In der Regel werden Osterkuchen aus gebackenem Hefeteig hergestellt, aber auch in solchen etablierten Traditionen gibt es Ausnahmen. Nämlich, Sie können nicht weniger leckeren Kuchen ohne Hefe backen..

Einer der Vorteile dieser Version des Rezepts ist, dass das Produkt viel schneller zubereitet wird als das, in dem Hefe in den Zutaten ist. Es sollte auch beachtet werden und die Tatsache, dass selbst ein aufstrebender Koch mit seiner Zubereitung fertig wird, der noch nicht bereit ist, mit Hefeteig zu arbeiten..

Schritt-für-Schritt-Rezept
Rezepte вкусных пасхальных куличей без дрожжей
Zutaten Anzahl von
Weizenmehl 450 g
granulierter Zucker 300 g
das Ei 4 Stück.
Vollmilch 450 ml
Backpulver 10 g
verbreiten 200 g
Rosinenlicht 100 g
Zitronenschale schmecken
Kochzeit: 240 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 266 Kcal

Wie man einen köstlichen Osterkuchen ohne Hefe kocht:

  1. Verbreiten Sie einen weichen Aufstrich mit einem Schneebesen mit Zucker und frischen Hühnereiern;
  2. Geben Sie die erforderliche Menge an gesiebtem Weizenmehl und Backpulver in die Mischung ein. Gründlich umrühren;
  3. Gießen Sie dann warme Milch in die resultierende Masse. Rühren bis glatt;
  4. Im letzten Schritt fügen Sie dem gewaschenen und leicht getrockneten (Servietten-) Teig leichte Rosinen und eine Handvoll Zitronenschale hinzu. Mischen Sie vorsichtig, verteilen Sie sie gleichmäßig im Teig;
  5. Fetten Sie die Backformen mit etwas Butter oder Pflanzenöl und füllen Sie sie zur Hälfte mit gekochtem Gebäck;
  6. Backen Sie für 30-35 Minuten bei 1800C;
  7. Osterkuchen mit Eiweißglasur und Süßwarenpulver dekorieren..

OsterkuchenBeachten Sie die Rezepte für Osterkuchen, die immer erhalten werden.

Wie man erstaunlich schmackhafte Nester von Pasta mit Hackfleisch in einer Pfanne kocht.

Beachten Sie die Rezepte von Champignon-Gerichten – versuchen Sie zu kochen.

Einfaches Rezept

Zutaten zum Kochen:

  • Mehl – 1,5 EL;
  • saurer Kefir – 1.5 st .;
  • Kristallzucker – 230 g;
  • Backpulver – 1 TL;
  • Kochsalz – ½ TL;
  • kandierte Früchte – 100 g;
  • gehackte Zitronenschale – 1 EL l .;
  • Margarine – 30-40 g;
  • Vanillezucker – 1 Packung.

Kochzeit: 1 Stunde.

Anzahl der kcal pro 100 g: 256 kcal.

Osterkuchen ohne Hefe auf Kefir kochen:

  1. Um einen Kuchen ohne Verwendung von Hefe zu kochen, ist es am besten, einen ziemlich sauren Kefir zu verwenden, der dann mit einer kleinen Menge Zucker gemischt, gründlich durchmischt und mit einem Deckel abgedeckt beiseite gestellt wird;
  2. Wenn Sie keine zerdrückte Zitronenschale haben, können Sie es selbst kochen. Für seine Vorbereitung müssen Sie 1 gewaschene und getrocknete Zitrone nehmen und dann mit einer Schale auf einer feinen Reibe reiben. Gehackte frische Schale – fertig;
  3. Eine Scheibe Margarine leicht schmelzen (zum Kochen bringen!), Den restlichen Zucker, ein wenig Salz, eine vorbereitete Schale und eine Tüte Vanillezucker hinzufügen. Mischen Sie die Masse gut und gießen Sie dann Kefir und einen Löffel Soda hinein. Rühre schnell um.
  4. Gießen Sie das gesiebte Mehl und kandierte Früchte in die gekochte Masse und mischen Sie gründlich;
  5. Füllen Sie die Backformen mit dem vorbereiteten Teig (auf dessen Boden Sie einen geölten Kreis aus Lebensmittelpergament legen müssen) und backen Sie im vorgeheizten 170.0Mit dem Ofen für 40-45 Minuten. Berücksichtigen Sie, dass der Teig beim Backen mindestens zweimal aufgehen wird, daher ist es notwendig, die Formen nur zur Hälfte zu füllen.
  6. Osterkuchen, zubereitet auf der Basis von Kefir fertig. Es bleibt nur, sie mit Eiweißglasur zu bedecken und nach Belieben zu dekorieren..

Hüttenkäse Osterkuchen ohne Hefe

Hüttenkäse кулич

Haben Sie jemals Hüttenkäsekuchen probiert? Wenn ja, dann sollten Sie sich an seinen einzigartigen Geschmack erinnert haben. Und wenn nicht, dann beeilen Sie sich, es schnell zu kochen. Vielleicht wird er Ihr Liebling auf dem Ferientisch werden!

Hüttenkäsekuchen wird ohne Zugabe von Hefe zubereitet, was den Herstellungsprozess stark vereinfacht und verkürzt. Die Krume des fertigen Produkts ist saftig, zart und duftend. Wird für mehrere Tage nicht abgestanden.

Achten Sie besonders auf die Wahl der Qualität und immer frische Zutaten..

Zutaten:

  • ungesalzene Butter – 250 g;
  • Eier – 5 Stück.
  • weißer kristalliner Zucker – 250 g;
  • natürliche Vanille – ¼ TL;
  • Zitronensaft – 3 EL;
  • granulierter Quark – 700 g;
  • Mehl – 3 EL;
  • Backpulver – 2 Beutel;
  • getrocknete Aprikosen – 150 g;
  • Süßwarenpulver – zur Dekoration.

Kochzeit: 1 Stunde.

Anzahl der kcal pro 100 g: 300 kcal.

Hüttenkäsekuchen ohne Hefe kochen:

  1. Hüttenkäse zum Kochen Osterkuchen ist besser, ein wenig trocken zu nehmen. Reiben Sie den Quark durch ein Sieb oder überspringen Sie ihn durch einen Fleischwolf.
  2. Butter put geschmolzen über ein Wasserbad;
  3. In der Zwischenzeit, bis die Butter auftaut, bereiten Sie die Eier vor. Trenne die Weißen vom Eigelb. Eiweiß im Kühlschrank beiseite stellen – Sie werden sie brauchen, wenn Sie die Glasur machen. Dotter mit Zucker und Vanille;
  4. Geben Sie das Eigelb mit Zucker, zerstoßen in die geschmolzene Butter und würzen Sie die Mischung mit Zitronensaft, sowie eine kleine Prise Salz;
  5. Als nächstes müssen Sie die vorbereitete Mischung aus geriebenem Hüttenkäse und Mehl mit Backpulver mischen. Übrigens ist es sehr bequem, zum Zeitpunkt des Siebens Mehl mit Backpulver zu mischen;
  6. Am Ende der Zubereitung der Hüttenkäse-Mischung ist es notwendig, getrocknete Aprikosen in kleine Stücke zu legen. Kneten Sie die Masse sanft und versuchen Sie es gleichmäßig im Teig zu verteilen;
  7. Vorgeölte Backformen mit fertigem Hüttenkäsenteig füllen (½) und anschließend 180-185 vorheizen0Mit einem Ofen und backen für 40 Minuten;
  8. Entfernen Sie die fertigen Hüttenkäsekuchen aus dem Ofen, warten Sie, bis sie vollständig abgekühlt sind, und dekorieren Sie dann die Spitzen mit Zuckerglasur aus Eiweiß und Puderzucker und Süßwarenpulver.

Ein einfacher Kuchen “Frühling”

Zutaten zum Kochen:

  • Hühnereier – 4 Stück.
  • weißer kristalliner Kristallzucker – 150 g;
  • Soda (gelöscht) – 15-20 g;
  • Mehl – 1 EL;
  • Rosinen – eine Handvoll;
  • Salz;
  • Puderzucker – 4 EL l .;
  • Zitronensäure – an der Spitze eines Messers.

Kochzeit: 60 Minuten.

Anzahl der kcal pro 100 g: 256 kcal.

Kochen:

  1. Ein Hühnerei ist in Weiß und Eigelb aufgeteilt. Eiweiß beiseite stellen – davon werden wir später die Vereisung vorbereiten. Den Rest der Eier und den restlichen Eigelb, den Zusatz von Zucker und eine Prise Salz mit einem Mixer verquirlen, bis sich eine stabile flockige Masse gebildet hat; zu schlagen яйца
  2. Geben Sie das gesiebte Mehl, gelöschte Limonade und kneten Sie den Teig bis zu einer homogenen Struktur; kneten
  3. In der letzten Phase des Kochens fügen Sie eine Handvoll Rosinen in den gebrauchsfertigen Teig (Sie können ihn vorgaren) und mischen Sie alles sorgfältig; hinzufügen изюм
  4. Fetten Sie die Formen zum Backen und füllen Sie die Hälfte mit dem gekochten Teig; hinzufügen в формы
  5. Schiff Artikel erwärmt auf 180-1900Mit dem Ofen und backen für 25 Minuten;
  6. Entfernen Sie die frisch gebackenen Kuchen aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen und bereiten Sie sich in der Zwischenzeit die Proteinglasur vor. Nimm dazu 1 Protein und verquirle es mit einem Mixer mit Puderzucker. Am Ende der Aufschlagung etwas Zitronensäure in die Glasur geben;
  7. Cover gekühlten Kuchen mit gekochter Glasur.. hinzufügen глазурь

Osterbacken mit Schokolade

Wir präsentieren Ihnen einen ungewöhnlich schmackhaften und interessanten Osterkuchen mit Schokolade. Es ist etwas anders als traditionelle Kuchen, aber in ihren geschmacklichen Eigenschaften in nichts nachstehen. Der Teig wird nicht Hefe verwendet, sondern weil der Kochvorgang ein Minimum an Zeit benötigt.

Zutaten benötigt:

  • Margarine – 80 g;
  • Zucker – 200 g;
  • Eier – 3 Stück;
  • saure Sahne 20% – 40 g;
  • Mehl – 300 g;
  • dunkle Schokolade – 1,5 Fliesen;
  • Soda – 1,5 TL;
  • Vanille.

Kochzeit: 60 Minuten.

Anzahl der kcal pro 100 g: 266 kcal.

Kochen:

  1. Trennen Sie die Eier in Weiß und Dotter. Whites das Weiß mit einem Mischer in einem konstanten flaumigen Schaum. Eigelb müssen auch schlagen, aber zusammen mit dem Zucker;
  2. Margarine löst sich in einem Wasserbad auf und gießt dann einen dünnen Strom in die geschlagenen Eigelbe und mischt;
  3. Dann fügen Sie die gelöschte Limonade, saure Sahne, Vanille und geschlagenes Weiß hinzu. Rühre noch einmal um;
  4. Allmählich beginnen, gesiebtes Mehl zu gießen, ohne den Mischvorgang zu stoppen;
  5. Der Boden der dunklen Schokoriegel (ohne Zusatzstoffe) wird mit einem Messer zerkleinert und dann in den Teig gegossen und gleichmäßig verteilt, kneten;
  6. Die vorgebackenen Backformen mit dem vorbereiteten Teig füllen und 30 Minuten (bei 180 ° C) in den Ofen geben0C);
  7. Coole gekühlte Osterkuchen mit geschmolzener Schokolade und nach Belieben dekorieren..

Kandierte Früchte, Rosinen und Schokolade werden immer am Ende der Zubereitung in den Teig gegeben. Um sicherzustellen, dass hefefreie Produkte nicht lange haltbar werden, sollten Sie dem Teig Butter oder Margarine hinzufügen..