Rezepte für gebratenen und gebackenen Seehecht im Teig

Fisch, im Teig gebraten, sehr nahrhaft und vielleicht das Hauptgericht auf dem Tisch beim Mittag- oder Abendessen. In diesem Fall wird es gut mit einer neutralen Beilage aus Reis oder Gemüse serviert..

Rezepte приготовления жареного и запеченного хека в кляре

Wie man ein Auto macht: Geheimnisse und Tipps

Klyar – Teig, gekocht mit frischer Milch, kaltem Wasser, Joghurt oder kaltem Bier. Es ist wichtig, dass Sie es hinzufügen. Nun, das Prinzip, einen Teig zu kochen: die Flüssigkeit mit Öl, Mehl, Salz, geschlagenen Proteinen vermischen und schonend vermischen.

Es scheint, dass es einfacher sein kann, gebratenen Fisch im Teig. Aber es stellt sich heraus, dass sie nicht jede Hostess schmackhaft ist. Wir werden Ihnen die Geheimnisse des Kochens von köstlichem Fisch enthüllen. Schneiden Sie das Seehechtfilet in Stücke. Bereiten Sie den Teig vor: schlagen Sie die Eier mit einem sauberen und trockenen Schneebesen, salzen Sie und fügen Sie ein wenig Mehl hinzu, fügen Sie kaltes Wasser und Gas hinzu, verquirlen Sie alles. Die Konsistenz des Teigs sollte fett saurer Sahne ähneln. Nach Geschmack geriebene Zitronenschale dazugeben..

Den Fisch mit Gewürzen abschmecken, zuerst ein Stück Weizenmehl einrollen, dann in den Teig eintauchen, alles sehr schnell tun und sofort zum erhitzten Öl geben. Braten Sie das Filet für zwei Minuten auf jeder Seite, der Teig sollte gebräunt sein. Darüber hinaus braten Sie auch die Fässer. Setzen Sie gebratenen Fisch auf Papiertücher, um überschüssiges Fett loszuwerden..

Versuchen Sie, den Geschmack des Teigs von Zeit zu Zeit durch Hinzufügen einer neuen Zutat zu ändern. Wie gewohnt flüssigen Teig aus Eiern, abgekühlter Milch, Mehl, nach Geschmack abschmecken und ein wenig Tomatenketchup oder gehackte Tomate hinzufügen. Wenn du Käse hinzufügst, bekommst du eine dichte, cremige Panade, die besonders der Fisch geht. Machen Sie den Teig auf Kartoffelbrei, Ihr Fisch wird ungewöhnlich weich sein, es ist die Kartoffelpanade, die es so machen wird. Herzhafter Geschmack verleiht dem Fisch eine französische Version des Teigs, gemischt mit dunklem Bier.

Grundrezept Schritt für Schritt
Rezepte приготовления жареного и запеченного хека в кляре
Zutaten Anzahl von
Seehecht-Zellstoff 350 g
Zitronensäure 5 g
raffiniertes Öl 150 ml
frische Petersilie 5 Zweige
Mehl 150 g
Eier 2 Stück.
frische Milch 150 ml
Tomatensauce 300 ml
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 140 Kcal

Für Fisch, heiße Tomatensauce oder kalte Mayonnaise mit Gurken servieren.

Wie man Seehecht im Teig auf der Pfanne kocht:

  1. Schneiden Sie das Fruchtfleisch des Seehechts in Gruben und Haut in Bars, trocknen Sie auf Papiertüchern, falten Sie sie in eine Schüssel mit raffiniertem Öl, fügen Sie ein wenig Zitronensaft oder Säure, frisch gemahlener Pfeffer, feines Salz, gehackte Petersilie und für 15 Minuten in den Kühlschrank; Seehecht
  2. Bereiten Sie Teig (Teig) vor. Um dies zu tun, gießen Sie kaltes Wasser oder frische Milch, raffinierte Butter in die Schüssel, fügen Sie Mehl, Salz hinzu und ersetzen Sie den Teig, fügen Sie dann die geschlagenen Proteine ​​hinzu und mischen Sie sich sanft; Teig
  3. Bevor Sie die Seehechtstäbchen kochen, tauchen Sie sie in den Teig und braten Sie sofort in dem erhitzten Öl für 7-8 Minuten, dann entfernen Sie sie mit einem Spachtel und legen Sie auf einem regelmäßigen Sieb; Braten
  4. Gebratene Seehechtstangen (5-7 Stücke pro Portion) unmittelbar nach dem Rösten, Papierhandtücher auf eine flache Schüssel legen, auf die Seite des Seehecht können Sie Zitronenscheiben, Pommes frites Stöcke setzen und mit einem Zweig Grüns dekorieren.

Seehecht in knusprigem Teig mit Sesam hacken

Für Fisch können Sie Bratkartoffeln und Mayonnaisesoße separat servieren, gemischt mit zerkleinerten Gurken und fein gehackten Grüns.

Gesundes Essen kann auch köstlich sein. Einen Sesam Seehecht kochen.

Zutaten benötigt:

  • 1 kg Seehecht;
  • 150 g geruchloses Öl;
  • 40 ml Milch oder hausgemachten Joghurt;
  • 80 g gesiebtes Mehl;
  • Hühnerei Kategorie “selektiv”;
  • 30 g Butter;
  • 10 g Kristallzucker;
  • Sesamsamen – 200 g.

Alle Kochvorgänge dauern: 40 min. Erhalten Sie 4 Portionen, jede enthält: 135 kcal.

Wie man ein Gericht kocht:

  1. Das Seehechtfilet (ohne Haut) in dünne, lange Stücke schneiden;
  2. Mehl mit feinem Zucker, Milch (oder Joghurt), raffinierter Butter, Eigelb mischen, alles gründlich vermischen;
  3. In den resultierenden Teig leicht flaumig geschlagenes Protein injizieren;
  4. Trocknen Sie die Sesamsamen in einer trockenen Pfanne, ein leichtes Knistern erscheint, schalten Sie sofort den Herd;
  5. Tauchen Sie die Stücke von Seehecht in gekochten Teig, rollen Sie in getrocknetem Sesam und legen Sie eine Pfanne mit heißem Öl;
  6. Fry die Stücke gleichmäßig zu einem klassischen goldenen Farbton;
  7. Den Fisch auf ein Backblech legen und fünf Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  8. Achten Sie beim Servieren darauf, mit Ghee zu bestreuen..

Zur Notiz: getrocknete Sesamsamen sind nicht nur schmackhaft, sondern auch sehr nützlich.

Seehechtrezept im Kartoffelteig

Rezepte приготовления жареного и запеченного хека в кляре

Sie benötigen:

  • 4 große Stücke (je 200 g) Seehechtfilet;
  • 60 g Weizenmehl;
  • 2 Eier der ersten Klasse;
  • 70 ml frische Milch.
  • 100 g frisch gekochter Kartoffelbrei;

Kochen braucht Zeit: 45 min. Kalorienanteile: 145 kcal.

Wie man kocht:

  1. Gesalzene und Pfeffer Seehechtfilets;
  2. Schlagen Sie die Milch mit den Eiern, fügen Sie frischen (gekühlten) Kartoffelbrei hinzu, wischen Sie wieder;
  3. Mehl in dünne Schicht auf das Brett geben;
  4. Jedes Stück Fisch wird in einer Mehlmischung gerollt, dann in eine Kartoffel-Ei-Mischung getaucht und zum Braten in eine Pfanne mit heißem, raffiniertem Öl gegeben;
  5. Die Stücke gleichmäßig anbraten, dann die Reste der Kartoffel-Ei-Mischung in die Pfanne geben und das Gericht für eine halbe Stunde in den Ofen geben;
  6. Der Fisch ist fertig, wenn die Stücke gerötet und leicht mit einer Gabel durchbohrt sind;
  7. Garnieren Sie für dieses Gericht ist besser, einen neutralen, wie gekochten Reis zu wählen.

scharf супWie man Kürbiscremesuppe kocht – lesen Sie in unserem Artikel.

Gerade in der Post möchten Sie Ihr Menü abwechslungsreicher gestalten. Wir bieten Ihnen ein interessantes Rezept für gefüllte Paprika mit Gemüse an.

Keks, der schneller als der Wasserkocher zum Tee zubereitet werden kann. Ist interessant Dann klicke hier!

Gebratener Seehecht im französischen Bierteig in einem langsamen Kocher

Spargel, Bohnenschoten oder Erbsen und grüne Erbsen aus der Dose können mit diesem Gericht als Beilage serviert werden..

Notwendige Reihe von Produkten:

  • 500 Gramm fertige Seehechtfilets;
  • 75 g Gemüse (geruchlos) + 30 g Ghee;
  • 40 ml dunkles Bier;
  • 50 Gramm Mehl;
  • großes Ei;
  • 30 Gramm Butter.

Kochzeit wird: 50 min. In einer Portion: 150 kcal.

Koch Empfehlungen:

  1. Fischfilets in Stücke schneiden. In einen flachen Behälter geben, mit feinem Salz abschmecken, mit schwarzem Pfeffer bestreuen;
  2. Mach ein Bierbier. Dazu kaltes Bier, Pflanzenöl in die Pfanne gießen, Weizenmehl, Speisesalz hinzufügen, den Teig mit einem Schneebesen verrühren;
  3. Das Eiweiß abkühlen, dann den Mixer zu einem üppigen Schaum vermischen und in einen Bierklumpen geben, nur sanft. Alles mischen;
  4. Die Filetstücke in das Bierbier tauchen, in die Schüssel des Slow Cookers geben, den Modus “Braten” wählen, das Produkt ist “Fisch”, die Garzeit wird automatisch eingestellt.
  5. Gebratene Seehechtstangen (5-7 Stücke pro Portion) unmittelbar nach dem Rösten, Papierhandtücher auf eine flache Schüssel legen, auf die Seite des Seehecht können Sie Zitronenscheiben, Pommes frites Stöcke setzen und mit einem Zweig Grüns dekorieren.

Wie man den Seehecht im Käseteig im Ofen backt

Benötigte Produkte:

  • gekühltes Eiweiß – 4 Stück;
  • geriebener Käse – 200 g;
  • Mehl “Premium Grade” – 30 g;
  • raffiniertes Öl – 20 g;
  • gefrorenes Seehechtfleisch – 400 g;
  • mit Gewürzen abschmecken.

Der gesamte Kochvorgang erfordert: 50 min. Pro Portion: 130 kcal.

Wie man kocht:

  1. Den Fisch diagonal portionieren, mit Papiertüchern trocknen, mit Gewürzen abschmecken;
  2. Das Eiweiß salzen, dann mit einem Mixer oder einem normalen Mixer schlagen, während man den Käse vorsichtig hinzufügt. Die resultierende dicke Mischung kann ein wenig Pfeffer sein;
  3. Tauchen Sie die Stücke von Seehecht in einen Käse-Teig, dann rollen Sie in Mehl und breiteten sich auf einem mit raffiniertem Öl gefetteten Backblech aus;
  4. Backen bei 180 Grad bis goldbraun (ca. 25 Minuten).

Seehecht wird zu Recht als der leckerste Fisch aus der gesamten Familie der Dorschfische bezeichnet. Kochen Sie es in Teig ist nicht schwer. Der Teig wird auf kaltem Wasser, Joghurt, Milch, Bier, geriebenem Käse, frischem Kartoffelbrei geknetet. Der Perfektion sind keine Grenzen gesetzt! Und es gibt praktisch kein Fett im Fisch, was beim Kochen von Diätmahlzeiten nützlich ist..

Loading...