Rezepte für koreanische Tomaten und für den Winter

Solch ein schönes, wohlschmeckendes und gesundes Gemüse, wie eine Tomate, hat längst nicht nur in den Gärten und im Speiseplan der Menschheit eine starke Stellung eingenommen, sondern auch in seinem Herzen, das nach einer bekannten Feststellung durch den Magen liegt.

Und jetzt ist es für uns sogar schwer vorstellbar, dass die Europäer, die Amerika mit all seinen Leckerbissen wie Kartoffeln und Mais für sich entdeckt haben, es zunächst für tödlich giftig hielten. Und in Russland vor zwei Jahrhunderten waren Tomaten eine Delikatesse, die ausschließlich für das Festmahl des Meisters entworfen wurde..

Jetzt verlassen “goldene Äpfel” (so lautet die Signatur des Signors aus dem Italienischen) nicht das ganze Jahr über unseren Tisch: sie sind gebraten, gedünstet, aus Saft und sogar aus gekochter Marmelade. Die am weitesten verbreitete und beliebteste Option sind jedoch Tomatensalate, sowohl “frisch gegessen” als auch Marinaden und Gurken für den Winter..

Es gibt sehr viele Rezepte für ihre Zubereitung, und jede Gastgeberin hat ihre eigenen Geheimnisse zu diesem Thema. Jetzt hat die beliebteste unter den kulinarischen Spezialisten, sowohl Profis als auch Amateuren, die “koreanische” Methode der Zubereitung verschiedener Gerichte, einschließlich Gemüsesalaten und Konserven, erworben..

Es gibt verschiedene Optionen zum Kochen von Tomaten in Koreanisch, und einige von ihnen können in diesem Artikel gefunden werden..

Koreanisches Fast Food
Rezepte помидоров по-корейски быстрого приготовления и на зиму
Zutaten Anzahl von
reife (aber nicht überreife) Tomaten 2 kg
großer und saftiger bulgarischer Pfeffer 4 Stück.
mittelgroße Knoblauchköpfe 2 Stück.
Grünzeug (Petersilie, Dill) Wie viel willst du?
Tisch Essig 100 g
Öl (Sonnenblume oder Olive) 100 g
granulierter Zucker 100 g
Kochsalz 2 EL. Löffel
Kochzeit: 20 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 85 Kcal

Dies ist das leckerste Rezept, also wird es zuerst präsentiert..

Tomaten im koreanischen Schnellkochen werden nach folgendem Schema zubereitet:

  1. Tomaten waschen und halbieren;
  2. Die restlichen Zutaten rollen in einem Fleischwolf;
  3. Die Grüns in kleinere Stücke schneiden und mit den eingerollten Zutaten mischen;
  4. Bereiten Sie ein 3-Liter-Glas vor und legen Sie darin Schichten: Tomaten, Gemüsemischung, Grüns (die unteren und oberen Schichten sollten aus Grüns bestehen);
  5. Mischen Sie die Zutaten vorsichtig und gießen Sie Tomaten darauf..

Schließe das Glas mit einem festen Deckel, oder noch besser, rolle es mit einem Metalldeckel zusammen und stelle es umgedreht in den Kühlschrank. Diese Position bietet den besten Imprägnierungsgehalt.

Für die volle Bereitschaft muss der Snack für 7-8 Stunden aufbewahrt werden, so ist es besser, den Behälter am Abend in den Kühlschrank zu stellen. Am Morgen kann es schon gegessen werden. Sie haben nicht sofort das ganze Glas gegessen – es macht nichts: ein oder zwei Tage in der Kälte stehen (jetzt in der üblichen Position, Hals hoch), das Essen wird nur besser schmecken.

Wir garantieren, dass Ihre Lieben, sowie die Gäste, dieses Gericht zu schätzen wissen..

Tomaten und Karotten – das ist Liebe

Viele Leute wissen, dass scharfe Tomaten im koreanischen Stil für den Winter schnell und lecker sind. Menschen mögen scharf-süß-saure koreanische Karotte, gehobelt auf einer speziellen Reibe mit schmalen langen Streifen. Aber wenn Sie Tomaten zu den Karotten und sogar ein paar kleine Dinge hinzufügen, erweist sich das Essen als verzehrend, vor allem, wenn Sie es im Winter auf den Tisch legen, wenn Ihr Haus “so etwas” will. Versuchen Sie zu kochen – Sie werden es nicht bereuen.

Woraus besteht es aus:

  • 1 kg reife Tomaten;
  • 4 mittelgroße Knoblauchzehen;
  • 2 große Paprikaschoten;
  • 2 mittelgroße Karotten – frisch, saftig und süß;
  • eine halbe Tasse Pflanzenöl;
  • die gleiche Menge Essig;
  • 1,5 Tabelle. Löffel Zucker;
  • 1 Tisch ein Löffel Salz;
  • Greens, Gewürze – nach Ihrem Geschmack.

Kochgeschwindigkeit – eine halbe Stunde.

Nährwert pro 100 g Salat – 75 kcal.

Das klassische Rezept für Tomaten in Koreanisch mit Karotten für den Winter Schritt für Schritt:

  1. Waschen und reinigen Sie die Zutaten;
  2. Tomaten in Viertel schneiden, große können kleiner gemacht werden: in 5-6 Teile;
  3. Karotten auf einer “koreanischen” Reibe auf langen, dünnen “Saiten” raspeln; schneiden помидоры
  4. Behandle Knoblauchzehen mit Knoblauchpresse; hinzufügen чеснок
  5. Bulgarischer Pfeffer in lange Streifen geschnitten, wie Karotten;
  6. Dill, Petersilie, Koriander – dieses Rezept wird alles – fein gehackt; hinzufügen зелень
  7. Mischen Sie alle Gemüse und Knoblauch mit Essig, Öl, Salz, Zucker und Kräutern. ist fertig

Verteilen Sie den fertigen Salat auf sterilisierten Gläsern und verschließen Sie die Deckel (Nylon oder Metall). Unter den Bedingungen von kalten und dunklen Kellern kann ein solcher Billet für 4 bis 6 Monate gelagert werden – gerade genug für den ganzen Winter.

Grüne Tomate – grünes Licht

Im Gegensatz zu vielen anderen Gemüsen und Früchten sind Tomaten nicht nur reif, sondern auch braun und sogar grün. Wenn sie im Garten geblieben sind und der Herbst bereits am Tor ist – keine Sorge: Ihre Ernte wird nicht verloren gehen. Es gibt viele Rezepte, für die es “Zelentsy” mit ihrer dicken Haut geeignet ist. Hier ist einer von ihnen:

  • unreife Tomaten – 1 kg;
  • Olivenöl – ½ Tasse;
  • Pfeffer bolg. süß – 3 Stück;
  • Knoblauch – 3-4 Zähne;
  • Salz – 1 Tisch. Löffel;
  • Zucker – das gleiche;
  • Paprika, Grüns – je nach Geschmack.

Kochen – 20 Minuten.

100 gr. – 70 Kalorien.

Die Reihenfolge der Verfahren:

  1. Wir reinigen den Knoblauch, waschen Gemüse und Gemüse.
  2. Bulgarischer Pfeffer wird in dünne Streifen geschnitten, wir pressen Knoblauchpresse mit Knoblauch;
  3. Tomaten geschnitten (klein – in der Hälfte, groß – in 4 Teile);
  4. Bereiten Sie den Topf vor: Mischen Sie Salz, Zucker, Essig und Butter;
  5. Gemüse in einer großen Schüssel verteilen und die vorbereitete Mischung einschenken.

Wenn Sie den fertigen Salat in ein Glas geben, decken Sie ihn mit einem Deckel und drehen Sie ihn mehrmals um, dann senden Sie es für ein paar Stunden in den Kühlschrank, Sie erhalten ein Gericht, das sofort serviert werden kann. Aber wenn Sie es in einer sterilen Schüssel verteilen und fest verschlossen, können Sie das Werkstück bis zum Frühling an einem dunklen und kalten Ort lagern.

KohlGerösteter Blumenkohl – lesen Sie, wie man ein Gericht einfach und schnell zubereitet.

Wie man saftige Fleischbällchen mit Soße kocht, lesen Sie unseren Artikel..

Geschmorte Kartoffeln mit Gemüse – eines der einfachsten Gerichte, die in Eile zubereitet werden können.

Nicht steril, aber lecker und gesund.

Für den Winter geerntetes Gemüse, das nicht sterilisiert wurde, behält nicht nur seinen natürlichen Geschmack, sondern auch fast alle enthaltenen Vitamine. Daher ist diese Methode der Erhaltung in Bezug auf den Nutzen viel höher als die traditionelle. Ohne Sterilisation können Sie koreanische Tomaten für den Winter kochen. Hier ist was du brauchst:

  • Tomaten – 800 gr .;
  • Pfeffer bolg. – 3 Stück.
  • Knoblauch – 4 Gewürznelken;
  • var. Öl (beliebig) – 50 ml;
  • Essig 9% – die gleiche Menge;
  • granulierter Zucker – 50 g .;
  • Salz – 1 Tisch. Löffel;
  • Dill, Petersilie, rote Paprika – wer liebt wie viel.

Kochen für 15-20 Minuten.

Die Anzahl der Kalorien pro 100 g – 73.

Die Reihenfolge des Kochens von Tomaten auf Koreanisch ohne Sterilisation für den Winter:

  1. Grüns und alle Gemüse gründlich waschen;
  2. Den Dill und die Petersilie fein hacken;
  3. Tomaten in kleine Stücke schneiden;
  4. Pfeffer zum Entfernen der Samen und Streusel;
  5. Knoblauchzehen frei von Schale, durch die Knoblauchpresse gehen oder fein hacken;
  6. Mischen Sie Gemüse zusammen, dann mit Salz, Zucker, Essig und Öl.

Bereit Salat in sterilen Gläsern ausgebreitet und die Nylonhüllen schließen. Im Kühlschrank oder im Keller aufbewahren.

Hilfreiche Ratschläge

Und jetzt – ein paar Tipps, wie man die richtigen Tomaten für die Winterernte auf Koreanisch auswählt. Herrin, erinnere dich:

  1. Früchte sollten rot oder grün sein, aber von roten Sorten. Rosa, gelbe und andere “unkonventionelle” Sorten sind für diesen Zweck nicht geeignet..
  2. Hochwertige Tomaten haben einen angenehmen, leicht stechenden, spezifischen “Tomaten” -Duft, ohne die geringste Spur von Säure oder anderem Schatten, der diesem Gemüse eigen ist.
  3. Ihre Oberfläche ist glatt, ziemlich dicht, ohne Dellen, Risse und Flecken..
  4. Der Schwanz sollte leicht von ihnen abgerissen werden: Dies ist eines der Hauptmerkmale normaler Reife.

Indem Sie das richtige Produkt wählen und versuchen, die Grundregeln des Erntens zu befolgen, werden Sie sich und Ihre Lieben mit einem Vorrat an Vitaminen für den langen kalten Winter versorgen..

Loading...