Brot ist das Hauptgericht auf jedem Tisch, sei es festlich oder täglich. Er ist notwendigerweise in jedem Haus anwesend. Ohne es scheint das Essen nicht so lecker und befriedigend, es ist nicht umsonst, dass sie sagen “Brot für jeden um den Kopf!”.

Jetzt bevorzugen die meisten Hausfrauen Ladenbrot und vergessen, wie geschmackvoll und einzigartig es sich herausstellt, zu Hause gekocht zu werden.!

In der Tat ist das Backen eines duftenden, knusprigen und unglaublich schmackhaften Laibs zu Hause nicht so schwierig. Hauptsache du brauchst ein wenig Zeit, hochwertige Zutaten und Wärme (Hefeteig liebt es).

Die Laibe sind von verschiedenen Arten: gewöhnlich, was wir gewohnt sind, sie zu verwenden und pikant, ergänzt mit verschiedenen Zusätzen. Heute werden wir alle ihre Sorten betrachten. Von gewöhnlichen Klassikern bis hin zu gefüllten und sogar gebackenen unter dem Deckmantel von Pizza.

Klassisches Rezept
Rezepte батона в духовке: классический, под сыром и чесноком, с начинкой
Zutaten Anzahl von
Vollmilch 1. st.
Weizenmehl 3 st.
Hühnereier 1 Stück.
granulierter Zucker 20 g
Kochsalz 10 g
trockene Instanthefe 2 Teelöffel.
raffiniertes Pflanzenöl 50 ml
Kochzeit: 180 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 260 Kcal

Laib zu Hause im Ofen zubereiten:

  1. Erhitze Milch bis 350C und dann mit Zucker und Hefe vermischen. 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Während dieser Zeit wird die Hefe aktiviert und verteilt, Schaumschaum “Kappe” steigt über die Oberfläche der Milch auf;
  2. Danach geben Sie das geschlagene Ei mit Gabel, Salz und Pflanzenöl. Gründlich vermischen;
  3. Sieben Sie das Mehl zweimal und beginnen Sie dann, es in die vorbereitete Milchmischung zu gießen. Rühren Sie den homogenen, klebrigen Teig unter konstanten Rührbewegungen. Bedecke es mit einem Taschentuch und stelle es für 2-3 Stunden an einen warmen Ort. Während dieser Zeit sollte der Teig um die Hälfte ansteigen. Nach der Annäherung muss man drücken. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal.
  4. Nachdem der Teig die erforderliche Anzahl von Malen passt, können Sie damit beginnen, damit zu arbeiten. Teilen Sie den Teig in 2 gleiche Teile und legen Sie ihn auf eine leicht geölte Arbeitsfläche (Ihre Hände sollten auch in Öl sein);
  5. Die Hälfte des Teigs zu einer rechteckigen Schicht von mindestens 0,5 cm Dicke ausrollen;
  6. Rollen Sie den gerollten Teig vorsichtig zu einer Rolle, heften Sie ihn an den Kanten an und legen Sie ihn auf ein vorgefettetes Pflanzenöl, Backblech – mit der Naht nach unten;
  7. Wiederholen Sie die gleichen Schritte mit dem restlichen Teig;
  8. Auf den oberen Teil der beiden Teigstücke 3-4 Schnitte machen, die charakteristisch für einen langen Laib sind, mit Wasser schmieren und 10-15 Minuten zum Gären stehen lassen;
  9. Nach dem Proofing das Backblech auf 180 Grad erwärmen lassen0Mit dem Ofen und Backen Produkte für 20-25 Minuten;
  10. Nach der angegebenen Zeit haben Sie 2 schöne, duftende und unglaublich knusprige Loafs, die zu Hause gebacken werden.

das BrotLesen Sie, wie man köstliches Brot auf Bier zubereitet – das Rezept ist sehr einfach und gleichzeitig sehr lecker..

Interessante Rezepte von rohen Zucchini-Salaten – im Sommer ist es Zeit, sie zu probieren.

Cheesecake Dessert mit Gelatine – sehr zart und schmackhaft, versuchen Sie es zu kochen.

Rezept für einen Laib mit Käse und Knoblauch im Ofen

Zutaten:

  • weißer Laib – 1 Stck .;
  • Holländischer Hartkäse – 200 g;
  • Butter – 100 g;
  • Petersilie und Dill – auf einem Haufen;
  • Knoblauch – 1 Kopf.

Kochzeit: 35 Minuten.

Kalorien pro 100 g: 270 kcal.

Kochen:

  1. Die Butter muss zuerst aus dem Kühlschrank genommen werden, sie sollte bei Raumtemperatur weich sein;
  2. Greens waschen, überschüssige Flüssigkeit abschütteln und so viel wie möglich zerkleinern;
  3. Öl reiben mit gehackten Grüns;
  4. Als nächstes nehmen Sie die Zubereitung von Käse und Knoblauch. Reiben Sie Käse, Knoblauch und überspringen Sie eine spezielle Presse. Den Käse mit Knoblauch vermischen;
  5. Im Laib tiefe Schnitte machen. Zuerst mit einer Mischung aus Öl und Gemüse in die Rillen einreiben und dann mit Käse und Knoblauch füllen;
  6. Den vorbereiteten Laib in Backfolie wickeln und auf 200 vorheizen015 Minuten mit dem Ofen auskühlen lassen, dann die Oberseite der Folie aufrollen und den Laib nochmals mit Käse und Knoblauch für weitere 5 Minuten in den Ofen geben – so wird er mit einer schönen knusprigen Kruste bedeckt;
  7. Ein Laib Käse und Knoblauch wird unbedingt auf den Tisch serviert, heiß. Es wird als eine ausgezeichnete Option für einen schnellen Snack oder ein Sonntagsfrühstück dienen..

Geschnittenes Laib mit Grüns und Knoblauch im Ofen

langer Laib

Zutaten benötigt:

  • geschnittenes Brot (empfohlenes französisches Baguette) – 1 Stck .;
  • Butter – 100 g;
  • Petersilie und Dill – auf einem Haufen;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Salz;
  • Provence Kräuter – 1 TL;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – Prise.

Kochzeit: 50 Minuten.

Kalorien pro 100 g: 265 kcal.

Kochen:

  1. Die Butter in einem Wasserbad leicht schmelzen und dann mit fein gehacktem Dill und Petersilie vermischen. Die Mischung leicht salzen und mit einer Prise Pfeffer und provenzalischen Kräutern bestreuen.
  2. Knoblauch schälen und hacken. Wenn Sie möchten, können Sie es fein hacken, aber Sie können es auch mit einer speziellen Presse überspringen. Kombinieren Sie die Knoblauch-Öl-Mischung. Gründlich umrühren;
  3. Nimm einen in Scheiben geschnittenen Laib, und jedes Stück davon schmiert großzügig mit der vorbereiteten Mischung. Dann verbinden Sie sie miteinander und bilden wieder einen ganzen Laib. Es ist am bequemsten, sie sofort auf dem Folienschnitt auszulegen;
  4. Wickeln Sie das geformte Produkt in Folie und senden Sie es für 15-20 Minuten in vorgeheizt auf 1900Mit Ofen;
  5. 5 Minuten vor dem Ende des Backens, entfalten Sie die Oberseite der Folie, lassen Sie den Laib röten.

Gefüllter Laib mit gefüllt im Ofen

Zutaten zum Kochen:

  • abgestandener Laib – 1 Stck .;
  • Hartkäse – 100 g;
  • Würstchen – 150 g;
  • 3 Hühnereier;
  • frische Tomaten – 2-3 Stück;
  • Mayonnaise – 100 g.

Kochzeit: 40 min.

Kalorien pro 100 g: 270 kcal.

Schritte zur Herstellung von gefüllten Laib:

  1. Für die Zubereitung von gefüllten Laib, ist das Brot am besten genau gestern, ein wenig kaltblütig zu nehmen. Es muss in Längsrichtung in zwei Teile geschnitten werden. In jedem von ihnen müssen Sie das Fruchtfleisch auswählen – wir brauchen es noch nicht;
  2. Eier hart kochen, abkühlen, schälen und in kleine Würfel schneiden; die Eier
  3. Schneiden Sie die Würste in Scheiben, Tomaten in beliebigen Scheiben, empfohlen für kleine Größe, reiben Sie Käse auf einer Reibe;
  4. Kombinieren Sie in einer tiefen Schüssel alle vorbereiteten Zutaten, nämlich: Würstchen, Eier, Käse und Tomaten. Die vorbereiteten Zutaten mit Mayonnaise füllen und mischen;
  5. Füllen Sie die Hälften des langen Laibs mit gekochtem “Hackfleisch” und kombinieren Sie sie. Dann die verbundenen Hälften zum Backen in Folie einwickeln und 20 Minuten im Ofen bei 190 ° C backen lassen0C; einpacken
  6. Nach 20 Minuten ist ein leckerer gefüllter Laib komplett einsatzbereit. Mit einem großen, scharfen Messer in Portionen schneiden und zum Tisch servieren. langer Laib

Pizza vom Laib im Ofen

Zutaten benötigt:

  • langer Laib – 2 Stück;
  • frische Tomaten – 6 Stück;
  • Schinken – 400 g;
  • Holländischer Käse – 300 g;
  • Ketschup – 6 EL l .;
  • Eier – 2 Stück.
  • Milch – 200 ml;
  • eine Mischung aus provenzalischen Kräutern, Salz – nach Geschmack;
  • frisches Grün – ein kleiner Haufen.

Kochzeit: 30 Minuten.

Kalorien pro 100 g: 270 kcal.

Kochen:

  1. Schneiden Sie den Laib in Scheiben, wie für normale Sandwiches;
  2. Frische Tomaten waschen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Schinken in ordentliche Stöcke geschnitten;
  3. Käse-Rost;
  4. In einer tiefen und breiten Schüssel schlagen Sie die Eier mit Milch, einer Mischung von provenzalischen Kräutern und einer Prise Salz;
  5. Das Backblech mit eingefettetem Backpapier abdecken. Dip Stücke von Laib in gekochten Milch-Ei-Masse, und dann auf ein Backblech in einer Reihe;
  6. Als nächstes schmieren Sie die Oberseite jedes Stücks mit Ketchup, legen Sie auf eine gleichmäßige Schicht von Scheiben Schinken und Tomaten;
  7. Dann streuen Sie reichlich Käse auf jedes Stück und senden Sie für 15 Minuten in vorgewärmten 1800Mit Ofen;
  8. Die zerkleinerten frischen Kräuter mit den fertigen Pizzascheiben auf einen Brotlaib streuen und neben Tee und anderen Lieblingsgetränken am Tisch servieren..

Hilfreiche Ratschläge

Beim Kochen gefüllter Laib oder Mini-Pizza auf einem Brotlaib, können Sie die Grundliste der Zutaten unabhängig voneinander variieren. Zusätzlich zu den in der Liste der Zutaten (Wurst, Käse, Eier) aufgeführten können Sie Pilze, Oliven, Oliven, Paprika und vieles mehr verwenden.

Um einen leckeren und schnellen Snack aus einem Laib vorzubereiten, ist es nicht notwendig, zum Laden nach einem frischen Laib zu laufen oder anzufangen, ihn zu backen. Eine ziemlich leckere Füllung kann aus dem gestrigen, sogar etwas altbackenen Brot gemacht werden. Butter oder Ketchup, die beim Kochen verwendet werden, machen den alten Teig weicher und die restlichen Zutaten werden ihn mit unglaublichen Aromen durchtränken und einen würzig-einzigartigen Geschmack verleihen.

Baton mit Käse und Knoblauch gebacken, kann als schneller Snack verwendet werden. Und gefüllt wird als eine ausgezeichnete Option für ein Sommerpicknick dienen. Pizza aus einem Laib kann zu abendlichen Treffen mit Freunden serviert werden – schnell, lecker und interessant. Es gibt viele Kochmöglichkeiten – die Auswahl hängt von Ihren Geschmackspräferenzen ab! Experiment!