Das Salatrezept mit Rucola, Kirschtomaten und Mozzarella ist ein italienisches Geschenk für alle Köche. Es ist in vielen Ländern gekocht, und der Name kann anders sein, aber die Essenz wird immer die gleiche sein – Rucola Blattsalat, von den Händen gerissen, mit Kirschtomaten und Mozzarella Scheiben gemischt.

Italienischer Salat
Rezepte популярных салатов с рукколой, помидорами черри и моцареллой
Zutaten Anzahl von
Essig Balsamico + Essig Wein + Knoblauch 20 g + 20 g + 2 Scheiben
Mozzarella in Salzlake 250 g
Kirsche 20 Stück
Pinienkerne Handvoll
hochwertiges Olivenöl 40 ml
Rucola Verpackung (100 g)
Chili (trocken) 1 Pfeffer
Weizen Cracker nach eigenem Ermessen
flaches Meersalz 1 Prise
Kochzeit: 30 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 250 Kcal

In diesem Salat ist alles in Ordnung. Darüber hinaus ist es leicht, es mit verschiedenen Soßen zu ergänzen, zum Beispiel den ungesäuerten Geschmack von zartem Mozzarella mit einem Dressing von Öl und Essig zu schattieren. Und wenn Sie gehackte Chilischote hinzufügen, bekommt der Salat einen ungewöhnlichen Geschmack..

Wie man einen Salat mit Rucola, Kirschtomaten und Mozzarella kocht:

  1. Den Ofen vorheizen. Das Brot in kleine Würfel schneiden, mit den Nüssen vermischen, auf einem Backblech verteilen und für 10 Minuten in den Ofen geben;
  2. Die Tomaten in Hälften schneiden. Die Knoblauchzehen grob hacken und den Pfeffer hacken. Knoblauch, Chili zu den Tomaten geben, mit Essig und 40 ml Öl gießen, einige Minuten marinieren lassen;
  3. Reiben Sie die Salatblätter mit den Händen ab, legen Sie sie auf einen großen Teller und bestreuen Sie 20 g Olivenöl und einen halben Balsamico-Essig.
  4. Hände zerreißen den Mozzarella, Salatblätter auflegen, erneut mit Öl und Balsamico-Essig würzen;
  5. Mit Tomaten bestreuen, mit Croutons, Nüssen bestreuen und servieren..

Brasilianischer Salat mit getrockneten Tomaten und Mozzarella

Es gibt einfache Rezepte, die auf der ganzen Welt gekocht werden und sie funktionieren gut für alle. Dieser Salat erfordert gute Qualität Mozzarella, getrocknete Tomaten und Rucola.

Anzahl der benötigten Produkte:

  • 40 ml weißer Balsamico-Essig;
  • eine Kugel (100 g) Mozzarella in Salzlake;
  • 8-10 Stück getrocknete Kirschtomaten;
  • 100 g Rucola.

Kochzeit wird: 20 min. Kaloriengehalt pro 100 g: 260 kcal.

Kochen:

  1. Mozzarella Shred Scheiben;
  2. Getrocknete Tomaten in Streifen geschnitten;
  3. In einer Salatschüssel getrocknete Tomaten, Mozzarellascheiben, Rucola-Blätter vermischen;
  4. Mit weißem Essig servieren.

Russische Version von Salat von Julia Vysotskaya

Salat от Юлии Высоцкой

Der Autor des Rezepts glaubt, dass die Hauptsache in diesem Salat ein voluminöser Geschmack ist, in dem es ein bisschen Bitterkeit und Süße und ein bisschen Säure und sicherlich Frische gibt..

Anzahl der benötigten Produkte:

  • 1 EL. l Weinessig;
  • 2 rote Tomaten;
  • 2 rote bulgarische Paprika;
  • 150 g gelbe Kirschtomaten;
  • 100 g Mozzarella in eigener Sole;
  • eine Handvoll Rucola-Blätter;
  • 120 ml Olivenöl;
  • Basilikum (nur Blätter) – Handvoll.

Sie müssen vorbereiten: 25 min. Eine Portion Essen enthält: 255 kcal.

Kochmethode:

  1. Den Ofen vorher auf 150ºC vorheizen. Die Kirsche auf ein Backblech legen, mit Butter bestreuen, abschmecken und 15 Minuten ruhen lassen. im Ofen;
  2. Als nächstes brauchen Sie eine Grillpfanne. 5 Minuten darin braten. Dann geben Sie das Gemüse für einige Minuten in einen Plastikbeutel. Dieses einfache Verfahren hilft Ihnen, das Gemüse leicht zu schälen;
  3. Entfernen Sie die Samen von Pfeffer, große Zellstoffhacken. Große Tomaten in dünne Scheiben schneiden und Mozzarella in Scheiben schneiden. Den mittleren Teil mit den Samen der Tomaten ausschneiden.
  4. Bereiten Sie ein Dressing vor: kombinieren Sie Öl mit Weinessig, Salz, Pfeffer, Basilikumblättern;
  5. Den Salat in der folgenden Reihenfolge auf einen flachen Teller legen: Paprikaschoten, dann Tomatenscheiben, Mozzarellakreise, gebackene Kirschen, Dressing, mit gerissenen Blättern von Rucola bestreuen.

Papier формыWie man Osterkuchen backt, wenn es keine speziellen Formen gibt, lesen Sie unseren Artikel..

Beachten Sie die Rezepte für eine köstliche Kartoffelbeilage. Diese Rezepte können eine gute Ergänzung zu vielen Fleischgerichten sein..

Versuchen Sie, die Fleischbällchen aus hausgemachten Füllung nach unseren Rezepten zu kochen. Das Gericht ist einfach, aber viele kochen es noch immer falsch – lernen Sie die Geheimnisse der Köche.

Salat “Festlich”

Wenn Sie einen festlichen Salat machen möchten, dann ist dieses Rezept genau das, was Sie brauchen. Und beachten Sie, dass es keine besonderen Geheimnisse gibt, wenn nur eine: Damit der Salat nicht wie die traditionelle Version aussieht, müssen Sie ihm Avocado hinzufügen.

Sie benötigen:

  • 1 Avocadofrucht (vorzugsweise groß);
  • Saft aus 1 Zitrone;
  • 120 g Blattsalat (welchen man mag);
  • 5 Zweige Rucola;
  • Mozzarellakäse – 120 g kleine Bällchen;
  • 80 ml Olivenöl;
  • nach Belieben hinzufügen – Salz, Pfeffer.

Zum Kochen benötigt: 20 min. Kalorischer Inhalt von 1 Portion macht: 240 kcal.

Wie man kocht:

  1. Kirschwäsche, auf einem Papiertuch trocknen. Schneide jede Tomate in zwei Hälften;
  2. Avocado waschen, schälen, säubern. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft abschmecken.
  3. Spülen Sie die Blätter von Salat und Rucola mit kaltem Wasser, trocknen Sie und reißen Sie;
  4. Werfen Sie die Käsebällchen auf ein Sieb, so dass das gesamte Glas abgelassen wird;
  5. Alle vorbereiteten Zutaten in einer großen Salatschüssel gefaltet, mischen;
  6. Schlagen Sie raffiniertes Öl mit dem restlichen Saft, würzen Sie mit feinem Salz, schwarzem Pfeffer;
  7. Den Salat mit dem vorbereiteten Dressing nach 5 Minuten gießen. du kannst es servieren.

Leichter Salat

Jeder kennt die Vorteile von Rucola und Tomaten – sie sind reich an Vitaminen und Spurenelementen. Und Mozzarella ist auch nützlich, wenn es aus natürlicher Milch hergestellt wird. Es ist kein Zufall, dass in der Heimat dieses Salates alle Frauen schlank bleiben, obwohl sie es fast jeden Tag essen..

Anzahl der benötigten Produkte:

  • 150 g süße Kirschtomaten;
  • 100 g Blattsalat (Rucola);
  • 100 g kleine Kugeln Mozzarella;
  • 5 g weiße Pfeffererbsen;
  • fügen Sie Balsamico-Essig hinzu – nach seinem Ermessen.

Zum Auftanken benötigen Sie:

  • Olivenöl – 100 Gramm;
  • Blätter von frischem Basilikum – eine Handvoll;
  • feines Meersalz – nach Geschmack hinzugefügt;
  • gemahlener Pfeffer – 1 g.

Sie müssen kochen: 30 min. In leichtem Salat: 210 kcal pro 100 g.

Wie man einen solchen Salat mit Rucola, Kirschtomaten und Mozzarella zubereitet:

  1. Zuerst die Soße machen: die Butter in die Schüssel des Mixers gießen, die Basilikumblätter dort hinstellen, gut mischen. In der fertigen Mischung nach Geschmack gemahlener Pfeffer, feines Meersalz; die Soße
  2. Reiße die Rucolablätter mit den Händen, lege sie in die vorbereitete Sauce, füge Balsamico hinzu, mische und lege sie auf eine flache Salatschüssel; Tomaten
  3. Die Hälften der Tomaten und Käsebällchen darauf verteilen und das fertige Gericht mit weißem Pfeffer bestreuen. Salat

Hilfreiche Ratschläge

Haben Sie jemals versucht, ein Stück Milch abzubeißen? Beeil dich nicht zu sagen, dass es einfach unmöglich ist. In diesem Moment, wenn wir Mozzarella abbeißen, ist genau das der Fall, versichern uns die Italiener. Und um solchen Käse zu kaufen, lesen Sie unsere Tipps:

  1. Qualität Mozzarella ist immer schneeweiß. Der gelbe Farbton zeigt an, dass der Käse entweder verdorben ist, oder der Kochprozess verwendet ein minderwertiges Milchprodukt;
  2. Guter Käse schmeckt neutral, wenn er leicht sauer ist, bedeutet dies, dass das Produkt nicht die erste Frische ist. Und noch mehr sollte der Mozzarella keinen bitteren Geschmack haben;
  3. Die Struktur von Mozzarella sollte elastisch sein, wenn es zu weich ist, auseinander fällt und wie Hüttenkäse aussieht, bedeutet dies, dass die Regeln der Lagerung verletzt wurden;
  4. Beim Schneiden gibt es eine kleine weiße Flüssigkeit, aber es sollte keine Löcher und Luftblasen im Schnitt geben;
  5. Käse kann verschiedene Formen und Größen haben. Mozzarella eignet sich hervorragend für Salate in Brikett und in Salzlake;
  6. Es spielt keine Rolle, in welchem ​​Paket das Produkt in einer transparenten Tasche oder einer Plastikbox sein wird. Wenn es beschädigt ist, sollten Sie überhaupt nicht kaufen;
  7. Nach dem Öffnen der Verpackung ist es nicht notwendig, die Beize auszuschütten. Wenn Sie nicht den ganzen Käse verbrauchen, wird die restliche Portion ohne die Salzlake schnell sauer und trocken;
  8. Die frische Zartheit des Mozzarellakäses verbindet alle bunten Produkte in einem Salat, also fügen Sie nicht viel Salz hinzu..

In Italien werden Salat-Salat mit Rucola, Kirschtomaten und Mozzarella in Familiencafés zubereitet, und jeder hat sein eigenes Rezept. In jedem von ihnen gibt es eine angenehme Bitterkeit von Rucola, die Süße von Tomaten und die frische Zartheit von Mozzarella. Aber der Schwerpunkt liegt immer noch in der Tankstelle. Die am besten geeignete Variante ist Italienisch, wenn das fertige Gericht mit Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig und etwas Olivenöl verfeinert wird..