene Mischung teilweise in die Flüssigkeit. Gießen Sie die Nüsse und mischen Sie alles gründlich. Dann fügen Sie Tee mit Pflaumen hinzu. Mischen Sie zu einer homogenen Konsistenz..

In Form bringen und 40 Minuten bei 170 ° C in den Ofen stellen. Warm servieren.

hinzufügen консервыWie man erstaunlich leckeren Kuchen mit Reis und Ei zubereitet, lesen Sie unseren Artikel..

Lesen Sie, wie man einen Keks in einem langsamen Kocher kocht.

Beachten Sie das Rezept für duftenden, saftigen rosa Lachs in einem langsamen Kocher.

Berry Käsekuchen

Die folgenden Zutaten werden für Käsekuchen benötigt:

  • ein Glas abgekochtes Wasser;
  • 50 g Margarine oder Butter;
  • 3 Tassen Weizenmehl;
  • 2 Esslöffel Zucker;
  • eine Tüte Vanillezucker;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Trockenhefe;
  • 2 Äpfel;
  • eine Handvoll Beeren nach Belieben.

Um die Käsekuchen vorzubereiten, nehmen Sie ca. 1,5 Stunden. Die meiste Zeit wird der Teig infundiert. Kalorien backen ist 350 kcal pro 100 g Produkt.

Hefe in warmes Wasser gießen, warten bis sie aufgehen. Fügen Sie Salz, Ebene und Vanillezucker, ein Glas Mehl hinzu. Mischen Sie gründlich, fügen Sie weiche Margarine und das restliche Mehl hinzu. Rühre noch einmal um. Teig für eine Stunde an einem warmen Ort..

zu machen тесто

Für die Füllung müssen Sie die Äpfel schälen, fein hacken. Fügen Sie Beeren, einen Löffel Mehl und Zucker hinzu. Aus dem Teig zu Kugeln formen, im Kreis rollen. Legen Sie ein Backblech und in der Mitte die Füllung.

hinzufügen ягоды

Backen bei 200 * C für 20 Minuten. Auf Abkühlung warten und mit Puderzucker bestreuen..

Käsekuchen

Kokosanka

Kokosnuss

Zutaten brauchen ein wenig:

  • 200 Gramm Kokosnusschips;
  • 2 Eier;
  • 100 g Zucker.

Schnelles Rezept, benötigt nur eine halbe Stunde. Kalorien – 200 kcal pro 100 g Kekse.

Schlagen Sie Eier mit Zucker, fügen Sie Kokosnusschips hinzu und mischen Sie. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Teigbällchen auf Backblech legen. 15 Minuten backen.

Einfaches und schnelles Backen für Tee in der Pfanne

Backen in einer Pfanne wird noch schneller als im Ofen gebacken. Aber es fällt etwas dicker aus als beim Backen – wegen des Öls.

Knusprige Kekse

knackig

Für diesen Light Cookie benötigen Sie folgende Komponenten:

  • 3 frische Hühnereier;
  • gute Qualität Wodka – 50 ml;
  • 2 Gläser Premium Weizenmehl;
  • 6 EL fette Milch;
  • Zucker und Salz werden nach Geschmack hinzugefügt;
  • Puderzucker und gemahlener Zimt.

Die Kochzeit beträgt 15-20 Minuten. Kalorienarm – 300 kcal pro 100 g Kekse.

Eier mit Wodka vermischen und gut schlagen. Fügen Sie ein wenig Mehl hinzu und mischen Sie. Gießen Sie warme Milch, fügen Sie Salz und Zucker hinzu. Das restliche Mehl einrühren. Kneten dick genug Teig.

Dann rollen Sie es in eine Schicht von 0,5 cm Dicke und schneiden Sie die Schicht in kleine Rechtecke. In der Mitte jedes Rechtecks ​​einen Durchgang 1-2 cm lang machen. Dann ein Ende des Rechtecks ​​durch diesen Schnitt halten, um einen Bogen zu bekommen.

Die resultierenden Kekse braten in einer tiefen Bratpfanne, so dass sie vollständig mit Butter bedeckt ist. Es ist möglich, eine Friteuse für diesen Zweck zu verwenden. Dann legen Sie die Kekse auf eine Serviette, lassen Sie das überschüssige Öl abtropfen. Mit Zimt und Puderzucker bestreuen.

Vanille Käsekuchen

Vanille сырники

Eine andere Möglichkeit ist schnelles Backen für Tee, was in einer Pfanne gemacht werden kann. Um Käsekuchen zu machen, brauchst du:

  • 500 g fettreicher Frischkäse;
  • 6 EL Grieß;
  • 2 kleine Hühnereier;
  • eine Prise Salz;
  • Vanillezucker nach Geschmack.

Käsekuchen werden schnell gekocht, etwa 20 Minuten. Der Kaloriengehalt von 100 g des fertigen Gerichts beträgt 400 kcal.

Zuerst musst du die Eier schlagen und dann den Rest der Zutaten mischen. Es sollte eine homogene dicke Masse sein. Lassen Sie für ein paar Minuten stehen, um Grieß zu quellen. Dann aus der entstehenden Masse zu Kugeln, und daraus Rauten. In einer Pfanne auf beiden Seiten goldbraun braten. Käsekuchen sind lecker heiß und kalt. Eine gute Ergänzung zu ihnen wird Sauerrahm oder Marmelade sein..

Kalorienarmes Backen

Backtee muss nicht sehr kalorienreich sein. Es gibt Rezepte für schnelles und einfaches Diätbacken für Tee für die, die nähren oder fasten..

Lebkuchen Plätzchen

Ingwer

Um diesen leichten Keks herzustellen, benötigen Sie:

  • 200 g Pflanzenmargarine;
  • 300 Gramm Weizenmehl;
  • ein Eigelb;
  • 1 EL Stärke;
  • 100 Gramm Kristallzucker;
  • kleine Ingwerwurzel.

Kochzeit etwa eine Stunde. Kaloriengerichte werden nur 200 kcal pro 100 g sein.

Die Margarine muss zuerst aus dem Kühlschrank genommen werden, damit sie zu Beginn des Kochens weich wird. In einer Schüssel vorsichtig das Mehl mit Stärke sieben. Margarine mit Zucker mahlen. Mischen Sie die Mischung mit dem gesiebten Mehl. Fügen Sie Eigelb hinzu. Ingwerwurzel gereinigt und gerieben. Alle Zutaten mischen sich.

Den Teig eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann rollen Sie es in eine Schicht 5 mm dick und schneiden Sie Cookies in Formen. Legen Sie Pergamentpapier auf ein Backblech und legen Sie Kekse. Backen Sie für 5-7 Minuten. Auf Wunsch können Sie Kekse mit Zuckerguss dekorieren. Kalt servieren.

Bananen- und Haferkekse

Banane und Haferflocken

Was man zum Machen von Keksen braucht:

  • 2 reife Bananen;
  • ein Glas Haferflocken;
  • Trockenfrüchte auf Anfrage – Pflaumen, getrocknete Aprikosen, Rosinen.

Schnell vorbereiten – das dauert 20 Minuten. Extrem einfache Rezeptur, Kekse sind ziemlich kalorienarm – nur 100 kcal pro 100 g des Fertigproduktes.

Bananen müssen in einer homogenen Masse geknetet werden. Hercules mahlen in einem Mixer. Mit einer Banane vermischen. Fügen Sie gehackte getrocknete Früchte hinzu und mischen Sie. Bilden Sie dann Plätzchenbälle. Auf ein Backblech legen und 15 Minuten bei 180 ° C backen.

Ohren Cookies

Ohren

Für diesen Keks benötigen Sie Blätterteig. Sie können es im Laden kaufen. Neben dem Teig werden nur Walnüsse und brauner Zucker benötigt. Cookies werden schnell vorbereitet – der gesamte Vorgang dauert eine halbe Stunde. Der Kaloriengehalt des Gerichts beträgt 300 kcal pro 100 g Keks.

Eine Teigschicht ausstreichen und mit gehackten Walnüssen bestreuen. Dann glätten Sie sie leicht mit einem Nudelholz. Den Teig an beiden Enden mit einer Rolle falten. Dann in Stücke von 1-1,5 cm Dicke schneiden. Mit Zucker bestreuen. Auf einem Backblech verteilen und 20 Minuten backen..

Haben Sie eine schöne Tea Party mit einfachen, aber leckeren hausgemachten Kuchen.!

Loading...