Salate – Gerichte, die in den meisten Fällen auf jedem Urlaubstisch vorhanden sind. Oft sind sie für den täglichen Gebrauch als Teil eines Mittag- oder Abendessens vorbereitet..

Die üblichen Zutaten für Salate sind frisches Gemüse und verschiedene Konserven, aber nicht weniger lecker und nahrhaft werden sie sein, wenn der Hauptbestandteil für diese Gerichte Hühnermägen sind..

Diese Komponente gehört zu der Kategorie der Nebenprodukte, also erfordert das Kochen einige Fähigkeiten und Kenntnisse, aber durch eine ausreichende Aufmerksamkeit für den Prozess kann sogar eine junge Hausfrau mit dem Kochen fertig werden..

Vorbereitungsregeln

Um einen köstlichen Salat zu bekommen, müssen Sie Hühnermägen vorbereiten, die von allen kulinarischen Regeln, die für Innereien bestehen, geleitet werden. Der technologische Prozess der Verarbeitung der Mägen und des anschließenden Kochens erfordert viel Zeit – unabhängig von der Menge des Produkts dauert es mindestens 2 Stunden.

Damit die Hühnchenmägen weich sind, ist es notwendig, den Reinigungsprozess gründlich durchzuführen, da dieses Organ nicht nur einen Film (Haut), sondern auch Fett enthält. Die Produktreinigung erfolgt in mehreren Schritten..

Zuerst müssen Sie die Mägen ausspülen, in einen Behälter mit Wasser für 10 Minuten (es sollte kalt sein, und vorzugsweise Eis). Danach muss jeder Bauch vorsichtig (längs) geschnitten werden, um ihn von Essensrückständen oder Sand zu befreien – dies geschieht manuell, und dann werden die Mägen unter starkem Druck von kaltem Wasser gewaschen..

Die nächste Phase der Vorbereitung ist das Gießen der Mägen mit kochendem Wasser (für 15-20 Minuten). Als nächstes, mit Innereien ist es notwendig, die Filme mit einem Messer zu entfernen. Danach müssen die Mägen noch 1-2 Mal waschen..

Danach können sie auf eine niedrige Intensität Heizung und kochen in viel Wasser für mindestens 2 Stunden. Dann sollten die Mägen aus dem Wasser genommen und abgekühlt werden..

cremig подливкаLesen Sie, wie Sie eine köstliche Soße für Fleischbällchen zubereiten, die zu jeder Beilage passt..

Käsesuppe mit Hühnchen und Champignons – ein leckeres Gericht, das sehr einfach zuzubereiten ist.

Zum Nachtisch können Sie Shortbread mit Marmelade und geriebenen Krümel machen – es ist lecker und einfach.

Huhn Magen Salat Rezept
Rezepte незатейливых салатов из куриных желудков
Zutaten Anzahl von
Hühnermägen (gekocht um Kochzeit zu sparen) ½ kg
Salat Zwiebeln (Zwiebeln) 2 Stück.
frische oder schäbige Karotten 2 Stück.
Gurken (können sowohl gesalzen als auch gebeizt verwendet werden) 2 Stück.
grüne Erbsen (in Dosen) 200 g
Mayonnaise 5 EL.
Salz und Gewürze schmecken
Öl (Olive oder Sonnenblume) zum Braten von frischem Gemüse
Kochzeit: 30 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 171 Kcal

Leckere und nahrhafte Hühnchenmägen Salat ist nicht schwer zu kochen.

Kochschritte:

  1. Die gekochten Mägen abkühlen und in kleine Stücke schneiden;
  2. Die Zwiebel schälen und hacken (man kann sie einige Minuten in Essig marinieren);
  3. Karotten schälen, in dünne Halbringe schneiden;
  4. Gemüse schnell, fast sofort in Butter braten – 1-2 Minuten;
  5. Die gesalzenen (eingelegten) Gurken schneiden;
  6. Alle Zutaten in eine tiefe Schüssel (Salatschüssel) geben, salzen und pfeffern, Mayonnaise hinzufügen und mischen.

Servieren Sie frisches Grün wie gewünscht..

Hühnermagen und koreanischer Karottensnack

Salat с морковкой

Salat mit Hühnermägen kann das “Highlight” des Tisches sein. Für dieses Gericht müssen Sie folgende Zutaten zu sich nehmen:

  • Hühnermagen (gekocht) – 500 g;
  • frische reife ganze Karotten – 1 Stück;
  • Sojasauce – 40 ml;
  • frische (weiße) Zwiebel – 1 Stück;
  • Tisch Essig (nicht Essenz) (Sie können Wein verwenden) – 100 ml;
  • pflanzliches Fett: Öl ohne das Aroma von Gemüse -50 ml;
  • Gewürze (Satz: schwarzer Pfeffer / rot, Koriander, können Sie Kreuzkümmel oder Nelken hinzufügen) – nach Geschmack;
  • Salz – nach Geschmack;
  • trockene Gewürze: Lorbeerblatt – 1 Stück;
  • Wicken (schwarzer Pfeffer) – 7-10 Stück.

Kochzeit – 30 Minuten (ohne das Kochen der Mägen).

Kalorien Salat pro 100 g – 128 kcal.

Kochschritte:

  1. Gekochte Mägen sollten in kleine Stücke geschnitten werden. Salat zu essen war nett;
  2. Karotten schälen und auf einer groben Reibe reiben;
  3. Dann gießen Sie es mit Sojasauce und Essig, fügen Sie Gewürze hinzu, verlassen Sie es für 15 Minuten;
  4. Die Zwiebel schälen und hacken, schnell braten, bis sie weich und goldbraun ist;
  5. In die Möhren Pfefferkörner und Lorbeerblatt hinzufügen – weitere 10 Minuten marinieren lassen;
  6. Die Karotte nach dem Kochen mit überschüssiger Flüssigkeit abgießen und salzen;
  7. Lay out Komponenten Schichten – Mägen, Karotten, Zwiebeln.

Wenn Sie servieren, können Sie mit frischem Gemüse oder Mayonnaise (optional) dekorieren. Ideal, wenn der Salat vor dem Gebrauch 1-2 Stunden im Kühlschrank steht.

Würziger Hähnchen Innereien Salat

Die Zubereitung dieses Salats ist nicht kompliziert, erfordert aber die Beachtung wichtiger Punkte, da die Zwiebeln vormariniert werden müssen und die Hühnermägen gekocht werden. Salat Zutaten benötigt:

  • Hühnermägen (vorgekocht) – 600 g;
  • frische Karotte – 1 Stück;
  • Sojasauce – 20 ml;
  • Zwiebelzwiebel (gelb oder weiß) – 2 Stück;
  • Tafelessig 6% – 20 ml;
  • Öl (es sollte nicht riechen) Gemüse -20 ml;
  • Gewürze – Gewürze (schwarzer Pfeffer, Koriander, rotes Pulver) – nach Geschmack;
  • Salz – nach Geschmack (es ist besser, ohne zusätzliche Zusätze zu verwenden, um einen reinen Geschmack zu erhalten);
  • Lorbeerblatt – 1 Stück;
  • Erbsen (wenn Sie kleine Erbsen verwenden, können Sie bis 15 erhöhen) – 7-10.

Kochzeit – 30 Minuten (ohne das Kochen der Mägen).

Kalorien Salat pro 100 g – 125 kcal.

Kochschritte:

  1. Zuvor zubereitete Mägen sollten zerkleinert werden (in Stücke oder Streifen);
  2. Karotten müssen geschält und gerieben werden;
  3. Schäle die Zwiebeln und schneide sie in halbe Ringe;
  4. Dressing für die Marinade machen – Öl, Sojasauce und Essig mischen, Salz und Gewürze hinzufügen, gehackte Zwiebel in einen separaten Behälter geben und die Marinade gießen, 20 Minuten ruhen lassen;
  5. Nach dem Kochen eingelegter Zwiebeln, können Sie alle Zutaten in einem tiefen Behälter legen – gehackte gekochte Mägen, eingelegte Zwiebeln, frische Karotten.

Serve das Gericht wird empfohlen, nachdem es für 1-2 Stunden im Kühlschrank stehen und in Marinade eingeweicht.

Hühnermagen und Pilzsalat

Pilze sind ideal für eine Vielzahl von Salaten. Sie ergänzen das Gericht, das auf Hühnermägen basiert. Um Ihre Familie oder Freunde mit einem köstlichen und ungewöhnlichen Salat glücklich zu machen, sollten Sie einfache und erschwingliche Zutaten verwenden, die Sie einfach in einem Geschäft oder auf dem Markt kaufen können:

  • gekochte Hühnermägen – ¼ kg (250 g);
  • Gurken (gesalzen oder gebeizt) – 3 Stück (mittlere Größe oder 10 Gurken);
  • frische Pilze (Champignons) oder irgendein Wald – 280-300 g;
  • Zwiebel Zwiebeln – 1 Stück;
  • saure Sahne – 60 g;
  • Gewürze und Gewürze (abschmecken, aber Salz ist erforderlich).

Salatvorbereitungszeit – 35 Minuten (wenn die Mägen nicht gekocht werden, dann + 2.15 Stunden).

Kaloriesalat mit Pilzen und Mägen – 168 kcal (100 g).

Kochschritte in Etappen:

  1. Gekochte frühere Hühnermägen sollten in Streifen (oder Stücke) geschnitten werden; Mägen отварить
  2. Zwiebeln nach dem Schälen sollten geschnitten werden (es ist am besten, die Form der Halbringe zu wählen);
  3. Die Pilze putzen und spülen (besonders wenn frische Waldfrüchte verwendet werden), dann in kleine Stücke schneiden; schneiden грибы
  4. Zwiebeln und Pilze vermischen, braten bis sie gar sind; Braten
  5. Grind gesalzene (eingelegte) Gurken;
  6. Alle vorbereiteten Zutaten werden in einem tiefen Behälter (Schüssel oder Salatschüssel) gemischt; hinzufügen в салатницу
  7. Salz Sauerrahm (alle anderen Gewürze und Gewürze nach Geschmack hinzufügen), den Salat würzen (auf einmal oder in Portionen). Salat

Vor dem Servieren empfiehlt es sich, für einen erfrischenden Geschmack und eine angenehme visuelle Wirkung jede Portion mit frischen Kräutern (gehackt oder Zweige) zu dekorieren.

Hilfreiche Ratschläge

Als Dressing für Salate, in denen es Hühnchenmägen gibt, wird empfohlen, saure Sahne mit schwarzem Pfeffer und Salz zu verwenden – diese Sauce gibt einen zarten Geschmack und hebt den ungewöhnlichen Geschmack der Hauptzutat hervor.

Während der Vorbereitung der Mägen für den Kochprozess, ist es am besten, eiskaltes Wasser zum Waschen zu verwenden (wenn nicht, können Sie Eiswürfel in einen Behälter geben, Wasser gießen und dann die Mägen hineinlegen).

Beim Kochen im Wasser können Sie Lorbeerblatt und Pfeffer hinzufügen.